Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Crystal Palace vs. Chelsea Tipp, Prognose & Quoten 12.02.2024 – Premier League

Wer findet im Londoner Derby zurück in die Spur?

Marcel Niesner  12. Februar 2024
Crystal Palace vs Chelsea
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 1.83
Wettbewerb Premier League
Datum 12.02.2024, 21:00 Uhr
Einsatz 6/10

Betano

  • Crystal Palace hat 12 Gegentore in den jüngsten 4 Ligaspielen kassiert
  • Chelsea fing sich in 6 aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen immer mind. 2 Gegentore
  • Die Blues haben 12 PL-Duelle in Folge gegen die Eagles gewonnen
Wettquoten Stand: 11.02.2024, 11:48
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Feiert Chelsea im Selhurst Park bei Crystal Palace einen Auswärtssieg?
Feiert Chelsea im Selhurst Park bei Crystal Palace einen Auswärtssieg? © IMAGO / sportimage, 27.12.2023

Die Bezeichnung des Angst- oder Lieblingsgegner wird im Profifußball ganz gerne mal inflationär verwendet. Im Falle der Begegnung zwischen Crystal Palace und Chelsea ist eine entsprechende Thematik aber definitiv nicht wegzudiskutieren. Die vergangenen zwölf (!) Premier League-Matches haben die Blues gegen den Rivalen aus der gleichen Stadt nämlich allesamt gewinnen können. Erstmals in der eigenen Erstligahistorie könnte Chelsea nun sogar 13 aufeinanderfolgende Partien gegen ein und den selben Gegner siegreich gestalten.

Inhaltsverzeichnis


Schenken wir vor der Begegnung von Crystal Palace gegen Chelsea den Quoten Glauben, stehen die Chancen ziemlich gut, dass die Mannschaft von Mauricio Pochettino nach 90 Minuten das Spielfeld als Sieger verlassen wird. Und das obwohl das Starensemble aus der Hauptstadt auf Ligaebene jüngst zwei heftige Klatschen hinnehmen musste. Dafür gewannen die Londoner im FA Cup auf beeindruckende Art und Weise gegen Aston Villa und tankten dadurch jede Menge Selbstvertrauen.

Crystal Palace – Chelsea Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 2.5 1.83


Betano

mittel
Sieg Chelsea & BTS 3.60


Betano

hoch
Chelsea trifft (1.HZ) 1.70


Interwetten

gering
Wettquoten Stand: 11.02.2024, 11:48

Den Eagles blieb ein solches Erfolgserlebnis unter der Woche verwehrt. Stattdessen setzte es in der Vorwoche eine heftige 1:4-Niederlage gegen Brighton, die die besorgniserregende Gesamtsituation beim Team von Trainer Roy Hodgson eindrucksvoll unterstrich. Lediglich fünf Punkte Vorsprung haben die Londoner noch auf die Abstiegszone, sodass es unbedingt mal wieder Zähler braucht, um sich etwas zu distanzieren. Dass diese allerdings am Montagabend eingefahren werden, scheint eher unwahrscheinlich. Jedenfalls tendieren die besten Buchmacher im Duell Crystal Palace gegen Chelsea mit ihrer Prognose eher zu einem Auswärtserfolg der Gäste.

Interwetten: 100€ Neukundenbonus!

Interwetten Neukundenbonus
Hier geht´s zum Angebot
 

England Crystal Palace – Statistik & aktuelle Form

Für Crystal Palace wird die Luft im Tabellenkeller immer dünner. Bei nur noch fünf Zählern Vorsprung auf den letzten Abstiegsplatz müssen die Eagles aktuell mal wieder um den Verbleib in der höchsten englischen Spielklasse bangen. Anspruch und Realität klaffen im Süden der Hauptstadt derzeit weit auseinander. Eigentlich gibt der Kader mehr her als die derzeitige Tabellenplatzierung. Folgerichtig steht der 76-Jährige Chefcoach Roy Hodgson auch in der Kritik, wenngleich vieles darauf hindeutet, dass der frühere Nationaltrainer auch das Saisonende am Selhurst Park in führender Verantwortung erleben wird.

Weil somit gleichermaßen ein Alibi für die Akteure bestehen bleibt, sind wir skeptisch, ob sich die Lage der Eagles in den kommenden Wochen signifikant verändern wird. Speziell für den Montagabend müssen wir Zweifel anmelden, zumal der angesprochene Trainer Roy Hodgson eine miserable Bilanz gegen den kommenden Gegner vorzuweisen hat. Gegen keinen anderen Verein verlor der Routinier als PL-Coach mehr Spiele als gegen Chelsea (16). Allein in den jüngsten neun Duellen zogen die Hodgson-Teams gegen die Blues stets den Kürzeren.

Die Palace-Defensive kennt das Gefühl einer weißen Weste nicht mehr

Erschwerend kommt außerdem hinzu, dass die Defensive, die einst das Steckenpferd der Südlondoner war, längst nur noch ein vogelwilder Haufen zu schein scheint. Seit zwölf Premier League-Partien wartet Palace auf ein Clean Sheet. Bloß fünf Ligakonkurrenten haben mehr Gegentreffer hinnehmen müssen als der Kristallpalast, der unter anderem auf zwölf Gegentore in den jüngsten vier Matches blickt. Unter anderem deshalb forcieren wir zwischen Crystal Palace und Chelsea eine Prognose auf Über 2.5 Tore, die in sieben der letzten acht PL-Partien mit Palace-Beteiligung durchgegangen wäre. Als Höchstquote wird eine ansprechende 1.83 angeboten.

Als kleiner Hoffnungsschimmer für das Stadtderby zum Ausklang des 24. Spieltags dienen übrigens die jüngsten zwei Heimspiele, die gegen Brentford (3:1) und Sheffield (3:2) jeweils knapp gewonnen werden konnten. Am Montag wartet allerdings ein anderes Kaliber und vor allem eine viel bessere Offensivreihe. Dass die Eagles-Defensive schnell zur Überforderung neigt, wurde letztlich in der Vorwoche deutlich, als man mit 1:4 in Brighton unterlag und einmal mehr Mängel sowie Defizite im Spiel gegen den Ball offenbarte. Weil zudem mit Eberechi Eze und Michael Olise zwei absolute Leistungsträger beziehungsweise Unterschiedsspieler verletzt ausfallen, verzichten wir bewusst darauf, zwischen Crystal Palace und Chelsea die Quoten auf ein gutes Resultat für den Gastgeber anzuspielen.

Voraussichtliche Aufstellung von Crystal Palace:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Crystal Palace:

Letzte Spiele von Crystal Palace:

England Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Platz elf und 31 gesammelte Punkte nach 23 Spieltagen entsprechen nicht mal ansatzweise der hohen Erwartungshaltung, die beim Chelsea Football Club im Sommer vorherrschte. Nach einem regen Transfersommer sowie vielen investierten Millionen hatten sich die Eigentümer, gemeinsam mit den Verantwortlichen auf sportlicher Ebene, eigentlich auf die Fahne geschrieben, wieder die Top Vier zu attackieren. In Anbetracht von beispielsweise 16 Punkten Rückstand (!) auf den viertplatzierten Stadtrivalen Tottenham wird aber schnell klar, dass rund um die Stamford Bridge mit dem Abschneiden ihrer Blues keiner zufrieden sein kann.

Coach Mauricio Pochettino hat es bislang nicht geschafft, ein stabiles Gebilde zu formen, das mit Struktur, einer klaren Handschrift und fußballerischen Leitsätzen Woche für Woche konstant ordentliche Leistungen abruft. In der Spitze deuten Palmer, Nkunku und Co. immer mal das zweifelsfrei vorhandene Potential an, doch unter dem Strich fehlt es an Beständigkeit und in einigen Fällen auch an Haltung oder Wille. Der argentinische Coach musste jüngst ebenfalls viel Kritik einstecken, hofft aber darauf, dass der 3:1-Erfolg unter der Woche im FA Cup bei Aston Villa nachträglich als Wendepunkt einer enttäuschenden Saison gesehen wird.

Winamax: Runden überstehen und bis zu 5.000€ an Freebets gewinnen

Winamax Freebet
Jetzt Testbericht lesen
 

In den Auswärtsspielen der Blues ist reichlich Spektakel geboten

Fakt ist, dass die Blues mit einer ähnlichen Leistung wie in den ersten 45 Minuten im Villa Park gegen alle Teams ihre Chance bekommen, einen Sieg zu landen. Gnadenlose Effektivität gepaart mit individueller Klasse sowie einem sehr dominanten Auftritt in Ballbesitz dürften das Selbstvertrauen der Londoner positiv beeinflusst haben. Infolgedessen sehen wir zwischen Crystal Palace und Chelsea in der Prognose auf die doppelte Chance X2 mehr Sinn als bei einem potentiellen Punktgewinn des Gastgebers.

Da es schlussendlich aber doch mit Risiko verbunden ist, auf einen Auswärtssieg auf dem Drei-Weg-Markt zu wetten, lassen sich ausreichend Argumente finden, die das Über 2.5 zutage fördern. Beispielsweise mussten die Blues zuletzt acht Gegentore in den letzten beiden PL-Partien schlucken. In sechs aufeinanderfolgenden PL-Auswärtsspielen hagelte es derweil mindestens zwei Gegentreffer. Torerfolge beider Teams liegen demnach ebenso auf der Hand wie erneut drei oder mehr Tore im Spielverlauf. Entsprechende Über-/Unter-Wetten könnt ihr auch bei sämtlichen der besten Wett Apps anspielen.

Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Chelsea:

Letzte Spiele von Chelsea:

Unser Crystal Palace – Chelsea Tipp im Quotenvergleich 12.02.2024 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.03.2024, 19:48

Crystal Palace – Chelsea Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Sehr viel klarer könnte der direkte Vergleich gar nicht zugunsten der Blues ausfallen. Von insgesamt 43 Aufeinandertreffen in der höchsten englischen Fußballliga feierte Chelsea 28 Siege und teilte neun Mal die Punkte. Im Umkehrschluss gelangen den Eagles lediglich sechs magere Erfolge. In zwölf aufeinanderfolgenden PL-Duellen behielt der frühere Champions League-Sieger die Oberhand. So auch im Hinspiel, als ein Last-Minute-Treffer den 2:1-Sieg an der Stamford Bridge einleitete. Chelsea-Coach Pochettino hat ebenfalls eine herausragende Bilanz gegen Crystal Palace vorzuweisen. Als Trainer in England gewann er zwölf von 14 Matches gegen die Südlondoner! Nummer 13 winkt am Montag!

Statistik Highlights für England Crystal Palace gegen Chelsea England

 

Wettbasis-Prognose & England Crystal Palace – Chelsea England Tipp

Ein interessantes Stadtderby erwartet uns am Montagabend im Selhurst Park. Mit Crystal Palace und Chelsea stehen sich zwei angeschlagene Boxer im direkten Duell gegenüber. Zumindest kleine Erfolgserlebnisse sorgen aber mitunter dafür, dass Hoffnung auf Besserung besteht. Palace gewann die jüngsten beiden PL-Heimspiele und erzielte dabei jeweils drei Tore; die Blues zogen unter der Woche dank eines überzeugenden 3:1-Erfolgs bei Aston Villa in die nächste Runde des FA Cups ein.

Trotzdem fallen zwischen Crystal Palace und Chelsea die Wettquoten auf den Gästedreier viel zu gering aus, um eine entsprechende Wette in Betracht zu ziehen. Zu schwanken waren die Leistungen der Pochettino-Elf über die gesamte Saison hinweg. Tendenziell haben die Mannen von der Stamford Bridge aber mehr Upset-Potential. Müssten wir uns also auf einen Sieger festlegen, würde die Wahl eher auf den Gast fallen.

Opta-Facts – Crystal Palace vs. Chelsea Tipp
  • Crystal Palace hat 12 Gegentore in den jüngsten 4 Ligaspielen kassiert
  • Chelsea fing sich in 6 aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen immer mind. 2 Gegentore
  • Die Blues haben 12 PL-Duelle in Folge gegen die Eagles gewonnen
  • Palace-Coach Hodgson verlor in der PL gegen kein Team mehr Spiele als gegen Chelsea
  • Pochettino steht als Trainer bei 12 Siegen aus 14 Partien gegen Crystal Palace

Stattdessen präferieren wir aber im Duell Crystal Palace gegen Chelsea den Tipp auf Über 2.5-Tore und argumentieren dabei mit den äußerst anfälligen Defensivreihen beider Mannschaften. Die Top-Quote beläuft sich auf 1.83 und wird von uns mit sechs Units angespielt. Um schon heute die Vorbereitungen für die Champions League-Woche zu beginnen, empfehlen wir euch ein Blick auf den Wettbasis YouTube-Channel, wo wir die Matches aus der Königsklasse in gesonderten Videos unter die Lupe genommen haben. Viel Spaß damit!

 

England Crystal Palace vs. Chelsea England – beste Quoten Premier League

England Sieg Crystal Palace: 4.70 @Bet3000
Unentschieden: 4.00 @Bet365
England Sieg Chelsea: 1.75 @AdmiralBet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Crystal Palace / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1
20%
X
24%
2
56%

England Crystal Palace – Chelsea England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.77 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.02.2024, 11:48
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen