CFR Cluj vs. Slavia Prag Tipp, Prognose & Quoten – Champions League Playoffs 2019

Wer macht den ersten Fehler?

/
Camora (Cluj)
Camora (Cluj) © imago images / Alex
Spiel: CFR Cluj - Slavia Prag
Tipp:
Quote: 2.45 (Stand: 19.08.2019, 10:06)
Wettbewerb: Champions League Qualifikation
Datum: 20.08.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Champions League könnte in der Nachbetrachtung auch als das große Favoritensterben bezeichnet werden. Mit dem FC Basel, Dynamo Kiew, dem FC Porto oder Celtic Glasgow verabschiedeten sich gleich vier große Namen, denen in ihren jeweiligen Paarungen eigentlich Vorteile prophezeit worden waren.

Der Klub, der dafür verantwortlich war, dass in der schottischen Fußball-Hauptstadt Glasgow der Traum von der erneuten Teilnahme an der Königsklasse jäh beendet wurde, kommt aus Rumänien und hört auf den Namen CFR Cluj. Der fünfmalige Landesmeister (zuletzt zweimal in Folge) setzte dank eines 4:3-Erfolgs im Celtic Park ein riesiges Ausrufezeichen an die Konkurrenz und hofft nun auf die Krönung der bislang starken internationalen Saison.

In den Playoffs bekommen es die Violett-Weißen mit dem tschechischen Meister zutun. Vor dem Hinspiel zwischen CFR Cluj und Slavia Prag untermauern die Quoten der Buchmacher, dass ein klarer Favorit nicht auszumachen ist. Qualitativ brauchen sich die Gäste aber sicherlich nicht vor dem Eisenbahnverein aus Siebenbürgen verstecken.

Darüber hinaus befindet sich der tschechische Hauptstadtklub in einer exzellenten Frühform. In der heimischen Liga holte Slavia an den ersten sechs Spieltagen 16 von möglichen 18 Punkten und kassierte zudem lediglich ein einziges Gegentor.

Die Defensive ist das Prunkstück der Mannschaft von Coach Tripsovsky, der auch am Dienstagabend – im Hinblick auf das Rückspiel vor heimischer Kulisse – seinen Schützlingen nahe legen wird, möglichst lange die Null zu halten, um sich eine gute Ausgangsposition für die zweite Begegnung in einer Woche zu erarbeiten.

In unseren Augen ist deshalb die logische Konsequenz, dass wir zwischen CFR Cluj und Slavia Prag keinen Tipp auf den Spielausgang wagen, sondern stattdessen eine torarme erste Halbzeit prognostizieren. Das Risiko wird sich auf beiden Seiten in Grenzen halten, weswegen wir – wenn überhaupt – erst nach dem Seitenwechsel an Treffer glauben.

Wer kommt weiter?
Cluj
2.65
Slavia
1.46

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 19.08.2019, 10:06 Uhr)

Romania CFR Cluj – Statistik & aktuelle Form

CFR Cluj Logo

Für C?ile Ferate Române (kurz: CFR) 1907 Cluj ist die ganz große europäische Fußball-Bühne längst kein Neuland mehr. Bereits in den Spielzeiten 08/09, 10/11 und 12/13 durfte der rumänische Top-Klub im namhaften Konzert der besten Vereinsmannschaften des Kontinents mitmischen.

Weil die letzte Teilnahme an der UEFA Champions League-Gruppenphase demnach aber schon knapp sieben Jahre in der Vergangenheit liegt, ist die Sehnsucht nach einer erfolgreichen Rückkehr in Transsilvanien logischerweise spürbar. Derart nah dran am elitären Kreis der nominell 32 besten Vereine Europas waren die Violett-Weißen schon lange nicht mehr.

Die realistische Chance auf den Einzug in den Hauptwettbewerb verdanken die Akteure von Coach Dan Petrescu der bislang starken Leistungen in der Qualifikation. Mit dem kasachischen Vorzeigeklub FK Astana, dem israelischen Aushängeschild Maccabi Tel Aviv sowie den hochdekorierten „Bhoys“ von Celtic Glasgow eliminierten die Rumänen drei durchaus höher eingeschätzte Kontrahenten.

