Chicago Fire vs. Seattle Sounders Tipp, Prognose & Quoten 14.07.2020 – MLS

Erster Sieg für den amtierenden Meister?

/
Frei (Seattle)
Stefan Frei (Seattle Sounders) © ima
Spiel: Chicago Fire - Seattle Sounders
Tipp: Draw-no-bet: 2
Quote: 1.92 (Stand: 13.07.2020, 09:21)
Wettbewerb: MLS
Datum: 14.07.2020, 15:00 Uhr
Wettanbieter: 888 Sport
Einsatz: 7 / 10

In den großen amerikanischen Sportligen fliegt bald wieder der Basketball durch die Reuse, der Puck durch die Eishallen und auch der Baseball durch die Lüfte. Bereits seit einigen Tagen machte der Fußball in der Major League Soccer den Anfang. Im Rahmen des MLS is back-Turnier wird bis zum 11. August aus ursprünglich 26 Mannschaften ein Sieger ermittelt.

Von den eigentlich geplanten Franchises mussten deren zwei allerdings bereits aufgrund positiver Tests im Umfeld zurückziehen, weshalb es auch Verschiebungen in der Gruppeneinteilung gab. So wurde beispielsweise der Ex-Klub von Bastian Schweinsteiger, Chicago Fire, in Gruppe B versetzt. Dort kommt es am Dienstagmittag nun zur Partie Chicago Fire vs. Seattle Sounders. Gemäß der Quoten der besten Buchmacher ist von einer ausgeglichenen Begegnung auszugehen.

Diese Einschätzung der Wettanbieter ist insofern überraschend, als dass sich mit Seattle immerhin der amtierende US-Meister die Ehre gibt. Die Mannschaft von Coach Brian Schmetzer konnte im Kern zusammengehalten werden und peilt deshalb einen erneut tiefen Run im Turnier an. Der Auftakt gelang vor wenigen Tagen beim 0:0 gegen St. Jose allerdings nicht wie gewünscht.

Möglicherweise ist das auch der Hauptgrund, weshalb zwischen den Chicago Fire und den Seattle Sounders ein entsprechenden Tipp auf den Gäste-Erfolg derart hoch quotiert wird. An der besonderen Stärke der Mannen aus „Windy City“ kann es jedenfalls nicht liegen, zumal einige Leistungsträger vor Saisonbeginn ausgetauscht wurden.

888 Sport

Unser Value Tipp:
Unter 2,5
2.00

Bei 888 Sport wetten

Wettquoten Stand: 13.07.2020, 09:21

United States Chicago Fire – Statistik & aktuelle Form

Die Chicago Fire sind nach wie vor auf der Suche nach Erfolg. In sieben der vergangenen neun Spielzeiten konnte die Franchise von Hauptanteilseigner Joe Mansueto nicht die Playoffs erreichen. Auch im Vorjahr scheiterte die Mannschaft mit Bastian Schweinsteiger als Achter der Eastern Conference bereits in der regulären Saison.

Da Fire zudem einen großen personellen Aderlass hinnehmen musste und mit dem ehemaligen Hamburger Bundesliga-Profi Raphael Wicky zudem Ende 2019 ein neuer Cheftrainer installiert wurde, ist es aktuell nicht klar, wo die Rot-Weißen wirklich stehen. Dies macht es natürlich umso schwerer, zwischen Chicago Fire und Seattle Sounders einen geeigneten Tipp zu platzieren.
 

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+

 

Erstes Pflichtspiel seit März für Chicago Fire

Als einziger Anhaltspunkt dienen die zwei absolvierten und mittlerweile annullierten Matches von vor der Zwangspause. Damals holten die sich im Umbruch befindlichen Männer aus Illinois aus den Partien gegen die Seattle Sounders (1:2) und New England Revolution (1:1) lediglich einen Punkt.

Woher die Buchmacher also die Zuversicht nehmen, dass nach einer derart langen Pause im ersten Pflichtspiel seit März Chicago plötzlich fußballerisch harmoniert, erschließt sich uns nicht ganz. Eventuell liegt es an den vielversprechenden Neuzugängen wie Robert Beric, Gaston Gimenez oder Ignacio Aliseda, die sich jedoch allesamt erst an den physischen, amerikanischen Fußball gewöhnen müssen.


Voraussichtliche Aufstellung von Chicago Fire:

Kronholm – Bornstein, Calvo, Kappelhof, Bronico – Pineda – Mihailovic, Herbers, Medran, Frankowski – Beric

Letzte Spiele von Chicago Fire:

United States Seattle Sounders – Statistik & aktuelle Form

Die Seattle Sounders haben es wieder getan! Ähnlich wie 2016 konnte sich die Franchise aus dem US-Bundesstaat Washington auch 2019 den Titel in der Major League Soccer schnappen. An Nummer zwei gesetzt erreichten die Sounders in den Conference-Spielen gegen Real Salt Lake und Los Angeles FC das große Finale, das schließlich gegen Toronto mit 3:1 gewonnen werden konnte.

Blicken wir vor dem Spiel der Chicago Fire gegen die Seattle Sounders auf die Wettquoten für den Gesamtsieger des MLS is back-Turniers, so wird die Schmetzer-Elf gemeinsam mit dem Los Angeles FC und Atlanta United erneut als einer der Favoriten auf die Trophäe gehandelt.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Seattle holte 2019 die Meisterschaft

Dahingehend ist es durchaus überraschend, dass zwischen den Chicago Fire und den Seattle Sounders die Prognose auf den Auswärtssieg in etwa gleich wahrscheinlich erachtet wird wie der Erfolg des von uns ausgemachten Underdogs. Eventuell hängt dies mit dem ersten Auftritt des Meisters zutun, der sich am Samstag gegen die San Jose Earthquakes mit einem 0:0 zufriedengeben musste und dabei noch ordentlich Sand im Getriebe offenbarte.

Trotzdem attestieren wir den Sounders ausreichend Qualität und vor allem Erfahrung, um am Mittwochmittag mit einem Dreier zurückzuschlagen. Die Tatsache, dass Seattle nach der langen Pause bereits ein wenig Spielpraxis sammeln konnte, ist unserer Meinung nach ein klarer Vorteil gegenüber den Fire, die bislang ausschließlich am Trainingsplatz agierten.


Voraussichtliche Aufstellung von Seattle Sounders:

Frei – Tolo, Arreaga, Gomez Andrade, Leerdam – Svensson, Delem – Morris, Lodeiro, Roldan – Ruidiaz

Letzte Spiele von Seattle Sounders:

Chicago Fire vs. Seattle Sounders – Wettquoten Vergleich * – MLS

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.08.2020, 14:15

United States Chicago Fire vs. Seattle Sounders United States Direkter Vergleich

15 Duelle haben sich die beiden Teams bislang in der Major League Soccer geliefert. Die Sounders führen den direkten Vergleich mit neun Siegen deutlich an. Erst zweimal setzte sich Chicago gegen den amtierenden Meister durch. Auch in der abgebrochenen regulären Saison 2020 trafen die Klubs bereits aufeinander – erneut mit dem besseren Ende für die Schmetzer-Elf, die mit 2:1 die Oberhand behielt. Drei der letzten fünf direkten Duelle gingen damit an den amtierenden Titelträger.

United States Chicago Fire vs. Seattle Sounders United States Statistik Highlights

United States Chicago Fire gegen Seattle Sounders United States Tipp & Prognose – 14.07.2020

Nach über vier Monaten Pause startete in der vergangenen Woche die Major League Soccer in ein kurzfristig einberufenes Turnier, das als Vorläufer der regulären Saison dienen soll. Am ersten Wochenende gab sich unter anderem schon der amtierende Meister aus Seattle die Ehre. Die Sounders kamen gegen St. Jose allerdings nicht über ein 0:0 hinaus.

In Gruppe B, in der die besten zwei Teams ins Achtelfinale einziehen, will die Schmetzer-Elf im zweiten Anlauf somit den ersten Sieg bejubeln. Zwischen den Chicago Fire und den Seattle Sounders werden ausgeglichene Quoten angeboten, was uns dazu veranlasst, Wetten auf die qualitativ besser besetzten Gäste abzugeben. Die Auswärtsmannschaft existiert natürlich nur auf dem Papier, da alle Partien in der Blase in Disney World ausgetragen werden.

Key-Facts – Chicago Fire vs. Seattle Sounders Tipp

  • Chicago befindet sich nach vielen Abgängen im Umbruch
  • Die Sounders sind der amtierende Meister
  • Im regulären Match im März behielt Seattle mit 2:1 die Oberhand

Die Sounders sind nicht nur amtierender Meister, sondern gewannen auch drei der jüngsten fünf direkten Duelle gegen Chicago, darunter auch am ersten Spieltag der ursprünglich geplanten MLS-Saison 2020. Da das Ex-Team von Schweinsteiger sich im Umbruch befindet und unter anderem einen neuen Trainer installiert hat, gibt es nur wenige Anhaltspunkte für den ersten Auftritt am Mittwoch.

Trotzdem entscheiden wir uns zwischen den Chicago Fire und den Seattle Sounders für den Tipp darauf, dass der Titelverteidiger gewinnt. Wir sichern diese Wette mit dem „Draw-No-Bet“-Zusatz ab und erhalten beim von der Wettbasis getesteten Buchmacher 888sport dennoch eine lukrative 1.92 in der Spitze. Weitere Analysen für die Matches am Mittwoch erhalten Sie in unserer Kategorie „Internationale Fußball Tipps„.

United States Chicago Fire – Seattle Sounders United States beste Quoten * MLS

United States Sieg Chicago Fire: 2.63 @Betfair
Unentschieden: 3.60 @Bet365
United States Sieg Seattle Sounders: 2.60 @Betway

Wettquoten Stand: 13.07.2020, 09:21

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chicago Fire / Unentschieden / Sieg Seattle Sounders:

1: 36%
X: 27%
2: 37%

United States Chicago Fire – Seattle Sounders United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.07.2020, 09:21