Düsseldorf – Schalke, Tipp: Schalke gewinnt – 06.10.2018

6-Punkte-Spiel in Düsseldorf

/
Bentaleb (Schalke)
Nabil Bentaleb (Schalke) © GEPA pict

Spiel: Germany DüsseldorfGermany Schalke
Tipp: 2
Wettbewerb: Bundesliga Deutschland
Endergebnis: 0:2
Datum: 06.10.2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wettquote: 2.13* (Stand: 05.10.2018, 12:26)
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 6 Units

Bist du auch schon bei betsson?

Am siebten Spieltag empfängt Fortuna Düsseldorf den FC Schalke 04. Am 06.10.2018 um 15:30 rollt das der Leder in der Merkur Spiel-Arena. Rein tabellarisch betrachtet, ist dieses Match Abstiegskampf pur. Düsseldorf steht mit fünf Punkten auf Platz 15, während Schalke mit nur drei Punkten auf Platz 17 hausiert. Natürlich hätte man vor der Saison erwarten können, dass die Fortunen nach sechs Spieltagen auf Platz 15 stehen, doch die Situation in Gelsenkirchen, hätte man so sicherlich nicht hervorsehen können.

Wetten auf die Fortuna bringen Wettquoten von bis zu 3,70 mit sich. Wer zwischen Düsseldorf und Schalke auf ein Remis wetten will, bekommt für diesen Tipp eine durchschnittliche Quote von 3,50 angeboten. Wenn man es mit den Knappen hält, wird man bei einem Düsseldorf – Schalke Tipp bei Wettquoten von 2,10 fündig.
 

Druck auf Kovac wächst weiter!
Bundesliga Ergebnis Tipps 7. Spieltag

 

Formcheck Düsseldorf

Die Fortuna aus Düsseldorf legte einen sehr ordentlichen Saisonstart hin. Sie holten aus den ersten vier Spielen fünf Punkte. Es wurde gar die TSG aus Hoffenheim mit 2:1 besiegt. In den letzten beiden Partien geschah jedoch das, was man vor der Saison vermutete. Es folgten zwei Niederlagen am Stück und die Abstiegsplätze kommen wieder bedrohlich nahe. Nur die bessere Tordifferenz bewahrt die Funkel-Elf bisher vor dem Relegationsplatz. Sollte Schalke dieses Duell für sich entscheiden, würde Düsseldorf zwangsläufig mindestens auf Platz 15 abrutschen. Würde zusätzlich Stuttgart punkten, wäre es sogar Platz 17. Gut für Düsseldorf ist, dass sich Hannover (Platz 18) und der VfB Stuttgart (Platz 16) am Wochenende duellieren und sich somit die Punkte gegenseitig wegnehmen. Für Düsseldorf ist das Duell gegen Schalke somit ein sogenanntes „6-Punkte-Spiel“.

Verzichten muss Friedhelm Funkel auf Diego Contento (bisher noch keinen Einsatz in 2018 / 2019), Oliver Fink (langzeitverletzt) und Kenan Karaman (Joker im Sturm). Ob Andre Hoffmann von Beginn an spielen könnte, ist noch ungewiss. Neben den Siegwetten bietet auch das Over / Under Segment eine interessante Option. In den letzten drei Heimspielen der Fortuna fielen stets mehr als 2,5 Tore. Auf der anderen Seite fielen in den letzten fünf Spielen mit Schalker Beteiligung, die Champions League inkludiert, weniger als 2,5 Tore. Wetten auf Statistiken oder Serien könnten hier eine spannende Alternative sein. Wir werden unseren Fokus jedoch mehr auf einen klassischen 1X2 Tipp legen.

Formcheck Schalke

Der Knoten scheint geplatzt zu sein. Die Königsblauen konnten die letzten beiden Partien für sich entscheiden. In der Champions League gelang ein knappes, aber sehr verdientes 1:0 gegen Lokomotive Moskau. Am sechsten Spieltag konnte ebenfalls in der Bundesliga der erste Sieg gegen den FSV Mainz 05 eingefahren werden. Auch hier hieß es am Ende 1:0. Nach dem desaströsen Start kann Tedesco daher zumindest kurzzeitig durchatmen, doch ist ein Sieg gegen Düsseldorf ein Muss. Um den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden, darf ein Champions League-Teilnehmer gegen einen Aufsteiger keine Federn lassen.

Was in der Begegnung Düsseldorf vs. Schalke gegen ein Tipp auf S04 spricht, sind die Reisestrapazen. Zuerst musste man einen weiten Weg nach Moskau verkraften und jetzt heißt es schon wieder „Koffer packen“! Dies könnte sich negativ auf die Frische der Spieler auswirken, gerade weil die Mannschaft von Friedhelm Funkel die gesamte Woche gut dosiert trainieren konnte. Trotzdem sind wir der Meinung, dass das ein Champions League Teilnehmer verkraften muss.

Verzichten muss Dominico Tedesco auf Benjamin Stambouli (langzeitverletzt), Bastian Oczipka (langzeitverletzt), Johannes Geis (schon länger verletzt, zuletzt eher Reservist), Steven Skrzybski (schon länger verletzt, zuletzt eher Reservist), Amine Harit (Oberschenkelverletzung) und vermutlich auf Alessandro Schöpf (immer eine Alternative im Mittelfeld) und Sascha Riether (Sehnenverletzung).
 

Holt Schalke den dritten Pflichtspielsieg in acht Tagen?
Düsseldorf vs. Schalke, 06.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Düsseldorf – Schalke, Tipp & Fazit – 06.10.2018

Nach zuletzt zwei, wenn auch knappen, Siegen am Stück, dürfte wieder ein wenig Selbstvertrauen zurückgekehrt sein. Tedescos ruhige Art scheint den Knappen geholfen zu haben. Auch der Kredit bei den eigenen Fans, den sie sich im Vorjahr erarbeitet haben, war noch nicht aufgebraucht. Aus diesen Gründen könnte Schalke wieder in die Erfolgsspur gefunden haben. Ob dies auswärts ohne die eigenen Fans im Rücken reichen wird, müssen wir natürlich erst einmal abwarten.

 

Key-Facts – Düsseldorf vs. Schalke Tipp

  • Nach einem Horrorstart scheint sich Schalke wieder gefangen zu haben.
  • Düsseldorf verlor die letzten beiden Partien am Stück.
  • Wir werden ein „6-Punkte-Spiel“ mit viel Kampf und Einsatz erleben.

 

Individuell ist Schalke den Düsseldorfern überlegen. Auch das zurückgewonnene Selbstvertrauen könnte am Wochenende den Ausschlag zugunsten der Knappen geben. Aus diesen Gründen empfiehlt die Wettbasis einen Düsseldorf – Schalke Tipp auf die Königsblauen. Wetten sollten bei einer Quote von 2,13 (betsson) mit sechs Units getätigt werden.

Bist du auch schon bei betsson?

Germany Düsseldorf – Schalke Germany Statistik Highlights