Insbesondere die beiden Matches gegen den schottischen Serienmeister werden den Fans sowie den Spielern noch lange in Erinnerung bleiben. Nach einem 1:1 vor heimischer Kulisse im Hinspiel, war das Rückspiel an Dramatik, Spannung und Aufregung kaum zu überbieten.

Einer halbwegs unspektakulären ersten Halbzeit folgend, nach der Cluj mit 1:0 in Führung lag, überschlugen sich ab Minute 46 die Ereignisse. Beim Stand von 2:1 und 3:2 für Celtic drohte der Petrescu-Elf das enttäuschende Aus. Beide Male schlug der Underdog jedoch in eindrucksvoller Manier zurück und verließ nach 90 intensiven Minuten das Spielfeld schließlich mit einem 4:3-Erfolg.

Klammern wir die 0:1-Pleite im Hinspiel der ersten Qualifikationsrunde in Astana einmal aus, dann ist der Eisenbahnverein aus Siebenbürgen in der laufenden Pflichtspiel-Saison noch ungeschlagen. Neben den überraschend guten Ergebnissen auf europäischer Ebene (drei Siege, zwei Remis), kann sich auch der Saisonstart in die rumänische Liga 1 2019/2020 ganz ordentlich sehen lassen.

Mit 14 Punkten aus den ersten sechs Partien sowie einem starken Torverhältnis von 14:4-Toren führen die Violett-Weißen das Klassement in ihrer Heimat einmal mehr an. Die dritte Meisterschaft in Folge scheint ein realisierbares Unterfangen, wenngleich der Spitzenreiter am Wochenende beim 1:1 in Sepsi ungeahnte Schwächen zeigte.

Möglicherweise lag dies aber daran, dass Coach Petrescu einige Akteure für das wichtigere Champions League-Duell schonte. Gut möglich also, dass der 51-Jährige Übungsleiter, der einst als einer der besten Spieler seines Landes galt und unter anderem 150 Pflichtspiele für Chelsea absolvierte, sogar seine komplette erste Elf im Vergleich zum Ligaspiel austauschen wird. Nennenswerte Ausfälle sind uns nicht bekannt.

Wir erwarten demnach eine ausgeruhte Elf, die – anders als in Glasgow – nicht unter Zugzwang steht, frühzeitig Druck zu machen. Eine kontrollierte Performance mit dem Hauptfokus auf einer stabilen Defensive scheint wahrscheinlicher. Folgerichtig tendieren wir zwischen CFR Cluj und Slavia Prag zu der Prognose, dass in den ersten 45 Minuten kein Tor fällt.

Voraussichtliche Aufstellung von CFR Cluj:
Arlauskis – Camora, Burca, Paulo Vinicius, Susic – Aurelio, Djokovic, Bordeianu – Omrani, Tucudean, Deac – Trainer: Petrescu

Letzte Spiele von CFR Cluj:
17.08.2019 – Sepsi vs. CFR Cluj 1:1 (Liga I)
13.08.2019 – Celtic Glasgow vs. CFR Cluj 3:4 (Champions League)
10.08.2019 – CFR Cluj vs. Hermannstadt 3:0 (Liga I)
07.08.2019 – CFR Cluj vs. Celtic Glasgow 1:1 (Champions League)
03.08.2019 – Chindia vs. CFR Cluj 1:4 (Liga I)

CFR Cluj vs. Slavia Prag – Wettquoten Vergleich * – Champions League Playoffs 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Betvictor
CFR Cluj
2.70 2.90 2.80 3.00
Unentschieden 3.20 3.05 3.10 3.10
Slavia Prag
2.62 2.65 2.63 2.55

(Wettquoten vom 19.08.2019, 10:06 Uhr)

Czech Republic Slavia Prag – Statistik & aktuelle Form

Slavia Prag Logo

Während der rumänische Widersacher bereits sechs internationale Pflichtspiele in der noch jungen Saison bestreiten musste, steigt der amtierende tschechische Meister erst am kommenden Dienstag in die Qualifikation zur UEFA Champions League ein.

