18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

Darmstadt vs. VfB Stuttgart Tipp, Prognose & Quoten 17.02.2024 – Bundesliga

Duell der Gegensätze

Marc Mödinger  17. Februar 2024
Darmstadt vs VfB Stuttgart
Unser Tipp
VfB Stuttgart zu Quote 1.53
Wettbewerb Bundesliga
Datum 17.02.2024, 15:30 Uhr
Einsatz 4/10

Betano

  • 49 Gegentreffer: Darmstadt ist die Schießbude der Liga
  • Stuttgart hat die drittbeste Offensive der Liga
  • Darmstadt ist seit Oktober ohne Sieg
Wettquoten Stand: 15.02.2024, 19:00
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Darmstadt Stuttgart Tipp
Werden die Stuttgarter (im Bild: Serhou Guirassy) auch in Darmstadt ihre Offensivpower ausspielen können? © IMAGO / Sportfoto Rudel, 22.09.2023

Unterschiedlicher hätte die Saison der beiden kommenden Kontrahenten wohl nicht verlaufen können. Während sich der VfB unter Sebastian Hoeneß auf wundersame Weise vom Abstiegskandidaten zum Champions League-Anwärter gemausert hat, steckt Aufsteiger Darmstadt 98 tief im Tabellenkeller fest. Kann Stuttgart seine Ambitionen im direkten Duell mit den Lilien untermauern?

Inhaltsverzeichnis



Davon gehen die Bookies fest aus. Die Quoten für einen Darmstadt gegen VfB Stuttgart Tipp deute eine klare Favoritenrolle für die Schwaben. Und nach den letzten Wochen und Eindrücken beider Teams bestehen wenig Zweifel, dass Stuttgart gegen den Tabellenletzten gewinnen wird, auch wenn der letzte Sieg bei den Hessen bereits über 40 Jahre zurückliegt.

Darmstadt – VfB Stuttgart Quoten | 4 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
2 1.53


Betano

gering
Über 2.5-Tore 1.58


Bet365

gering
Stuttgart Über 1.5-Tore 1.52


Bwin

gering
Alle BL-Samstagsspiele Ü2,5 (Quotenboost) 20.00


Intertops

mittel
Wettquoten Stand: 15.02.2024, 19:00

Darmstadt überraschte am vergangenen Wochenende beim nicht erwarteten Punktgewinn in Gladbach. Obwohl die Lilien sich in der Offensive gewohnt harmlos und einfallslos präsentierten, stand hinten endlich einmal die Null. Allgemein zeigte sich die Lieberknecht-Elf in den letzten Partien zwar verbessert in der Defensive, trotzdem geht bei Darmstadt gegen VfB Stuttgart die Prognose nicht dahin, dass die Lilien die Mega-Offensive des VfB stoppen können.

Bet-at-home: 100€ Willkommensbonus in DE

Bet-at-home WillkommensbonusJetzt Willkommensbonus sichern 

Germany Darmstadt – Statistik & aktuelle Form

Keine allzu großen Hoffnungen auf den Klassenerhalt in dieser Saison dürfen sich die Lilien mehr machen. Dass nach der miserablen Bilanz von zwölf Punkten nach 21 Spieltagen überhaupt noch Hoffnung besteht, ist dem Umstand zu verdanken, dass mit Köln, Mainz und Union Berlin in dieser Spielzeit gleich drei Teams einen Punkteschnitt von unter eins aufweisen.

Inwiefern zu den bisherigen zwölf Punkten weitere hinzukommen, hält nicht nur der von Wettbasis getestete Buchmacher Betano für unwahrscheinlich in seinen Darmstadt gegen VfB Stuttgart Quoten. Selbst mit den erhöhten Super-Quoten – die Betano für zahlreiche Spiele in den europäischen Top-Ligen anbietet – wird keine hohe Siegquote für den Auswärtssieg angeboten. Überraschend kommt dies aber natürlich nicht.

