18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Eishockey Tipps

EHC Red Bull München vs. Fischtown Pinguins Bremerhaven Tipp, Prognose & Quoten 21.01.2024 – DEL

Sind die Pinguins zu Recht klarer Außenseiter gegen München?

Patrik Coochebaghy  21. Januar 2024
EHC Red Bull München vs Fischtown Pinguins Bremerhaven
Unser Tipp
Fischtown Pinguins Bremerhaven zu Quote 3.4
Wettbewerb DEL
Datum 21.01.2024, 16:30 Uhr
Einsatz 3/10

Bet-at-home

  • München hat die letzten 3 Spiele verloren
  • Die Red Bulls sind das zweitbeste Heimteam und die Pinguins die zweitbeste Auswärtsmannschaft
  • Bremerhaven hat München im letzten Aufeinandertreffen 2:1 bezwungen
Wettquoten Stand: 20.01.2024, 11:59
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
EHC Red Bull München Fischtown Pinguins Bremerhaven Tipp
Gelingt es den Pinguins Bremerhaven (im Bild: Jeglic) nun auch auswärts, den EHC Red Bull München zu bezwingen? © IMAGO / Norina Toenges, 05.01.2024

In der DEL erwartet uns am 40. Spieltag ein Topspiel sondergleichen, wenn der EHC Red Bull München und die Fischtown Pinguins Bremerhaven aufeinandertreffen. Die Prognose der Wettanbieter ohne Steuer suggeriert ein ungleiches Duell. Obwohl Bremerhaven derzeit verdient an der Tabellenspitze thront und die Red Bulls mit 16 Punkten Abstand auf Platz vier rangieren, sind die gastierenden Nordlichter der Außenseiter im Olympia-Eisstadion.

Inhaltsverzeichnis


Im Hinblick darauf, dass die Saison 13 Spieltage vor Schluss allmählich die Schlussphase ansteuert, ist die Vorfreude in München auf ein solches Spitzenspiel natürlich groß. Bereits jetzt ist sogar die finale Hauptrundenpartie der Red Bulls in der heimischen Spielstätte gegen Augsburg am 52. Spieltag ausverkauft. Dementsprechend ausgeprägt ist das Interesse an der Begegnung mit dem Tabellenprimus in München.

EHC Red Bull München – Fischtown Pinguins Bremerhaven Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Bremerhaven (3-Weg) 3.40


Bet-at-home

hoch
Über 5.5 2.20


Bet365

mittel
Pinguins (2-Weg) 2.50


Bet365

hoch
Wettquoten Stand: 20.01.2024, 11:59

Unabhängig vom Ausgang des DEL-Highlights stehen die Vorzeichen zwischen dem EHC Red Bull München und den Fischtown Pinguins Bremerhaven trotz der Wettquoten auf ein spannendes Kräftemessen. Es stehen sich nicht nur zwei angriffsstarke Teams gegenüber. Am Sonntag um 16:30 Uhr empfängt das zweitbeste Heimteam das zweitbeste Auswärtsteam der Liga. Die Gastgeber warten jedoch nicht ohne Verletzungssorgen. Bietet sich für den Spitzenreiter der Deutschen Eishockey Liga die Chance auf einen Außenseitersieg?

100% Willkommensbonus bis zu 100€ bei ODDSET!

Oddset Willkommensbonus
Hier geht´s zum Angebot
 

Germany EHC Red Bull München – Statistik & aktuelle Form

Der Münchner Titelverteidiger ist aktuell vom Pech verfolgt. Drei Niederlagen am Stück mussten die Red Bulls zuletzt hinnehmen. Gegen Außenseiter Nürnberg zog der EHC München mit 2:1 den Kürzeren. Im Duell mit den gastierenden Berlinern hagelte es eine weitere 4:6-Favoritenpleite. Auch zuletzt in Augsburg erfüllte der amtierende Meister als Favorit nicht die Erwartungen. 4:3 für die Hausherren hieß es am Ende, obwohl es den Weiß-Blau-Roten zwischenzeitig gelang, sich aus einem 2:0-Rückstand heraus zum 3:3-Ausgleich zu kämpfen.

