Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Celta Vigo vs. Atletico Madrid Tipp, Prognose & Quoten 17.10.2020 – La Liga

Kassiert Celta Vigo die dritte Niederlage in Folge?

Ufuk Kaya   17. Oktober 2020
Unser Tipp
Atletico Madrid zu Quote 1.8
Wettbewerb La Liga
Datum 17.10.2020, 16:00 Uhr
Einsatz                     7/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 16.10.2020, 13:14
* 18+ | AGB beachten
Celta Vigo Atletico Madrid Tipp
Kann Celta Vigo nach zwei Pleiten ausgerechnet gegen Atletico wieder jubeln? © imago images / Agencia EFE, 27.9.2020

Sechs Spieltage wurden in der spanischen LaLiga mittlerweile schon absolviert und Real Madrid steht als Vorjahresmeister wieder an der Pole-Position – und das, obwohl die Königlichen aus Madrid noch zwei Spiele nachzuholen haben. Ebenso wie der FC Barcelona und Atlético Madrid, die beide bisher sogar nur drei Spiele absolvierten.

Letztere werden an diesem Wochenende bei Celta Vigo gastieren und wollen mit einem Auswärtssieg in der Tabelle hochklettern. Zuletzt gab es für die Rojiblancos aus Madrid zwei Remis in Folge. Die Hausherren aus Vigo hingegen kassierten zwei Niederlagen und befinden sich damit in einer weitaus schlechteren Form als die Gäste aus Madrid.

Inhaltsverzeichnis


Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, sind beim Samstagsspiel zwischen Celta Vigo vs. Atletico Madrid die Hausherren gemäß Quoten Außenseiter. Sollte sich eine Prognose auf Celta bewahrheiten, winken Notierungen im Bereich der 5,00er-Marke für einen Heimsieg der Celticos.

Neben unserem nachfolgenden Wett-Tipp zu Celta Vigo gegen Atletico Madrid sind weitere Tipps rund um den spanischen Fußball in der Wettbasis-Kategorie La Liga Tipps zu finden.

Unser Value Tipp:
HT/FT: 2/2
bei BetVictor zu 2.90
Wettquoten Stand: 16.10.2020, 13:14
* 18+ | AGB beachten

Spain Celta Vigo – Statistik & aktuelle Form

Celta Vigo ist in der letzten Saison gerade so am Abstieg vorbeigeschrammt. In der Abschlusstabelle trennte die Celticos von der roten Zone lediglich ein einziger Punkt. Überraschend war der Abstiegskampf von Celta Vigo in der Saison 2019/20 keineswegs, denn schon in der Spielzeit zuvor wurde der Klassenerhalt denkbar knapp realisiert.

Ist Celta ein erneuter Abstiegskandidat?

In die La Liga Saison 2020/21 legte Celta Vigo mit zwei Remis und einem Sieg einen vielversprechenden Start hin. Vor der Länderspielpause kassierten die Celticos zuletzt aber wieder zwei Mal in Folge eine Niederlage. Während die Heimpleite gegen den FC Barcelona (0:3) zu verkraften sein wird, war die Auswärtspleite bei Osasuna (0:2) hingegen nicht schönzureden.

Immerhin hatten die Celticos in Osasuna weitaus mehr Spielanteile als die Hausherren, ließen aber im Spielverlauf zu viele Chancen liegen. Ähnliche Einschussmöglichkeiten könnten beim anstehenden Heimspiel gegen die Rojiblancos aus Madrid nun ausbleiben. Atletico stellt nämlich eine der stärksten Defensiven im spanischen Oberhaus und wird für die Gastgeber nur schwer zu knacken sein.

 
Neu: Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!
Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+
 

Folgt die dritte Niederlage in Serie?

Wie Trainer Oscar Garcia seine Mannschaft auf die schwere Hürde am Samstagnachmittag einstellen wird, bleibt vorerst abzuwarten, jedoch kann durchaus mit defensivorientierten Celestes gerechnet werden. Ein Offensivspektakel sollte bei Celta Vigo vs. Atletico Madrid ausgeschlossen werden, wohingegen eine Prognose auf unter 2,5 Tore im Spiel durchaus naheliegend ist.

Garcia wird beim Heimspiel gegen Atletico insgesamt vier verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen haben. Hinter Einsätzen von Fontan und Junca stehen hingegen noch Fragezeichen. Überrascht der Gastgeber und gewinnt das Samstagsspiel gegen den Favoriten aus Madrid, werden bei Celta Vigo vs. Atletico Madrid Quoten von 5.75 (@Betway) für Tipp 1 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Celta Vigo:

Villar – Olaza, Aidoo, Murillo, Mallo – Yokuslu, Tapia – Nolito, Baeza, Suarez – Aspas

Letzte Spiele von Celta Vigo:

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Atletico Madrid startete mit einem Kantersieg (6:1) über Granada eindrucksvoll in die Saison 2020/21. Seither gab es für die Rojiblancos aber nur zwei Punkte in den letzten beiden Spielen. Weder gegen Huesca noch gegen Villareal konnte ein torloses Remis vermieden werden. An diesem Wochenende soll nun dreifach gepunktet werden.

Defensivschlacht gegen Celta Vigo?

