Dinamo Tiflis – Dunajska Streda, Tipp: 1/X – 19.07.2018

Dinamo weiter auf dem Weg in Richtung Gruppenphase

/
Peter Hyballa (Sturm)
Peter Hyballa (Dunajska Streda) © GE

Spiel: Georgia Dinamo TiflisSlovakia Dunajska Streda
Tipp: Doppelte Chance 1X
Wettbewerb: Europa League Qualifikation
Datum: 19.07.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wettquote: 1.44* (Stand: 17.07.2018, 12:02)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 Units

Zur Bet365 Website

In dieser Woche finden die Rückspiele der UEFA Europa League statt. Wir befinden uns in diesem Wettbewerb im Achtelfinale der Qualifikationsspiele zur Gruppenphase. Die Wettbasis beleuchtet in diesem Artikel das Spiel von Dinamo Tiflis gegen Dunajska Streda. Das Hinspiel in der Slovakei endete mit 1:1. Wir können also eine spannende Partie erwarten, in der beide Teams ihre Chance auf das Weiterkommen nutzen wollen. Ist in der Partie Dinamo Tiflis – Dunajska Streda der Tipp auf den Gastgeber eine gute Wahl? Anstoß in der Boris-Paitschadse Arena ist um 19 Uhr.

Formcheck Dinamo Tiflis

Der Vertreter aus der georgischen Hauptstadt hat in dieser Partie sicherlich den Vorteil, dass die Meisterschaft schon in vollem Gange ist. Die Mannschaft von Trainer Kakhaber Kacharava steht aktuell auf dem zweiten Platz in der Tabelle der Erovnuli Liga. Am letzten Spieltag gelang Dinamo Tiflis ein eindrucksvoller Sieg gegen den Tabellendritten. Mit 5:0 wurde der Gast aus Gori aus dem Stadion geschossen. Zur Halbzeit stand es schon 4:0 für die Gastgeber und nach einer roten Karte, kurz nach der Pause für die Gäste, hätte der Sieg wohl auch noch höher ausfallen können. Kopf der Mannschaft ist ihr Spielführer Otar Kiteishvili. Er dirigiert seine Mannschaft aus dem zentralen Mittelfeld heraus und konnte in dieser Saison schon 11 Tore und 10 Vorlagen auf seinem Konto verbuchen. Durch das 1:1 im Hinspiel hat der georgische Meister von 2016 nun im eigenen Stadion die Chance, die nächste Runde klar zu machen. Hier würden sie vermutlich auf Dinamo Minsk treffen. Tiflis ist seit vier Spielen ungeschlagen. Neben dem Remis im Hinspiel der Europe League, gelangen in der Liga drei Siege mit einem Torverhältnis von 13:4 Toren. Von den letzten acht Heimspielen konnten sechs Spiele siegreich beendet werden. Die beiden anderen Partien gingen unter anderem gegen den aktuellen Tabellenführer mit 0:1 verloren.

 

Formcheck Dunajska Streda

Im letzten Jahr wurde Dunajska Streda Dritter in der slowakischen Fortuna Liga. Durch diese Platzierung haben sie sich zusammen mit Slovan Bratislava für die Europa League qualifiziert. Während Bratislava sein Hinspiel in Moldawien mit 4:2 gewinnen konnte, erreichte Streda lediglich ein 1:1 in der heimischen MOL Arena gegen Dinamo Tiflis. Entsprechend schwer wird es natürlich nun, das Weiterkommen im Rückspiel zu sichern. Der Ligabetrieb startet für das Team des italienischen Trainers Giovanni Costantino am kommenden Wochenende, so dass wir davon ausgehen können, dass noch nicht alles rund laufen wird. Die Vorbereitungsspiele verliefen eher durchwachsen. Gegen Budapest und Linz konnten jeweils knappe Siege eingefahren werden. Ansonsten gab es noch zwei Unentschieden und eine Niederlage. In keinem der Spiele gelang den Slowaken mehr als ein Treffer. Ob eine solch dünne Torausbeute ausreichen wird, um die nächste Runde zu erreichen, scheint eher zweifelhaft. Der in der letzten Saison noch ausgeliehene Ungar Zsolt Kalmar, wechselte nun endgültig von RB Leipzig zu DAC. Außenstürmer Erik Pacinda war in der letzten Saison der beste Torschütze von Dunajska Streda. Sein Sturmpartner Vakoun Issouf Bayo hat in den Vorbereitungsspielen schon zwei Treffer erzielen können und ihm gelang auch der Ausgleich im Hinspiel gegen die Georgier.

Sportwetten Steuer sparen & 5% mehr Gewinn einfahren!
Gebührenfrei bei Tipico wetten!

 

Dinamo Tiflis – Dunajska Streda, Tipp & Fazit – 19.07.2018

Nach dem Hinspiel-Remis vor 8.700 Zuschauern können wir ein spannendes Rückspiel erwarten. Schauen wir uns die Quotierung an, sehen die Buchmacher die Gastgeber leicht im Vorteil. Wer bei Dinamo Tiflis gegen Dunajska Streda einen Tipp auf die Mannschaft aus Tiflis abgibt, bekommt Wettquoten von 2,40. Für Wetten auf den Gast aus der Slowakei könnten wir immerhin Quoten von 2,70 abstauben. Sollten sich die Mannschaften mit einem Unentschieden trennen, können hierfür Wettquoten von 3,20 kassiert werden.

 

Key-Facts – Dinamo Tiflis vs. Dunajska Streda Tipp

  • Dinamo Tiflis hat die letzten drei Ligaspiele gewonnen
  • Dunajska Streda hat in der Vorbereitung keine überzeugenden Ergebnisse geliefert
  • Tiflis hat in den letzten drei Ligaspielen 13 Treffer erzielt

 

Wir glauben, dass der Heim-Vorteil hier den Ausschlag geben kann. Speziell in den letzten beiden Ligaspielen hat Dinamo Tiflis gezeigt, dass die Form stimmt. Dunajska Streda hingegen befindet sich gerade am Ende der Vorbereitungszeit und es wird sicherlich noch nicht alles funktionieren. Speziell im Spiel nach vorne, konnten sie in den Testspielen noch nicht überzeugen. Der Tipp auf die Gastgeber kann gespielt werden, allerdings ist gerade das Leistungsvermögen der Slowaken schwer einzuschätzen. Die Empfehlung der Wettbasis ist daher die Sicherheitsvariante, der Tipp auf die doppelte Chance 1/X zu Quoten von 1,44, dafür setzen wir 6 Units.

Zur Bet365 Website

Dinamo Tiflis – Dunajska Streda, Statistik Highlights