Nur wenig mehr als eine Minute vor Schluss erzielte Augsburg-Angreifer jedoch noch den Entscheidungstreffer und sorgte für lange Gesichter im Münchner Gästeblock. Das Bittere an der aktuellen Pleitenserie: In jeder der drei ernüchternden Niederlagen war das Team von Cheftrainer Toni Söderholm die angriffslustigere Mannschaft und verbuchte mehr Torschüsse als der Gegner. Im jüngsten Match schossen die Red Bulls sogar mehr als doppelt so oft auf den gegnerischen Kasten wie die Panther.

Gereicht hat es letztlich trotzdem nicht – und wir kennen alle die erste Regel des Leistungssports: Am Ende zählt nur das Ergebnis. Folgt die nächste Überraschungsniederlage für den EHC Red Bull München gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven? Ein Tipp auf den Zwei-Weg-Sieg wird bei den Oddset Sportwetten derzeit mit einer Erfolgswahrscheinlichkeit von rund 66,7 Prozent bewertet. Der seriöse Buchmacher sieht einem Ende der Münchner Pechsträhne also zuversichtlich entgegen.

Der heimstarke EHC Red Bull München hat Formschwierigkeiten

In Anbetracht der derzeitigen Minikrise des Titelverteidigers ist den Hausherren wenig überraschend keine Formstärke zu attestieren. Dennoch ist nicht außer Acht zu lassen, dass München vor der Talfahrt dreimal in Folge die vollen drei Punkte eingefahren hat. 14 Triumphe von 19 im Olympia-Eisstadion sprechen ebenfalls für die Red Bulls, die mit dieser Saisonbilanz verdient auf dem zweiten Platz der Heimtabelle stehen.

Interessant ist, dass sich der amtierende Meister in der aktuellen Hauptrunde noch kein einziges Mal zu Hause auf eine Overtime eingelassen hat. Die Münchner haben stets die Maximalpunktzahl herausgeholt oder eben gar nichts. Nur bei der Betrachtung der jüngsten fünf Heimspiele rutschen die Söderholm-Schützlinge mit zwei Pleiten im Ligavergleich auf Rang sieben ab. Analysen der letzten zehn, 15 oder sogar 20 Matches in der heimischen Spielstätte decken sich hingegen wieder mit der Platzierung in der Heimtabelle der gesamten bisherigen Saison.

Bei den in der Offensive breit aufgestellten Münchnern handelt es sich also um ein zu Hause konstant starkes Team, das aktuell kleinere Schwächen zeigt. Ist der EHC Red Bull München gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven verwundbar? Quoten von 3.40 in der Spitze für einen Drei-Weg-Sieg der Gäste implizieren mit 29,4 Prozent nicht nur eine geringe Eintrittswahrscheinlichkeit für einen Bremerhavener Erfolg in der regulären Spielzeit. Buchmacher Bet365, der seit Januar 2024 für Wetten keine Wettsteuer mehr erhebt, hält außerdem eine trefferreiche Partie für unwahrscheinlich. Die logische Konsequenz sind erhöhte Wettquoten von aktuell 2.20 für über 5.5 Tore, die sich obendrein mit dem Bet365 Einzahlungsbonus kombinieren lassen.

Letzte Spiele von EHC Red Bull München:

Germany Fischtown Pinguins Bremerhaven – Statistik & aktuelle Form

Um ihren Platz an der DEL-Tabellenspitze im Fernduell gegen die zweitplatzierten Eisbären zu festigen, haben die Pinguins im jüngsten Match gegen Mannheim diesmal einen defensiven Ansatz gewählt. Die Adler spielten zu Hause gegen Bremerhaven stark auf, übten früh Druck auf die Gäste aus und erzielten bereits nach wenigen Minuten den 1:0 Führungstreffer. Gleichzeitig schafften es die Mannheimer Hausherren, sich in der Verteidigung robust zu präsentieren und die Nordlichter nicht zu unnötigen Chancen kommen zu lassen.

Obwohl das Spielergespann von Chefcoach Thomas Popiesch insgesamt einen nur schwer zu bespielenden Gegner vor der Brust hatte und schon früh in Rückstand geraten war, ließen sich die Fischtown Pinguins nicht beirren und egalisierten noch im ersten Drittel. Der nächste Bremerhavener Treffer, den DEL-Topscorer Urbas im Rahmen eines Powerplays erzielte, sollte schließlich das letzte Tor der Partie bleiben. Zu Buche standen also wenige Tore, aber dafür drei Punkte für den Tabellenführer.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Pinguins Bremerhaven glänzten zuletzt mit starker Defensive

Die anderen beiden Spielabschnitte der Begegnung mit Mannheim erscheinen durch den Treffermangel und nicht allzu viele Torschüsse auf dem Papier zwar ereignisarm. Dennoch ist die im weiteren Spielverlauf gezeigte Leistung der Pinguins erwähnenswert. Trotz des druckvollen Starts der Adler in das Aufeinandertreffen gelang es Bremerhaven, das Momentum an sich zu reißen und das zweite Drittel spielerisch zu dominieren. Die Fischtown Pinguins zeigten jedoch vor allem eines: eine effektive Defensive, die auch im Schlussdrittel robust agierte und maßgeblich dazu beitrug, die drei Punkte sicher über die Ziellinie zu bringen.

Dass der EHC Red Bull München gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven den Quoten zufolge deutlicher Favorit auf den Sieg ist, überrascht angesichts des großen finanziellen Unterschieds der beiden Kontrahenten nicht. In der aktuellen Verfassung agieren die Pinguins jedoch auch defensiv robust genug, um der qualitativ besetzten und vor allem flexiblen Offensive der Münchner Paroli bieten zu können.

Neben der kleinen Formkrise der Red Bulls ist allerdings genau jene Kaderflexibilität des Gastgebers der kommenden Begegnung momentan eingeschränkt. Wie kürzlich bekannt wurde, hat sich München-Stürmer Nico Krämmer verletzt und fällt für zwei Wochen aus, nachdem der Stammspieler alle bisherigen Matches der Saison absolviert hat. Zusätzlich fehlen dem amtierenden Meister mit Maxi Kastner ein weiterer Angreifer sowie Dominik Bittner in der Verteidigung. Bei den Pinguins fehlte in den jüngsten beiden Partien hingegen Stammstürmer Nino Kinder.

Letzte Spiele von Fischtown Pinguins Bremerhaven:

Unser EHC Red Bull München – Fischtown Pinguins Bremerhaven Tipp im Quotenvergleich 21.01.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.05.2024, 00:43

EHC Red Bull München – Fischtown Pinguins Bremerhaven Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Analog zur EHC Red Bull München vs. Fischtown Pinguins Bremerhaven Prognose der Online Wetten Anbieter hat der Gastgeber des anstehenden Schlagabtauschs mit 45 zu 24 Siegen aus 69 Begegnungen deutlich die Nase vorn. 221 Tore aufseiten der Münchner untermauern im Vergleich zu den 155 Treffern der Pinguins die bisherige Überlegenheit der Red Bulls.

Die jüngste H2H-Bilanz fällt ähnlich vernichtend aus, doch aufgepasst: In den letzten fünf Spielen zog Bremerhaven zwar viermal den Kürzeren, aber das letzte Duell der beiden Teams endete mit einer 2:1-Auswärtsniederlage für den EHC München.

Statistik Highlights für Germany EHC Red Bull München gegen Fischtown Pinguins Bremerhaven Germany

Wettbasis-Prognose & Germany EHC Red Bull München – Fischtown Pinguins Bremerhaven Germany Tipp

Vor dem DEL-Spitzenspiel zwischen dem EHC Red Bull München und den Fischtown Pinguins Bremerhaven ist bei einem Tipp auf den Sieger der Favorit in den besten Wett Apps zwar deutlich zu erkennen. Angesichts der Vorzeichen ist der Gewinner jedoch nur schwierig zu prognostizieren. Das zweitbeste Auswärtsteam reist zum zweitbesten Heimteam. Die gastierenden Nordlichter haben sich vom Underdog der Liga zum verdienten Tabellenführer gemausert und verfügen neben einer starken Defensive über eine brandgefährliche Offensive.

Der Bremerhavener Angriff rund um Urbas und Jeglic, die jeweils Rang eins und vier in der ligaweiten Topscorer-Liste belegen, hat in dieser Saison bereits 123 Treffer erzielt. Nur Rekordmeister Berlin übertrumpft den derzeitigen Spitzenreiter bezüglich der Torgefahr. Auch die offensiv flexiblen Münchner agieren mit 113 Treffern effektiv, sind aber vor allem auf heimischem Boden torgefährlich. 64 Tore in Heimpartien ergeben hier ebenfalls einen zweiten Platz im DEL-Vergleich.

Key-Facts – EHC Red Bull München vs. Fischtown Pinguins Bremerhaven Tipp
  • München hat die letzten 3 Spiele verloren
  • Die Red Bulls sind das zweitbeste Heimteam und die Pinguins die zweitbeste Auswärtsmannschaft
  • Bremerhaven hat München im letzten Aufeinandertreffen 2:1 bezwungen

Wir sind der Meinung, dass die Pinguins in Anbetracht ihrer starken Offensive und zuletzt robust agierenden Defensive unterschätzt werden. München fühlt sich im Olympia-Eisstadion zwar pudelwohl, schwächelte aber zuletzt. Zudem hat der amtierende Meister gegen die auswärtsstarken Nordlichter mit Krämmer, Kastner und Bittner gleich drei personelle Lücken zu kompensieren.

Daher halten wir zwischen dem EHC Red Bull München und den Fischtown Pinguins Bremerhaven einen Tipp auf den Außenseitersieg der Gäste für interessant. Spielerisch ist der verdiente Spitzenreiter der Deutschen Eishockey Liga auf hohem Niveau unterwegs und in der Lage, dem Münchner Favoriten ein Schnippchen zu schlagen. Daher sind Notierungen, die im Erfolgsfall den 3,4-fachen Einsatz einbringen, nicht nur überraschend hoch. Jene Wettquoten liefern auch ein gutes Verhältnis aus Risiko und potenziellem Ertrag. Entsprechende Quoten hat die beliebte Wettseite Bet365 in petto. Der seriöse Buchmacher bietet Sportwetten mit PayPal an und erhebt wie bereits erwähnt seit Januar keine Wettsteuer mehr.
 

 

Germany EHC Red Bull München vs. Fischtown Pinguins Bremerhaven Germany – beste Quoten DEL

Germany Sieg EHC Red Bull München: 1.92 @Bet-at-home
Unentschieden: 4.25 @Bet365
Germany Sieg Fischtown Pinguins Bremerhaven: 3.40 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg EHC Red Bull München / Unentschieden / Sieg Fischtown Pinguins Bremerhaven:

1
50%
X
22%
2
28%

Germany EHC Red Bull München – Fischtown Pinguins Bremerhaven Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 5,5 Tore
Über 5,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 5,5 Tore: 1.67 @Bet365

Torschützen
Chris DeSousa (EHC München): 2.45 @Bet365
Ziga Jeglic (Pinguins Bremerhaven): 3.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.01.2024, 11:59