Celta Vigo vs. Valencia Tipp, Prognose & Quoten 24.08.2019 – La Liga

Kann Celta Vigo gegen Valencia einen kompletten Fehlstart verhindern?

/
Olaza (Celta Vigo)
Olaza (Celta Vigo) © imago images /
Spiel: Celta Vigo - Valencia
Tipp:
Quote: 2.3 (Stand: 21.08.2019, 15:26)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 24.08.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Schafft Celta Vigo am zweiten Spieltag daheim den ersten Sieg? Celta Vigo hat mit der Zusammenstellung des Spielplans den Vorteil, dass man mit zwei Heimspielen in die Saison 2019/2020 startet.

Allerdings müssen die Galicier zweimal hintereinander gegen schwere Gegner ran. Beim anstehenden Kräftemessen zwischen Celta Vigo und Valencia spricht die Prognose wahrscheinlich erneut eher für die Gäste.

Trotzdem wird Celta Vigo nach der Auftaktpleite gegen Real Madrid alles versuchen, um nicht auch im zweiten Heimspiel im Municipal de Balaidos beim Schlusspfiff mit einer Niederlage vom Feld gehen zu müssen. Die Mannschaft von Trainer Fran Escriba konnte in der abgelaufenen Spielzeit nur knapp den Abstieg verhindern.

Nach der Auftaktniederlage vom vergangenen Wochenende befindet sich Celta Vigo vor dem zweiten Spieltag auf einem Abstiegsplatz. Viel einfacher dürfte die anstehende Aufgabe gegen Valencia aus Sicht der Galicier nicht werden, denn erneut reist eine Mannschaft an, die sich in der letzten Saison für die Champions League qualifizierte.

Valencia ist ebenfalls nicht optimal in die neue Spielzeit gestartet und kam im eigenen Stadion nicht über ein Unentschieden gegen Real Scoiedad hinaus. Beim anstehenden Vergleich zwischen Celta Vigo und Valencia ist ein Tipp auf einen Auswärtssieg bei Quoten von bis zu 2,30 durchaus eine Überlegung wert.

Celta holt mindestens ein Remis
Ja
1.68
Nein
2.20

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 21.08.2019, 13:04 Uhr)

Spain Celta Vigo – Statistik & aktuelle Form

Celta Vigo Logo

Bei Celta Vigo blickt man auf eine enttäuschende letzte Saison zurück. Am Ende konnten die Galicier aber wenigstens noch den drohenden Abstieg verhindern. Großen Anteil am Klassenerhalt hatte Trainer Fran Escriba, der die Mannschaft erst nach dem 27. Spieltag übernahm.

Unter dem neuen Coach gab es zwar zunächst eine weitere Niederlage gegen Betis Sevilla, aber an den restlichen elf Spieltagen holte Celta noch vier Siege und ebenso viele Unentschieden und landete am Schluss auf dem rettenden 17. Tabellenplatz. Das war aber für den Verein aus Galicien eigentlich deutlich zu wenig und so hoffen die Anhänger auf eine deutliche Steigerung in dieser Spielzeit.

Allerdings hat der Verein mit Maxi Gomez einen wichtigen Mann in der Offensive an den kommenden Gegner Valencia verloren. Im Tausch ist hierfür Santi Mina zu den Galiciern gekommen. Generell muss sich noch zeigen, ob der Neuzugang die große Lücke wirklich schließen kann. Aktuell ist Santi Mina aber verletzt und wird dem Trainer genauso wie der ebenfalls nicht einsatzfähige David Junca fehlen.

[pullquote align=“right“ cite=“Iago Aspas“]“Aber gut, wir müssen weitermachen. Am Samstag haben wir ein weiteres Spiel. Wir müssen viele Dinge korrigieren, um drei Punkte zu erzielen.“[/pullquote]

Gegen die Madrilenen kassierte Celta Vigo bereits in der Anfangsviertelstunde einen Gegentreffer und musste mit einem 0:1-Rückstand in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang musste Modric von Real Madrid nach einer knappen Stunde mit einer Roten Karte vom Feld. Aber auch daraus konnte Vigo keinen Vorteil ziehen und lag stattdessen zehn Minuten vor dem Spielende – unter anderen dank der begnadeten Schusstechnik von Toni Kroos deutlich mit 0:3 hinten.

