Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Brighton vs. Chelsea Tipp, Prognose & Quoten 18.01.2022 – Premier League

Beendet die Tuchel-Elf die Durststrecke im AMEX Stadium?

Dominic Martin  18. Januar 2022
Unser Tipp
Chelsea zu Quote 1.8
Wettbewerb Premier League
Datum 18.01.2022, 21:00 Uhr
Einsatz                     7/10

ADMIRALBET

Wettquoten Stand: 17.01.2022, 12:22
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Brigthon - Chelsea Tipp 01 2022
Jubeln Lukaku & Rüdiger mit Chelsea wieder bei Brighton? © IMAGO / NurPhoto, 12.01.2022

Der Blick auf die aktuelle Tabelle in der englischen Premier League ist trügerisch, nachdem die Mannschaften alle unterschiedlich viele Spiele bestritten haben. Gewisse Tendenzen sind aber bereits deutlich zu erkennen und spätestens seit vergangenem Wochenende ist klar, dass Thomas Tuchel mit seinen Blues den Titelgewinn abschreiben muss. Am Dienstag steht schon der nächste Auftritt auf dem Programm und hierbei hofft der amtierende CL-Sieger endlich wieder auf einen vollen Erfolg. Im AMEX Stadium stehen sich Brighton und Chelsea gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Die Seagulls von Graham Potter zählen in dieser Saison sicherlich zu den großen Überraschungen und präsentieren sich als extrem schwer zu bezwingender Gegner. Vier Niederlagen musste Brighton bisher einstecken, lediglich die Top-Drei der Liga haben noch weniger Niederlagen vorzuweisen. Trotzdem gilt Brighton gegen Chelsea laut aktuellen Quoten als klarer Außenseiter. Erwähnt werden muss hierbei, dass Brighton in allen 13 Premier League-Spielen gegen Chelsea noch keine einzige Minute in Führung lag.

Brighton – Chelsea Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Tor nach 72:59 1.83 Wettquoten Bet365 gering
Sieg Chelsea 1.80 Wettquoten ADMIRALBET mittel
Unter 2.5 1.75 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 17.01.2022, 12:30
18+ | AGB beachten

Dementsprechend kann hier durchaus von einem Angstgegner für die Seagulls gesprochen werden, für die trotz des Heimvorteils ein Punktgewinn bereits einen großen Erfolg darstellen würde. Spielbeginn am Dienstagabend ist um 21 Uhr.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5
bei Unibet zu 1.75
Wettquoten Stand: 17.01.2022, 12:22
* 18+ | AGB beachten

Brighton – Statistik & aktuelle Form

Apropos Heimvorteil, dieser ist zwar gegeben, aber einen wirklichen Vorteil kann man bei den Seagulls hierbei nicht erkennen. In der Fremde sammelte die Potter-Elf in den bisherigen 20 Ligaspielen durchschnittlich 1.50 Zähler, zuhause sind es nur 1.30 Punkte pro Spiel. Zudem kassierte Brighton & Hove Albion drei der vier Saisonniederlagen im heimischen AMEX Stadium. Am vergangenen Wochenende konnte die fünfte Saisonniederlage nur glücklich verhindert werden, ein Eigentor von Crystal Palace-Verteidiger Joachim Andersen in der 87. Minute sorgte für den Punktgewinn gegen die Eagles aus Selhurst.

5€ Freebet bei Bwin sichern!

Bwin Freebet
AGB gelten | 18+

Dienstag? Nur zwei Siege in 14 Spielen

Nicht nur die durchwachsene Heimbilanz spricht gegen die Hausherren, sondern auch der Wochentag, an dem das Spiel über die Bühne geht. 14 Partien bestritt Brighton in der bisherigen Premier League-Geschichte an einem Dienstag, dabei stehen gerade einmal zwei magere Siege zu Buche (unter anderem gegen Manchester City im Mai 2021). Dem Gegenüber stehen jedoch gerade einmal vier Remis und acht Niederlagen.

