Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Crystal Palace vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten 01.05.2021 – Premier League

Feiert City den 11. PL-Auswärtssieg in Serie?

Dominic Martin   1. Mai 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 2.22
Wettbewerb Premier League
Datum 01.05.2021, 13:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 29.04.2021, 17:37
* 18+ | AGB beachten
Crystal Palace Manchester City Tipp 05 2021
Fixieren Sterling und Manchester City am Wochenende den Meistertitel bei Crystal Palace? © IMAGO / Shutterstock, 25.04.2021

Theoretisch könnte die Meisterschaft in de englischen Premier League bereits an diesem Wochenende auch rechnerisch fixiert werden. Fünf Spieltage vor Schluss beträgt der Vorsprung der Guardiola-Jünger zehn Punkte auf den großen Stadtrivalen. Im Falle eines City-Sieges und einer gleichzeitigen Niederlage der Red Devils wäre die Meisterschaft entschieden.

Angesichts der jeweiligen Gegner an diesem Wochenende gar nicht unrealistisch. Zunächst einmal muss der Tabellenführer am frühen Samstagnachmittag vorlegen. Um 13:30 Uhr wird im Selhurst Park das Spiel zwischen Crystal Palace und Manchester City angepfiffen.

Inhaltsverzeichnis

Bei einem Auswärtssieg könnte Manchester City am Sonntag zum „Couch-Meister“ werden, denn auf Manchester United wartet mit Erzrivale Liverpool keineswegs eine einfache Aufgabe. Allerdings müssen die Citizens die eigenen Hausaufgaben erledigen und angesichts des bevorstehenden Rückspiels im Halbfinale der UEFA Champions League am kommenden Dienstag wird Pep Guardiola kräftig durchrotieren.

Trotzdem sehen die besten Buchmacher beim Spiel Crystal Palace vs. Manchester City die Prognose auf einen Punktgewinn der Gastgeber als unwahrscheinlich an. Die Wettquoten für die doppelte Chance 1X bewegen sich im Bereich um die 3.50.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Nein
bei 888sport zu 1.75
Wettquoten Stand: 29.04.2021, 17:37
* 18+ | AGB beachten

Crystal Palace – Statistik & aktuelle Form

Auch in dieser Saison gelingt Crystal Palace mit Trainer-Veteran Roy Hodgson der Klassenerhalt auf souveräne Art und Weise. Obwohl der Fußball der Eagles nicht immer unbedingt schön anzuschauen ist, sind die Ergebnisse absolut zufriedenstellend. Unter dem 73-jährigen Cheftrainer etablierte sich das Team aus Selhurst im Mittelfeld der englischen Premier League.

15€ einzahlen, 1 Monat gratis Sky Ticket!

Interwetten Sky Supersport Ticket

So geht’s:

  • Über diesen Link bei Interwetten.de registrieren/einloggen.
  • Du wirst automatisch zur Aktionsseite zurückgeleitet und musst anschließend auf den Button „Jetzt teilnehmen!“ klicken.
  • Bis 14.5.2021 mind. 15€ auf dein Interwetten-Konto einzahlen.
  • Einen Werktag nach Teilnahme erhältst du eine Bestätigung, dass dir das Sky Supersport Ticket inkl. TV-Stick zugeschickt wird.
  • Zur Aktivierung folge den Anweisungen, die deinem Sky Ticket TV-Stick beiliegen.

 

Jetzt Sky Ticket sichern
AGB gelten | 18+

Katastrophale Bilanz gegen die Tabellenführer

Das Thema Abstiegskampf ist längst ad acta gelegt, doch auch nach vorne gibt es für Crystal Palace keine wirklichen Ambitionen mehr. Die sechs ausbleibenden Spiele – ein Nachholspiel steht noch auf dem Programm – haben schon einen Vorbereitungscharakter auf die kommende Saison.

Obwohl der Zeitpunkt für das Heimspiel gegen Manchester City sicherlich als ideal bezeichnet werden kann, ist mit einem Punktgewinn nicht wirklich zu rechnen. 23 Premier League Spiele bestritt Crystal Palace bisher gegen den jeweiligen Tabellenführer, dabei konnten nur zwei Spiele (beide gegen Stadtrivale Chelsea, 2014 und 2017) gewonnen werden. Nicht weniger als 17 Mal endete das ungleiche Duell mit einer Niederlage, das letzte Spiel war das 0:7 gegen Liverpool im Dezember des vergangenen Jahres.

Viele Gegentore im heimischen Stadion

Die 0:7-Demontage im eigenen Stadion ist einer der Hauptgründe, wieso die Eagles in dieser Saison die drittmeisten Gegentore (25) in Heimspielen kassierten. Allgemein ist die Hodgson-Elf eine Mannschaft, die sehr viel Wert auf das Spiel gegen den Ball richtet und versucht mit schnellen Umschaltsituationen im Konter zum Erfolg zu kommen.

Trotz der vielen Gegentore sind Heimspiele mit einem Über 2,5 die Ausnahme. In nur sechs der 16 Heimspiele war dies bisher der Fall. Am Samstag wird die Hodgson-Elf erneut ultradefensiv agieren und die Gäste aus Manchester werden kaum 90 Minuten Power-Fußball im Hinblick auf die Königsklasse an den Tag legen. Dementsprechend ist bei Crystal Palace vs. Manchester City der Tipp auf das Unter 2,5 bei Wettquoten von über 2.00 sicherlich eine lukrative Option.


