Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Chelsea vs. Manchester United Tipp, Prognose & Quoten 28.11.2021 – Premier League

Nächster Tiefschlag für United in London?

Marcel Niesner  28. November 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -1 zu Quote 2.48
Wettbewerb Premier League
Datum 28.11.2021, 17:30 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 27.11.2021, 09:47
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Chelsea Manchester United Tipp
Rashford und Manchester United steht gegen Favorit Chelsea ein schweres Spiel bevor © IMAGO / NurPhoto, 23.11.2021

Wird Ralf Rangnick tatsächlich neuer Trainer bei Manchester United? Medienberichten zufolge haben sich die Verantwortlichen des englischen Rekordmeisters mit dem früheren Bundesligatrainer auf einen Trainervertrag bis zum Ende der Saison geeinigt. Anschließend soll der „Professor“ in beratender Funktion weitermachen, während die „Red Devils“ Wunschkandidat Mauricio Pochettino verpflichten wollen.

Inhaltsverzeichnis

Am kommenden Sonntag wird an der Stamford Bridge erneut Michael Carrick auf der Bank Platz nehmen. Bei seinem Debüt unter der Woche konnte der Ex-Profi einen wichtigen Sieg bejubeln. Ob dieser in London bestätigt werden kann, darf aber bezweifelt werden. Immerhin werden vor dem Anpfiff des namhaften Spitzenspiels Chelsea vs. Manchester United weitaus geringere Quoten auf den Heimsieg angeboten.

Chelsea – Manchester United Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Chelsea Sieg zu Null 2.75 Wettquoten Bet365 hoch
Sieg Chelsea 1.58 Wettquoten Unibet gering
Chelsea (-1) 2.48 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 27.11.2021, 09:51
18+ | AGB beachten

Rein tabellarisch ist diese Einschätzung der fünf besten Buchmacher absolut nachvollziehbar, zumal der aktuelle Spitzenreiter unter der Leitung von Trainer Thomas Tuchel auf einen angeschlagenen Gegner trifft, der nach vier Niederlagen aus den vergangenen fünf Premier-League-Partien bis auf Rang acht abgerutscht ist. Zwölf Punkte trennen die Klubs bereits, weshalb auch am Wochenende zwischen Chelsea und Manchester United eine Prognose auf den Heimsieg gut begründet werden kann.

Unser Value Tipp:
Chelsea gewinnt zu Null
bei Bet365 zu 2.75
Wettquoten Stand: 27.11.2021, 09:47
* 18+ | AGB beachten

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Zum 50. Mal saß Thomas Tuchel unter der Woche beim Chelsea Football Club auf der Bank. Bei seinem Jubiläum präsentierte sich der amtierende Champions-League-Sieger in Topform und bezwang Juventus vor heimischer Kulisse mit 4:0. Am letzten Spieltag in der Königsklasse reicht also ein Auswärtssieg bei Zenit St. Petersburg, um als Gruppensieger ins Achtelfinale einzuziehen.

Noch beeindruckender als die Gala-Vorstellung gegen die „alte Dame“. Tatsächlich blieben die Blues im 50. Pflichtspiel unter ihrem deutschen Trainer bereits zum 31. Mal (!) ohne Gegentreffer.

Jackone: Zahle 10€, wette mit 60€!

Jackone Neukundenbonus
AGB gelten | 18+ | Nur für Neukunden

Chelsea kassierte in der Liga bislang erst vier Gegentore

Kein Wunder also, dass die Defensive der Londoner derzeit als die beste in ganz Europa angesehen wird. Mehr als ein Gegentor im Spiel kassierte Chelsea 2021/22 überhaupt noch nicht. In Summe schluckte die Hintermannschaft in 17 Pflichtspielen in Premier League und Champions League lediglich fünf Tore. Vor diesem Hintergrund ist es definitiv denkbar, auch am Sonntagnachmittag zwischen Chelsea und Manchester United einen Tipp auf das nächste Clean Sheet des Gastgebers abzugeben.

Allgemein sind wir der festen Überzeugung, dass der aktuelle Spitzenreiter der höchsten englischen Spielklasse den nächsten Sieg feiern wird. Zum einen stimmt die derzeitige Verfassung mit zwei deutlichen Erfolgen gegen Leicester (3:0) und Juventus (4:0) nach der Länderspielpause. Zum anderen stellen die Londoner derzeit auch das beste Heimteam der Liga. In sechs Partien an der Stamford Bridge gab es vier Siege, ein Remis und lediglich eine Niederlage gegen United-Stadtrivalen City. Kein Team erzielte zudem mehr Tore vor heimischer Kulisse als die Tuchel-Elf.

Einziger Wermutstropfen ist die weiterhin recht prominente Ausfallliste. Ben Chilwell und N’golo Kante verletzten sich zuletzt im Spiel gegen Turin und werden vorübergehend nicht zur Verfügung stehen. Auch Mateo Kovacic fehlt. Hinter dem Einsatz von Kai Havertz steht indes noch ein Fragezeichen. Bei Lukaku könnte es immerhin wieder für eine Jokerrolle reichen.


Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Mendy; Chalobah, Silva, Rüdiger; James, Jorginho, Loftus-Cheek, Alonso; Mount, Hudson-Odoi; Werner

Letzte Spiele von Chelsea:

Letzte Spiele

Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Beim Cheftrainerdebüt von Michael Carrick zeigte Manchester United am Dienstagabend in der Champions League zwei verschiedene Gesichter. Im ersten Durchgang mussten die Engländer sich bei ihrem Schlussmann David de Gea bedanken, dass es gegen Villarreal noch 0:0 stand. Nach der Pause setzte sich jedoch die individuelle Qualität des Rekordmeisters durch, sodass der letztlich erzwungene 2:0-Auswärtserfolg für den schon sicheren Einzug ins Achtelfinale genügte.

Am Sonntag wird Carrick nun zum ersten Mal in der Liga die Verantwortung tragen. Übrigens als erster Engländer bei Manchester United seit Ron Atkinson 1986. Sicherlich hätte er sich in seinem einzigen und vielleicht auch schon letzten Premier-League-Match als Cheftrainer ein angenehmeres Kaliber vorstellen können. Das unterstreicht auch eine interessante Statistik, die besagt, dass zehn der bislang 13 Trainer, die ihr erstes PL-Spiel gegen Chelsea absolvierten, eine Niederlage einstecken mussten.
 
BVB vor schwerer Wiedergutmachung – Schlägt Chelsea auch ManUnited klar?

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

United in der Liga zuletzt ganz schwach unterwegs

Abgesehen davon ist aber auch die derzeitige Verfassung als klares Argument anzusehen, um im Duell Chelsea vs. Manchester United eine Prognose auf die Heimmannschaft zu präferieren. Fünf der vergangenen sieben Ligaspiele gingen aus Sicht des amtierenden Vizemeisters verloren. Am Sonntag winken sogar erstmals seit Dezember 2015 wieder drei aufeinanderfolgende Ligapleiten in Serie.

Wer zudem das 1:4 in der Vorwoche bei Watford sah und sich auch die erste Halbzeit gegen Villarreal noch einmal vor Augen führt, wird nachvollziehen können, weshalb zwischen Chelsea und Manchester United die hohen Quoten auf einen Überraschungscoup für uns keine Option sind. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass die Red Devils seit elf Auswärtsspielen in London nicht mehr verloren haben und in den jüngsten vier Premier-League-Partien gegen den kommenden Gegner kein einziges Gegentor kassierten.

Personell muss Carrick, der schon am Montag durch Rangnick abgelöst werden könnte, auf den gesperrten Maguire verzichten. Zudem fehlen die verletzten Varane und Pogba. Ob Fred, Cavani, Shaw und Greenwood rechtzeitig fit werden, klärt sich wohl erst kurzfristig. Umso mehr ruhen die Hoffnungen auf Cristiano Ronaldo, wenngleich CR7 wettbewerbsübergreifend in 15 Duellen mit den Blues erst ein einziges Tor erzielen konnte.


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:

De Gea; Wan-Bissaka, Lindelof, Bailly, Telles; Matic, McTominay; Sancho, Fernandes, Rashford; Ronaldo

Letzte Spiele von Manchester United:

Letzte Spiele

Unser Chelsea – Manchester United Tipp im Quotenvergleich 28.11.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.01.2022, 18:46
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Chelsea gegen Manchester United

Wettbasis-Prognose & Chelsea – Manchester United Tipp

Viele Fußballfans in ganz Europa freuen sich am Sonntagnachmittag auf das mit Spannung erwartete Duell zwischen Chelsea und Manchester United. Gemäß der Wettquoten deutet jedoch vieles darauf hin, dass der derzeitige Spitzenreiter der Premier League im 13. Ligaspiel den zehnten Erfolg einfahren wird.

Auch wenn United drei der vergangenen vier Auswärtsspiele an der Stamford Bridge gewann und keines der letzten sieben Ligaspiele gegen die Blues verlor, spricht die derzeitige Verfassung in Kombination mit den herausragenden Zahlen unter Thomas Tuchel eine recht klare Sprache. Mit dem deutschen Trainer an der Seitenlinie blieben die Londoner immerhin in 31 von 50 Pflichtspielen ohne Gegentor. Darüber hinaus stellt Chelsea das beste Heimteam der Liga.

7 Opta-Facts – Chelsea vs. Manchester United Tipp
  • Chelsea ist seit sieben PL-Spielen gegen United sieglos
  • In den letzten vier direkten Duellen gelang den Blues gegen United kein Tor
  • Seit elf Partien hat ManUtd nicht mehr in London verloren
  • Erstmals seit 2015 könnte United wieder drei PL-Spiele in Folge verlieren
  • Erstmals seit 1986 sitzt wieder ein Engländer in der Liga auf der ManUtd-Bank
  • CR7 erzielte in 15 Matches gegen Chelsea erst ein Tor
  • Lukaku steht bei einem Treffer in elf Partien gegen United

Im Vergleich dazu stehen bei United fünf Niederlagen in der Rückschau auf die vergangenen sieben Spiele zubuche. In der Vorwoche gingen Cr7 und Co. in Watford mit 1:4 unter und auch die Leistung unter der Woche in Villarreal beim Debüt von Michael Carrick verlief, unabhängig vom Endergebnis, gerade in der ersten Halbzeit, nicht zwingend nach Plan.

Wir entscheiden uns daher zwischen Chelsea und Manchester United für den Tipp darauf, dass die Hausherren mit mindestens zwei Toren Abstand gewinnen. Beim getesteten Buchmacher Unibet erhalten wir für die Handicap-Wette (-1) eine Top-Quote in Höhe von 2.48, die wir mit sieben Units an Einsatz anspielen. Alternativen sind der „Zu Null“-Sieg der Tuchel-Elf oder aber der einfache Dreier des Favoriten, der momentan in allen Belangen stärker zu sein scheint als der Rekordmeister.
 

Wer setzt den jüngsten Lauf weiter fort?
RB Leipzig vs. Leverkusen, 28.11.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Chelsea vs. Manchester United – beste Quoten Premier League

Sieg Chelsea: 1.58 @Unibet
Unentschieden: 4.40 @Bwin
Sieg Manchester United: 6.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chelsea / Unentschieden / Sieg Manchester United:

1
62%
X
23%
2
15%

Chelsea – Manchester United – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 27.11.2021, 09:47
* 18+ | AGB beachten

Infografik Chelsea Manchester United 2021

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen