Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Elche vs. Alaves Tipp, Prognose & Quoten 11.05.2021 – La Liga

Zwei Abstiegskandidaten im direkten Duell

Dominic Martin  11. Mai 2021
Unser Tipp
Unter 1.5 zu Quote 2.8
Wettbewerb LaLiga
Datum 11.05.2021, 20:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 10.05.2021, 08:07
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Gewinnt Ferrandez mit Elche gegen Alaves?
Gewinnt Ferrandez mit Elche gegen Alaves? © IMAGO / ZUMA Wire, 18.04.2021

Der drittletzte Spieltag im spanischen Oberhaus wird in dieser Woche von Dienstag bis Donnerstag über die Bühne gehen. Der Blick auf die aktuelle LaLiga-Tabelle zeigt, dass nicht nur der Kampf um die Meisterschaft extrem spannend ist, sondern auch das Rennen um den Ligaverbleib.

Die letzten fünf Mannschaften sind gerade einmal durch drei Zähler voneinander getrennt. Umso wichtiger sind dementsprechend die direkten Duelle – solch ein Spiel wird am Dienstag zwischen Elche und Alaves über die Bühne gehen.

Inhaltsverzeichnis

Der Aufsteiger aus Elche rangiert aktuell auf Platz 19 und müsste somit nach nur einer Saison den Schritt zurück in die Zweitklassigkeit antreten. Alaves wäre nach aktuellem Stand der Dinge gerettet, doch als Tabellen-16. und mit nur zwei Punkten Vorsprung auf Elche ist die Situation weiterhin prekär.

Der Sieger in diesem Duell darf sich über einen wahren Bigpoint im Abstiegskampf freuen. Dementsprechend brisant und hitzig wird das Spiel im Manuel Martinez Valero Stadion werden. Die besten Buchmacher legen sich auf keinen wirklichen Favoriten fest und liefern zwischen Elche und Alaves verhältnismäßig ausgeglichene Wettquoten. Spielbeginn ist am Dienstag um 20 Uhr.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Nein
bei Betway zu 1.83
Wettquoten Stand: 10.05.2021, 08:07
* 18+ | AGB beachten

Spain Elche – Statistik & aktuelle Form

Vor dieser Saison war die Spielzeit 2013/14 die letzte Saison, in der Elche erstklassig war. Damals musste der Verein trotz Tabellenplatz 13 den Abstieg verkraften, finanzielle Verbindlichkeiten sorgten für den Zwangsabstieg. 2017/18 war Elche gar nur noch drittklassig, ehe in der vergangenen Saison dank der Playoff-Regelung der Aufstieg glückte. Trotz Platz sechs in der regulären Saison gelang die umjubelte Rückkehr.

Mr Green Bonus
AGB gelten | 18+

Bedrohliche Entwicklung in Ostspanien

Die Ostspanier starteten erst am dritten Spieltag in das Abenteuer LaLiga und präsentierten sich dabei gerade zu Saisonbeginn überraschend stark. Nach der Auftaktniederlage gegen Real Sociedad de San Sebastian glückten in den darauffolgenden vier Partien drei Siege und ein Remis. Damit sammelte Elche in diesen vier Spielen ein Drittel der Zähler, die derzeit auf der Habenseite stehen.

Nach dem guten Saisonstart avancierte Elche phasenweise zu einem Remiskönig, hatte jedoch scheinbar das Siegen verlernt. Zwischen 23. Oktober und 20. Februar blieb Elche in der heimischen Meisterschaft nämlich ohne Sieg.

Trainer Jorge Almiron reichte während dieses Negativlaufs am 12. Februar seinen Rücktritt ein und der ehemalige Trainer Fran Escriba (2012-2015) übernahm im Abstiegskampf. An die Erfolge seines ersten Engagements kann er bisher jedoch nicht anknüpfen, nach 14 Spielen unter Escriba stehen durchschnittlich nur 0,86 Punkte zu Buche.

Viele Treffer sind nicht zu erwarten

Die letzten drei Spiele verlor Elche jeweils ohne eigenen Torerfolg, mit Atletico Madrid (0:1) und Real Sociedad (0:2) gab es jedoch auch zwei schwierige Gegner. Nichtsdestotrotz wird die Situation zunehmend prekärer und in den drei verbleibenden Spielen gegen Deportivo Alaves, Cadiz und Athletic Bilbao müssen dringend Siege her.

Dabei wird aufgrund der aktuellen Situation kein hochklassiger Fußball zu erwarten sein, sondern vielmehr Kampf und Leidenschaft. Nachdem Elche immense Probleme in der Offensive hat (nur 29 Saisontore) ist zu erwarten, dass sehr wenig Risiko eingegangen wird. Deshalb bietet sich im Abstiegskracher zwischen Elche und Alaves die Prognose auf ein Spiel mit wenigen Toren an. Auch der Tipp auf ein Remis zur Halbzeit, am ehesten sogar torlose erste 45 Minuten, erscheint vielversprechend.


