Cruzeiro vs. Sao Paulo Tipp, Prognose & Quoten 16.10.2019 – Campeonato A

Spektakel ausgeschlossen

/
Fabio (Cruzeiro)
Fabio (Cruzeiro) © imago images / Ag
Spiel: Cruzeiro - Sao Paulo
Tipp:
Quote: 2.3 (Stand: 15.10.2019, 11:27)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 17.10.2019, 02:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Anders als die europäischen Top-Ligen hat die brasilianische Série A während den Länderspielen keine Pause eingelegt. Wieso auch? In Südamerika beginnt die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 erst im Frühjahr des kommenden Jahres und aufgrund von Abstellungen für Freundschaftsspielen den Ligabetrieb zu pausieren, halten die Verantwortlichen am Zuckerhut offensichtlich für nicht notwendig.

Über zu wenig Spielpraxis können sich die Teams aus der höchsten Spielklasse des Landes aber ohnehin nicht beschweren, denn sowohl für Cruzeiro als auch für Sao Paulo, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im direkten Duell aufeinandertreffen, handelt es sich bereits um das vierte Pflichtspiel in den vergangenen zwölf Tagen.

Unter diesen Voraussetzungen stellen wir im besagten Match Cruzeiro vs. Sao Paulo sogar die Prognose, dass der Faktor Müdigkeit eine größere Rolle einnehmen könnte als erwartet.

Diese Einschätzung führt allerdings längst nicht dazu, dass wir zwischen Cruzeiro und Sao Paolo, entgegen der Quoten der Buchmacher, plötzlich ein torreiches Spektakel erwarten. Beide Mannschaften haben ihre Stärken in der Defensive und werden es aufgrund der hohen Belastung der letzten Tage beziehungsweise Wochen vermutlich erneut etwas ruhiger angehen.

Stattdessen halten wir es für realistisch, dass sich die Klubs, die sich in der Tabelle in unterschiedlichen Sphären aufhalten, über weite Strecken, ganz besonders aber in der ersten Halbzeit, neutralisieren werden. Aus diesem Grund ist für uns beim Spiel Cruzeiro vs. Sao Paulo ein Tipp auf torlose erste 45 Minuten absolut naheliegend.

Fällt ein Tor in der 1. HZ?
Ja
1.58
Nein
2.25

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 15.10.2019, 11:27 Uhr)

Brazil Cruzeiro – Statistik & aktuelle Form

Cruzeiro Logo

Dass der Cruzeiro Esporte Club als vierfacher Meister und fünffacher brasilianischer Pokalsieger andere Ansprüche hegt als den nur den Klassenerhalt sicherzustellen, ist aufgrund des vorhandenen Spielermaterials und der erwähnten Tradition keine große Überraschung.

Momentan jedoch muss sich die Mannschaft aus Belo Horizonte tatsächlich mit dem Überlebenskampf in der Série A auseinandersetzen. Zwölf Spieltage vor dem Ende der Saison rangiert die Mannschaft von Abel Braga auf dem drittletzten Platz. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt bereits zwei Punkte.

Die enttäuschende Ausbeute von lediglich vier Siegen (zehn Unentschieden, elf Niederlagen) kann allerdings nicht ausschließlich dem derzeitigen Coach in die Schuhe geschoben werden, denn der 67-Jährige Braga übernahm das Amt erst Ende September. Einen vollen Erfolg konnte der Übungsleiter im Übrigen noch nicht bejubeln. Nach vier Begegnungen steht Cruzeiro mit Braga bei drei Unentschieden sowie einer Pleite.

Das Problem der zu harmlosen Offensive konnte der in Rio de Janeiro geborene und einst für Olympique Marseille in Frankreich tätige Abel Braga bislang ebenfalls noch nicht in den Griff bekommen. Unter seiner Leitung erzielte der amtierende Pokalsieger erst zwei mickrige Törchen. Allgemein gibt es in der Beletage bloß zwei Mannschaften, die noch weniger Treffer markieren konnten als Cruzeiro.

Positiv ist hingegen zu konstatieren, dass zumindest die Defensive im Verlaufe der Saison an Stabilität hinzugewonnen hat. In neun der vergangenen elf Ligaspielen kassierten die Blau-Weißen nie mehr als ein Gegentor. In ebenso vielen Matches fielen nicht mehr als 2,5 Tore.

Alleine in knapp der Hälfte der angesprochenen elf Aufeinandertreffen endete die erste Halbzeit torlos. Insofern gibt es genügend Statistiken, die zwischen Cruzeiro und Sao Paulo einen Tipp auf einen torarmen ersten Durchgang hindeuten. Die Tatsache, dass die Mannen aus Belo Horizonte seit vier Heimspielen auf einen Dreier warten, dürfte sich ebenfalls nicht wirklich gewinnbringend auf das Selbstvertrauen auswirken.

Die beiden mit Abstand bekanntesten Akteure im Aufgebot des Vorjahresachten, der in diesem Jahr – wie erwähnt – um den Klassenerhalt bangt, sind die Ex-Nationalspieler Thiago Neves und Fred. Ebenso wie Kapitän Henrique haben sie jedoch ihren Zenit überschritten und leben primär von ihrer Erfahrung. Ein bisschen frischer Wind würde dem Traditionsteam sicherlich gut zu Gesicht stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Cruzeiro:
Fabio – Egidio, Dede, Fabricio, Edilson – Ederson, Henrique – David, Neves, Marquinhos – Fred – Trainer: Braga

Letzte Spiele von Cruzeiro:
14.10.2019 – Chapecoense vs. Cruzeiro 1:1 (Serie A)
10.10.2019 – Cruzeiro vs. Fluminense 0:0 (Serie A)
06.10.2019 – Cruzeiro vs. Internacional 1:1 (Serie A)
01.10.2019 – Goias vs. Cruzeiro 1:0 (Serie A)
26.09.2019 – Ceará vs. Cruzeiro 0:0 (Serie A)

Cruzeiro vs. Sao Paulo – Wettquoten Vergleich * – Campeonato A

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
Bethard
Cruzeiro
2.50 2.45 2.45 2.50
Unentschieden 3.20 2.85 3.00 3.00
Sao Paulo
2.87 3.05 3.00 3.00

(Wettquoten vom 15.10.2019, 11:27 Uhr)

Brazil Sao Paulo – Statistik & aktuelle Form

Sao Paulo Logo

Im Vergleich zur Atmosphäre in Belo Horizonte kann sich die Stimmung beim Sao Paulo FC derzeit sehr gut sehen lassen. Die Rot-Weiß-Schwarzen, die im Vorjahr den fünften Platz belegten, haben nur eines der jüngsten sieben Ligaspiele verloren und sich im Klassement erneut in ähnliche Regionen gebracht wie in der Saison 2018.

Durch den Prestigeerfolg am Wochenende im Derby gegen Corinthians zog die Mannschaft von Trainer Fernando Diniz nach Punkten mit dem Stadtrivalen als Vierter gleich und träumt nun sogar von der direkten Qualifikation für die Gruppenphase der Copa Libertadores.

Wer jedoch glaubt, dass die mit zahlreichen Talenten geschmückte Mannschaft aus der größten Stadt des Landes fußballerisch auf ganzer Linie überzeugt, der sieht sich getäuscht. Ähnlich wie der kommende Gegner, ist auch Sao Paulo minimalistisch unterwegs.

Positiv hervorzuheben ist die Defensive, die mit 16 Gegentoren sogar die beste der gesamten Série A stellt. Alleine in den vergangenen fünf Partien musste Keeper Volpi nur zweimal hinter sich greifen. Bereits elf Mal wahrte der erfahrene Torwart, der ebenfalls schon zur erweiterten Aufgebot der Nationalmannschaft gehörte, die weiße Weste, was wiederum den Top-Wert in der Eliteliga bedeutet.

Auf der anderen Seite fehlt es in der Offensive trotz der in Europa sehr bekannten Personalie Alexandro Pato weiterhin an Durchschlagskraft. Mit lediglich 26 geschossenen Toren hinken die Rot-Schwarz-Weißen in dieser Kategorie den übrigen Top-Teams recht deutlich hinterher. In den letzten zwölf Begegnungen gelangen Sao Paulo bloß zweimal zwei oder mehr Treffer in einem Spiel.

Die Bilanz in der Fremde untermauert die vorgenannten Fakten, denn kein Team kassierte auf des Gegner’s Platz weniger Gegentore, jedoch trafen auch nur zwei Mannschaften noch seltener als der Vorjahresfünfte, der dafür seit vier Begegnungen immerhin ungeschlagen ist und diese Serie in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bestenfalls fortsetzen will.

In Anbetracht der recherchierten Werte haben zwischen Cruzeiro und Sao Paulo die Quoten für einen Tipp auf wenige Tore definitiv ihre Berechtigung. Trotz der Vielzahl an Spielen in der jüngeren Vergangenheit wollen beide Teams konzentriert bei der Sache sein und defensiv stabil stehen. Selbst ein 0:0 nach 90 Minuten würden wir nicht ausschließen.

