Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Brighton vs. Everton Tipp, Prognose & Quoten 12.04.2021 – Premier League

Unterstreicht Everton die Auswärtsstärke in Brighton?

Dominic Martin   12. April 2021
Unser Tipp
Everton zu Quote 3.45
Wettbewerb Premier League
Datum 12.04.2021, 21:15 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 10.04.2021, 20:30
* 18+ | AGB beachten
Darf Richarlison für Everton auch in Brighton feiern?
Darf Richarlison für Everton auch in Brighton feiern? © IMAGO / PA Images, 08.04.2021

Der 31. Spieltag der englischen Premier League wird am Montagabend mit zwei Partien abgeschlossen. Die letzte Partie geht dabei im AMEX Stadium über die Bühne. Um 21:15 Uhr wird das Spiel zwischen Brighton und Everton angepfiffen. Die Hausherren hoffen auf Punkte im Abstiegskampf, die Gäste benötigen Zähler für den Kampf um das internationale Geschäft.

Inhaltsverzeichnis

Die Seagulls von Graham Potter haben in der aktuellen Premier League Tabelle sechs Zähler Vorsprung auf Fulham. Nachdem die Cottagers am Freitagabend per Last Minute-Gegentor verloren haben, könnte sich Brighton mit einem Heimsieg wohl endgültig retten.

Obwohl die Gäste von der Merseyside 15 Zähler mehr auf der Habenseite vorweisen können, ist bei den besten Buchmachern im Spiel Brighton vs. Everton laut aktuellen Quoten der Gastgeber als Favorit anzusehen. Die Toffees brauchen aber unbedingt drei Punkte, um den Champions League Platz vier nicht aus den Augen zu verlieren.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Nein
bei Unibet zu 1.87
Wettquoten Stand: 10.04.2021, 20:30
* 18+ | AGB beachten

Brighton – Statistik & aktuelle Form

Vor der Länderspielpause feierte die Mannschaft von Graham Potter zwei wichtige Siege gegen die direkten Konkurrenten Southampton und Newcastle United. Diese sechs Punkte sorgten für ein kleines Polster im Kampf um den Ligaverbleib.

Am vergangenen Wochenende sah es im Auswärtsspiel bei Manchester United lange nach einer Überraschung aus, doch das Tor von Ex-United-Spieler Danny Welbeck reichte schlussendlich nicht aus. Wieder einmal verspielte Brighton eine Führung. Die Seagulls gaben bereits 20 Punkte nach Vorsprung ab – Liga-Höchstwert.

Mybet 5000 Euro Gewinnspiel
AGB gelten | 18+

Horrorbilanz zum Wochenauftakt

Nachdem Fulham in den letzten Wochen jedoch nicht punkten konnte, war die Niederlage zwar bitter, doch ohne große Auswirkung auf die Situation im Klassement. Das Restprogramm ist allerdings recht ungemütlich und dementsprechend darf sich Brighton nicht zu sicher fühlen.

Punkte gegen die Toffees wären also enorm wichtig, doch der Blick auf eine spezielle Statistik verspricht nichts Gutes. Denn noch nie haben die Seagulls in der englischen Premier League ein Spiel am Montag gewinnen können. Neun solcher Spiele gab es bisher, dabei endeten sechs Spiele mit einem Remis, drei gingen verloren. Im Wettbasis Quotenvergleich sind bei Brighton gegen Everton für den Tipp auf ein Remis derzeit Quoten um 3.30 zu finden.

Die aktuelle Quotenverteilung auf dem Siegmarkt ist aufgrund der Tabellensituation bereits ein wenig überraschend. Noch überraschender ist die Favoritenrolle für die Hausherren beim Blick auf die Heimbilanz der Seagulls. Gerade einmal zwei Heimsiege feierte die Mannschaft von Graham Potter in dieser Saison. Dem gegenüber stehen sieben Remis und sechs Niederlagen. Value ist dahingehend bei einer Wette auf den Heimsieg nicht zu finden.

Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:
Sanchez – Dunk, Veltman, White – Moder, Bissouma, Lallana, Groß – Trossard – Maupay, Welbeck

Letzte Spiele von Brighton:

Everton – Statistik & aktuelle Form

Bitter verlief auch für die Ancelotti-Elf der erste Auftritt nach der Länderspielpause. Im heimischen Goodison Park verpassten die Toffees am vergangenen Wochenende nach der Führung durch James Rodriguez den Heimsieg gegen Crystal Palace. Der späte Ausgleich durch Christian Benteke stellte zwei verlorene Punkte im Kampf um die Königsklasse dar.
 

NEU: Folge 29 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Champions-League-Viertelfinale: Schaffen Bayern und Dortmund die Sensation?

Ab sofort hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Neun Auswärtssiege in 14 Spielen

Dabei bewahrheitete sich einmal mehr, dass der Goodison Park in dieser Saison keine Festung darstellt. Durchschnittlich sammelte Everton nur 1.20 Zähler pro Heimspiel, während in den Auswärtsspielen im Durchschnitt herausragende 2.07 Punkte herausschauen. 

Im letzten Auswärtsspiel musste sich Everton Thomas Tuchel und seinen Blues mit 0:2 geschlagen geben. Für Everton war dies die erste Niederlage auf fremdem Rasen nach neun ungeschlagenen Spielen (sieben Siege, zwei Remis). Alles in allem ist die Auswärtsstärke deutlich erkennbar und dementsprechend erscheint bei Brighton gegen Everton die Prognose auf die Gäste höchst interessant.

Lufthohheit als Schlüssel zum Erfolg?

Mit einem weiteren Punktverlust würde Everton zumindest die Champions League-Ambitionen endgültig begraben müssen. Obwohl die Toffees auch nach dem Brighton-Spiel noch ein Nachholspiel in der Hinterhand haben, wäre der Rückstand allmählich zu groß.

Der Druck lastet definitiv auf den Schultern der Ancelotti-Elf, die unbedingt gewinnen müssen. Der Schlüssel zu diesem Sieg könnte die Lufthohheit darstellen. Die Toffees haben in dieser Spielzeit bereits zwölf Treffer per Kopf erzielt (Liga-Höchstwert), während die Seagulls von Graham Potter neun der 38 Gegentore (24 Prozent) per Kopf hinnehmen mussten.

Per Kopf präsentiert sich insbesondere Everton-Toptorschütze Dominic Calvert-Lewin (14 Saisontreffer) bärenstark. Nicht weniger als sechs seiner Treffer erzielte er mit der Birne. Dür die Prognose auf sein 15. Saisontor offeriert der von uns getestete Buchmacher Bet365 Quoten von 3.00.


Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

Olsen – Keane, Holgate, Mina – Digne, Gomes, Davies, Coleman – James Rodriguez – Calvert-Lewin, Richarlison

Letzte Spiele von Everton:

Brighton – Everton Wettquoten im Vergleich 12.04.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 15:44
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Seit Einführung der englischen Premier League gastierten die Toffees erst drei Mal im AMEX Stadium von Brighton – doch dabei gelang Everton tatsächlich kein einziger Sieg (ein Remis, zwei Niederlagen). Zum letzten Mal gewann Everton ein Erstligaspiel in Brighton in der Saison 1982/83. Dafür gelang den Ancelotti-Schützlingen im Hinspiel der laufenden Saison ein relativ souveräner 4:2-Erfolg im eigenen Goodison Park.

Statistik Highlights für Brighton gegen Everton

 

Wettbasis-Prognose & Brighton – Everton Tipp

Auf den ersten Blick erscheint die Favoritenrolle der Hausherren in diesem Duell nicht nachvollziehbar und auch bei genauerer Betrachtung gibt es nicht wirklich Argumente, die dafür sprechen. Das letzte Heimspiel wurde zwar gewonnen, doch zwei Heimsiege in Serie feierte Brighton zuletzt im November 2019.

Zudem zählen die Toffees zu den auswärtsstärksten Mannschaften in dieser Saison. Bei Brighton vs. Everton sollte von einem Tipp auf die Gastgeber Abstand genommen werden.

Key-Facts – Brighton vs. Everton Tipp
  • Brighton hat noch nie ein PL-Spiel am Montag gewonnen (sechs Remis, drei Niederlagen)
  • Das Hinspiel gewann Everton mit 4:2
  • Everton hat neun der 14 PL-Auswärtsspiele 2020/21 gewonnen

Vielmehr richtet sich unsere Empfehlung zum Abschluss des 31. Premier League Spieltags in Richtung des Sieges der Gäste. Everton hat zuletzt zwar ein bitteres Remis gegen Crystal Palace hinnehmen müssen, trotzdem spricht die Faktenlage für den Gast. Die Qualität im Kader ist bei den Gästen sicherlich höher anzusiedeln, Spieler wie Dominic Calvert-Lewin, James Rodriguez oder Richarlison können eine Partie im Alleingang entscheiden.

Zudem sorgt die sehr schwache Heimbilanz der Seagullos (nur zwei Heimsiege), die Horrorbilanz am Montag sowie die sehr starke Auswärtsbilanz der Toffees (neun Siege in 14 Spielen), dass beim Duell Brighton vs. Everton der Tipp zu guten Wettquoten auf den Auswärtssieg mit einem Einsatz in Höhe von sechs Units angespielt wird.

 

Brighton vs. Everton – beste Quoten Premier League

Sieg Brighton: 2.35 @ComeOn
Unentschieden: 3.30 @Bwin
Sieg Everton: 3.45 @Betsson

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brighton / Unentschieden / Sieg Everton:

1
42%
X
29%
2
29%

Brighton – Everton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.04.2021, 20:30
* 18+ | AGB beachten