Voraussichtliche Aufstellung von Elche:

Gazzaniga – Palacios, Calvo, Verdu, Barragan – Josan, Luismi, Mfulu, Fidel – Boye, Milla

Letzte Spiele von Elche:

Spain Alaves – Statistik & aktuelle Form

Während bei Elche der Trainerwechsel nur bedingt erfolgreich war, sorgte der neue Impuls bei Deportivo Alaves durchaus für den gewünschten Effekt. Anfang Februar übernahm Javier Calleja die Arbeit von Abelardo, der nach nur zwölf Spielen (durchschnittlich 0,42 Zähler pro Spiel) wieder entlassen wurde. Dabei präsentierte sich Alaves auf Anhieb verbessert und konnte vier Mal in Folge punkten, ehe es im fünften Calleja-Spiel gegen Eibar die erste Niederlage zu verkraften gab.
 

 

Alaves klettert über den Strich

Dank dieser starken Phase verschaffte sich das Team aus dem Baskenland ein wenig Luft und kletterte über den ominösen Strich. Gerettet sind die Calleja-Schützlinge noch lange nicht, doch die Ausgangssituation hat sich verbessert und nun hat die direkte Konkurrenz den Druck, Punkte auf Alaves aufholen zu müssen.

Das vorletzte Auswärtsspiel der laufenden Saison hat für die Calleja-Elf jedoch eine enorme Bedeutung, denn mit einem Sieg würde man Elche wohl endgültig abhängen. In den zwei abschließenden Spielen warten auf Deportivo Alaves mit Granada und dem FC Sevilla schließlich noch zwei schwierige Aufgaben, bei denen Punkte nicht zwingend eingeplant werden können.

Schwache Auswärtsbilanz

Allerdings gilt die Auswärtsbilanz nicht unbedingt als Mutmacher für Deportivo Alaves. In der gesamten bisherigen Saison konnten nur zwei Spiele auf fremdem Platz gewonnen werden – am 25. Oktober bei Real Valladolid und am 28. November bei niemand geringerem als Real Madrid. In den restlichen 15 Auswärtsspielen erreichte Alaves nur fünf Remis und musste zehn Mal die Heimreise ohne Zähler antreten.

Dabei ist vor allem die Offensive erschreckend schwach unterwegs. In 17 Spielen wurden gerade einmal 13 Treffer erzielt. Diese Statistiken sprechen ebenfalls dafür, dass im Abstiegskracher von Elche und Alaves die Prognose auf ein Spiel ohne viele Tore und Torszenen seine Berechtigung hat.


Voraussichtliche Aufstellung von Alaves:

Pacheco – Navarro, Laguardia, Lejeune, Duarte – Pina, Battaglia, Pons – Jota, Joselu, Rioja

Letzte Spiele von Alaves:

Elche – Alaves Wettquoten im Vergleich 11.05.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.06.2021, 20:46
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt sind in der Datenbank 26 Spiele zwischen den beiden Mannschaften zu finden, allerdings wurden 24 davon in der zweiten Liga ausgetragen. Je einmal kam es noch in der Copa del Rey (2008/09) sowie in der LaLiga zum Aufeinandertreffen zwischen Elche und Alaves. Im Hinspiel feierte der Aufsteiger in der Fremde einen 2:0-Erfolg, damit hat Elche im direkten Vergleich mit zehn Siegen gegenüber neun Niederlagen die Nase nun hauchdünn vorne.

Statistik Highlights für Spain Elche gegen Alaves Spain

 

Wettbasis-Prognose & Spain Elche – Alaves Spain Tipp

Die Zeit drängt und jeder Ausrutscher beziehungsweise Misserfolg könnte nun endgültig einer zu spät sein. Viele Möglichkeiten haben die Mannschaften nämlich nicht mehr eine Korrektur vorzunehmen. Gerade die direkten Duelle haben dementsprechend eine enorme Brisanz und könnten bereits eine (Vor-)Entscheidung bringen. Trotz inferiorer Auswärtsbilanz sind im Wettbasis Quotenvergleich zwischen Elche und Alaves die niedrigsten Quoten für den Tipp auf den Auswärtssieg zu finden.

Key-Facts – Elche vs. Alaves Tipp
  • Elche verlor die letzten drei Spiele ohne eigenen Torerfolg
  • Im Hinspiel feierte Elche einen 2:0-Sieg
  • Seit 28. November hat Alaves auswärts nicht mehr gewonnen

Qualitativ hat die Calleja-Elf sicherlich die Nase leicht vorne und auch die jüngsten Ergebnisse seit der Übernahme von Javier Calleja können sich durchaus sehen lassen. Allerdings wird der Abstiegskracher eine wahre Nervenschlacht und dementsprechend schwierig erscheint bei Elche vs. Alaves einen Tipp auf den Sieger.

Nachdem für beide Teams eine Niederlage der absolute Worst-Case wäre und die Offensive beider Teams kein Feuerwerk zünden wird, wird ein Spiel mit wenig Torszenen und kaum Risiko erwartet. Deshalb werden vier Units Einsatz bei Elche vs. Alaves auf die Quoten für das Unter 1,5 empfohlen. Der erste Fehler könnte bereits die Entscheidung bringen.
 

 

Spain Elche vs. Alaves Spain – beste Quoten LaLiga

Spain Sieg Elche: 3.05 @Unibet
Unentschieden: 3.10 @Interwetten
Spain Sieg Alaves: 2.60 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Elche / Unentschieden / Sieg Alaves:

1
32%
X
31%
2
37%

Spain Elche – Alaves Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: x.xx @Bet365
Unter 2,5 Tore: x.xx @Bet365

Beide Teams treffen
JA: x.xx @Bet365
NEIN: x.xx @Bet365

Wettquoten Stand: 10.05.2021, 08:07
* 18+ | AGB beachten