Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Brighton vs. Arsenal Tipp, Prognose & Quoten 02.10.2021 – Premier League

Prolongiert Arsenal den Aufwärtstrend?

Dominic Martin  2. Oktober 2021
Unser Tipp
Arsenal zu Quote 2.55
Wettbewerb Premier League
Datum 02.10.2021, 18:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 01.10.2021, 10:46
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Brighton Arsenal Tipp
Lassen wiedererstarkte Gunners (im Bild: Pierre-Emerick Aubameyang) Brighton keine Chance? © IMAGO / PA Images, 26.09.2021

Die ersten sechs Mannschaften in der englischen Premier League sind aktuell nur durch einen einzigen Zähler getrennt. In diesem Pulk befinden sich nicht nur „die üblichen Verdächtigen“, sondern mit den Seagulls von Graham Potter auch ein Außenseiter. Im späten Samstagsspiel trifft Brighton auf Arsenal und will die Spitzenposition untermauern.

Inhaltsverzeichnis

Erst zum zweiten Mal in der Premier League Geschichte wird Brighton & Hove Albion dabei auf Arsenal treffen und in der Tabelle vor den Gunners stehen. Dies war bisher lediglich im Januar 1982 der Fall. Trotzdem gelten die Hausherren nicht als Favorit und im Duell zwischen Brighton und Arsenal werden laut aktuellen Quoten die Gäste leicht favorisiert.

Brighton – Arsenal Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
BTS? Nein 2.00 Wettquoten Bet365 mittel
Unter 2.5 1.78 Wettquoten Betway gering
Sieg Arsenal 2.55 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 01.10.2021, 10:47
18+ | AGB beachten

Die Arteta-Elf scheint sich in den letzten Tagen gefangen zu haben und hat einen deutlichen Aufwärtstrend vorzuweisen. Der Sieg im North-London-Derby gegen Tottenham resultierte aus einer beeindruckenden Leistung. Ein kurzes Strohfeuer? Oder scheint Arsenal tatsächlich endlich die eigenen Erwartungen erfüllen zu können? Spielbeginn im AMEX Stadium ist am Samstag um 18:30 Uhr.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5
bei Betway zu 1.78
Wettquoten Stand: 01.10.2021, 10:46
* 18+ | AGB beachten

Brighton – Statistik & aktuelle Form

Seagulls-Coach Graham Potter hatte nicht immer einen einfachen Stand bei den eigenen Fans. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, und Aufstiegsheld, Chris Hughton praktiziert der mittlerweile 46-jährige einen gänzlich anderen Stil.

In den ersten beiden PL-Jahren war Brighton ein perfektes Beispiel für altmodischen Kick-and-Rush-Fußball. Der Zweck heiligt die Mittel und der Klassenerhalt wurde fixiert. Der Vereinsführung war jedoch klar, dass eine sportliche Weiterentwicklung damit nicht möglich ist und entschied sich für einen Paradigmenwechsel.

Spielerisch deutliche Fortschritte

Punktemäßig gab es in den beiden Potter-Jahren zwar nur eine geringe Weiterentwicklung, doch sportlich betrachtet, zeigen die Seagulls mittlerweile äußerst ansprechende Leistungen. Auch gegen die Topteams ist Brighton in der Lage zu überraschen. In der vergangenen Saison konnten beispielsweise Siege gegen Tottenham, Liverpool und Meister Manchester City bejubelt werden.

Auffallend ist jedoch die Tatsache, dass die Seagulls versuchen spielerische Lösungen zu entwickeln, das Risiko jedoch sehr bedacht wählen. Tendenziell empfiehlt sich bei der Potter-Elf eine Wette auf das Unter 2.5. Im Vorjahr wurden durchschnittlich 2.26 Treffer pro Spiel erzielt (drittniedrigster Wert). Bei Brighton vs. Arsenal werden für die Prognose auf das Unter 2.5 aktuell Quoten um 1.80 angeboten.

 

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport Willkommensbonus
Jetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+
 

Brighton überzeugt endlich im eigenen Stadion

Ein großes Manko für Graham Potter war die schwache Heimbilanz, denn im AMEX Stadium gab es immer wieder Rückschläge zu verkraften. Diese Schwäche scheint mittlerweile der Vergangenheit anzugehören, denn saisonübergreifend konnte Brighton & Hove Albion drei der letzten vier Heimspiele gewinnen. Im Vergleich dazu wurden zuvor 22 Heimspiele benötigt, um drei Mal als Sieger den Platz zu verlassen.

Ebenfalls ein Argument für das Unter 2.5 ist die Statistik, dass Brighton in sieben Ligaheimspielen 2021 die Null halten konnten. Nur Manchester City und Chelsea (jeweils neun) haben hier eine bessere Statistik vorzuweisen.


Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:

Sanchez – Cucurella, Duffy, Dunk, Burn, Veltman – Welbeck, Groß, Lallana, Trossard – Maupay

Letzte Spiele von Brighton:

Letzte Spiele
11/20 202120/1116:00
11/20 202120/11
2-0
-
11/06 202106/1118:30
11/06 202106/11
1-1
-
10/30 202130/1016:00
10/30 202130/10
2-2
-
10/27 202127/1020:45
10/27 202127/10
(4)2-2(2)
-

Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Erstmals im 21. Jahrhundert müssen die Fans der Gunners auf internationalen Fußball verzichten. Trotz dieser großen Enttäuschung gab es seitens der Vereinsführung keine Konsequenzen und Cheftrainer Mikel Arteta blieb weiterhin im Amt.

Nach Horrorstart im Höhenflug

In den letzten Monaten war die Luft für den spanischen Headcoach schon des Öfteren dünn, doch immer wieder konnte er den Kopf noch aus der Schlinge ziehen. So auch dieses Mal, denn nach drei Niederlagen zum Auftakt der neuen Spielzeit war Arteta erneut stark angezählt.

Das 5:0-Debakel gegen Manchester City war für die Gunners nicht nur die dritte Niederlage, sondern auch das dritte Spiel ohne eigenen Torerfolg. Als erst dritte Mannschaft in der englischen Premier League folgten auf drei Niederlage zum Saisonbeginn drei Siege. Ein Kunststück, welches bisher nur AFC Wimbledon (1997/98) und West Bromwich Albion (2002/03) glückte.

 

Bleibt der 1. FCN weiter ungeschlagen?
Nürnberg vs. Hannover, 02.10.2021

 

Überragende Gunners im North-London-Derby

Balsam auf die Wunden war vor allem der Auftritt am vergangenen Wochenende. Im North-London-Derby gegen Erzrivale Tottenham lieferte Arsenal die beste Leistung seit etlichen Monaten ab. Von Beginn an verlief das Spiel wie auf einer schiefen Ebene und die Arteta-Schützlinge dominierten das Spielgeschehen nach Belieben. Phasenweise erinnerte die Gunners-Mannschaft an die glorreichen Zeiten unter Henry, Bergkamp & Co. Ein Wehrmutstropfen war die Verletzung des Schweizers Granit Xhaka. Der 29-jährige verletzte sich am Innenband und wird im Jahr 2021 nicht mehr auf dem Platz zu sehen sein.

Nicht nur das aktuelle Momentum bei den Gunners spricht zwischen Brighton und Arsenal für den Tipp auf die Gäste, sondern auch die Auswärtsbilanz der Gunners in den letzten Monaten. Beginnend mit dem 1:0-Sieg im vergangenen Dezember gegen Brighton haben die Gunners neun der letzten 15 Ligaspiele in der Fremde gewonnen.

Qualitativ hat Arsenal vielleicht nicht mehr einen Kader, der mit City, Chelsea oder United mithalten kann, doch verglichen mit den Seagulls sind Aubameyang & Co sicherlich stärker einzustufen. Definitiv lukrativ erscheinen dahingehend die Wettquoten von über 2.50 für den Auswärtssieg, value ist hier auf alle Fälle gegeben.


Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:

Ramsdale – Tierney, Gabriel, White, Tomiyasu – Partey, Sambi Lokonga – Smith-Rowe, Odegaard, Saka – Aubameyang

Letzte Spiele von Arsenal:

Letzte Spiele
11/07 202107/1115:00
11/07 202107/11
1-0
-
10/30 202130/1013:30
10/30 202130/10
0-2
-
10/26 202126/1020:45
10/26 202126/10
2-0
-

Unser Brighton – Arsenal Tipp im Quotenvergleich 02.10.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.11.2021, 05:36
* 18+ | AGB beachten

Brighton – Arsenal Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der vergangenen Spielzeit konnte sich die krisengebeutelte Arteta-Elf sowohl im Heim- als auch im Auswärtsspiel gegen die Seagulls von Graham Potter durchsetzen. Eigentlich würde man meinen, dass dies nicht überraschend ist, doch vor der Saison 2020/21 verpassten die Gunners fünf Mal in Folge einen Liga-Sieg gegen Brighton & Hove Albion. Sollte erneut ein Sieg im AMEX Stadium gelingen, würde Arsenal erstmals seit 1961 zwei Auswärtsspiele bei Brighton gewinnen.

Statistik Highlights für Brighton gegen Arsenal

Wettbasis-Prognose & Brighton – Arsenal Tipp

Arsenal-Fans waren in den letzten Wochen und Monaten keineswegs zu beneiden, die Gala im Derby gegen den Erzrivalen war Balsam auf die Wunden. Nun müssen die Arteta-Schützlinge solche Leistungen jedoch konstant auf den Rasen bringen, um sich wieder in Richtung Spitzenplätze orientieren zu können. Sollten die Gäste an diese Leistung anknüpfen können, dann ist zwischen Brighton und Arsenal eine Prognose in Richtung der Arteta-Elf äußerst vielversprechend.

OPTA-Facts – Brighton vs. Arsenal Tipp
  • Arsenal gewann im Vorjahr beide Spiele – zuvor punktete Brighton fünf Mal in Serie gegen die Gunners
  • 1981 konnte Arsenal letztmals zwei Auswärtssiege in Serie im AMEX Stadium bejubeln
  • Drei der letzten vier Heimspiele hat Brighton gewonnen (zuvor drei Siege in 22 Spielen)
  • Drei Niederlagen – drei Siege! Arsenal ist erst die dritte PL-Mannschaft, die dieses Kunststück vollbrachte
  • Neun der letzten 15 PL-Auswärtsspiele hat die Arteta-Elf gewonnen
  • Ex-Gunner Danny Welbeck traf in den letzten drei Spielen gegen Arsenal
  • Aubameyang in Topform – fünf Tore in den letzten vier Spielen (zuvor 17 Spiele, vier Tore)

Nicht nur bei Arsenal stimmt das Momentum, sondern auch bei den Hausherren, denn die Potter-Elf ist bisher sicherlich die positive Überraschung der noch jungen Saison. Die Seagulls sind ein unangenehmer Gegner, der über eine starke Defensive verfügt. Nichtsdestotrotz geht die Tendenz zwischen Brighton und Arsenal zum Tipp auf die Gäste. Qualitativ ist Arsenal stärker, Aubameyang ist in Topform und allgemein kann sich die Auswärtsstatistik durchaus sehen lassen. Brighton hat schon mehrfach gezeigt, dass sie überraschen können, der Value ist aber eindeutig bei der Wette auf die Gäste zu finden, fünf Units Einsatz!

 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+

 

Brighton vs. Arsenal – beste Quoten Premier League

Sieg Brighton: 3.05 @888sport
Unentschieden: 3.30 @ComeOn
Sieg Arsenal: 2.55 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brighton / Unentschieden / Sieg Arsenal:

1
32%
X
29%
2
39%

Brighton – Arsenal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.10.2021, 10:46
* 18+ | AGB beachten