Wie das erste Saisonspiel gegen Granada zeigt hat Atletico Madrid durchaus Potenzial in der Offensive. Dennoch beharrt Diego Simeone weiterhin an seiner defensiven Spielphilosophie. Wie die letzten beiden Spiele zeigen, sind die Rojiblancos damit nicht immer erfolgreich. So lieferte Atletico Madrid gegen Huesca und Villareal eine Defensivschlacht ab, ohne große Torgefahr auszustrahlen.

Beim Heimremis gegen Villareal vor der jüngsten Länderspielpause ging nur einer von 14 Schüssen Atleticos auf das Tor des Gegners. Wird bedacht, wie stark die Angriffsabteilung der Rojiblancos besetzt ist, wird das volle Offensivpotenzial kaum ausgeschöpft. In Vigo ist der Spielraum für Fehler nach den jüngsten beiden Punkteteilungen minimal.

Mit einem Auswärtssieg können die Rojiblancos den Rückstand auf Stadtrivale Real Madrid verkürzen und in der Tabelle aufrücken. Vor dem Champions-League-Gruppenspiel gegen Bayern München wäre ein Auswärtssieg bei Celta Vigo von großer Bedeutung für das eigene Selbstvertrauen.

 

 

Verzichtet Simeone auf Rotation?

Simeone kann am Samstagnachmittag in Vigo weitestgehend aus dem Vollen schöpfen und muss voraussichtlich nur auf Sime Vrsaljko verzichten. Jose Gimenez kehrt nach seiner Selbstquarantäne zurück und wird voraussichtlich auch am Wochenende eingesetzt. Nach zwei Punkteteilungen in Serie wäre es verwunderlich, wenn Simeone beim Auswärtsspiel in Vigo rotiert.


Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:

Oblak – Lodi, Gimenez, Felipe, Trippier – Niguez, Thomas, Koke, Correa – Felix, Suarez

Letzte Spiele von Atletico Madrid:

Celta Vigo – Atletico Madrid Wettquoten im Vergleich 17.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 15:36
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 115. Mal werden Celta Vigo und Atletico Madrid aufeinandertreffen. Die Rojiblancos führen den direkten Vergleich gegen die Hausherren mit einer Bilanz von 68-21-25 an. In der letzten Saison blieben die Celticos überraschenderweise in Hin- und Rückrunde gegen Atletico ungeschlagen. Zuhause verlor Celta Vigo somit seit der Saison 2017/18 kein Heimspiel gegen die Rojiblancos.

In Vigo hatte sich beim Aufeinandertreffen der beiden Klubs ein Tipp auf unter 2,5 Tore in sieben von acht Fällen ausgezahlt. Gut möglich, dass sich bei Celta Vigo vs. Atletico Madrid jene Prognose auch im anstehenden Match bewahrheitet.

Statistik Highlights für Spain Celta Vigo gegen Atletico Madrid Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Celta Vigo – Atletico Madrid Spain Tipp

Atletico Madrid will nach zwei Punkteteilungen in Folge dreifach punkten und somit vor dem Auswärtsspiel in München ordentlich Selbstvertrauen tanken. Zuletzt präsentierten sich die Rojiblancos in der Offensive weitestgehend harmlos und verpassten deshalb Siege gegen Huesca (0:0) und Villareal (0:0).

Die meisten Punktgewinne verdanken die Rojiblancos aber ohnehin der starken Defensivarbeit. Das Abwehrbollwerk von Atletico Madrid kann durchaus als stärkste Defensive der Liga bezeichnet werden. Immerhin steht mit Diego Simeone ein echter Taktikfuchs an der Seitenlinie.

Key-Facts – Celta Vigo vs. Atletico Madrid Tipp
  • Atletico Madrid spielte zuletzt zwei Mal in Folge remis.
  • Für Atletico Madrid wird es die Generalprobe vor dem wichtigen CL-Gruppenspiel gegen die Bayern.
  • Celta Vigo kassierte vor der Länderspielpause zwei Niederlagen in Folge.

Um einen Punktgewinn gegen die Rojiblancos zu realisieren, wird sich Celta Vigo am Samstag auf eine echte Defensivschlacht einstellen müssen. Wie den jüngsten beiden Auftritten der Celticos zu entnehmen ist, spricht beim Heimspiel gegen Atletico aber kaum etwas für einen Punktgewinn der Hausherren.

Wir rechnen daher mit einer Trotzreaktion der Rojiblancos und würden bei Celta Vigo vs. Atletico Madrid einen Tipp zu attraktiven Wettquoten auf die Gäste wagen. Dafür setzen wir sieben von zehn möglichen Units ein. Interwetten bietet für einen Sieg von Atletico Madrid derzeit die beste Quote an. Welche Vorteile dort noch winken, kann im Testbericht für Interwetten nachgelesen werden.
 

 

Spain Celta Vigo vs. Atletico Madrid Spain – beste Quoten La Liga

Spain Sieg Celta Vigo: 5.75 @Betway
Unentschieden: 3.50 @BetVictor
Spain Sieg Atletico Madrid: 1.80 @Interwetten

Wettquoten Stand: 16.10.2020, 13:14
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Celta Vigo / Unentschieden / Sieg Atletico Madrid:

1
16%
X
28%
2
56%

Spain Celta Vigo – Atletico Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.10.2020, 13:14
* 18+ | AGB beachten