 

Video: In diesem Video erwarten euch spannende Analysen und aktuelle Einschätzungen zu den anstehenden Bundesligaspielen, die allesamt viel Spannung versprechen. Wie immer mit einer ausführlichen Prognose und den Quoten zu den Bundesliga Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Die Defensive wackelt bedenklich

Denn Darmstadt ist in vielerlei Hinsicht das bislang schwächste Team der diesjährigen Bundesliga-Saison. Neben den wenigsten geholten Punkten musste Darmstadt die mit Abstand meisten Gegentreffer in dieser Spielzeit hinnehmen. Kein Team mit zwölf oder weniger Punkten nach 21 Spieltagen konnte jemals noch die Klasse in der Bundesliga halten. Immerhin konnten die Lilien im letzten Heimspiel bei der 0:2-Niederlage gegen Tabellenführer Leverkusen den Schaden begrenzen.

Überhaupt war das etwas verbesserte Defensivverhalten der Lilien in den letzten Partien auffällig. Gegen eine der stärksten Offensivreihen der Liga droht aber weiteres Ungemach. Ein Darmstadt gegen VfB Stuttgart Tipp auf mehr als einen Treffer der Schwaben kann sicherlich ins Auge gefasst werden, wenn eine der stärksten Offensivreihen der Liga auf die schwächste Defensive im Oberhaus trifft.

In den Heimspielen tritt Darmstadt zudem kaum besser auf als auf Reisen in dieser Saison. Nach elf Heimspielen stehen nur sechs Punkte auf der Habenseite, auswärts war es gerade einmal ein Zähler weniger. Bei sieben Niederlagen in elf Heimspielen scheint es wahrscheinlich, dass sich der blendend aufgelegte Favorit aus Stuttgart auch im Rückspiel gegen die Elf von Torsten Lieberknecht durchsetzt. Vieles spricht dafür, dass sich eine Darmstadt gegen VfB Stuttgart Prognose auf den Auswärtssieg bewahrheitet.

Voraussichtliche Aufstellung von Darmstadt:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Darmstadt:

Letzte Spiele von Darmstadt:

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Was für eine Wahnsinns-Saison vom VfB! Am vergangenen Spieltag demonstrierte Stuttgart erneut seine fulminante Heimstärke und schickte Abstiegskandidat Mainz mit 3:1 nach Hause. Während die Brustringträger zu Hause also nichts anbrennen lassen, weiß man auswärts hingegen nie so richtig was vom VfB zu erwarten ist. Fünf Siegen stehen fünf Niederlagen in fremden Arenen gegenüber, ein Remis gab es in der Fremde noch gar nicht für die Hoeneß-Elf.

Hop oder Top ist in den Stuttgarter Auswärtsspielen also angesagt. Trotzdem wird beim Gastspiel beim Tabellenletzten – wenig überraschend – den Schwaben in den Darmstadt gegen VfB Stuttgart Quoten in der Bet3000-App die deutliche Favoritenrolle zugeschrieben.

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!



 

Welches Auswärtsgesicht zeigt Stuttgart diesmal?

Zum Jahresauftakt gab es direkt zwei Auswärtsniederlagen für den VfB. Viele sahen da schon den Einbruch der Schwaben in der Rückrunde kommen. Aber bekanntermaßen kam es ganz anders. Nach drei Siegen in Folge sind die Rot-Weißen wieder auf Kurs Champions League.

Die Leistungen in den letzten beiden Auswärtsspielen standen zudem im Kontrast zu den schwachen Leistungen bei den Gastspielen in Bochum und Gladbach zum Jahresbeginn. In Freiburg gelang ein souveräner Sieg und in Leverkusen zeigte der VfB erneut eine starke Partie im Pokalviertelfinale. Am Ende stand dann aber doch das bittere Aus im DFB-Pokal gegen überragende Leverkusener. Mit Darmstadt wartet nun aber natürlich ein anderes Kaliber.

