CFR Cluj – Düdelingen, Tipp: Beide treffen – 30.08.2018

Luxemburgische "Gurkentruppe" kurz vor der Sensation

/
Hoban (CFR Cluj)
Hoban (CFR Cluj) © GEPA pictures

Spiel: Romania CFR ClujLuxembourg Düdelingen
Tipp: Treffen beide Teams? Ja (Endergebnis 2:3)
Wettbewerb: Europa League
Datum: 30.08.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wettquote: 3.25* (Stand: 27.08.2018, 22:45)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 Units

Zur Bet365 Website

Am Donnerstag könnte Geschichte geschrieben werden! Nach 21 Anläufen steht der F91 Düdelingen aus Luxemburg in diesem Jahr kurz davor, zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs zu erreichen. Nach dem Sieg im Hinspiel zu Hause hat Düdelingen beste Chancen, sich den lang ersehnten Traum zu erfüllen. Durch ist die Geschichte aber noch nicht und Gegner CFR Cluj aus Rumänien wird alles daran setzen, damit die Geschichtsbücher keine neue Seite erhalten. Eines ist klar: Die Gäste aus Luxemburg sind heiß wie Frittenfett! Und dennoch: Im Rückspiel zwischen dem CFR Cluj und Düdelingen sprechen die Wettquoten ganz klar für einen Tipp auf die Rumänen.
 

 

Formcheck CFR Cluj

Mit einem 1:0-Sieg am letzten Spieltag der Vorsaison machte der CFR Cluj die insgesamt vierte Meisterschaft in Rumänien perfekt. Mitte Juli gab es dann auch die erste Trophäe in der neuen Spielzeit, als der CFR Cluj im Supercup gegen Craiova dank eines Elfmeters kurz vor Ende der Partie mit 1:0 gewinnen konnte. Den Start in die neue Saison in der rumänischen Liga 1 kann man ebenfalls als gelungen bezeichnen. Nach sechs Spieltagen kommt der CFR Cluj auf drei Siege und drei Remis bei 8:4 Toren. Am Wochenende kam der CFR Cluj bei Gaz Metan aber nicht über ein torloses Remis hinaus und musste damit die Tabellenführung an den FCSB – ehemals Steaua Bukarest – abgeben, der nun das Ranking mit einem Zähler Vorsprung vor dem CFR Cluj anführt. Als rumänischer Meister stieg der CFR Cluj in die zweite Runde der Qualifikation zur Champions League ein, verlor dort aber das Hinspiel zu Hause gegen Malmö aus Schweden mit 0:1. Durch das 1:1 im Rückspiel platzte der Traum von der Teilnahme an der Königsklasse und der CFR Cluj ging in die dritte Runde der Qualifikation zur Europa League über.

Dort konnte sich der CFR Cluj gegen Alashkert Martuni aus Armenien souverän mit 2:0 auswärts und 5:0 zu Hause durchsetzen. Mit Düdelingen erwischten die Rumänen in den Playoffs dann den vermeintlich einfachen Gegner. Doch weit gefehlt. Das Hinspiel in Luxemburg hat der CFR Cluj verdient mit 0:2 verloren. Damit muss der CFR Cluj im Rückspiel zu Hause nun mindestens zwei eigene Tor erzielen. Sollte der Gegner einmal treffen, dann müssen schon mindestens vier eigene Treffer her. Im Spiel zwischen dem CFR Cluj und Düdelingen ist der Tipp auf die Rumänen scheinbar sicher, doch sind die Wettquoten eben auch entsprechend ziemlich niedrig und damit keinesfalls lukrativ.

Formcheck Düdelingen

Den F91 Düdelingen kennen die meisten Fußballfans wohl aus einem ganz bestimmten Grund: Im Jahr 2012 bekam es Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg in der zweiten Runde der Qualifikation zur Champions League mit dem Team aus Luxemburg zu tun. Nach dem sensationellen 1:0-Erfolg im Hinspiel zu Hause, reichte Düdelingen im Rückspiel in Salzburg trotz zeitweiser Unterzahl eine 3:4-Niederlage, um die Roten Bullen aus der Quali zu werfen und selbst die nächste Runde zu erreichen. Dort war dann allerdings gegen Maribor mit 0:1 und 1:4 Endstation. Überhaupt erreichte Düdelingen in 21 Anläufen nur ein einziges Mal die Playoffs für einen internationalen Wettbewerb. Das war eben im Jahr 2012, als Düdelingen nach dem Aus in der dritten Runde der Qualifikation zur Champions League in den Playoffs zur Europa League mit 1:3 und 0:4 an Hapoel Tel Aviv scheiterte. Seit 2012 konnte Düdelingen kaum noch Erfolge auf internationaler Bühne vorweisen – bis zu diesem Jahr. Der vierzehnmalige luxemburgische Meister scheiterte Mitte Juli in der ersten Runde der Qualifikation für die Champions League nur knapp an MOL Vidi aus Ungarn, das erst in den Playoffs zur Königsklasse scheiterte. Nach dem 1:1 zu Hause verlor Düdelingen das Rückspiel auswärts mit 1:2.

[pullquote align=“left“ cite=“Düdelingens deutscher Trainer Dino Toppmöller gibt sich vor dem Rückspiel selbstbewusst“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Einige Rumänen haben uns vor dem Spiel noch ausgelacht. Auch ihnen haben wir bewiesen, dass wir keine Gurkentruppe sind. Wir haben genügend erfahrene Leute, die auch im Hexenkessel von Cluj bestehen können.“[/pullquote]

Doch in der Qualifikation zur Europa League konnte sich Düdelingen dann zunächst in Runde zwei gegen den KF Drita aus dem Kosovo durchsetzen (2:1 und 1:1) und feierte anschließend den großen Coup in der dritten Runde gegen den polnischen Meister Legia Warschau. Das Hinspiel in der polnischen Hauptstadt konnte Düdelingen mit 2:1 gewinnen, im Rückspiel zu Hause reichte ein 2:2, wobei das Team aus Luxemburg sogar noch eine 2:0-Führung aus der Hand gab. In der heimischen National Division läuft es dagegen noch nicht rund. Nur das Auftaktspiel bei Hamm Benfica konnte Düdelingen gewinnen, ansonsten wurden die anderen beiden Ligaspiele verloren. Klar: Düdelingen legt sein Hauptaugenmerk darauf, sich erstmals für die Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs zu qualifizieren. Doch wenn es in der Partie von Düdelingen beim CFR Cluj Wettquoten im zweistelligen Bereich für einen Tipp auf den Underdog gibt, dann ist zumindest die Meinung der Wettanbieter klar.
 

 

CFR Cluj – Düdelingen, Tipp & Fazit – 30.08.2018

Nur noch ein Schritt trennt Düdelingen vom größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Im Hinspiel setzte sich der krasse Außenseiter dank eines Chancenverhältnisses von 11:8 und eines Torschussverhältnisses von 5:2 sowie 56 % Ballbesitz verdient durch. Die Spieler sind heiß und bis in die Haarspitzen motiviert. In Rumänien zu bestehen wird jedenfalls nicht leicht. Die Wettanbieter sehen klare Verhältnisse. Im Spiel zwischen dem CFR Cluj und Düdelingen bringt ein Tipp auf die Rumänen beste Wettquoten von gerade einmal 1,25. Wetten auf den Gast werfen Quoten von bis zu 13,00 ab.

 

Key-Facts – CFR Cluj vs. Düdelingen Tipp

  • Das Hinspiel in Luxemburg ging mit 2:0 an Düdelingen, womit die Luxemburger auch im siebten Qualifikationsspiel für die Champions / Europa League getroffen haben
  • Der CFR Cluj muss mindestens zwei Treffer erzielen und darf kein Tor kassieren, um wenigstens die Verlängerung zu erreichen
  • Düdelingen kann Geschichte schreiben und ein eigenes Tor dürfte den Einzug in die Gruppenphase bedeuten, weil der CFR Cluj dann schon vier Treffer erzielen müsste

 

Der CFR Cluj wird angepeitscht von seinen Fans von Anfang an den Weg nach vorne suchen. Düdelingen wird sich höchst wahrscheinlich zunächst auf das Verteidigen konzentrieren, doch ist eines auch klar: Nur ein einziges Tor der Gäste könnte den Hausherren den Zahn ziehen. Dann nämlich muss der CFR Cluj schon viermal treffen, um die Gruppenphase der Europa League zu erreichen. Da es sicherlich nicht gut gehen wird, wenn Düdelingen über neunzig Minuten verteidigt, wird das Team hier und da auch den Weg nach vorne suchen. Bisher hat Düdelingen in dieser Saison in allen sieben Spielen in der Qualifikation für die Königsklasse beziehungsweise die Europa League getroffen. In der Partie zwischen dem CFR Cluj und Düdelingen empfehle ich daher den Tipp darauf, dass beide treffen zu sensationellen Wettquoten. Im besten Fall bringen solche Wetten Quoten von 3,25.

Zur Bet365 Website

Romania CFR Cluj – Düdelingen Luxembourg Statistik Highlights