Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Brooklyn Nets vs. Houston Rockets Tipp, Prognose & Quoten 31.03.2021 – NBA

Nächste Harden-Show gegen Ex-Team Houston?

Alex Truica   31. März 2021
Unser Tipp
Harden Over 27,5 Punkte zu Quote 1.87
Wettbewerb NBA
Datum 01.04.2021, 01:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 31.03.2021, 08:00
* 18+ | AGB beachten
Brooklyn Nets Houston Rockets Tipp
Brilliert Harden für Brooklyn gegen Houston? © IMAGO / ZUMA Wire, 18.02.2021

Zweites Wiedersehen für James Harden und die Houston Rockets nach seinem Wechsel von den Rockets zu den Nets. Bei seiner erstmaligen Rückkehr nach Texas Anfang März glückte Harden beim Blow Out seiner neuen Mannschaft in Houston ein eindrucksvolles Triple Double. Damals war The Beard also besonders motiviert gegen das Ex-Team, das er unter einiger Geräuschkulisse in einem riesigen Trade Anfang der Spielzeit verlassen hatte.

Ein klein wenig extra motiviert dürfte Harden auch diesmal sein, nun gastieren die Rockets im Barclays Center in Brooklyn zum zweiten Duell der Saison zwischen diesen Teams.

Inhaltsverzeichnis

Wieder darf man vom Beard eine Punkte erwarten, genauso wie einen Sieg der Nets, die klarer Favorit in dieser Partie sind. Das verdeutlichen beim Spiel Brooklyn Nets vs. Houston Rockets auch die Quoten der besten Buchmacher.

Denn während die Nets in der Eastern Conference die zweitbeste Bilanz haben (32 Siege, 15 Niederlagen), rangieren die Rockets im Westen ganz unten und sind Vorletzter (13 Siege, 33 Niederlagen).

Die Vorzeichen sind also klar, alles andere als ein Heimerfolg der Nets wäre eine faustdicke Überraschung, weshalb bei Brooklyn vs. Houston auch unser Tipp auf Harden und Co. abzielt.

Unser Value Tipp:
HC Sieg Nets -14,5
bei Bwin zu 1.91
Wettquoten Stand: 31.03.2021, 08:00
* 18+ | AGB beachten

United States Brooklyn Nets – Statistik & aktuelle Form

29 Punkte, 14 Assists und 10 Rebounds glückten James Harden beim Spiel in Houston Anfang April, eines der vielen Triple Doubles, die der Superstar in der laufenden Spielzeit auflegte. Die Rockets-Fans dürfte diese Demonstration der eigenen Stärke besonders geschmerzt haben. Bei der erstmaligen Rückkehr nach Houston zeigte er all sein Können gegen das Ex-Team, das ihn lange nicht abgeben wollte, dann aber irgendwann doch klein beigeben musste.

Doch nicht nur die Rockets wurden jüngst Opfer von Harden, der Bärtige dominiert auch bei den Nets wieder nach Belieben: 26,1 Punkte legt der Guard im Schnitt pro Spiel auf, nur acht Spieler haben einen besseren Punkteschnitt.

Gerade in den letzten Wochen läuft Harden wieder zur Hochform auf, in Absenz von Kevin Durant und Kyrie Irving hat er noch häufiger den Ball und ist die erste Scoring Option seiner Nets.
 
NBA Cashout-Aktion bei 16-Punkte-Führung

Betway NBA Lead Cashout
AGB gelten | 18+

 

James Harden dominiert wieder nach Belieben

Vor zwei Tagen besiegten die Nets die Minnesota Timberwolves 112:107, James Harden glückte auch hier ein Triple Double (38 Punkte, 13 Assists, 11 Rebounds) – sein bereits zwölftes der Saison, womit er einen Franchise-Rekord egalisierte.

An Motivation, erneut bester Scorer zu sein, wird es ihm gegen “seine” Rockets sicherlich nicht mangeln, weshalb vor Nets vs. Rockets unser Tipp darauf ausgelegt ist, dass Harden mehr als 27,5 Punkte erzielt. Spieler-Performance-Wetten wie diese hat beispielsweise der von der Wettbasis getestete Anbieter Betway im Portfolio, der einen Einzahlungsbonus von 100 % auf die ersten zwei Einzahlungen offeriert.

Immerhin wird Harden gegen Houston wieder mehr Scoring-Unterstützung an seiner Seite haben: Nachdem Kyrie Irving aus familiären Gründen drei Spiele gefehlt hatte, kehrte er gegen die Timberwolves aufs Parkett zurück und steuerte direkt 27 Punkte zum 112:107-Sieg bei. Allerdings fällt Kevin Durant weiterhin verletzt aus.

Ein weiterer Grund, beim Duell Brooklyn Nets vs. Houston Rockets die Prognose auf einen womöglich auch sehr klaren Heimsieg abzugeben: Die Nets sind richtig stark drauf: 18 ihrer letzten 21 Spiele konnte der Titel-Contender zuletzt gewinnen.


Voraussichtliche Aufstellung von Brooklyn Nets:

Irving – Harden – Brown – Harris – Jordan

Letzte Spiele von Brooklyn Nets:

United States Houston Rockets – Statistik & aktuelle Form

Die Rockets haben ihren fürchterlichen Negativlauf vor Kurzem endlich beenden können. Satte 20 Niederlagen in Folge hatten die Texaner kassiert, ehe vor einer Woche endlich der befreiende Sieg gelang, als man das in dieser Saison strauchelnde Toronto schlug.

Seitdem gab es gegen die Minnesota Timberwolves auch noch einen Erfolg, sodass sich die jüngste Bilanz mit zwei Siegen aus fünf Partien für Houstons diesjährige Verhältnisse passabel liest. Allerdings fährt man mit einer Niederlage gegen Memphis (110:120) im Gepäck nach New York zum zweiten Wiedersehen mit James Harden, den man zudem ohne seinen eigentlichen Nachfolger begrüßen wird.

Oladipo wieder weg: Houston baut weiter um

Victor Oladipo, den Houston in einem Vier-Team-Tauschgeschäft beim Harden-Deal von den Indiana Pacers akquiriert hatte, wurde kurz vor der Trade-Deadline nach nur wenigen Monaten in Texas wieder getradet und zu den Miami Heat geschickt. Die Umbaumaßnahmen und Turbulenzen bei den Rockets gehen also weiter, das Team kommt einfach nicht zur Ruhe und hat erneut ein neues Gesicht, da Kelly Olynyk und Avery Bradley neu verpflichtet wurden. All diese stetige Unruhe im Verein wirkt sich vor Brooklyn Nets vs. Houston auf die Quoten aus.

Sportlich läuft es sowieso nicht, in der Western Conference ist Houston aufgrund des Negativlaufs mittlerweile Vorletzter und insgesamt das Team mit dem zweitschlechtesten Record der NBA (13 Siege, 33 Niederlagen). Das liegt nicht nur am Weggang Hardens und den stetigen Umwälzungen im Team, sondern auch an Verletzungssorgen: In Eric Gordon (Adduktoren) und Christian Wood (Knie) fehlen den Rockets zwei Schlüsselspieler verletzt.

Zudem sind die Texaner das schwächste Dreipunkte-Team der NBA mit nur 33 Prozent getroffenen Dreiern. All das spricht nicht wirklich dafür, als könnten die Rockets in New York einen Überraschungserfolg landen. Das sehen auch die Buchmacher so, die in der Spitze bei Brooklyn Nets vs. Houston Rockets sogar Wettquoten von satten 11,00 anbieten – so dermaßen klar sind die Gäste der Underdog.

Voraussichtliche Aufstellung von Houston Rockets:
Wall – Porter Jr. – Tate – House Jr. – Olynyk

Letzte Spiele von Houston Rockets:

Brooklyn Nets – Houston Rockets Wettquoten im Vergleich 01.04.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 14:45
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

132-114 gewannen die Brooklyn Nets das erste Aufeinandertreffen Anfang März in Houston, nun steht das “Rückspiel” an. Insgesamt duellierten sich diese beiden Franchises 97-mal in der NBA: 33 Partien davon gewannen die Nets, 64-mal triumphierten die Rockets.

In der vergangenen Saison – als Harden noch bei den Rockets spielte – gab es jeweils einen Sieg für jedes Team. Bekanntlich treffen Ost- und West-Franchises immer nur zweimal pro Spielzeit aufeinander.

Statistik Highlights für United States Brooklyn Nets gegen Houston Rockets United States

Wettbasis-Prognose & United States Brooklyn Nets – Houston Rockets United States Tipp

Die Partie ist auf dem Papier eine klare Sache: Die Nets sind in bärenstarker Verfassung, sind das zweitbeste Team im Osten und zuhause stark (18 Siege, 6 Pleiten) – und sie haben Kyrie Irving zurück, sodass Superstar James Harden eine zweite verlässige Scoring Option neben sich hat.

Zuletzt hat Harden 38 und 44 Punkte aufgelegt und wie zu besten Zeiten in Houston vor Spielfreude gesprüht.

Key-Facts – Brooklyn Nets vs. Houston Rockets Tipp
  • James Harden hat schon zwölf Triple-Doubles aufgelegt
  • Houston ist das Team mit der schlechtesten Dreipunkte-Quote der NBA
  • Die Nets haben das erste Duell in Houston klar gewonnen

Es spricht vorab also sehr viel für einen weiteren Sieg der Franchise aus dem New Yorker Stadtteil gegen angeschlagene Texaner, die taumelnd und als Vorletzter des Westens in den Big Apple reisen.

Da besonders Harden wieder topmotiviert sein wird und derzeit sowieso nicht aufzuhalten ist, lautet bei der Partie Nets vs. Rockets unsere Prognose: Harden erzielt mehr als 27,5 Zähler.
 

Finden die Bucks beim Meister zum Erfolg zurück?
Lakers vs. Bucks, 31.03.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

United States Brooklyn Nets vs. Houston Rockets United States – beste Quoten NBA

United States Sieg Brooklyn Nets: 1.08 @Bwin
United States Sieg Houston Rockets: 11.00 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brooklyn Nets / Unentschieden / Sieg Houston Rockets:

1
83%
X
17%
2
0%

United States Brooklyn Nets – Houston Rockets United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Heim-Team Über/Unter 122,5 Punkte
Über: 1.90 @Betway
Unter: 1.90 @Betway

Insgesamt Über/Unter 229,5 Punkte
Über: 1.90 @Bet365
Unter: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 31.03.2021, 08:00
* 18+ | AGB beachten