Chemnitz vs. Unterhaching Tipp, Prognose & Quoten 07.03.2020 – 3. Liga

CFC vs. SpVgg: Wer hat die Niederlage vom letzten Spieltag besser verkraftet?

/
Hosiner (Chemnitz)
Hosiner (Chemnitz) © imago images /
Spiel: Chemnitz - Unterhaching
Tipp: X
Quote: 3.5 (Stand: 05.03.2020, 12:34)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 07.03.2020, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Platz 17 gegen Platz zwei, höchste Abstiegsgefahr gegen große Aufstiegshoffnungen. Das ist auf den ersten Blick die Ausgangslage vor dem Duell zwischen dem Chemnitzer FC und der SpVgg Unterhaching am Samstagnachmittag im Stadion Chemnitz. Damit wäre die Ausgangslage vor dieser Partie des 27. Spieltages in der 3. Liga auch schon ziemlich klar. Doch auf den zweiten Blick offenbart sich ein ganz anderes Bild.

Mit dem CFC trifft nämlich das sechstbeste Heimteam auf die zweitbeste Auswärtsmannschaft der Liga. Mit elf bzw. zwölf Punkten finden sich beide Vereine auch unter den besten Teams der Rückrunde. Zudem mussten sowohl Chemnitz als auch Unterhaching am vergangenen Spieltag nach längeren Zeiten ohne Niederlage erstmals wieder den Platz als Verlierer verlassen.

Diese überhaupt nicht oberflächliche Ausgangslage sorgt für ein extrem spannendes und ausgeglichenes Duell. Vor dem Spiel Chemnitz vs. Unterhaching sprechen die Quoten des Wettbasis-Quotenvergleichs sogar für die Gastgeber. Beim von der Wettbasis getesteten Buchmacher Betano gibt es mit einer 2.30 die beste Quote für einen Sieg der Hausherren. Für einen Erfolg der Gäste hat Wettanbieter Tipico mit einer 3.20 die höchste Quote im Angebot.

Die Wettbasis sieht bei der Partie aber keine Mannschaft klar vorne und setzt somit beim Duell Chemnitz vs. Unterhaching ihren Tipp auf eine Punkteteilung.

Unibet

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
1.88

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 05.03.2020, 12:34

Germany Chemnitz – Statistik & aktuelle Form

Seit September 2019 wird der Chemnitzer FC von Patrick Glöckner, der zuletzt für den Ligakonkurrenten Viktoria Köln tätig war, trainiert. Glöckner trat die Nachfolge von David Bergner an, der nach Anfeindungen der eigenen Fans von seinem Amt zurückgetreten war. Die Hinrunde beendete der CFC mit 20 Punkten auf dem ersten Abstiegsplatz, mit nur einem Punkt Rückstand aufs rettende Ufer.

Doch in der Rückrunde läuft es bei den Himmelblauen deutlich besser. Mit elf Punkten aus sieben Spielen steht der Verein auf dem siebten Platz der Rückserien-Tabelle. Im neuen Jahr blieben die Männer von Coach Glöckner fünf Spiele in Folge ohne Niederlage und konnten erstmals seit dem 13. Spieltag die Abstiegszone verlassen. Am vergangenen Spieltag stand dann die Auswärtspartie bei den Münchner Löwen an.

„Wir haben ein paar Bälle zu viel verloren. Vielleicht auch, weil uns das Selbstvertrauen in einen Spieltrieb gebracht hat, der ein Stück weit von unserer Linie abgewichen ist.“

Patrick Glöckner

Hier starteten die Sachsen toll in die Partie und lagen nach etwas mehr als einer halben Stunde schon mit 2:0 vorne. Am Ende reichten, wie im letzten Spiel vor der Winterpause in Mannheim, aber nicht mal drei Auswärtstore für einen Punktgewinn. In der zweiten Minute der Nachspielzeit trafen die Sechziger zum 4:3-Endstand. Die Chemnitzer waren nach der Pleite natürlich bedient, zeigten sich aber sehr selbstkritisch.

 

Sportingbet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Erste Niederlage im Jahr 2020 und nach fünf Ligaspielen

Coach Glöckner kritisierte die Naivität und Leichtsinnigkeit seiner Mannschaft. Mit vielen Ballverlusten und wenig konsequenten Klärungsversuchen brachte man die Hausherren wieder ins Spiel. Somit steht die erste Pleite im Jahr 2020 und die erste Niederlage nach fünf Ligaspielen zu Buche. Trotzdem hat der CFC dem formstarken TSV 1860 einen tollen Kampf geliefert. Mit der 2:0-Führung im Rücken traten die Himmelblauen sehr selbstbewusst auf.

Durch den Sieg von Viktoria Köln beim FC Ingolstadt am darauffolgenden Tag rutschte Chemnitz dann wieder auf den 17. Platz ab. Gegen die Hachinger wollen die Sachsen nun wieder ihre Heimstärke in den Ring werfen. Im Chemnitz-Stadion ist man seit neun Ligaspielen ohne Niederlage und konnte in diesem Zeitraum auch Gegner wie Duisburg oder die zweite Mannschaft der Bayern besiegen.

Mit dieser Heimstärke könnte beim Duell Chemnitz vs. Unterhaching eine Prognose auf einen Erfolg durchaus Sinn machen. Zudem hofft man wieder auf den Top-Torjäger Hosiner, der mit 16 Saisontreffern aktuell auf dem zweiten Platz der Drittliga-Torjägerliste liegt. Verzichten muss der CFC auf die verletzten Karsanidis, Müller und Awuku. Zudem sitzt Itter seine fünfte Gelbe Karte ab. Bohl und Bozic stehen nach ihren Gelbsperren wieder zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung von Chemnitz:
Jakubov – Maloney, Hoheneder, Reddemann, Sirigu – Garcia, D. Bohl, Langer, Tuma – Tallig, Hosiner
Letzte Spiele von Chemnitz:

Germany Unterhaching – Statistik & aktuelle Form

Am vergangenen Spieltag stand für die SpVgg Unterhaching das Stadtderby gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München an. Bei einem Sieg gegen die Reserve des Rekordmeisters hätten die Hachinger an die Tabellenspitze springen können. Trainer Claus Schromm äußerte sich auch sehr selbstbewusst und hatte den offiziellen Kampf um den Aufstieg ausgerufen. Man wolle von der Tabellenspitze aus Druck auf die Liga ausüben.

Doch die beste Rückrunden-Mannschaft stellte die Hachinger Abwehr vor große Probleme. Über den Großteil des Spiels dominierten die Gäste das Spiel, während die Rot-Blauen eher auf Konter lauerten. Den Treffer von Arp aus der ersten Hälfte konnte die SpVgg nicht mehr ausgleichen und musste so nach acht ungeschlagenen Partien die erste Niederlage einstecken.

 

 

Nur drei Punkte zwischen Platz eins und Platz sechs

Die erste Pleite in der Rückrunde war natürlich auch ein Rückschlag im Rennen um den Aufstieg. Nichts wurde es mit dem Sprung an die Tabellenspitze. Doch da auch die Konkurrenz patzte, bleiben die Männer von Coach Schromm auf den zweiten Platz, punktgleich mit Tabellenführer Duisburg. An der Spitze der 3. Liga geht es aber eng zu. Der Vorsprung auf den Sechsten der Tabelle, Eintracht Braunschweig, beträgt nur drei Zähler.

Auch hat der Verein aus dem Landkreis München in dieser Saison kein Glück mit den Derbys. Im Dezember verlor die SpVgg zu Hause mit 2:3 gegen 1860 München. Auf der anderen Seite stellt Unterhaching mit nur 30 Gegentoren die beste Abwehrreihe der Liga. 23 Punkte in der Fremde und nur eine Niederlage sind außerdem die beste Auswärtsbilanz der Liga hinter Waldhof Mannheim.

Wer damit rechnet, dass die Gäste diese gute Auswärtsbilanz auch in Chemnitz bestätigen können, sollte eventuell bei der Partie Chemnitz vs. Unterhaching einen Tipp auf die Gäste wagen. Trainer Schromm muss verletzungsbedingt auf Dombrowka, Marseiler und Müller verzichten. Schwabl und Heinrich verpassen beide die Partie wegen ihrer fünften Gelben Karte.

Voraussichtliche Aufstellung von Unterhaching:
Mantl – Bandowski, M. Endres, Greger, Winkler – Hufnagel, Fuchs – J.-P. Müller, Bigalke – Stroh-Engel, Schröter
Letzte Spiele von Unterhaching:

Chemnitz vs. Unterhaching – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 09.07.2020, 02:05

Germany Chemnitz vs. Unterhaching Germany Direkter Vergleich

Das Duell Chemnitz gegen Unterhaching gab es schon 15 Mal. Mit acht Siegen führt der CFC den direkten Vergleich an. Die SpVgg konnte vier Mal gewinnen. Drei Partien endeten ohne einen Sieger. In Chemnitz konnte Haching bisher noch nie gewinnen. In sieben Gastspielen holten die Rot-Blauen nur einen Punkt. Seit elf Spielen gab es im Duell CFC gegen SpVgg keinen Auswärtssieg mehr.

So gewann Haching am 8. Spieltag dieser Saison auch das Hinspiel gegen Chemnitz mit 2:1. Unter Interimstrainer Sreto Ristic ließen die Sachsen vor allem im ersten Durchgang zu viele Chancen liegen. Die Hausherren leisteten sich zwar zahlreiche fahrlässige Fehler im Spielaufbau, hatten aber auch Dominik Stroh-Engel in ihren Reihen, der mit zwei Toren für den Dreier sorgte.

 

 

Germany Chemnitz vs. Unterhaching Germany Statistik Highlights

Germany Chemnitz gegen Unterhaching Germany Tipp & Prognose – 07.03.2020

Auch wenn beide Teams gut in die Rückrunde und ins Jahr 2020 kamen, sind die Ausgangslagen immer noch komplett unterschiedlich. Die Chemnitzer schweben weiter in höchster Abstiegsgefahr während die Hachinger weiter vom Aufstieg in der 2. Bundesliga träumen dürfen. Wie haben beide Mannschaften die Niederlagen am vergangenen Wochenende verkraftet?

CFC-Coach Glöckner sprach von einem Lernprozess und ist sich sicher, dass die Niederlage gegen 1860 seine Mannschaft nicht umwerfen wird. Haching-Trainer Schromm warnte seine Spieler vor den Sachsen. Chemnitz sei sehr stabil und sammle Woche für Woche Punkte. Der Abstiegsplatz würde über das wahre Leistungsvermögen der Himmelblauen hinwegtäuschen.

 

Key-Facts – Chemnitz vs. Unterhaching Tipp

  • Chemnitz ist zu Hause seit neun Spielen ohne Niederlage
  • Mit 23 Punkten und nur einer Pleite ist Unterhaching das zweitbeste Auswärtsteam der Liga
  • In sieben Gastspielen beim CFC holte die SpVgg nur einen Punkt

 

Bei dem Duell zwischen dem CFC und der SpVgg spielt der aktuelle Tabellenstand wirklich keine große Rolle. Vielmehr geht es um die Formkurve der letzten Wochen sowie um die Heimstärke der Chemnitzer und die gute Auswärtsbilanz der Hachinger. Hier können wir am Ende unserer Analyse keinen klaren Favoriten ausmachen. Wir rechnen mit einem engen und offensiven Match, an dessen Ende beide Mannschaften mit einem Punkt leben müssen.

Somit setzen wir beim Drittliga-Spiel Chemnitz vs. Unterhaching den Tipp zu Quoten von 3,50 auf ein Unentschieden. Ein Einsatz von drei Units erscheint uns angemessen. Neben unserer Prognose zu diesem Duell sind in der Kategorie der Drittliga-Tipps alle anderen Vorberichte zu den Partien des 27. Spieltages zu finden.

Germany Chemnitz – Unterhaching Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Chemnitz: 2.30 @Betano
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Germany Sieg Unterhaching: 3.20 @Tipico

Wettquoten Stand: 05.03.2020, 12:34
Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chemnitz / Unentschieden / Sieg Unterhaching:

1: 42%
X: 28%
2: 30%
Germany Chemnitz – Unterhaching Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wer beim Duell Chemnitz vs. Unterhaching eine andere Prognose sucht, dem würden wir den Tipp „Über 2,5 Tore“ ans Herz legen. In den letzten fünf Heimspielen erzielte der CFC insgesamt neun Tore. Die Hachinger kommen in ihren vergangenen vier Gastspielen sogar auf elf Treffer. Zudem fielen in den letzten drei Duellen zwischen CFC und SpVgg insgesamt zwölf Treffer. Vor dem Duell Chemnitz vs. Unterhaching gibt es Wettquoten von 1,88 bei Unibet für diesen Tipp. Was der Buchmacher sonst noch zu bieten hat, zeigt der Unibet-Testbericht der Wettbasis.


Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.03.2020, 12:34