Brügge vs. Dynamo Kiew Tipp, Prognose & Quoten – Champions League Quali 2019

Brügge mit Heimvorteil gegen Dynamo Kiew!

/
Okereke (Brügge)
David Okereke (Brügge) © imago imag
Spiel: Brügge - Dynamo Kiew
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 05.08.2019, 10:36)
Wettbewerb: Champions League Quali
Datum: 06.08.2019, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Der BVB war in der vergangenen Spielzeit die einzige Mannschaft, die auf internationaler Bühne im Jan Breydel Stadion beim Club Brügge bestehen konnte. Die Belgier präsentierten sich vor heimischer Kulisse in bärenstarker Verfassung, mussten sich nach dem CL-Aus aber bereits gegen RB Salzburg in der Europa League geschlagen geben. Auf nationaler Ebene verpasste Brügge die Titelverteidigung und muss als Zweitplatzierter über die Qualifikation den Weg in die Königsklasse finden. Mit Dynamo Kiew erwartet den belgischen Vertreter alles andere als eine einfache Aufgabe, zumal sich die Ukrainer in der neuen Pflichtspielsaison bisher nichts zu Schulden kommen lassen haben. Wegen dem Heimvorteil ist bei Brügge gegen Dynamo Kiew  eine Prognose auf die Hausherren naheliegend.

Club Brügge feierte einen erfolgreichen Einstand in die neue Jupiler League Saison und schoss sich vergangenes Wochenende mit 6:0 gegen St. Truiden warm. Für den neuen Coach Philippe Clement wird es der erste richtige Härtetest bei Brügge. Auch Dynamo Kiew absolvierte eine solide Generalprobe vor dem wichtigen CL-Duell gegen die Belgier. Trainer Aleksandr Khatskevich dürfte über den bisherigen Auftakt in die neue Pflichtspielsaison durchaus zufrieden sein. Ob seine Mannschaft mit einem guten Hinspielergebnis für eine gute Ausgangslage für das Rückspiel sorgt, bleibt abzuwarten. Das Champions League Qualifikationshinspiel zwischen Brügge und Dynamo Kiew wird am Dienstagabend um 20:30 Uhr angepfiffen.

Treffen beide Teams?
Ja
1.91
Nein
1.80

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 05.08.2019, 10:36 Uhr)

Belgium Brügge – Statistik & aktuelle Form

Brügge Logo

Der Heimvorteil im Jan Breydel Stadion wird groß geschrieben! Brügge will vor heimischer Kulisse den ersten Schritt in die nächste Runde machen und sich zuhause gegen Kiew durchsetzen. Die Belgier hatten bereits letzte Saison auf internationaler Bühne eine starke Heimleistung hingelegt und sich nur gegen den BVB geschlagen gegeben. National war Brügge in der regulären Spielzeit das zweitstärkste Heimteam und setzte den Trend auch in der Meisterschaftsrunde fort. Mit fünf Heimsiegen holte Brügge zuhause die maximale Punkteausbeute. Für die Titelverteidigung hatte es mit zwei Punkten Rückstand auf KRC Genk nicht mehr gereicht.

Mit Philippe Clement wurde nun der Meisterschaftscoach von Genk ins Brügge „Boot“ geholt. Clement selbst hatte neben seinen Trainerstationen bei Genk und Brügge bereits selbst für die beiden Vereine gespielt, entschied sich trotz Titelgewinn bei Genk aber zu einem Wechsel nach Brügge. Wirklich überraschend ist die Entscheidung des 45-jährigen aber nicht, wenn bedacht wird, dass bei KRC Genk ein Ausverkauf der Leistungsträger nicht ausgeschlossen werden konnte. Die intensive Vorbereitung der Blau-Schwarzen trug jüngst Früchte: Zum Auftakt wurden zwei überzeugende Siege in der Jupiler League gefeiert. Nach dem jüngsten 6:0-Heimsieg über St. Truiden wird die Euphorie groß sein, auch gegen Dynamo Kiew in der Champions League zu bestehen.

Mit Abgängen von Marvelous Nakamba, Arnaut Danjuma und Wesley hatte Club Brügge herbe Abgänge zu verkraften. Aufgrund der großen Einnahmen durch die Premier League Klubs konnte das Geld aber schnell reinvestiert werden. Mit Keeper Mignolet vom FC Liverpool konnte Brügge einen echten Transfercoup landen. Neuzugang David Okereke feierte mit drei Toren und einer Torvorlage aus den ersten beiden Ligapartien einen erfolgreichen Saisonauftakt. An den starken Leistungen gilt es nun auch in der Champions League anzuknüpfen. Im 4-2-3-1 System von Clement wird es zur Startelf gegen St. Truiden wohl voraussichtlich keine Veränderungen geben. Zahlt sich bei Brügge gegen Dynamo Kiew ein Tipp auf die Hausherren aus, winken Quoten von 2.00.

Voraussichtliche Aufstellung von Brügge:
Horvath – Sobol, Deli, Mitrovic, Mata – Vormer, Rits – Tau, Vanaken, Dennis – Okereke

Letzte Spiele von Brügge:
02.08.2019 – FC Brügge vs. VV St. Truiden 6:0 (First Division A)
27.07.2019 – Waasland-Beveren vs. FC Brügge 1:3 (First Division A)
19.07.2019 – FC Brügge vs. Sporting Lissabon 2:2 (Freundschaftsspiel)
15.07.2019 – FC Brügge vs. Union Saint-Gilloise 3:2 (Freundschaftsspiel)
12.07.2019 – FC Brügge vs. Lokomotiva Zagreb 1:1 (Freundschaftsspiel)

Brügge vs. Dynamo Kiew – Wettquoten Vergleich * – Champions League Qualifikation 2019

Bet365 Logo Betway Logo Unibet Logo Titan Bet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
Unibet
Hier zu
Titan Bet
Brügge
1.90 1.95 2.00 1.95
Unentschieden 3.40 3.50 3.45 3.45
Dynamo Kiew
4.00 3.80 4.00 4.20

(Wettquoten vom 05.08.2019, 10:36 Uhr)

Ukraine Dynamo Kiew – Statistik & aktuelle Form

Dynamo Kiew Logo

Aleksandr Khatskevich wird über den Saisonstart in der Ukraine mehr als zufrieden sein. Der Dynamo Kiew-Coach holte sich zum Beginn der neuen Pflichtspielsaison gleich die erste Trophäe. Beim Super Cup gegen Shakthar Donetsk konnte sich der amtierende Vizemeister Kiew durchsetzen. Auch die ersten beiden Ligapartien konnte Dynamo Kiew gewinnen, wahrte dabei auch noch die weiße Weste. Letzte Saison schaffte es Dynamo Kiew in der Königsklasse nur bis in die Playoff-Runde der Qualifikation und verabschiedete sich anschließend Richtung Europa League Gruppenphase. Wenn bedacht wird, dass Gegner Ajax Amsterdam sich bis ins Halbfinale der Königsklasse gekämpft hat, wird die Niederlage in der letzten Qualifikation doch zu verkraften gewesen sein.

Eine Etage tiefer konnte sich die Leistung der Ukrainer aber sehen lassen. Dynamo Kiew kämpfte sich bis ins Achtelfinale der Europa League und musste sich erst gegen Chelsea geschlagen geben. Nach den doch sehr anspruchsvollen Losen in Champions League und Europa League kann Trainer Khatskevich auf eine doch erfolgreiche Saison auf internationaler Bühne zurückblicken. Beim CL-Duell zwischen Brügge vs. Dynamo Kiew ist gemäß Quoten die Ausgangslage für das Weiterkommen ausgeglichen. Für die Weiß-Blauen aus Kiew wird wohl der Auswärtstreffer höchste Priorität haben.

Die Ukrainer konnten alle Leistungsträger im Sommer halten. Somit geht Khatskevich mit einem eingespielten Kader in die neue Saison und kann auch auf die Dienste seines wertvollsten Akteurs Viktor Tsyhankov vertrauen. Der 21-jährige steht bereits im Radar einiger europäische Topklubs wird aber wohl die Spielzeit noch bei den Weiß-Blauen verbringen. Im Champions League Qualifikationsspiel gegen Brügge wird Khatskevich voraussichtlich nur auf Stürmer Fran Sol verzichten müssen, der aktuell noch eine Verletzung auskuriert. Können die Ukrainer die Heimdominanz von Brügge im Jan Breydel Stadion beenden, können bei Brügge gegen Dynamo Kiew Quoten von 4.20 auf einen Auswärtserfolg abgegriffen werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Dynamo Kiew:
Boyko – Kedziora, Burda, Kadar, Mykolenko – Buyalskyy, Shepelev – Karavaev, Garmash, Tsyhankov – Besiedin

Letzte Spiele von Dynamo Kiew:
03.08.2019 – Lviv vs. Dynamo Kiew 0:3 (Premier League)
31.07.2019 – Karpaty Lwiw vs. Dynamo Kiew 0:2 (Premier League)
28.07.2019 – Dynamo Kiew vs. Schachtjor Donezk 2:1 (Superpokal)
21.07.2019 – Dynamo Kiew vs. Kolos Kovalivka 1:3 (Freundschaftsspiel)
21.07.2019 – Dynamo Kiew vs. Obolon‘-Brovar 1:1 (Freundschaftsspiel)

 

Startschuss für das nächste internationale Ajax-Märchen!
PAOK Saloniki vs. Ajax Amsterdam, 06.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Belgium Brügge vs. Dynamo Kiew Ukraine Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Brügge trifft zum ersten Mal in der Vereinshistorie auf Dynamo Kiew.

Belgium Brügge gegen Dynamo Kiew Ukraine Tipp & Prognose – 06.08.2019

Der Heimvorteil von Brügge gegen Dynamo Kiew wird im Hinspiel der CL-Qualifikation wohl entscheidend sein. Die Belgier präsentierten sich bereits vergangene Saison vor heimischer Kulisse bärenstark und konnten gegen Topteams mithalten. Dynamo Kiew wird deshalb vorrangig auf ein gutes Hinspielergebnis aus sein, um zuhause dann den entscheidenden Schritt in die nächste Runde zu machen. Ob die weiße Weste gegen die Belgier gewahrt werden kann, bleibt dabei eher fraglich, wenn Brügge zeigte sich jüngst doch in Torlaune.

 

Key-Facts – Brügge vs. Dynamo Kiew Tipp

  • Brügge hat vergangene Saison auf internationaler Bühne nur ein einziges Mal verloren.
  • Beide Mannschaften starteten mit zwei Auftaktsiegen in die neue Ligasaison.
  • Brügge gewann jüngst die Generalprobe vor dem CL-Hinspiel gegen Kiew mit 6:0.

 

Beide Mannschaften legten auf nationaler Ebene einen starken Start hin. Während Dynamo Kiew mit einem eingespielten Kader in die neue Saison geht, hat sich Brügge mit Meisterschaftscoach Philippe Clement erheblich verstärkt. Nach Abgängen von Leistungsträger hat der amtierende belgische Vizemeister genug finanzielle Mittel, um bei einer erfolgreichen CL-Qualifikation noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Wir rechnen beim Hinspiel im Jan Breydel Stadion bereits mit einem frühen Torerfolg der Hausherren und setzen bei Brügge gegen Dynamo Kiew fünf Units auf den Tipp, dass Brügge in der ersten Halbzeit mindestens einen Treffer erzielt. Dafür können bei Brügge vs. Dynamo Kiew Wettquoten von 1.85 abgegriffen werden.

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Belgium Brügge – Dynamo Kiew Ukraine beste Quoten * Champions League Qualifikation 2019

Belgium Sieg Brügge: 2.00 @Unibet
Unentschieden: 3.50 @Betway
Ukraine Sieg Dynamo Kiew: 4.20 @Titan Bet

(Wettquoten vom 05.08.2019, 10:36 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brügge / Unentschieden / Sieg Dynamo Kiew:

1: 50%
X: 28%
2: 22%

 

Hier bei Titan Bet auf Brügge wetten

Belgium Brügge – Dynamo Kiew Ukraine – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 05.08.2019, 10:36 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Champions League Qualifikation 06.08. - 07.08.2019 (3. Runde - Hinspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
06.08./19:00 eu PAOK Saloniki - Ajax Amsterdam 2:2 Quali 3. Runde
06.08./19:00 eu APOEL Nikosia -Qarabag Agdam 1:2 Quali 3. Runde
06.08./20:00 eu Dinamo Zagreb - Ferencvaros 1:1 Quali 3. Runde
06.08./20:30 eu FC Brügge - Dynamo Kiew 1:0 Quali 3. Runde
06.08./20:45 eu Roter Stern Belgrad - FC Kopenhagen 1:1 Quali 3. Runde
07.08./19:00 eu Krasnodar - FC Porto 0:1 Quali 3. Runde
07.08./19:45 eu Basaksehir - Olympiakos Piräus 0:1 Quali 3. Runde
07.08./20:00 eu FC Basel - LASK 1:2 Quali 3. Runde
07.08./20:00 eu CFR Cluj - Celtic Glasgow 1:1 Quali 3. Runde
07.08./20:15 eu Maribor - Rosenborg Trondheim 1:3 Quali 3. Runde