Weitere Argumente, die gegen eine Überraschung sprechen sind die Personalsorgen im Lager der Elf von Graham Potter. Mit Lewis Dunk, Enock Mwepu, Tudor Baluta (alle verletzt) sowie Yves Bissouma (Afrika Cup) muss ohnehin schon auf ein starkes Quartett verzichtet werden. Gegen die Eagles wurde Adam Lallana noch verletzt ausgewechselt und wird am Dienstagabend wohl auch auf der Ausfallsliste aufscheinen. Die Kaderbreite bei den Seagulls ist nicht gegeben und dementsprechend düster sind die Aussichten für das Spiel Brighton gegen Chelsea auf einen Tipp in Richtung der Hausherren.

Langer Atem zeichnet Brighton aus

Qualitativ wird Brighton mit Sicherheit einige Abstrichen hinnehmen müssen, doch nicht umsonst heißt es, dass alle Akteure den nötigen Einsatz an den Tag legen können. Eine Tugend, die den aktuellen Tabellen-Neunten definitiv auszeichnet in dieser Saison. Die wenigen Niederlagen kommen nicht von ungefähr, zudem hat die Potter-Elf vor allem körperlich bisher überzeugt. Sieben Saisontore konnte Brighton in dieser Spielzeit in den letzten zehn Minuten erzielen, mehr Tore gab es für die Seagulls noch in keiner PL-Saison. Dahingehend wird in den Top-Tipps oben für das Spiel Brighton gegen Chelsea die Prognose auf einen Treffer nach 72:59 Spielminuten empfohlen.


Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:

Sanchez – Cucurella, Burn Webster, Veltman – March – Trossard, MacAllister, Moder, Groß – Maupay

Letzte Spiele von Brighton:

Letzte Spiele
30/04/202230/0416:00
30/04/202230/04
0-3
-
24/04/202224/0415:00
24/04/202224/04
2-2
-
20/04/202220/0421:00
20/04/202220/04
3-0
-
16/04/202216/0413:30
16/04/202216/04
0-1
-

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Eingangs wurde der zerplatzte Traum der Meisterschaft angeschnitten und angesichts von mittlerweile 13 Zählern Rückstand (und der gleichen Anzahl an absolvierten Spielen) wird für diese These kein Prophet benötigt. Die knappe 0:1-Niederlage im Spitzenspiel gegen Manchester City war für Thomas Tuchel bereits das dritte Premier League-Spiel in Folge ohne vollen Erfolg. Länger musste der deutsche Trainer in seiner Amtszeit in London bisher nicht auf einen Sieg warten.

Auswärts mit besseren Zahlen als zuhause

Nicht nur Brighton agiert in dieser Spielzeit in der Fremde erfolgreicher als in heimischen Gefilden, sondern auch Chelsea. An der Stamford Bridge hat der amtierende Champions League Sieger bisher zu viele Punkte liegen lassen, nachdem fünf der elf Partien mit einem Remis endeten. In der Fremde hingegen gab es zwar zwei der drei Saisonniederlagen, allerdings konnten auch sieben Spiele gewonnen werden. Die 7-2-2-Bilanz in der Fremde spricht zweifelsohne für den Favoriten aus der Hauptstadt. Bei Brighton gegen Chelsea sind die Quoten auf die Blues absolut gerechtfertigt.

Nach drei sieglosen Spielen (zwei Remis, eine Niederlage) ist am Dienstag im AMEX Stadium ein Sieg schon fast Pflicht. Ansonsten droht langsam aber sicher der Druck von unten, denn mit den Stadtrivalen Arsenal (acht Punkte Rückstand, zwei Spiele weniger) und Tottenham (zehn Punkte Rückstand, vier Spiele weniger) sind zwei Teams in Schlagdistanz, die den Blues den Champions League Startplatz streitig machen wollen.

Viele Ausfälle in der Defensive

Personell war Thomas Tuchel in den letzten Wochen immer wieder zu Umstellungen gezwungen. Am Dienstag in Brighton wird er gerade in der Defensive kaum Möglichkeiten zur Rotation haben. Edouard Mendy weilt beim Afrika Cup, somit darf sich aktuell Kepa Arrizabalaga wieder einmal beweisen, bisher konnte ihm noch kein Fehler angekreidet werden. Mit Andreas Christensen, Trevoh Chalobah, Ben Chilwell oder Reece James fällt zudem noch ein starkes Abwehr-Quartett aus.

Zumindest in der Offensive kann Tuchel aus dem Vollen schöpfen und muss keine Ausfälle beklagen. Wenngleich weder Lukaku noch Werner bisher die gewünschten Tormaschinen sind, wird die Offensive deutlich im Vorteil sein gegenüber der Defensive der Seagulls.


Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Arrizabalaga – Alonso, Rüdiger, Thiago Silva, Azpilicueta – Ziyech, Kovacic, Kante, Pulisic – Havertz, Lukaku

Letzte Spiele von Chelsea:

Letzte Spiele
14/05/202214/0517:45
14/05/202214/05
(5)0-0(6)
-
11/05/202211/0520:30
11/05/202211/05
0-3
-
07/05/202207/0516:00
07/05/202207/05
2-2
-
01/05/202201/0515:00
01/05/202201/05
1-0
-
28/04/202228/0420:45
28/04/202228/04
1-1
-

Unser Brighton – Chelsea Tipp im Quotenvergleich 18.01.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.05.2022, 01:29
* 18+ | AGB beachten

Brighton – Chelsea Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In den ersten elf Premier League-Spielen zwischen Brighton und Chelsea war der Tipp auf die Blues aus London eine Bank, schließlich konnte Chelsea zehn dieser elf Partien gewinnen und musste sich nur ein einziges Mal mit einem Remis zufrieden geben. Eine Punkteteilung gab es auch in den beiden jüngsten Spielen im englischen Fußball-Oberhaus. Das Hinspiel der laufenden Saison ging erst vor wenigen Tagen über die Bühne. Am 29. Dezember kassierte die Tuchel-Elf in der 91. Minute den Ausgleichstreffer. Nichtsdestotrotz hat Chelsea noch nie in der Liga gegen die Seagulls verloren – gegen keine andere PL-Mannschaft hat Chelsea mehr Spiele bestritten und ist noch ungeschlagen.

Statistik Highlights für Brighton gegen Chelsea


 

Wettbasis-Prognose & Brighton – Chelsea Tipp

Die Hausherren aus dem Süden Englands spielen bisher eine überragende Saison und können vor allem spielerisch überzeugen. An Selbstvertrauen wird es dem Gastgeber angesichts der starken Leistungen keineswegs mangeln. Trotzdem wäre bei Brighton gegen Chelsea ein Tipp auf Punktezuwachs für die Potter-Elf durchaus überraschend. Chelsea muss zwar defensiv auf einige Leistungsträger verzichten, offensiv hingegen kann Tuchel aus dem Vollen schöpfen.

OPTA-Facts – Brighton vs. Chelsea Tipp
  • Die letzten beiden Ligaspiele endeten unentschieden – zuvor zehn Siege und ein Remis für Chelsea
  • Brighton war in diesen 13 Spielen noch nie in Führung gegen Chelsea
  • In den letzten drei direkten PL-Spielen hatte Brighton jedoch mehr Torschüsse als die Blues
  • Nur zwei der 14 PL-Spiele am Dienstag hat Brighton gewonnen
  • Brighton erst mit vier Saisonniederlagen – nur Manchester City, Liverpool und Chelsea haben weniger Niederlagen kassiert
  • Tuchel in der Krise – erstmals drei PL-Spiele ohne Sieg, Titelgewinn ist kein Thema mehr
  • Brighton mit langem Atem – siebe Tore in den letzten zehn Spielminuten

Nach drei sieglosen Spielen ist ein gewisser Druck nicht von der Hand zu weisen. Die Meisterschaft ist kein Thema mehr, die Top-Vier müssen fixiert werden. Dank der sehr starken Auswärtsbilanz (sieben Siege in elf Spielen) und dem mehr als eindeutigen direkten Vergleich mit den Seagulls wird bei Brighton vs. Chelsea die Prognose auf den Gäste-Sieg mit einem Einsatz in Höhe von sieben Units angespielt. 
 

Klare Nummer für den wiedererstarkten Titelverteidiger?
Juventus vs. Sampdoria, 18.01.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Brighton vs. Chelsea – beste Quoten Premier League

Sieg Brighton: 5.20 @Unibet
Unentschieden: 3.75 @ComeOn
Sieg Chelsea: 1.80 @ADMIRALBET

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brighton / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1
18%
X
26%
2
56%

Brighton – Chelsea – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.01.2022, 12:22
* 18+ | AGB beachten

 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+

 

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen