Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Brighton vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 04.09.2022 – Premier League

Leicester will das Ruder endlich rumreißen

Ricky Schneider  4. September 2022
Brighton vs Leicester
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 2
Wettbewerb Premier League
Datum 04.09.2022, 15:00 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 02.09.2022, 10:35
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Brighton vs. Leicester Tipp 09 2022
Gelingt Vardy von Leicester bei Brighton endlich der erste Saisonsieg? © IMAGO / Offside Sports Photography, 01.09.2022

Am Sonntag reisen die noch sieglosen Foxes nach Falmer, wo Brighton & Hove Albion zu Hause ist. Leicester City braucht unbedingt Punkte, denn ihr Anspruch ist sicherlich nicht der Kampf um den Klassenerhalt. In der Vorsaison verpassten sie knapp die internationalen Wettbewerbe und eigentlich wollten sie dieses Jahr die oberen sieben beziehungsweise sechs Plätze angreifen. Der Meister von 2016 steht aber auf dem letzten Platz der Premier League. Daher gehen beim Spiel Brighton gegen Leicester die Prognose der Buchmacher von einem Vorteil für die Heimmannschaft aus. Ob Leicester das Ruder endlich rumreißen kann, wird sich zeigen.

Inhaltsverzeichnis

Bei Brighton muss man hingegen von einem sehr gelungenen Saisonstart sprechen. Sie sind das Überraschungsteam der neuen Saison und stehen aktuell auf dem vierten Platz im englischen Oberhaus. Die Seagulls mausern sich immer mehr zu einem Team, das man auch im Kampf um Europa immer ernster nehmen sollte und sogar muss. Mit Siegen gegen Manchester United und West Ham United zeigte man zudem, dass man auch die größeren Teams ärgern kann. Besonders in der Defensive stehen sie sehr kompakt und daher ist es nicht verwunderlich, dass bei Brighton gegen Leicester die Quoten bei den großen Buchmachern wie Bet3000 eher auf wenige Treffer hindeuten.

Brighton – Leicester Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 2


888sport

mittel
doppelte Chance Leicester City 1.85


Bet3000

mittel
Draw-no-bet: 2 2.80


ADMIRALBET

hoch
Wettquoten Stand: 02.09.2022, 10:35
* 18+ | AGB beachten

Die Saison ist noch jung und daher darf man als Anhänger der Foxes auch nicht verfrüht in Panik verfallen. Sie mussten mit Schmeichel und Fofana zwei defensive Stützen gehen lassen und diese Lücken müssen auch erstmal geschlossen werden. Mit Manchester United, Arsenal und dem FC Chelsea hatten sie zudem ein sehr schweres Auftaktprogramm. Qualitativ sind sie jedoch mit Sicherheit in der Lage sich aus diesem Loch zu befreien. Ob das jedoch bereits im Spiel bei Brighton der Fall sein wird, darf angezweifelt werden. Die Seagulls stehen tief und lassen wenig Raum für Konter, was ausgerechnet die Stärke der Foxes ist. Beim Spiel zwischen Brighton und Leicester ist ein Tipp auf „beide Teams treffen“ auf den ersten Blick sehr riskant.

Unser Value Tipp:
doppelte Chance Leicester
bei Bet3000 zu 1.85
Wettquoten Stand: 02.09.2022, 10:35
* 18+ | AGB beachten

Brighton – Statistik & aktuelle Form

Brighton & Hove Albion steht mit zehn Punkten aus fünf Spielen auf dem 4. Platz der Premier League. Der Saisonstart ist also mehr als gelungen, besonders aufgrund der Siege gegen Manchester United, West Ham United und Leeds. Das bisher einzige Unentschieden gab es gegen den neureichen Club von Newcastle United, in dem sie einen Sieg jedoch verdient gehabt hätten. Erst am vergangenen Spieltag gab es dann überraschenderweise ausgerechnet gegen Aufsteiger Fulham die erste Niederlage der neuen Spielzeit. Aber auch hier muss man Brighton zugute halten, dass sie spielerisch besser waren und zumindest einen Punkt verdient gehabt hätten.

Boni sichern bei Neobet!

Neobet Bonus
AGB gelten | 18+

Keine Power im Angriff von Brighton?

Mit sechs Treffern in fünf Spielen brennt Brighton selten ein Offensivfeuerwerk ab. Dennoch sind sie gegen jeden Gegner in der Lage  zwei bis drei Großchancen herauszuspielen. Eine besondere Stärke der Offensivleute ist die Kaltschnäuzigkeit, denn ihnen reichen wenige Chancen für ein Tor. Mit den Abgängen von Marc Cucurella (FC Chelsea) und Neal Maupay (FC Everton) musste man in der Offensive viel Qualität einbüßen. Wirklichen Ersatz konnte Brighton nicht verpflichten, auch wenn sie mit Estupinan einen Außenverteidiger holten, der Cucurella ersetzen soll, zweifle ich dessen Offensivqualitäten an.