Voraussichtliche Aufstellung von Sao Paulo:
Volpi – Reinaldo, Alves, Arboleda, Igor Vinicius – Luan Santos, Tche Tche, Liziero – Hernanes, Bueno – Pato – Trainer: Diniz

Letzte Spiele von Sao Paulo:
13.10.2019 – Sao Paulo vs. Corinthians São Paulo 1:0 (Serie A)
10.10.2019 – Bahia vs. Sao Paulo 0:0 (Serie A)
05.10.2019 – Sao Paulo vs. Fortaleza EC 2:1 (Serie A)
29.09.2019 – Flamengo Rio de Janeiro vs. Sao Paulo 0:0 (Serie A)
26.09.2019 – Sao Paulo vs. Goias 0:1 (Serie A)

 

Kämpft sich die Timao aus der Formkrise?
Goias vs. Corinthians, 16.10.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Brazil Cruzeiro vs. Sao Paulo Brazil Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Insgesamt standen sich die Klubs schon in 53 Partien gegenüber. Sao Paulo führt den direkten Vergleich sehr deutlich mit 27 Siegen an. Dem gegenüber stehen zwölf Remis sowie 13 Niederlagen. In sechs der jüngsten sieben Matches auf Liga-Ebene hätte sich zwischen Cruzeiro und Sao Paulo eine Prognose auf weniger als 2,5 Tore bezahlt machen. Das Hinspiel in der laufenden Saison endete mit 1:1.

Brazil Cruzeiro gegen Sao Paulo Brazil Tipp & Prognose – 17.10.2019

Obwohl die Heimmannschaft in der Tabelle auf dem drittletzten Platz rangiert und sich die Gäste als Fünfter auf dem aufsteigenden Ast befinden, sind zwischen Cruzeiro und Sao Paulo die Wettquoten der Buchmacher recht nah beisammen. Ein klarer Favorit ist nicht zu bestimmen.

Wir halten diese Einschätzung für durchaus gewagt, denn während Cruzeiro seit mittlerweile acht Ligaspielen auf einen Sieg wartet und selbst der neue Trainer Abel Braga in seinen vier Matches noch nicht über einen Dreier jubeln konnte, ist Sao Paulo seit vier Begegnungen ungeschlagen. In puncto Selbstvertrauen sollten demnach die Rot-Schwarz-Weißen eigentlich die Nase vorne haben.

 

Key-Facts – Cruzeiro vs. Sao Paulo Tipp

  • Cruzeiro seit acht Spielen sieglos
  • Der Sao Paulo FC stellt die beste Abwehr der brasilianischen Liga
  • Die Gäste erzielten nur in zwei von zwölf Spielen mehr als einen eigenen Treffer

 

Weil sich beide Mannschaften in der jüngeren Vergangenheit fußballerisch nicht mit Ruhm bekleckerten und in der brasilianischen Liga ohnehin viele knappe Ergebnisse zustande kamen, würden wir von Wetten auf den Spielausgang absehen. Lukrativer gestaltet sich indes der Tormarkt.

Wir forcieren zwischen Cruzeiro und Sao Paulo den Tipp auf eine torlose erste Halbzeit. Die Gäste stellen die beste Abwehr der höchsten brasilianischen Spielklasse und kassierten auch in der Fremde in 13 Spielen erst acht Gegentore. Dem gegenüber steht eine verunsicherte Gastgeber-Elf, die offensiv in dieser Saison wenig zustande bekommt, defensiv dafür ebenfalls stabil steht.

Wir gehen deshalb davon aus, dass sich die Teams in den ersten 45 Minuten neutralisieren. Auf die 2.30 von Wettanbieter BetVictor riskieren wir einen Einsatz von vier Units.

 

STSbet: EM-Quali Bonus bei Polens Nr. 1

STSbet Cashback
Jetzt registrieren & teilnehmen
AGB gelten | 18+
 

Brazil Cruzeiro – Sao Paulo Brazil beste Quoten * Campeonato A

Brazil Sieg Cruzeiro: 2.55 @Betvictor
Unentschieden: 3.20 @Bet365
Brazil Sieg Sao Paulo: 3.13 @Betvictor

(Wettquoten vom 15.10.2019, 11:27 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Cruzeiro / Unentschieden / Sieg Sao Paulo:

1: 39%
X: 30%
2: 31%

 

Hier bei Betvictor auf Halbzeitstand: 0:0 wetten

Brazil Cruzeiro – Sao Paulo Brazil – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.44 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

(Wettquoten vom 15.10.2019, 11:27 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten