Enthält kommerzielle Inhalte

Handball Tipps

Deutschland vs. Norwegen Tipp, Prognose & Quoten 21.01.2022 – Handball EM 2022

Wegweisendes Match für dezimierte DHB-Herren

Levin Leitl  21. Januar 2022
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts -4,5 zu Quote 1.85
Wettbewerb Handball EM 2022
Datum 21.01.2022, 20:30 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 21.01.2022, 06:27
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Deutschland Norwegen Tipp
Haben Deutschland und Witzke trotz klarer Außenseiterrolle eine Chance gegen Norwegen? © IMAGO / wolf-sportfoto, 16.01.2022

Es ist schon irrwitzig, was bei der laufenden Handball-EM passiert. Manche meinen, dass man das Turnier hätte abbrechen müssen. Diese Option steht aber nicht im Raum. Auch der Deutsche Handballbund hat deutlich gemacht, dass ein Rückzug nicht zur Debatte steht. Von daher treten die deutschen Männer am Freitag zum zweiten Hauptrundenspiel gegen Norwegen an.

Inhaltsverzeichnis

Tatsächlich ist für das deutsche Team weiterhin alles möglich. In der Sechsergruppe, aus der sich die ersten beiden für das Semifinale qualifizieren, liegt Spanien mit 4:0-Punkten an der Spitze. Dahin balgen sich Deutschland, Norwegen, Schweden und Russland mit jeweils 2:2-Zählern um Rang zwei. Die Polen, die noch keinen Punkt haben, werden es wohl kaum mehr schaffen können, noch Zweiter zu werden.

Wenn die Mannschaft von Alfred Gislason ins Halbfinale will, dann wird sie um einen Sieg am Freitag gegen Norwegen nicht herumkommen. Allerdings ist das die nächste ganz schwere Aufgabe für die dezimierte deutsche Mannschaft. Bei den getesteten Wettanbietern geht im Match zwischen Deutschland und Norwegen die Prognose eindeutig zu einem norwegischen Sieg.

Deutschland – Norwegen Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Norwegen -4,5 1.85 Wettquoten Bet365 mittel
Über 56,5 Tore 1.88 Wettquoten Bet365 mittel
Sieg Norwegen 1.23 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 21.01.2022, 06:27
18+ | AGB beachten

Das ist auch kein Wunder bei der Personal-Rochade, die der DHB derzeit durchführen muss. Wobei man sagen muss, dass alle nachnominierten Spieler über große Qualitäten verfügen. Das Problem ist nur, dass man wegen der Umstände kaum bis gar nicht trainieren kann. Das sind keine guten Voraussetzungen, um in der Begegnung zwischen Deutschland und Norwegen einen Tipp auf einen deutschen Sieg zu platzieren.

Unser Value Tipp:
Über 56,5 Tore
bei Bet365 zu 1.88
Wettquoten Stand: 21.01.2022, 06:27
* 18+ | AGB beachten

Germany Deutschland – Statistik & aktuelle Form

Wie surreal die gesamte Situation in der Slowakei ist, macht die Geschichte um Christoph Steinhart deutlich. Der Rückraumspieler musste wegen eines positiven Tests in Quarantäne. Die deutsche Mannschaft war bereits in der Halle, um gegen Spanien anzutreten, als Steinhart über einen falschen Test informiert wurde. Er packte seine Sporttasche und ging zu Fuß in die Halle, um seine verwunderten Kollegen zu unterstützen und gegen die Spaniern tatsächlich zu spielen.

ADMIRALBET: Handball EM Bonus!

ADMIRALBET Handball EM Bonus
AGB gelten | 18+

Ohne Training ins Spiel

Von daher ist es kaum vorhersehbar, mit welchen Spielern die deutsche Mannschaft gegen Norwegen antreten kann. Sicher ist aber, dass die Abläufe nicht funktionieren können, wenn man nicht zusammen trainiert. Deshalb halten wir es für sehr riskant, zwischen Deutschland und Norwegen die Quoten auf einen Sieg der DHB-Herren anzuspielen.

„Wir wissen genau, dass Norwegen mit einer guten Leistung machbar ist.“

Johannes Bitter

Dabei hat das Team von Alfred Gislason auch gegen Spanien zumindest eine Halbzeit lang gut mitgehalten. Entscheidend war, dass zu viele leichte Fehler gemacht wurden, und so zogen die Iberer im zweiten Abschnitt immer weiter davon. Man kann es aber nicht anders sagen: Bei der 23:29-Niederlage hat sich Deutschland noch sehr achtbar aus der Affäre gezogen.

Der Geist in der Mannschaft stimmt. Dieses Team ist ein verschworener Haufen geworden und vielleicht ist das ein Indiz dafür, dass man in Zukunft viel von den deutschen Handballern erwarten darf. Angesicht der Umstände in der Slowakei wäre es ein Wunder, wenn diese Mannschaft aber jetzt das Halbfinale erreichen würde. Auf große Informationen zu den verfügbaren Spielern verzichten wir an dieser Stelle, weil sich in dieser Hinsicht minütlich etwas ändern kann.


