Enthält kommerzielle Inhalte

Handball Tipps

Deutschland vs. Norwegen Tipp, Prognose & Quoten 30.07.2021 – Handball Olympia 2021

Schlägt Deutschland endlich ein großes Handball-Team?

Levin Leitl  30. Juli 2021
Unser Tipp
1X zu Quote 2.06
Wettbewerb Handball Olympia 2021
Datum 30.07.2021, 14:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 29.07.2021, 06:26
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Deutschland Norwegen Tipp
Präsentieren sich Deutschland und Lemke stark gegen Favorit Norwegen? © IMAGO / Zink, 09.07.2021

Die Mission Gold der deutschen Handballer hat bei den Olympischen Spielen in Tokio bereits zwei herbe Dämpfer bekommen. Wenn man aber optimistisch bleibt, dann haben die bisherigen Matches aber auch gezeigt, dass die DHB-Herren mit allen Mannschaften der Welt mithalten können. Aktuell sieht es zwar nicht nach Gold aus, aber eine Medaille ist weiterhin nicht auszuschließen.

Inhaltsverzeichnis

Am Mittwoch bekommen die deutschen Handballer es mit dem nächsten Schwergewicht zu tun. Die starken Norweger sind der nächste Gegner. Das Team von Alfred Gislason hat nur noch eine Chance, in der Gruppenphase einen Europäer zu besiegen, um im Viertelfinale, so es denn überhaupt erreicht wird, dem Weltmeister aus Dänemark aus dem Weg zu gehen.

Frankreich und Spanien haben in der Gruppe A nach drei Siegen aus drei Spielen den Sprung in das Viertelfinale bereits geschafft. Norwegen folgt mit 4:2 Punkten auf Rang drei Deutschland kommt auf 2:4 Zähler und ist Vierter. Die beiden Südamerikaner aus Argentinien und Brasilien stehen noch ohne Punkt da. Wirklich Überraschendes ist in diesem Pool bisher noch nicht passiert.

Dabei wäre es wirklich schön, wenn Deutschland auch mal wieder einen großes Team im Handball in die Schranken weisen würden. Glauben wir den Notierungen in der Bet3000 App, dann geht im Duell zwischen Deutschland und Norwegen die Prognose auch nicht gerade in Richtung eines deutschen Sieges. Es ist also Zeit, die Mission Gold endlich auch mit Ergebnissen zu untermauern.

Unser Value Tipp:
Sieg Deutschland
bei Bet365 zu 2.75
Wettquoten Stand: 29.07.2021, 06:26
* 18+ | AGB beachten

Germany Deutschland – Statistik & aktuelle Form

Es ist nicht so, dass die deutsche Mannschaft in Tokio schlecht performt. Es sind einfach einige Minuten, die man gegen die Top-Teams verschenkt, und die am Ende einen Punkt oder gar den Sieg kosten. Gegen Spanien waren es die Schlussminuten, gegen Frankreich die Anfangsphase der Partie. So zieht es sich wie ein roter Faden durch die letzten Monate, dass Deutschland gegen die großen Handball-Nationen nicht mehr gewinnen kann.
 

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Lizenz
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+
 

Alles noch drin für Deutschland

Noch hat man aber alle Möglichkeiten, nicht nur aus eigener Kraft in das Viertelfinale einzuziehen, sondern auch um die Medaillen mitzukämpfen. Auch wenn es nach zwei Niederlagen in drei Spielen merkwürdig anmutet, doch Gold ist tatsächlich auch noch denkbar, wenn das Team von Alfred Gislason die unkonzentrierten Phasen minimiert und das Quäntchen Glück auf seine Seite zieht.

„Es ist langsam zum Kotzen. Wir sind immer ganz knapp dran an den Großen, aber wir kriegen es einfach nicht gedeichselt.“

Philipp Weber

Der Einzug in das Viertelfinale sollte kein Problem werden, denn das Match gegen Brasilien kommt noch und da ist ein Sieg Pflicht. Für Platz drei in der Gruppe muss am Freitag aber ein Sieg gegen die Elche aus dem hohen Norden her. Zwischen Deutschland und Norwegen werden aber geringe Quoten auf einen Sieg der Skandinavier angeboten.

Mut macht auf jeden Fall die Aufholjagd gegen Frankreich. Wenn man nicht früh mit 1:7 zurückgelegen hätte, dann wäre ein Sieg möglich. Timo Kastening und Steffen Weinhold verdienten sich Bestnoten, doch es gab auch den einen oder anderen Spieler, der immer wieder falsche Entscheidungen getroffen hat, auch hier ist noch Luft nach oben.


Der Kader von Deutschland:

Tor: Bitter, Wolff
Rückraum: Knorr, Drux, Lemke, Weber, Kühn, Weinhold, Häfner
Linksaußen: Gensheimer, Schiller
Rechtsaußen: Kastening
Kreis: Golla, Pekeler, Kohlbacher
Trainer: Gislason

Letzte Spiele von Deutschland:

Letzte Spiele
08/01 202101/0812:30
08/01 202101/08
29-25
-
07/30 202130/0714:30
07/30 202130/07
28-23
-
07/28 202128/0714:30
07/28 202128/07
30-29
-
07/26 202126/0704:00
07/26 202126/07
25-33
-

Norway Norwegen – Statistik & aktuelle Form

Zum ersten Mal seit 1972 sind die norwegischen Handballer bei Olympischen Spielen zu Gast. So richtig überzeugt hat der Vize-Weltmeister von 2017 und 2019 bisher aber nicht. Die beiden Pflichtsiege gegen Brasilien und Argentinien hat das Team von Christian Berge zwar eingefahren, doch gegen Europameister Spanien gab es eine knappe Niederlage.
 

 

Den Dänen aus dem Weg gehen

Demnach sind Norwegen und Deutschland die beiden Mannschaften, die sich in der Verlosung befinden, der Gegner von Weltmeister Dänemark im Viertelfinale zu werden. Es wird nun auf den Ausgang dieses direkten Duells ankommen. Die zahlreichen Fachleute, die sich bei den TV-Anstalten zu Wort melden, geben zwischen Deutschland und Norwegen eine Prognose in die eine oder andere Richtung ab.

„Ich habe keine Angst vor Deutschland. Ich freue mich einfach auf das Spiel.“

Sander Sagosen

Die Norweger haben jedenfalls auch noch nicht komplett überzeugt. Zum Auftakt gab es gegen Brasilien einen Sieg mit 27:24. Gegen Spanien unterlagen die Elche ebenfalls knapp mit einem Treffer durch einen Siebenmeter in der letzten Sekunde. Auch gegen Argentinien tat sich die Mannschaft um den Kieler Sander Sagosen schwer und gewann nur mit 27:23.

Das Torverhältnis sieht bei den Deutschen besser aus. Zwar haben beide Teams +6, aber Norwegen muss noch gegen Frankreich auf die Platte, während Deutschland zum Abschluss der Gruppenphase auf Brasilien trifft. Möglicherweise reicht dem deutschen Team deshalb am Freitag ein Remis, um zumindest noch den dritten Platz in dieser Gruppe zu erreichen.


Der Kader von Norwegen:

Tor: Saeveras, Bergerud
Rückraum: Sagosen, Fredriksen, O’Sullivan, Pettersen, Tönnesen, Reinkind, Röd
Linksaußen: Jöndal
Rechtsaußen: Björnsen, Gulliksen
Kreis: Myrhol, Överby, Gullerud
Trainer: Berge

Letzte Spiele von Norwegen:

Letzte Spiele
07/30 202130/0714:30
07/30 202130/07
28-23
-
07/28 202128/0709:15
07/28 202128/07
27-23
-
07/26 202126/0709:15
07/26 202126/07
28-27
-
07/24 202124/0702:00
07/24 202124/07
27-24
-

Deutschland – Norwegen Wettquoten im Vergleich 30.07.2021 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.10.2021, 22:30
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Im direkten Vergleich hat Deutschland gegen Norwegen bisher deutlich besser abgeschnitten, wobei die Elche erst seit einigen Jahren in der Weltspitze vertreten sind. Insgesamt standen sich beide Mannschaften in 52 Partien auf der Platte gegenüber. Deutschland liegt nach Siegen mit 35:13 vorne. Vier Partien endeten mit einem Unentschieden.

Das letzte Mal standen sich die beiden Kontrahenten im Januar 2019 gegenüber. Es war kein geringeres Match als das Halbfinale der Weltmeisterschaft in Hamburg. Die Elche ließen keinen Zweifel aufkommen, wer dieses Spiel gewinnt. Am Ende zogen die Skandinavier mit einem 31:25-Sieg ins Endspiel ein, verpassten aber ebenso Gold wie Deutschland im Spiel um Platz drei die Bronzemedaille.