In den letzten Spielen zeigte der VfB zudem wieder seine enorme Offensivkraft in dieser Spielzeit. Wie so oft in dieser Saison trafen die Stuttgarter dabei stets mindestens doppelt. Überhaupt konnten sie nur in fünf Partien nicht mindestens zwei Tore erzielen. Dass vier dieser Partien auswärts stattfanden ist allerdings auch kein Zufall, denn auswärts sind die Leistungen der Schwaben im Gegensatz zu den Heimspielen noch schwankend.

Dennoch geben wir beim Duell zwischen Darmstadt und Stuttgart keine Prognose darauf ab, dass die Schwaben erneut auswärts straucheln. Die Leistungen der Hoeneß-Elf in den letzten Wochen waren durchgehend stabil, während Darmstadt seit Anfang Oktober auf den nächsten Sieg in der Bundesliga wartet. Ein Tipp auf den Auswärtssieg des VfB scheint daher fast schon alternativlos.

Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Verletzte und Gesperrte Spieler von VfB Stuttgart:

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Unser Darmstadt – VfB Stuttgart Tipp im Quotenvergleich 17.02.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 28.05.2024, 05:32

Darmstadt – VfB Stuttgart Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Bis in die 50er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts reicht die Historie bei diesem Aufeinandertreffen zurück. Damals duellierten sich Darmstadt und Stuttgart noch in der Oberliga Süd. Später sahen sich die Teams dann in der zweiten und ersten Bundesliga wieder. Nach der Saison 2015/16 gab es in der Vorrunde das erste Duell im Oberhaus seit fast zehn Jahren. Wie fast immer wenn sich Darmstadt und Stuttgart in der ersten Liga gegenüberstanden, gewannen dabei die Schwaben (5-2-0).

Insgesamt beläuft sich die Bilanz auf sechs Siege der Schwaben und lediglich drei Siege der Hessen in 15 Duellen (6-6-3). Bei den Lilien ging der VfB in sieben Auswärtsspielen nur einmal als Verlierer vom Platz, teilte aber auch viermal die Punkte (1-4-2). Nicht nur aufgrund der Historie, sondern auch wegen der aktuellen Leistungsstärke sind bei Darmstadt gegen VfB Stuttgart keine hohen Wettquoten für einen Auswärtssieg bei den Bookies zu finden.

Statistik Highlights für Germany Darmstadt gegen VfB Stuttgart Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Darmstadt – VfB Stuttgart Germany Tipp

Der Tabellendritte aus dem Schwabenland geht zurecht als Favorit bei einem Darmstadt gegen VfB Stuttgart Tipp in die Partie. Denn während sich die Hoeneß-Elf zuletzt aus ihrem kleinen Leistungstief zu Jahresbeginn befreien konnte warten die Hessen immer noch auf den ersten Sieg im neuen Jahr. Von daher scheint es schwer vorstellbar, dass das defensivschwache Tabellenschlusslicht dem Offensivzauber des VfB etwas hingegen zu setzen hat.

Zudem ist der Stuttgarter Kader nach dem Ende von Asien und Afrika Cup wieder komplett. Hoeneß stehen also alle Optionen offen. Im Normalfall wird Stuttgart am Böllenfalltor die nächsten drei Punkte einfahren. Mut macht der Mannschaft von Torsten Lieberknecht allenfalls, dass der VfB die letzten beiden Partien der jüngeren Vergangenheit bei den Hessen nicht gewinnen konnte. Beide Partien endeten mit einem Remis am Böllenfalltor.