Der Kader von Deutschland:

Tor: Wolff, Birlehm, Klimpke, Bitter, Rebmann
Rückraum: Köster, Weber, Ernst, Witzke, Heymann, Kühn, M’Bengue, Häfner, Steinert, Drux, Wiede
Linksaußen: Schiller, Mertens, Dahmke
Rechtsaußen: Zerbe, Kastening, Zieker
Kreis: Golla, Wienczek, Kohlbacher, Firnhaber
Trainer: Gislason

Letzte Spiele von Deutschland:

Letzte Spiele
01/21 202221/0120:30
01/21 202221/01
23-28
-
01/20 202220/0118:00
01/20 202220/01
23-29
-
01/16 202216/0118:00
01/16 202216/01
34-29
-

Norway Norwegen – Statistik & aktuelle Form

Die Norweger wurden vor der EM als einer der Kandidaten angesehen, die bei dem Turnier um die Medaillen mitspielen können. Allerdings taten sich die Elche in der Vorrunde schon etwas schwerer als gedacht. Gegen die Slowakei und gegen Litauen mühte man sich lange, ehe die Gegner niedergerungen werden konnten. Außerdem gab es eine unerwartete Niederlage gegen die russische Auswahl.
 
Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+
 

Treffsichere Elche

So ging die Mannschaft von Christian Berge ohne Punkte in die Hauptrunde, doch bereits nach dem ersten Match gegen die Polen ist klar, dass mit dem Team um Superstar Sander Sagosen zu rechnen sein wird. Die Norweger drehten richtig auf und führten die überforderte polnische Mannschaft nach allen Regeln der Kunst vor. Vor allem Sebastian Barthold aus Aalborg zeigte sich mit zehn Treffern extrem torhungrig.

Am Ende stand ein grandioser 42:31-Erfolg zu Buche. Damit ist es zum ersten Mal in der langen Geschichte der Europameisterschaften einem Team gelungen, 42 Tore in einem Spiel zu werfen. Wenn die Elche auch nur ansatzweise daran anknüpfen können, dann sollte zwischen Deutschland und Norwegen eine Prognose auf Übertore nahezu alternativlos sein.

Ein großer Vorteil der Norweger ist es, dass sie praktisch bei dieser EM vom Virus unberührt geblieben sind. Nicht ein einziger Spieler der Elche befindet sich in der Isolation. Ob es Glück ist oder die norwegische Blase besser funktioniert hat, ist schwer zu sagen. Somit fehlen dem Team von Christian Berge nur die beiden verletzten Flensburger Magnus Röd und Göran Johannessen.


Der Kader von Norwegen:

Tor: Saeveras, Heieren, Bergerud
Rückraum: Eck Aga, Sagosen, Överjordet, O’Sullivan, Thorsteinsen Toft, Pettersen, Tönnesen, Reinkind, Rambo
Linksaußen: Barthold, Blonz
Rechtsaußen: Björnsen, Gulliksen
Kreis: Överby, Gullerud, Solstad
Trainer: Berge

Letzte Spiele von Norwegen:

Letzte Spiele
01/23 202223/0120:30
01/23 202223/01
23-27
-
01/21 202221/0120:30
01/21 202221/01
23-28
-
01/20 202220/0120:30
01/20 202220/01
31-42
-

Unser Deutschland – Norwegen Tipp im Quotenvergleich 21.01.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.05.2022, 01:37
* 18+ | AGB beachten

Deutschland – Norwegen Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Auswahlteams aus Deutschland und Norwegen bringen es inzwischen auf 53 direkte Duelle. Der direkte Vergleich spricht dabei klar für die DHB-Herren, die nach Siegen mit 36:13 vorne liegen. Vier Partien endeten mit einem Remis. Allerdings sind die Norweger erst in den letzten Jahren so richtig in die Weltspitze vorgedrungen. In den letzten acht Spielen spricht die Bilanz beispielsweise mit 5:3 Siegen für die Elche.

Bitter aus deutscher Sicht ist noch immer die Pleite beim WM-Halbfinale 2019, als die Norweger in Hamburg mit 31:25 die Oberhand behielten und den deutschen Traum vom WM-Gold beendeten. Die DHB-Herren hatten aber bereits die Gelegenheit, sich dafür zu revanchieren. In der Vorrunde der Olympischen Spiele in Tokio siegte das deutsche Team deutlich mit 28:23.