Statistik Highlights für Germany Deutschland gegen Norwegen Norway

International
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • International
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungar
  • Weißrussland
  • Österreich
Olympische Sommerspiele
  • Cupwinners Cup (Frauen)
  • Challenge-Cup (Frauen)
  • Weltmeisterschaften
  • Weltmeisterschaft (Frauen)
  • Europameisterschaft
  • Europameisterschaft (Frauen)
  • Olympische Sommerspiele
  • Olympische Sommerspiele (Frauen)
  • Champions League
  • Champions League (Frauen)
  • EHF-Cup
  • EHF-Cup (Frauen)
  • Challenge-Cup
  • Cupwinners Cup
  • Lauritz Knudsen Cup
  • Statoil World Cup
  • TV2 Cup
  • Freundschaftsspiele
  • e-Boks Challenge (Frauen)
  • GF Weltmeisterschaft (Frauen)
  • Golden League (Frauen)
  • TV2 Cup (Frauen)
  • WHIL (Frauen)
  • WRHL (Frauen)
  • Freundschaftsspiele (Frauen)
  • SuperMatch
  • Golden League
  • European Championship U20
  • World Championship U18 (Frauen)
  • SEHA League
  • EHF EURO Cup 1
2020
  • 2020
  • 2016
  • 2012
  • 2008
  • 2004
Summer Olympics Grp. A
  • Summer Olympics Grp. B
  • Summer Olympics Grp. A
  • Summer Olympics Final Stage
 
DeutschlandDeutschland
  • ArgentinienArgentinien
  • BrasilienBrasilien
  • DeutschlandDeutschland
  • FrankreichFrankreich
  • NorwegenNorwegen
  • SpanienSpanien
gg.
 
NorwegenNorwegen
  • ArgentinienArgentinien
  • BrasilienBrasilien
  • DeutschlandDeutschland
  • FrankreichFrankreich
  • NorwegenNorwegen
  • SpanienSpanien
Letzte Ereignisse gegen
Letzte Spiele Deutschland
Letzte Spiele Norwegen
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & Germany Deutschland – Norwegen Norway Tipp

Wahrscheinlich ist es das Endspiel in dieser Gruppe um die Plätze drei und vier, wobei Deutschland am Ende womöglich das bessere Torverhältnis haben könnte. Deshalb könnte Alfred Gislason mit einem Remis wohl etwas besser leben als die Skandinavier, zumal man das Match gegen Brasilien noch in der Hinterhand hat.

Außerdem hat Deutschland noch etwas gutzumachen. Die Pleite im WM-Halbfinale 2019 in der eigenen Halle hat wehgetan. Nach 2,5 Jahren bekommt das deutsche Team nun erstmals die Gelegenheit zur Revanche, doch in der Interwetten App deuten die Quoten darauf hin, dass man zwischen Deutschland und Norwegen eher mit einem Tipp auf die Elche richtig liegt.

Key-Facts – Deutschland vs. Norwegen Tipp
  • Deutschland hat in Tokio bereits zwei Niederlagen in drei Spielen kassiert.
  • Norwegen ist zum ersten Mal seit 1972 wieder bei Olympischen Spielen.
  • Im direkten Vergleich liegt Deutschland nach Siegen deutlich vorne.

Beide Mannschaften liegen von der Performance her in Tokio dicht beieinander. Von daher rechnen wir eher nicht damit, dass die deutsche Mannschaft eine Niederlage wird hinnehmen müssen. Wir haben uns jedenfalls dazu entschieden, zwischen Deutschland und Norwegen die Wettquoten auf die doppelte Chance X2 anzuspielen.
 

Deutschland mit starken Gegnern in Vorrundengruppe A
Olympia 2021 Handball: Gruppen, Spielplan, Deutschland Kader & TV

 

Germany Deutschland vs. Norwegen Norway – beste Quoten Handball Olympia 2021

Germany Sieg Deutschland: 2.75 @Betway
Unentschieden: 8.75 @Interwetten
Norway Sieg Norwegen: 1.75 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Deutschland / Unentschieden / Sieg Norwegen:

1
34%
X
10%
2
56%

Germany Deutschland – Norwegen Norway – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 56,5 Tore
Über 56,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 56,5 Tore: 1.78 @Bet365

Draw no Bet
Deutschland: 2.40 @Bet365
Norwegen: 1.57 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.07.2021, 06:26
* 18+ | AGB beachten