Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Dinamo Zagreb vs. Flora Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Playoffs 2020

Feiert die Modri einen Kantersieg?

Ufuk Kaya   1. Oktober 2020
Unser Tipp
D. Zagreb (1. HZ (-1,5)) zu Quote 2.1
Wettbewerb Europa League Playoffs 2020
Datum 01.10.2020, 19:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 30.09.2020, 04:16
* 18+ | AGB beachten
Dinamo Zagreb Flora Tipp
Ademi und Dinamo Zagreb sind Top-Favorit gegen Flora © imago images / Pixsell, 06.11.2019

In der letzten Saison sorgte Dinamo Zagreb in der Champions League für Furore, schloss die Gruppenphase aber dennoch als Gruppenletzter ab. Wie schon in der letzten Spielzeit traf Dinamo Zagreb in der dritten Runde der diesjährigen Champions League Qualifikation auf Ferencvaros Budapest. Dieses Mal setzten sich jedoch die Magyaren durch.

Für Dinamo Zagreb ist das Abenteuer in der Königsklasse somit vorbei. Der Einzug in die Gruppenphase der Europa League sollte aber nicht gefährdet sein. Immerhin trifft die Modri am Donnerstagabend auf den estnischen Vertreter Flora und ist haushoher Favorit. Für einen Heimsieg von Dinamo Zagreb gegen Flora werden derzeit nur Quoten von 1.09 bei den besten Buchmachern angeboten.

Inhaltsverzeichnis


Am Donnerstagabend gibt es kaum Argumente, die bei Dinamo Zagreb vs. Flora für eine Prognose auf die Gäste sprechen. Die Esten haben nicht wirklich das defensive Arsenal, um die kroatische Offensive in Schach zu halten. Dinamo Zagreb sollte sich gegen die estnischen Gäste aus Tallinn nicht allzu schwertun und die Pflichtaufgabe in den Europa League Playoffs 2020 erledigen.

Weitere Wett-Tipps rund um den zweitwichtigsten europäischen Pokal sind in der Wettbasis-Kategorie Europa League Tipps zu finden.

Unser Value Tipp:
D. Zagreb (-4,5)
bei Bet365 zu 3.80
Wettquoten Stand: 30.09.2020, 04:16
* 18+ | AGB beachten

Croatia Dinamo Zagreb – Statistik & aktuelle Form

Dinamo Zagreb ist in Kroatien das Maß aller Dinge. Die Modri feierte in der letzten Saison ganz nach Rekordmeister-Manier die dritte Meisterschaft in Serie. In der Abschlusstabelle hatte Dinamo Zagreb einen Vorsprung von 15 Punkten auf den Verfolger Lokomotiva Zagreb. In die neue Spielzeit startete der Rekordmeister gewohnt stark und eroberte mit 13 Punkten aus den ersten fünf Spielen die Tabellenführung.

Nächste Meisterschaft nur Formsache

Die Liga-Konkurrenz wird mit der Übermacht aus Zagreb wohl kaum mithalten können. Für die Modri ist der nationale Wettbewerb aber eher zweitrangig. Vielmehr will der kroatische Rekordmeister auf internationaler Bühne überzeugen, wo in jüngster Vergangenheit der große Erfolg eher ausblieb. In der letzten Saison war Dinamo Zagreb aber zumindest in der Gruppenphase der Königsklasse vertreten.

In der Gruppe C schied die Modri aus Zagreb als Gruppenletzter aus, hatte aber lediglich zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten Atalanta Bergamo, die sich für das Achtelfinale qualifizierten. Seither hat sich im Kader des kroatischen Rekordmeisters einiges verändert. Gezwungenermaßen wurden nach attraktiven Angeboten aus Europa einige Leistungsträger verkauft.
 
Das große Interwetten Jubiläums-Special!
30 Jahre InterwettenJetzt mitmachen
AGB gelten | 18+
 

Offensivpower weiterhin vorhanden

Dennoch kann sich der bisherige Saisonstart der Modri sehen lassen. Vor allem die Offensive machte zuletzt einen guten Eindruck. Am vergangenen Wochenende feierte Dinamo Zagreb einen 7:1-Kantersieg im kroatischen Pokal und schoss sich damit warm für das anstehende Match in den Playoffs der Europa League.

Obwohl Trainer Zoran Mamic auf den Einsatz zahlreicher Stammspieler verzichtete, wurde der Pokalgegner regelrecht überrollt. Luka Menalo, der auf Leihbasis nach Zagreb wechselte, schnürte bei seinem Startelf-Debüt einen Hattrick. Gut möglich, dass dem 24-jährigen Kroaten nach dem starken Wochenendauftritt auch in der Europa League Einsatzminuten winken.

Zoran Mamic wird am Donnerstagabend keine schwerwiegenden Ausfälle zu beklagen haben. Da für den normalen Sieg von Dinamo Zagreb gegen Flora lediglich Quoten von 1.09 (@Bet-at-home) angeboten werden, sollte ein Tipp auf dem alternativen Wettmarkt in Betracht gezogen werden. Die 2,00er-Marke wird nämlich erst ab einem Handicapsieg mit mindestens vier Toren Differenz geknackt.


Voraussichtliche Aufstellung von Dinamo Zagreb:

Livakovic – Stojanovic, Dilaver, Gvardiol, Leovac – Ademi – Kastrati, Gojak, Majer, Orsic – Petkovic

Letzte Spiele von Dinamo Zagreb:

Estonia Flora – Statistik & aktuelle Form

FC Flora legt einen neuen Meilenstein. Die Grün-Weißen aus Tallinn sind erstmals in der Vereinsgeschichte in der Play-off-Runde der Europa League Qualifikation vertreten. Voraussichtlich werden die Esten nun aber die Segel streichen müssen, immerhin erwischte Flora Tallinn mit dem kroatischen Rekordmeister ein denkbar schweres Los.
 

 

Einzug in die Gruppenphase eher utopisch

In der Champions League Qualifikation wurde der FC Flora bereits in der ersten Qualifikationsrunde von Suduva eliminiert. Seither sind die Grün-Weißen in der Europa League Qualifikation vertreten, wo sich Flora Tallin gegen KR Reykjavik und Floriana durchsetzte. Bei Letzterem wurde das Ticket für die Playoffs erst nach dem Elfmeterschießen gelöst.

Im Gegensatz zu den jüngsten Gegnern auf internationaler Bühne ist das Match gegen Dinamo Zagreb eine regelrechte Mammutsaufgabe. Am Donnerstagabend wird die Mannschaft rund um Chefcoach Jürgen Henn vor allem in der Defensive gefragt sein, um zumindest ein Debakel zu verhindern. Die höchste Niederlage auf internationaler Bühne war bisher ein 0:6.

Wie lange hält die Defensive?

Die Resultate auf nationaler Ebene sollten nicht überbewertet werden. Dort steht Flora Tallinn mit einer Bilanz von 18-1-1 und einem Torverhältnis von 54:14 an der Tabellenspitze, hat aber keine wirklich ernstzunehmende Konkurrenz. Die nächste Meisterschaft – die 13. der Vereinsgeschichte – bleibt demnach nur eine Frage der Zeit.

Am Donnerstagabend wird im Kader des estnischen Rekordmeisters ein schwerwiegender Ausfall zu beklagen sein. Mit Rauno Sappinen fehlt nämlich der Torgarant im Kader vom FC Flora. Der 24-Jährige kassierte in der letzten Qualifikationsrunde einen Platzverweis und steht gesperrt nicht zur Verfügung. In dieser Saison war Sappinen mit 21 Toren Topscorer der Esten.

Weitere Ausfälle sind bei den Gästen aus Tallinn nicht zu beklagen.


Voraussichtliche Aufstellung von Flora:

Igonen – Lukka, Pürg, Kuusk, Lilander – Kreida – Sinyavskiy, Soomets, Vassiljev, Alliku – Lepik

Letzte Spiele von Flora:

Dinamo Zagreb – Flora Wettquoten im Vergleich 01.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 09:59
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Dinamo Zagreb und Flora treffen am Donnerstagabend zum dritten Mal aufeinander. Erstmals spielten die beiden Klubs in der Europa League Qualifikation 2001/02 gegeneinander. Damals setzte sich die Modri aus Zagreb in Hin- und Rückspiel mit jeweils 1:0 durch.

Statistik Highlights für Croatia Dinamo Zagreb gegen Flora Estonia

Wettbasis-Prognose & Croatia Dinamo Zagreb – Flora Estonia Tipp

Am Donnerstagabend stellt sich lediglich die Frage, wie hoch der Sieg von Dinamo Zagreb ausfällt. Die Modri ist erwartungsgemäß klarer Favorit gegen den FC Flora und sollte in den Playoffs nichts anbrennen lassen. Um dennoch sicherzugehen, hatte Dinamo-Coach Zoran Mamic am vergangenen Wochenende auf den Einsatz zahlreicher Leistungsträger verzichtet.

Dennoch holte Dinamo Zagreb einen eindrucksvollen 7:1-Kantersieg im kroatischen Pokal und stellte damit erneut die offensiven Qualitäten unter Beweis. Gut möglich, dass die Modri am Donnerstag den nächsten Gegner überrollt.

Key-Facts – Dinamo Zagreb vs. Flora Tipp
  • Dinamo Zagreb feierte am vergangenen Wochenende einen 7:1-Kantersieg im kroatischen Pokal.
  • Bei Flora Tallinn wird Topscorer Sappinen (21 Tore in der heimischen Liga) gesperrt fehlen.
  • Flora ist erstmals in der Vereinsgeschichte in den EL-Play-Offs vertreten.

FC Flora hat in dieser Saison erstmals in der Vereinsgeschichte die zweite Qualifikationsrunde der Europa League überstanden. Es spricht am Donnerstagabend aber kaum etwas für eine estnische Überraschung. Unter anderem wird der FC Flora auf den Goalgetter Sappinen, der mit 21 Toren die Torjägerliste in der heimischen Liga anführt, verzichten müssen.

Wir gehen von einer Machtvorstellung der Modri aus und würden bei Dinamo Zagreb vs. Flora unseren Tipp zu attraktiven Wettquoten auf eine Halbzeitführung von Dinamo Zagreb mit mindestens zwei Toren Differenz platzieren. Dafür setzen wir insgesamt sechs von zehn möglichen Units ein.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Croatia Dinamo Zagreb vs. Flora Estonia – beste Quoten Europa League Playoffs 2020

Croatia Sieg Dinamo Zagreb: 1.09 @Bet-at-home
Unentschieden: 13.00 @Betfair
Estonia Sieg Flora: 46.00 @Betfair

Wettquoten Stand: 30.09.2020, 04:16
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dinamo Zagreb / Unentschieden / Sieg Flora:

1
91%
X
7%
2
2%

Croatia Dinamo Zagreb – Flora Estonia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 4.00 @Bet365
NEIN: 1.22 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.09.2020, 04:16
* 18+ | AGB beachten