Ihre große Stärke ist ganz klar die Defensive, denn bisher kassierten sie nur drei Gegentreffer. Drei ihrer fünf Spiele bestritten sie ohne einen Gegentreffer zu kassieren und das bei Gegnern, die in der Offensive durchaus Qualität mitbringen. Bereits in der Vorsaison war die defensive Stabilität maßgeblich für die gute Saison von Brighton. Mit Yves Bissouma (Tottenham) verloren sie im zentralen Mittelfeld einen zweikampfstarken Spieler, doch bisher konnten Enock Mwepu, Alexis MacAllister und Moises Caicedo diesen Abgang absolut kompensieren. Beim Spiel zwischen Brighton und Leicester wird der Tipp auf einen Treffer von Leicester daher recht hoch dotiert.


Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:

Sanchez – Estupinan – Webster – Dunk – Veltman – March – Mwepu – Mac Allister – Caicedo – Trossard – Groß

Letzte Spiele von Brighton:

Letzte Spiele
09/11/202209/1122:45
09/11/202209/11
1-3
-
05/11/202205/1118:00
05/11/202205/11
2-3
-
29/10/202229/1017:00
29/10/202229/10
4-1
-
22/10/202222/1017:00
22/10/202222/10
3-1
-
18/10/202218/1021:30
18/10/202218/10
0-0
-

Leicester – Statistik & aktuelle Form

Leicester City befindet sich in einem absoluten Formloch und dennoch wird medial mehr Wirbel um die Foxes gemacht, als das nötig ist. Es lässt sich nicht abstreiten, dass der Saisonstart mehr als bescheiden war. Dennoch sollte man nicht vergessen, dass sie ein echt hartes Auftaktprogramm zu absolvieren hatten. Nun stehen sie mit nur einem Punkt aus fünf Spielen auf dem letzten Platz der Premier League und das obwohl sie teilweise sehr ordentlichen Fußball spielten.  Aufgrund der Tabellenkonstellation ist es aber nicht verwunderlich, dass beim Spiel Brighton gegen Leicester die Quote auf einen Auswärtssieg enorm hoch ist.

Wie auch Brighton brachte Leicester City den Ball in dieser Saison bereits sechs mal im gegnerischen Tor unter.  Das Tore schießen ist in den seltensten Fällen ein Problem für die Foxes, denn mit James Maddison, Harvey Barnes und Jamie Vardy hat man drei schnelle und technisch starke Offensivleute in den Reihen. Lediglich am vergangenen Spieltag schafften sie es nicht die Abwehrreihe von Manchester United zu knacken. 62 Tore in der Vorsaison sprechen jedoch eine eindeutige Sprache und offensiv verlor man auch in diesem Sommer nichts an Qualität. Da ihre Stärke jedoch im Konterspiel liegt, wird es gegen Brightons Spielstil sehr unangenehm für Leicester.

 

Video:Carsten Fuß, Marcel Niesner und Christian Bernhard blicken auf den kommenden Spieltag in den europäischen Top-Ligen, mit Fokus auf Serie A und liefern internationale Tipps, Analysen und Quoten. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Was ist mit der Defensive von Leicester los?

Viel problematischer sieht es in der Defensive aus, denn aktuell stehen sie bei bereits elf Gegentreffern. Nur Bournemouth kassierte, vor allem aufgrund der 0:9 Packung gegen Liverpool, noch mehr Gegentreffer. Die defensive Anfälligkeit ist jedoch nicht neu, denn bereits in der Vorsaison kassierten sie 59 Gegentreffer. Die Abgänge von Wesley Fofana (FC Chelsea) und Kasper Schmeichel (OGC Nizza) haben die Abwehr zudem zusätzlich geschwächt. Mit Wout Feas (Stade de Reims) holte man auf der Position des Innenverteidigers zumindest einen talentierten Ersatz, doch ob er schon reif genug für die Premier League ist, wird sich erst noch zeigen.


Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:

Ward – Justin – Ndidi – Evans – Thomas – Soumare – Maddison – Tielemans – Dewsbury-Hall – Barnes – Vardy

Letzte Spiele von Leicester:

Letzte Spiele
08/11/202208/1120:45
08/11/202208/11
3-0
-
05/11/202205/1118:30
05/11/202205/11
0-2
-
29/10/202229/1013:30
29/10/202229/10
0-1
-
23/10/202223/1015:00
23/10/202223/10
0-4
-
20/10/202220/1021:15
20/10/202220/10
2-0
-

Unser Brighton – Leicester Tipp im Quotenvergleich 04.09.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 28.11.2022, 23:28
* 18+ | AGB beachten

Brighton – Leicester Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich spricht in der jüngeren Vergangenheit eher für Leicester City, denn die Foxes konnten drei der vergangenen fünf Duelle für sich entscheiden. Anders als es die Quoten der Buchmacher vermuten lassen, spricht der direkte Vergleich zudem für Tore. Aktuell besteht eine Serie von vier Spielen in Folge, in denen beide Teams treffen konnten. Zudem konnte Brighton seit sechs Spielen gegen Leicester City nicht die Null halten. Gegen die Einschätzungen der Buchmacher scheint daher beim Spiel Brighton gegen Leicester ein Tipp auf Tore durchaus interessant zu sein. Vor allem wenn man bedenkt, dass Leicester bisher keinen schlechten Fußball spielte und die Gegner bisher sehr undankbar waren.

Statistik Highlights für Brighton gegen Leicester

Wettbasis-Prognose & Brighton – Leicester Tipp

Schaut man sich die Fakten an, ist die Ausgangslage nicht so eindeutig wie sie scheint. Brighton ist sicherlich besser in Form, verlor aber das vergangene Spiel gegen Fulham. Dort kassierten sie zwei Gegentreffer und ließen somit ihre defensive Stabilität etwas vermissen. Leicester steht zwar im Tabellenkeller, hätte sich aber bisher auch mehr belohnen können, wenn sie etwas mehr Spielglück gehabt hätten. An Qualität mangelt es nicht, im Gegenteil, denn Leicester hat den insgesamt besseren Kader zur Verfügung. Sie werden zudem alles geben, um das Ruder rumzureißen und endlich den ersten Dreier der Saison zu holen.

Key-Facts – Brighton vs. Leicester Tipp
  • Leicester City traf nur in einem der vergangenen zehn Duelle mit Brighton nicht
  • In 25 der letzten 28 Spiele von Leicester City trafen beide Teams
  • Pascal Groß war an vier der sechs Tore von Brighton direkt beteiligt

Beide Mannschaften blieben in der laufenden Saison erst einmal ohne eigenen Treffer und daher ist es auch nicht so unwahrscheinlich, dass beide Teams einen Treffer erzielen. Der direkte Vergleich spricht ebenfalls für Tore auf beiden Seiten. Beim Spiel zwischen Brighton und Leicester ist der Tipp „beide Teams treffen“, daher sogar recht wahrscheinlich. Die Buchmacher wie unter anderem Bet365 gehen zu sehr von der aktuellen Tabellenkonstellation aus und favorisieren daher klar Brighton.

 

Brighton vs. Leicester – beste Quoten Premier League

Sieg Brighton: 1.90 @ADMIRALBET
Unentschieden: 3.60 @Bet3000
Sieg Leicester: 4.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brighton / Unentschieden / Sieg Leicester:

1
52%
X
27%
2
21%

Brighton – Leicester – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: x.xx @Bet365
Unter 2,5 Tore: x.xx @Bet365

Beide Teams treffen
JA: x.xx @Bet365
NEIN: x.xx @Bet365

Wettquoten Stand: 02.09.2022, 10:35
* 18+ | AGB beachten

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis PredictorJetzt Mittippen

Ricky Schneider

Ricky Schneider

Alter: 25 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Mein Name ist Ricky Schneider und seit ich denken kann prägt mich der Fußball. Mein Vater warf mir bereits einen Ball vor die Füße, als diese noch gar nicht dazu in der Lage waren, selbstständig zu stehen. Mit fünf Jahren begann ich im Verein an das runde Leder zu treten. Ich spielte in der Jugend unteranderem für Tennis Borussia Berlin, Hertha 03 Zehlendorf und den SV Babelsberg 03. Für letzteren Club durfte ich als A-Jugendlicher sogar einige Minuten in der Regionalliga sammeln. Zudem war ich Spieler der Berliner Auswahl und im erweiterten Kader der U15-Nationalmannschaft. Mittlerweile spiele ich in der Brandenburgliga, beim SV Altlüdersdorf, da ich aufgrund beruflicher Gründe kürzer treten musste. Mit dem Schreiben begann ich vor knapp fünf Jahren, als ich einen Wadenbeinbruch erlitt. Mir fiel die Decke auf den Kopf, da ich fast 3 Monate an mein Bett gebunden war. Ich entschied mich die freie Zeit zu nutzen und meiner großen Liebe, dem Fußball, auf eine andere Weise zu widmen. Ich bin fußballverrückt durch und durch. Es gibt wenige Vereine oder Spieler in Europa, die mir nichts sagen. Neben dem Fußball begeistere ich mich aber auch noch für die NBA und die NFL. Ohne Sport bestreite ich keinen Tag und daher gehe ich, neben vier Mal Fußball, auch noch ins Fitnessstudio.   Mehr lesen