Voraussichtliche Aufstellung von Crystal Palace:

Guiata – van Aanholt, Dann, Kouyate, Ward – Eze, Milivojevic, Riedwald – Zaha, Benteke, Ayew

Letzte Spiele von Crystal Palace:

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Der Traum von vier Titel in einer Saison zerplatzte durch das Aus im FA Cup gegen Chelsea, doch drei Titel sind weiterhin möglich für die Mannschaft von Pep Guardiola. Den Ligapokal-Triumph feierten die Citizens am vergangenen Wochenende gegen Tottenham und der Premier League-Titel, der laut Pep Guardiola gar wichtiger sei als die Königsklasse, scheint nur noch eine Formsache darzustellen.

Zehn Auswärtssiege in Serie

Neben der möglichen Meisterschaft am Wochenende kann Manchester City zudem noch einen Premier League Rekord einstellen. In den letzten zehn Auswärtsspielen im englischen Fußball-Oberhaus feierten die Citizens ausschließlich Siege, bei einem beeindruckenden Torverhältnis von 26:4. Sollte im Selhurst Park der elfte Sieg in Serie glücken, würde die Guardiola-Elf einen Rekord einstellen. Chelsea (April-Dezember 2008) und die Skyblues selbst (Mai-Dezember 2017) halten bisher diesen Rekord.

Ein Blick in den Wettbasis Quotenvergleich zeigt, dass dieser elfte Sieg in Serie von allen Seiten erwartet wird. Für einen Sieg der Gäste beim Spiel Crystal Palace gegen Manchester City werden lediglich Quoten um die 1.35 angeboten. Wettbewerbsübergreifend war der – durchaus glückliche – 2:1-Erfolg am Mittwochabend im Prinzenpark der 18. Auswärtssieg in Serie in einem Pflichtspiel.

Jetzt Folge 34 anhören: Underdogs im DFB-Pokal und eine traditionsreiche Rivalität

NEU: Folge 34 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Underdogs im DFB-Pokal und eine traditionsreiche Rivalität

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Sterling, Gabriel Jesus, Ferran Torres – Rotation ist angesagt

Auch wenn Pep Guardiola den Titelgewinn in der Premier League für den Verein als „wichtiger“ darstellte im Vergleich zur Königsklasse, bestehen keine Zweifel, dass für den Gastauftritt im Selhurst Park die Rotationsmaschine angeworfen wird. Allerdings verfügt der Kader von Manchester City über eine unglaubliche Tiefe und ein Qualitätsverlust ist nicht vorhanden.

Raheem Sterling (sechs Tore in den letzten sieben Spielen gegen Crystal Palace), Gabriel Jesus (49 PL-Tore – könnte erst der zweite Brasilianer mit 50 Treffern werden) oder Ferran Torres sind Kandidaten für die Offensivreihe. Trotz Rotation ist bei diesem Personal ein Auswärtssieg zu erwarten.


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Ederson – Cancelo, Ake, Laporte, Mendy – Fernandinho, Rodri, Bernardo Silva – Sterling, Gabriel Jesus, Torres

Letzte Spiele von Manchester City:

Crystal Palace – Manchester City Wettquoten im Vergleich 01.05.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 16:03
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wenig überraschend spricht der direkte Vergleich zwischen den beiden Mannschaften eine klare Sprache und die Citizens aus Manchester feierten in den letzten 17 Premier League-Spielen 13 Siege gegen die Eagles aus dem Londoner Stadtteil Selhurst. Dabei blieb Crystal Palace in zehn dieser 17 Spiele ohne eigenen Torerfolg. Im Selhurst Park ist City auch schon fünf Spiele ohne Niederlage (vier Siege, ein Remis), letztmals konnte Crystal Palace im April 2015 ein Heimspiel gegen die Skyblues gewonnen.

Statistik Highlights für Crystal Palace gegen Manchester City

Wettbasis-Prognose & Crystal Palace – Manchester City Tipp

Bei der 1:2-Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Leicester City kassierten die Eagles zum sechsten Mal in dieser Saison zwei Niederlagen in Serie. Doch am Samstag droht eine Premiere, denn drei Niederlagen musste die Hodgson-Elf 2020/21 noch nicht hinnehmen. Im Spiel Crystal Palace gegen Manchester City ist ein Tipp in Richtung der Gastgeber jedoch mit hohem Risiko verbunden.

Key-Facts – Crystal Palace vs. Manchester City Tipp
  • Nur sechs der 16 Heimspiele von Crystal Palace endeten mit einem Über 2,5
  • 13 der letzten 17 PL-Spiele hat Manchester City gg. die Eagles gewonnen
  • Wettbewerbsübergreifend feierten die Citizens 18 Auswärtssiege en suite

Die schwache Heimbilanz (nur fünf Siege in den letzten 20 Spielen), der Qualitätsunterschied und die imposante Auswärtsserie der Skyblues sind nur drei deutliche Argumente in Richtung der Guardiola-Elf.

Allerdings steht am Dienstagabend das wichtigste Spiel der Vereinsgeschichte auf dem Programm und dementsprechend wird kein Torfestival seitens des designierten Meisters erwartet. Auf alle Fälle erscheint durch diese Ausgangslage bei Crystal Palace gegen Manchester City ein Tipp auf das Unter 2,5 bei Quoten von bis zu einer 2.22 (beim von uns getesteten Buchmacher Betsson) großer Value vorhanden zu sein.

Verbannen die Seagulls das Abstiegsgespenst endgültig?
Brighton vs. Leeds, 01.05.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Crystal Palace vs. Manchester City – beste Quoten Premier League

Sieg Crystal Palace: 11.00 @Unibet
Unentschieden: 5.25 @Interwetten
Sieg Manchester City: 1.35 @Betsson

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Crystal Palace / Unentschieden / Sieg Manchester City:

1
8%
X
18%
2
74%

Crystal Palace – Manchester City – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.04.2021, 17:37
* 18+ | AGB beachten