Opta-Facts – Darmstadt vs. VfB Stuttgart Tipp
  • Stuttgart verlor keines der sieben Spiele in der ersten Liga gegen Darmstadt (5-2-0) – gegen kein gegenwärtiges Team im Oberhaus außer den Lilien ist der VfB ungeschlagen
  • Gegen kein anderes Team mit mindestens der gleichen Anzahl an Bundesliga-Duellen gegen den VfB haben die Schwaben einen besseren Punkteschnitt (2.43)
  • Stuttgart ist seit sieben Bundesliga-Auswärtsspielen gegen Aufsteiger ohne Sieg (0-3-4). Unter allen momentanen Bundesligisten weist nur Darmstadt eine längere Sieglos-Serie gegen Aufsteiger auf.
  • Stuttgart ist das einzige Team welches die letzten drei Bundesliga-Spiele gewinnen konnte
  • Nur zwischen 1996 und 1999 blieb Stuttgart länger ohne Auswärtssieg gegen Aufsteiger (10 Spiele)
  • Darmstadt ist seit mittlerweile 14 Bundesligaspielen ohne Sieg (0-5-9) – neuer Vereinsnegativrekord. Keine Mannschaft in der Bundesliga wartet derzeit länger auf einen Sieg als die Lilien.
  • Zudem konnte Darmstadt in den letzten drei Partien keinen Treffer erzielen – nur in der Saison 2016/17 blieben die Lilien länger ohne Tor im Oberhaus (5 Partien)
  • Mit 12 Punkten aus 21 Partien spielt Darmstadt seine schlechteste Bundesliga-Saison. Stuttgart spielt hingegen die bislang beste Bundesliga-Saison in der Vereinsgeschichte.

Sollte es das dritte Remis in Folge geben, wäre dies die erste Punkteteilung des VfB in dieser Saison in einem Auswärtsspiel. Nicht nur deshalb, sondern auch weil diese VfB-Mannschaft mit Abstand die beste der letzten Jahre ist, erscheint bei Darmstadt gegen VfB Stuttgart der Tipp auf einen Punktgewinn der Lilien optimistisch. Sollte die starke Offensive des VfB in Schwung kommen, ist sogar ein Sieg mit mehr als einem Treffer Differenz wahrscheinlich.

Denn neben den defensiven Unzulänglichkeiten präsentiert sich Darmstadt auch vorne meist harmlos in dieser Saison. Stuttgart hat mit 49 erzielten Treffern die drittbeste Offensive der Bundesliga. Nur Bayern hat einen höheren Expected-Goals-Wert in dieser Spielzeit als die Schwaben. Wer sich deshalb bei Darmstadt gegen VfB Stuttgart für einen Tipp auf mehrere Treffer der Schwaben am Böllenfalltor entscheidet, kann das Risiko mit dem Bwin-Bonus sogar noch reduzieren.

 

Baut Tottenham die Siegesserie zuhause weiter aus?
Tottenham vs. Wolverhampton, 17.02.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Darmstadt vs. VfB Stuttgart Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Darmstadt: 6.00 @Betano
Unentschieden: 4.40 @Bwin
Germany Sieg VfB Stuttgart: 1.52 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Darmstadt / Unentschieden / Sieg VfB Stuttgart:

1
15%
X
21%
2
64%

Germany Darmstadt – VfB Stuttgart Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.63 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.77 @Bet365
NEIN: 1.92 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.02.2024, 19:00
Marc Mödinger

Marc Mödinger

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Ich bin in einer fußballbegeisterten Familie aufgewachsen, was mich wohl von Kindheit an geprägt hat. So gut wie jeder in meiner Familie war in irgendeiner Form mit dem runden Leder verbunden – egal ob als SpielerIn oder als TrainerIn. Obwohl ich mir selbst auch gerne andere Sportarten anschaue, konzentriere ich mich in meinen Wettanalysen auf den König Fußball.

Vor über zehn Jahren habe ich ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile hat es mich in die Softwareentwicklung verschlagen, wo ich als Teamleiter in einem großen Softwareunternehmen tätig bin. Daher kommt wohl auch mein Faible für Zahlen und Statistiken – welche ich stets in meine Analysen mit einfließen lasse. Denn um bei Sportwetten langfristig erfolgreich zu sein, ist eine Kenntnis dieser Daten unumgänglich.

Meine Artikel sollen alle Facetten zu einem Sportereignis beleuchten und den Lesern verschiedene Blickwinkel aufzeigen. Letztlich muss dann jeder für sich entscheiden, ob für ihn die Schlussfolgerung nachvollziehbar ist. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Artikel und viel Erfolg beim Wetten! Und bitte denkt daran, verantwortungsbewusst zu spielen.

  Mehr lesen