Ob diese unterschiedlichen Ausgangslagen letztlich unseren CFR Cluj Slavia Prag Tipp beeinflussen, darf bezweifelt werden, denn auch die Rot-Weißen aus der „Stadt der hundert Türme“ befinden sich national schon im laufenden Spielbetrieb und haben dort ebenfalls einen vielversprechenden Start hinlegt.

16 Zähler nach sechs Spieltagen bedeuten aktuell Platz eins. Noch viel beeindruckender als die starke Punkteausbeute ist jedoch die Anzahl der kassierten Gegentore in diesem Zeitraum. Einzig FK Teplice war am zweiten Spieltag nämlich in der Lage, die Defensive um Keeper Ondrej Kolar zu bezwingen. Geholfen hat es trotzdem nichts, denn Slavia gewann auch dieses Spiel mit 5:1.

In den übrigen fünf Matches sowie im Supercup-Finale wahrte der bürgerliche Klub der Intellektuellen, dessen größter Widersacher der Arbeiterverein Sparta ist, stets die „weiße Weste“. Kein Wunder also, dass wir vor dem Hinspiel zwischen CFR Cluj und Slavia Prag die Quoten für ein torarmes Spiel beziehungsweise eine torlose erste Halbzeit genauer unter die Lupe nehmen.

Neben der statistisch belegbaren Defensivqualitäten spielt aber ebenso die Bedeutung des Hinspiels eine entscheidende Rolle in unseren Überlegungen. Weil zum Einen kein klarer Favorit auszumachen ist und zum Anderen beide Teams sicherlich einen frühen Rückschlag vermeiden wollen, ist davon auszugehen, dass man sich in der Anfangsphase vorsichtig abtastet und neutralisiert.

Dass die Teilnahme an der Königsklasse auch für Slavia Prag ein Riesenerfolg wäre, versteht sich ohnehin von selbst, denn immerhin datieren die letzten gesammelten Erfahrungen aus Europas erster Liga aus der Saison 2007/2008. Es folgten zahlreiche erfolglose Versuche, wie beispielsweise im Vorjahr, als sich Dynamo Kiew in der dritten Runde der Qualifikation als unüberwindbare Hürde entpuppte.

Die Tatsache, dass die Kicker aus der tschechischen Hauptstadt bloß eines der vergangenen 15 internationalen Matches siegreich gestalteten (sieben Remis, sieben Niederlagen) ist ebenfalls kein wirklicher Mutmacher. Unsere CFR Cluj vs. Slavia Prag Prognose wird durch das aus historischen Gründen zumindest leicht angeknackste Selbstvertrauen auf europäischer Bühne zusätzlich bekräftigt.

Personell kann Trainer Jindrich Tripsovsky quasi aus dem Vollen schöpfen. Alle wichtigen Leistungsträger wie Josef Husbauer, Mick van Buren, Thomas Soucek oder Nicolae Stanciu stehen ihm zur Verfügung. Insbesondere auf dem letztgenannten Rumänen ruhen einige Hoffnungen, da er einige Akteure des Gegners aus gemeinsamen Einsätzen aus der Nationalmannschaft kennt.

Voraussichtliche Aufstellung von Slavia Prag:
Kolar – Zeleny, Hovorka, Kudela, Coufal – Soucek, Husbauer – Olayinka, Stanciu, van Buren – Skoda – Trainer: Tripsovsky

Letzte Spiele von Slavia Prag:
16.08.2019 – Ceske Budejovice vs. Slavia Prag 0:3 (Tschechische Liga)
10.08.2019 – Slavia Prag vs. Liberec 1:0 (Tschechische Liga)
04.08.2019 – Karvina vs. Slavia Prag 0:0 (Tschechische Liga)
28.07.2019 – Slavia Prag vs. Sigma Olomouc 1:0 (Tschechische Liga)
21.07.2019 – Teplice vs. Slavia Prag 1:5 (Tschechische Liga)

 

 

Romania CFR Cluj vs. Slavia Prag Czech Republic Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum allerersten Mal stehen sich die beiden Vereine im Europapokal gegenüber. Die Bilanz von Slavia Prag gegen rumänische Klubs liest sich allerdings recht ordentlich, denn in sechs direkten Duellen hagelte es noch keine Niederlage (zwei Siege, vier Remis). CFR’s Rekord gegen tschechische Teams steht aktuell bei je zwei Erfolgen sowie zwei Pleiten.

Romania CFR Cluj gegen Slavia Prag Czech Republic Tipp & Prognose – 20.08.2019

Sechs Startrechte sind noch für die Gruppenphase der UEFA Champions League zu vergeben. Eines dieser begehrten Tickets wird in der Begegnung CFR Cluj und Slavia Prag ermittelt. Gemäß der Wettquoten ist im Hinspiel kein klarer Favorit auszumachen. Stattdessen erwarten die Buchmacher ein ausgeglichenes Match auf Augenhöhe.

Grundsätzlich schließen wir uns dieser Einschätzung an, zumal sich beide Teams in ordentlicher Frühform befinden und in ihren nationalen Ligen weiterhin ungeschlagen sind. Während die Rumänen in sechs Partien erst vier Gegentore kassierten, spielten die Tschechen gar in fünf von sechs Fällen zu Null.

 

Key-Facts – CFR Cluj vs. Slavia Prag Tipp

  • CFR Cluj hat bereits Astana, Maccabi Tel Aviv und Celtic eliminiert
  • Slavia Prag spielte in sieben Pflichtspielen sechs Mal zu Null
  • Die Tschechen haben noch nie gegen einen rumänischen Kontrahenten verloren

 

Nicht zuletzt deshalb ist am Dienstagabend im Hinspiel davon auszugehen, dass sich die Mannschaften in der Anfangsphase mit der nötigen Vorsicht gegenübertreten werden. Ein früher Rückstand wäre aufgrund der Bedeutung dieser Partie beinahe tödlich. Aufgrund des erwähnten Charakters dieses Spiels haben in unseren Augen zwischen CFR Cluj und Slavia Prag die Quoten auf ein Unter 2,5 Tore einen passablen Value-Gehalt.

Wir entscheiden uns dennoch für eine andere Wette und stellen dafür die Halbzeit-Märkte in den Mittelpunkt unseres Interesses. Wir sind nämlich der Überzeugung, dass die Teams speziell in der ersten Halbzeit kein übermäßiges Risiko eingehen werden. Folgerichtig spielen wir einen CFR Cluj vs. Slavia Prag Tipp auf ein 0:0 zur Halbzeit mit fünf Units an. 
 

Erreicht der LASK erstmals die Champions League Gruppenphase?
LASK vs. Brügge, 20.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Romania CFR Cluj – Slavia Prag Czech Republic beste Quoten * Champions League Playoffs 2019

Romania Sieg CFR Cluj: 3.00 @Betvictor
Unentschieden: 3.20 @Bet365
Czech Republic Sieg Slavia Prag: 2.72 @Unibet

(Wettquoten vom 19.08.2019, 10:06 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg CFR Cluj / Unentschieden / Sieg Slavia Prag:

1: 33%
X: 31%
2: 36%

 

Hier bei Betvictor auf 0:0 (1. HZ) wetten

Romania CFR Cluj – Slavia Prag Czech Republic – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

(Wettquoten vom 19.08.2019, 10:06 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Champions League Playoffs 20.08. - 21.082019 (Hinspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
20.08./21:00 eu LASK - Brügge 0:1 CL Playoffs
20.08./21:00 eu APOEL Nikosia - Ajax Amsterdam 0:0 CL Playoffs
20.08./21:00 eu CFR Cluj - Slavia Prag 0:1 CL Playoffs
21.08./21:00 eu Dinamo Zagreb - Rosenborg Trondheim 2:0 CL Playoffs
21.08./21:00 eu Olympiakos Piräus - Krasnodar 4:0 CL Playoffs
21.08./21:00 eu Young Boys - Roter Stern Belgrad 2:2 CL Playoffs