Von daher war der Treffer von Iker Losada in der Nachspielzeit nur noch Ergebniskosmetik. Nun gilt es für Trainer Escriba und seine Mannschaft die 1:3-Auftaktniederlage schnell abzuhaken. Beim anstehenden Duell zwischen Celta Vigo und Valencia sprechen die hohen Quoten auf den Heimsieg aber dafür, dass die Celeste erneut als Außenseiter ins Spiel gehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Celta Vigo:
Ruben; Olaza, Araujo, Costas, Kevin; Suarez, Lobotka, Beltran, Brais; Aspas, Gabriel

Letzte Spiele von Celta Vigo:
17.08.2019 – Celta Vigo vs. Real Madrid 1:3 (La Liga)
10.08.2019 – Celta Vigo vs. Lazio Rom 1:2 (Freundschaftsspiel)
06.08.2019 – Celta Vigo vs. Tenerife 0:1 (Freundschaftsspiel)
03.08.2019 – Union Berlin vs. Celta Vigo 0:3 (Freundschaftsspiel)

Celta Vigo vs. Valencia – Wettquoten Vergleich * – La Liga

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Betsafe Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Betsafe
Celta Vigo
3.40 3.20 3.10 3.15
Unentschieden 3.20 3.40 3.40 3.60
Valencia
2.20 2.25 2.30 2.23

(Wettquoten vom 21.08.2019, 13:04 Uhr)

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Valencia Logo

Längst nicht alles hat bei Valencia CF in der vergangenen Spielzeit geglänzt. Vor allem der Start in die letzte Saison verlief aus Sicht der Fledermäuse enttäuschend. Schließlich konnte Valencia sechsmal hintereinander in La Liga nicht gewinnen. Erst am siebten Spieltag war es soweit und die Anhänger konnten einen 1:0-Auswärtssieg bei Real Sociedad feiern.

Unter dem Strich waren die Vereinsbosse aber sicher trotzdem zufrieden, denn die Truppe von Trainer Marcelino konnte sich im Laufe der Saison deutlich steigern und qualifizierte sich im Endspurt noch für die Champions League. Mit Blick auf die große Belastung durch die Teilnahme an drei Wettbewerben hat Valencia CF ordentlich Geld auf den Tisch gelegt und bereits über 60 Millionen Euro in neue Spieler investiert.

[pullquote align=“right“ cite=“Marcelino“]“Unser Kader ist für mich noch besser als in der Vorsaison. Trotzdem hoffe ich noch auf eine zusätzliche Verstärkung für die Offensive.“[/pullquote] Dabei hat der Trainer mit Jasper Cillessen vom FC Barcelona einen absoluten Spitzenmann fürs Tor bekommen. Noch nicht ganz zufrieden ist Marcelino dagegen mit den Optionen in der Offensive.

Hier würde der Mannschaft laut Trainer noch ein weiterer Spieler gut zu Gesicht stehen. Außerdem bangt man in Valencia weiterhin um den Verbleib von Stürmer Rodrigo, der den Verein wohl gerne verlassen würde. Beim Saisonauftakt zeigte sich Valencia im Heimspiel gegen Real Sociedad noch nicht in Bestform und kam trotz einer 1:0-Führung durch ein Tor von Gameiro nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Das Resultat war aus der Sicht von Cheftrainer Marcelino verdammt ärgerlich. Zum einen war Valencia die deutlich bessere Mannschaft und hatte eigentlich genug Chancen, um gleich zwei Spiele für sich zu entscheiden.

Zum anderen verschoss Gameiro in der Nachspielzeit einen Elfmeter. Das rächte sich noch durch den Ausgleichstreffer in der 96. Minute durch einen verwandelten Elfmeter der Gäste. Beim Spiel in Vigo kann der Coach wieder auf die zuletzt gesperrten Gaya und Daniel Parejo zurückgreifen.

Verletzungssorgen hat man bei den Fledermäusen nicht und so kann Marcelino in Galicien seine Wunschelf aufs Feld schicken. Ist der bittere Rückschlag aus den Köpfen verbannt?

Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:
Cillessen; Gaya, Paulista, Garay, Wass; Guedes, Kondogbia, Parejo, Soler; Gameiro, Gomez

Letzte Spiele von Valencia:
17.08.2019 – Valencia vs. Real Sociedad 1:1 (La Liga)
10.08.2019 – Valencia vs. Inter Mailand 1:1 (Freundschaftsspiel)
04.08.2019 – Leverkusen vs. Valencia 1:2 (Freundschaftsspiel)
02.08.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Valencia 2:1 (Freundschaftsspiel)
28.07.2019 – Sporting Lissabon vs. Valencia 1:2 (Freundschaftsspiel)

 

 

Spain Celta Vigo vs. Valencia Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zwischen Celta Vigo und Valencia hat es in der Vergangenheit bereits 116 Fußballspiele gegeben. Für die Galicier reichte es hiebei erst für 32 Siege, während die Bilanz bei 53 Erfolgen deutlich für Valencia spricht.

Mit einem Remis endeten im Laufe der Jahre 31 Duelle zwischen diesen Teams. In der Saison 2018/2019 trennte man sich in der Hinrunde in Valencia zunächst mit einem 1:1-Unentschieden. In der Rückrunde hatte Valencia CF dann bei Celta Vigo das bessere Ende für sich und setzte sich mit 2:1 durch.

Spain Celta Vigo gegen Valencia Spain Tipp & Prognose – 24.08.2019

Bereits der erste Spieltag der neuen Saison hat in La Liga am vergangenen Wochenende für einige Überraschungen und packende Spiele gesorgt. Jetzt geht es nahtlos mit den Begegnungen des zweiten Spieltages weiter.

Dabei kommt es am Samstagabend unter anderem zu einer Begegnung zwischen Celta Vigo und Valencia. In der Prognose sehen wir bei dieser Auseinandersetzung die Vorteile weitestgehend bei der Gästemannschaft.

Key-Facts – Celta Vigo vs. Valencia Tipp

  • Celta Vigo verlor zum Auftakt das erste Heimspiel.
  • Valencia startete daheim mit einem Remis in die neue Saison
  • Trainer Marcelino hat noch nie bei Celta Vigo verloren.

 

Schließlich blickt man bei Celta Vigo auf eine ganz schwache letzte Saison zurück. Auch am letzten Wochenende startete man mit einer Niederlage gegen Real Madrid schlecht in die neue Spielzeit. Jetzt darf Celta Vigo direkt noch einmal im heimischen Municipal de Balaidos ran. Besonders wohl scheint sich in diesem Stadion aber vor allem der Gästetrainer Marcelino zu fühlen.

Schließlich hat der Coach von Valencia bei insgesamt sieben Gastspielen im Laufe seiner Trainerkarriere noch nie in Vigo verloren. Auch wenn bei Valencia am ersten Spieltag längst noch nicht alles funktioniert hat, halten wir die Fledermäuse doch für stark genug, um bei den Galiciern einen Sieg mitzunehmen.

Aus diesem Grund platzieren wir bei der Partie zwischen Celta Vigo und Valencia bei Wettquoten von bis zu 2,30 unseren Tipp auf einen Auswärtserfolg der Fledermäuse.

Können die Roten Adler den Erzrivalen frühzeitig abhängen?
Benfica Lissabon vs. Porto, 24.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Celta Vigo – Valencia Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Celta Vigo: 3.40 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Betsson
Spain Sieg Valencia: 2.30 @Betway

(Wettquoten vom 21.08.2019, 13:04 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Celta Vigo / Unentschieden / Sieg Valencia:

1: 29%
X: 27%
2: 44%

 

Hier bei Betway auf Valencia wetten

Spain Celta Vigo – Valencia Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 21.08.2019, 13:04 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)

La Liga Spiele vom 23.08. - 25.08.2019 (2. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
23.08./20:00 es Granada - Sevilla 0:1 2. Spieltag
23.08./22:00 es Levante - Villarreal 2:1 2. Spieltag
24.08./17:00 es Osasuna - Eibar 0:0 2. Spieltag
24.08./19:00 es Real Madrid - Valladolid 1:1 2. Spieltag
24.08./21:00 es Celta Vigo - Valencia 1:0 2. Spieltag
24.08./21:00 es Getafe - Athletic Bilbao 1:1 2. Spieltag
25.08./17:00 es Mallorca - Real Sociedad 0:1 2. Spieltag
25.08./17:00 es Alaves - Espanyol Barcelona 0:0 2. Spieltag
25.08./19:00 es Leganes - Atletico Madrid 0:1 2. Spieltag
25.08./21:00 es Barcelona - Betis Sevilla 5:2 2. Spieltag