Endpoint vs. Tricked Tipp & Quoten 11.05.2020 Blast Rising 2020 – Esports

England gegen Dänemark.

/
CS:GO (Symbolbild)
CS:GO (Symbolbild) © imago images /

Der nächste Spieltag in der BLAST Rising 2020 steht an und Endpoint trifft auf Tricked Esports. Die englische Organisation schaffte es am ersten Spieltag alle Duelle zu gewinnen, während sich die Dänen momentan am letzten Platz der Gruppe befinden und keines ihrer drei ersten Spiele siegreich gestalten konnten. Zwischen Endpoint und Tricked Esports bevorzugen die Quoten demnach den Erstplatzierten in Gruppe A.

Endpoint hat bereits jetzt gute Chancen den Aufstieg in die Quarter Finals zu schaffen, wird jedoch versuchen den ersten Platz der Gruppe und somit das bessere Seeding zu sichern.

Weitere Infos und Analysen rund um Esports lassen sich unter den Wett-Tipps Esports finden.

Unser Value Tipp:
mehr als 26,5 Runden
2.10

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 10.05.2020, 11:00 Uhr)

Wo und wann kommt European Union Endpoint vs. Tricked Esports Denmark in TV/Stream?

Uhrzeit: 20:45 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: Twitch (Offizieller Kanal: BLASTtv )

Das Spiel zwischen Endpoint und Tricked Esports wird live auf dem Hauptkanal des Blast Pro übertragen. Diesen Kanal finden Sie auf Twitch unter BLASTtv. Weiters wird es einen kanadischen Stream bei TheCanadienEh geben.

European Union Endpoint – Statistik & aktuelle Form

Die Organisation Endpoint wurde 2016 gegründet. Anfang 2020 nahmen sie das Roster von Phoenix unter Vertrag und Ende Februar verpflichteten sie einen neuen Cheftrainer RossR. Wirkliche namhafte Erfolge konnten sie in dieser Zeit noch nicht verzeichnen und spielt momentan bei der ESL Premiership, dem BLAST Rising sowie beim Home Sweet Home Cup.

Ein erster kleinerer Erfolg gelang ihnen bei der ESL Premiership Spring 2020, wo sie sich gegen CeX im großen Finale mit 3:0 durchsetzten und somit ein Preisgeld von 10.000 $ sichern konnten. Davor gewannen sie gegen Secret und SKADE. Lediglich gegen BIG mussten sie sich geschlagen geben. Bei dem Duell Endpoint gegen Tricked sprechen die Wettquoten für die Nummer 38 der Welt.

Ohne Einzahlung:

ComeOn eSports Freiwette
AGB gelten | 18+
Mit Ratings von über 1.13 hat Endpoint drei sehr zuverlässige und stabile Spieler in ihrem Kader. Sowohl CRUC1Al, als auch Thomas und Surreal können diese Werte verzeichnen. Der schwächste im Team ist MiGHTYMAY, welcher mit einem Rating von 0,97 dennoch voll dabei ist. Alles in allem schafft es Endpoint gegen A-Tier Gegner gut zu bestehen und wäre bereit für den nächsten Schritt. Bleibt abzuwarten, ob ihnen dieser im Jahr 2020 gelingt.

Team Roster:
Coach: Ireland RossR
Spieler: European Union Surreal, Netherlands CRUC1AL, European Union Thomas, Sweden robiin, European Union MiGHTYMAX

Denmark Tricked – Statistik & aktuelle Form

Die dänische Organisation hat sich Anfang 2020 ein neues Lineup zusammen gestellt. IGL sycrone holte sich mit kiR, kwezz, Lucky und Toft ein Team mit jungen, hungrigen Spielern. Das ehemalige Roster von Tricked, wechselte zu MadLions und kann momentan einige Erfolge verzeichnen. Neben einem ungarischen hatte die Organisation ausschließlich dänische Teams und Spieler unter Vertrag. 2019 verlief für die Organisation sehr erfolgreich, sie haben zwei A-Tier Turniere gewonnen, sowie einige zweite Plätze erreicht. Mit einem Preisgeld von rund 260.000 Dollar erfüllte auch der finanzielle Aspekt die Ansprüche.

Esports Wetten bei Zulabet

Das neue Lineup befindet sich aktuell auf dem 80. Platz des HLTV Rankings und hat momentan Probleme richtig Fuß zu fassen. Die letzten fünf Spiele gingen allesamt verloren und so hat man bereits vor dem zweiten Spieltag der BLAST Rising nur noch rechnerische Chancen auf den Aufstieg. Zwischen Endpoint und Tricket sprechen auch die Quoten klar gegen die Dänen.

Mit einem Rating von 1.13 überzeugt bei den Dänen momentan vor allem Lucky, während kiR nicht wirklich sein Können abrufen kann und sich mit einem Rating von 0.84 auf jeden Fall steigern muss. Lucky zeigt mit 0.75 Kills pro Runde und einer ADR von fast 80 konstant auf. Der letzte Sieg bei einem offiziellen Spiel liegt bereits knappe drei Wochen zurück. Seit ihrem letzten Duell bei der ESEA Advanced Season hatten sie jedoch genügend Zeit um sich ausreichen für die heutigen Duelle vorzubereiten.

Team Roster:
Coach: Denmark Winspai
Spieler: Denmark kiR, Denmark kwezz, Denmark Lucky, Denmark Toft, Denmark sycrone

European Union Endpoint vs. Tricked Esports Denmark – Direkter Vergleich

Das Head to head ist jedoch ausgeglichen. Im Jahr 2020 befindet sich Tricked sogar leicht im Vorteil. Mit 4:3 führen sie diese Statistik an. Das letzte Duell ging vor knapp einer Woche mit 16:12 an Endpoint. Gespielt wurde damals Mirage.

European Union Endpoint vs. Tricked Esports Denmark – Wettquoten Vergleich *

Bet365 Logo Bet-at-home Logo Betway Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet-at-home
Hier zu
Betway
Hier zu
Unibet
Endpoint 1.36 1.37 1.45 1.44
Tricked Esports 3,00 2.85 2.55 2.62

(Wettquoten vom 10.05.2020, 11:00 Uhr)

Diese Maps stehen im Fokus

Endpoint hat sich bei der Auswahl ihres Mappools gegen Nuke entschieden. Ansonsten spielen sie die restlichen Maps sehr ausgeglichen und können auf allen sechs über zehn Spiele verzeichnen. Mit Siegesraten von 35 und 45 % sind Train und Overpass ihre schlechtesten Maps. Auf Vertigo konnten sie dagegen 79% ihrer Duelle für sich entscheiden.

Esports Wetten im Überblick

Die Dänen haben Overpass als ihren Bann und meiden Vertigo so gut es geht. Sonst stellt Dust2 und Inferno ihre Schwachstelle dar. Ihre höchste Siegesrate können sie auf Nuke verzeichnen, welche jedoch mit 50% nicht gerade glorreich ist. Ansonsten haben sie auf den restlichen Maps Gewinnraten von ca. 40% und verlieren somit den Großteil ihrer Duelle.

Zwischen Endpoint und Tricked wäre ein Tipp auf den Außenseiter mit Quoten von 3.00 möglich. Da es sich bei diesem Spiel um ein bo1 handelt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Tricked Overpass und Vertigo bannt. Auf Seiten von Endpoint könnte man sich Train und Nuke als Bann vorstellen. Zur Entscheidung stehen demnach Dust2, Mirage und Inferno. Wahrscheinlichste Map wäre demnach Mirage.

Prognose & Wettbasis-Trend: European Union Endpoint vs. Tricked Esports Denmark

Bei dem Duell Endpoint gegen Tricked bevorzugen die Wettquoten das mixed Team klar. Alles in allem geht diese Einschätzung aufgrund der Siegesraten und letzten Ergebnisse vollkommen in Ordnung. Zwischen Endpoint und Tricked ist ein Tipp auf den Favoriten mit Quoten von 1.45 möglich. Als wahrscheinlichstes Resultat sehen wir ein 1:0 für Endpoint.

Endpoint vs. Tricked Esports Tipp:

  • Tricked im Head to head vorne.
  • Endpoint alle drei Spiele der ersten Runde gewonnen.
  • Die Wettquoten bevorzugen Endpoint.

So eindeutig wie die Wettquoten sehen wir das Duell nicht, weshalb wir als Value Bet mit einer Quote von 2.10 auf 26.5+ Runden gehen. Wir empfehlen zwischen Endpoint und Tricked Esports einen Tipp auf den Favoriten mit einer Quote von 1.45 und setzen darauf 7 Units.

European Union Endpoint vs. Tricked Esports Denmark – beste Quoten 10.05.2020 * ESL One Road to Rio

Sieg European Union Endpoint: 1.45 @Betway
Sieg Denmark Tricked Esports: 3.00 @Bet365

Bei Bet-at-home auf Esports tippen

Wettquoten Stand: 10.05.2020, 11:00 Uhr