Statistik Highlights für Germany Deutschland gegen Norwegen Norway

International
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • International
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Weißrussland
  • Österreich
Europameisterschaft
  • Cupwinners Cup (Frauen)
  • Challenge-Cup (Frauen)
  • Weltmeisterschaften
  • Weltmeisterschaft (Frauen)
  • Europameisterschaft
  • Europameisterschaft (Frauen)
  • Olympische Sommerspiele
  • Olympische Sommerspiele (Frauen)
  • Champions League
  • Champions League (Frauen)
  • EHF-Cup
  • EHF-Cup (Frauen)
  • Challenge-Cup
  • Cupwinners Cup
  • Lauritz Knudsen Cup
  • Statoil World Cup
  • TV2 Cup
  • Freundschaftsspiele
  • e-Boks Challenge (Frauen)
  • GF Weltmeisterschaft (Frauen)
  • Golden League (Frauen)
  • TV2 Cup (Frauen)
  • WHIL (Frauen)
  • WRHL (Frauen)
  • Freundschaftsspiele (Frauen)
  • SuperMatch
  • Golden League
  • European Championship U20
  • World Championship U18 (Frauen)
  • SEHA League
  • EHF EURO Cup 1
2022
  • 2022
  • 2020/2021
  • 2020
  • 2018/2019
  • 2018
  • 2016/2017
  • 2016
  • 2014/2015
  • 2014
  • 2012/2013
  • 2012
  • 2010/2011
  • 2010
  • 2008/2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2002
European Championships Main Round Grp. 2
  • European Championships Preliminary Round Grp. A
  • European Championships Preliminary Round Grp. C
  • European Championships Preliminary Round Grp. E
  • European Championships Preliminary Round Grp. F
  • European Championships Preliminary Round Grp. B
  • European Championships Preliminary Round Grp. D
  • European Championships Main Round Grp. 1
  • European Championships Main Round Grp. 2
  • European Championships Placement Matches
  • European Championships Final Stage
 
DeutschlandDeutschland
  • DeutschlandDeutschland
  • NorwegenNorwegen
  • PolenPolen
  • RusslandRussland
  • SchwedenSchweden
  • SpanienSpanien
gg.
 
NorwegenNorwegen
  • DeutschlandDeutschland
  • NorwegenNorwegen
  • PolenPolen
  • RusslandRussland
  • SchwedenSchweden
  • SpanienSpanien
Letzte Ereignisse gegen
Letzte Spiele Deutschland
Letzte Spiele Norwegen
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & Germany Deutschland – Norwegen Norway Tipp

Es ist grandios, wie sich die deutsche Mannschaft bei der WM verkauft. Es gibt keine Beschwerden über die zahlreichen Rückschläge, die man hinnehmen muss. Den Fairness-Pokal hat das Team von Alfred Gislason wohl schon jetzt verdient. Trotzdem hofft man weiterhin, den Sprung in das Halbfinale zu schaffen. Der Fokus ist vorhanden, die Voraussetzungen aber eher nicht.

Ohne Trainingseinheiten und mit durchgewürfelter Mannschaft, und zwar in jedem Spiel, darf man einfach nicht zu viel erwarten. Wir rechnen eher nicht damit, dass das Team von Alfred Gislason am Freitag einen Schritt in Richtung Halbfinale machen wird. Unserer Meinung nach wäre es wohl ratsamer, zwischen Deutschland und Norwegen einen Tipp in der Bet365 App auf einen norwegischen Sieg zu platzieren.

Key-Facts – Deutschland vs. Norwegen Tipp
  • Deutschland kann kaum noch auf Spieler aus dem ursprünglichen Kader zurückgreifen.
  • Die Norweger stellten gegen Polen einen Torrekord bei einer EM auf.
  • Der direkte Vergleich spricht eher für die deutsche Mannschaft.

Wir nehmen sogar an, dass eine mögliche Niederlage der deutschen Herren ähnlich ausfallen könnte wie gegen Spanien. Die Elche haben sich im ersten Hauptrundenspiel mit voller Kapelle von ihrer besten Seite gezeigt und mit 42 Treffern einen neuen Rekord bei einer EM aufgestellt. Deshalb haben wir uns entschieden, zwischen Deutschland und Norwegen die Wettquoten auf einen norwegischen Handicapsieg (-4,5) anzuspielen.
 

 

Germany Deutschland vs. Norwegen Norway – beste Quoten Handball EM 2022

Germany Sieg Deutschland: 7.00 @Bet365
Unentschieden: 14.00 @Bwin
Norway Sieg Norwegen: 1.23 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Deutschland / Unentschieden / Sieg Norwegen:

1
13%
X
6%
2
81%

Germany Deutschland – Norwegen Norway – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 56,5 Tore
Über 56,5 Tore: 1.88 @Bet365
Unter 56,5 Tore: 1.88 @Bet365

Handicap
Deutschland +4,5: 1.90 @Bet365
Norwegen -4,5: 1.85 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.01.2022, 06:27
* 18+ | AGB beachten
Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 48 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen