18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Brentford vs. Brighton Tipp, Prognose & Quoten 14.10.2022 – Premier League

Kann Brighton den tollen Saisonstart weiterführen?

Ricky Schneider  14. Oktober 2022
Brentford vs Brighton
Unser Tipp
X2 zu Quote 1.42
Wettbewerb Premier League
Datum 14.10.2022, 21:00 Uhr
Einsatz 7/10
Wettquoten Stand: 11.10.2022, 23:00
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Brentford Brighton Tipp
Sichert sich Brighton (im Bild: Welbeck) Punkte gegen Brentford? © IMAGO / Offside Sports Photography, 04.09.2022

Am Freitag, dem 14.10.2022 beginnt der elfte Spieltag der Premier League mit der Partie zwischen dem Brentford FC und Brighton & Hove Albion. Die Gäste sind in diesem Duell leicht favorisiert und vielleicht das Außenseiter-Team der Stunde. Bei der Partie zwischen Brentford und Brighton sind die Wettquoten daher eher in Richtung der Seagulls ausgerichtet. Dennoch sollte der Abgang von Graham Potter nicht außer Acht gelassen werden, sodass Brentford keineswegs zu unterschätzen ist.

Inhaltsverzeichnis

Der Gastgeber aus London möchte sich für die beiden Duelle in der Vorsaison revanchieren, doch ob das Team von Thomas Frank mittlerweile die passenden Mittel dafür gefunden hat, ist zu bezweifeln. Rein tabellarisch bewegen sich die beiden Teams in einer ähnlichen Region und dennoch gehen die Ziele deutlich auseinander.

Die Gäste träumen nach einer ordentlichen Vorsaison sogar von Europa. Beim Spiel zwischen Brentford und Brighton sind die Quoten daher trotz ähnlicher Tabellenregion recht weit auseinander. Besonders da Brentford den Heimvorteil besitzt und somit einen zwölften Mann auf dem Feld haben sollte.

Brentford – Brighton Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
X2 1.42


Betano

gering
Sieg Brighton 2.41


Merkur Sports

hoch
Unter 2.5 1.85


AdmiralBet

mittel
Wettquoten Stand: 11.10.2022, 23:00
* 18+ | AGB beachten

Der Brentford FC hat in der laufenden Saison große Probleme bei gegnerischen Standards. Die Bees kassierten bereits sechs Kopfballtore und somit so viele Gegentreffer wie kein anderes Team in der Premier League. Vor allem gegen Brighton kann das ein großer Nachteil sein, denn die Seagulls sind groß gewachsen und sehr robust. Hier muss das Team von Thomas Frank besonders aufpassen. Beim Spiel zwischen Brentford und Brighton scheint der Tipp auf einen Auswärtssieg aufgrund der Schwächen des Gastgebers und der Stärken der Gäste sehr interessant zu sein.

Unser Value Tipp:
Sieg Brighton
bei Merkur Sports zu 2.41
Wettquoten Stand: 11.10.2022, 23:00
* 18+ | AGB beachten

Brentford – Statistik & aktuelle Form

Der Brentford FC steht aktuell auf dem elften Platz in der Premier League. In den ersten neun Spielen holten die Bees zehn Punkte und dürfen somit von einem ordentlichen Saisonauftakt sprechen. Es ist erst die zweite Saison im Oberhaus für Brentford und somit ist das Saisonziel logischerweise der Klassenerhalt.

In der Vorsaison erreichte das Team von Thomas Frank dieses Ziel recht deutlich, denn am Ende der Saison betrug der Abstand auf die Abstiegsränge immerhin neun Punkte. In dieser Saison scheint die Leistungsdichte, gerade im unteren Segment, deutlich größer zu sein und daher zählt für Brentford jeder Punkt.

So schnell registrierst Du Dich bei bet-at-home!

Bet-at-Home
AGB gelten | 18+

Die Offensive um Ivan Toney

Der Gastgeber ist besonders in der Defensive gut unterwegs und erzielte in den bisherigen neun Spielen 16 Tore. Nur fünf Teams erzielen bisher mehr Tore als die Bees und dazu zählen Mannschaften wie Arsenal, Manchester City, Tottenham, Liverpool und Newcastle United. Das liegt primär an Ivan Toney, der mit sechs Toren und zwei Vorlagen der Topscorer bei Brentford ist. Es kommt daher nicht von ungefähr, dass der Stürmer sogar die Aufmerksamkeit von Nationaltrainer Gareth Southgate auf sich gezogen hat und bereits im Kader der englischen Nationalmannschaft stand.

Vorne hui, hinten pfui

Während es in der Offensive optimal läuft, gibt es in der Defensive große Probleme. Der Brentford FC kassierte bereits 17 Gegentore und nur vier Teams mussten den Ball noch öfter aus dem eigenen Netz holen. Die Defensive war bereits in der vergangenen Saison das große Problem und trotz neuer Spieler scheint sich das in dieser Saison fortzusetzen. Im Sommer verpflichtet der Club aus London mit Ben Mee und Aaron Hickey zwei erfahrene Spieler, die bisher jedoch nicht den gewünschten Erfolg bringen. Die Bees kassierten in fünf Spielen zwei oder mehr Gegentore und das ist einfach zu viel.


Voraussichtliche Aufstellung von Brentford:

Raya – Hickey, Ajer, Mee, Pinnock, Henry – Dasilva, Jensen, Baptiste – Mbeumo, Toney

Letzte Spiele von Brentford:

Brighton – Statistik & aktuelle Form

Brighton findet sich momentan auf dem siebten Platz der Premier League wieder. Die Seagulls konnten vier Punkte mehr sammeln als der Brentford FC. Der Saisonstart ist somit mehr als gelungen, denn aktuell klopft das Team aus Falmer an den internationalen Plätzen. So früh in der Saison ist das sicherlich nur eine Momentaufnahme und dennoch ist es nicht von der Hand zu weisen, dass Brighton einen enormen Sprung gemacht hat. Zudem spielte die Mannschaft bereits gegen drei Teams der Big Six und holte dabei immerhin vier Zähler.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Leandro Trossard – MVP gegen Liverpool

Der 27 Jahre alte Belgier ist mit fünf Toren und einer Vorlage der Topscorer beim Brighton FC. Besonders im Spiel gegen den Liverpool FC wuchs er über sich hinaus und erzielte beim 3:3 einen Hattrick. Damit war er nicht nur Man of the Match, sondern rettete den Seagulls auch einen Punkt an der Anfield Road. Mit seinen hervorragenden Leistungen in der Premier League empfahl er sich auch für die belgische Nationalmannschaft und hatte gute Chancen auf einen Platz im WM-Kader. Er ist einer der vielen Senkrechtstarter im Team und wird sicherlich noch einige Tore erzielen.

Stabil in der Defensive

Brighton kassierte in der laufenden Saison nur neun Gegentore und gehört damit zu den besten Defensiven der Premier League. Zwischen Brentford und Brighton sind die Quoten auf unter 2.5 Tore daher ebenfalls nicht uninteressant. Kein Team kassierte weniger Gegentore als die Seagulls und selbst Manchester City steht bei ebenfalls neun Gegentreffern. In den ersten vier Spielen musste Torwart Sanchez sogar nur ein einziges Mal hinter sich greifen. Brighton steht kompakt und wird auch gegen den Brentford FC nur sehr wenig zulassen. Beim Spiel zwischen Brentford und Brighton geht die Prognose der Buchmacher daher auch eher in Richtung eines Auswärtssieges.


Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:

Sanchez – March, Veltman, Dunk, Webster, Estupinian – Mac Allister, Caicedo, Trossard, Groß – Welbeck

Letzte Spiele von Brighton:

Unser Brentford – Brighton Tipp im Quotenvergleich 14.10.2022 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.05.2024, 23:31

Brentford – Brighton Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich zwischen dem Brentford FC und dem Brighton FC geht ganz leicht an den Gastgeber. Die Bees gewannen zwölf der 29 Begegnungen, während die Seagulls nur elf Spiele gewinnen konnten. In der vergangenen Saison gewannen die Gäste jedoch beide Duelle und kassierten dabei nicht ein einziges Gegentor. Vor diesen beiden Spielen trafen die beiden Mannschaften zuletzt 2017 in der Championship aufeinander, sodass diese Spiele nur bedingt Aussagekraft besitzen. Im Sommer gab es zudem ein Testspiel zwischen den beiden Vereinen, welches Brentford mit 1:0 gewinnen konnte. Da es sich jedoch nur um ein Freundschaftsspiel gehandelt hat, ist auch dieses Match kaum von Bedeutung.

Statistik Highlights für Brentford gegen Brighton

Wettbasis-Prognose & Brentford – Brighton Tipp

Beim Spiel zwischen Brentford und Brighton geht die Prognose ganz klar auf einen Punktgewinn der Gäste. Brighton ist deutlich besser in Form und ist zudem schwierig zu knacken. Sicherlich hat Brentford die Mittel, um gegen die Seagulls einen Treffer zu erzielen, doch nur auf Kosten der eigenen defensiven Stabilität. Dann jedoch ist das Team von Neu-Trainer De Zerbi stark genug, um aus diesen Räumen Kapital zu schlagen und ebenfalls Tore zu erzielen. Es ist daher schwer vorstellbar, dass die Bees mit dieser Abwehrreihe gegen den kommenden Gegner bestehen.

Key-Facts – Brentford vs. Brighton Tipp
  • Brighton ist seit drei Pflichtspielen gegen Brentford ungeschlagen
  • Brentford ist seit drei Partien ohne Sieg in der Premier League
  • Die Gäste verloren nur zwei der letzten dreizehn Spiele in der höchsten englischen Spielklasse

Beim Spiel zwischen Brentford und Brighton ist der Tipp auf die doppelte Chance für die Gäste mit 1.42 dotiert. Das Risiko für diese Wette ist recht gering und wer nach einer etwas höheren Quote sucht, der sollte sich das Angebot für einen Auswärtssieg etwas genauer anschauen. Bei dem von uns getesteten Buchmacher Merkur Sports liegt die Quote für einen Sieg der Seagulls bei 2.41 und hat somit eine Menge Value. Vor allem, da Brighton in der vergangenen Saison beide Duelle mit dem Brentford FC gewinnen konnte.
 

 

Brentford vs. Brighton – beste Quoten Premier League

Sieg Brentford: 3.10 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
Sieg Brighton: 2.41 @Merkur Sports

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brentford / Unentschieden / Sieg Brighton:

1
31%
X
28%
2
41%

Brentford – Brighton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.10.2022, 23:00
* 18+ | AGB beachten
Ricky Schneider

Ricky Schneider

Alter: 26 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Mein Name ist Ricky Schneider und seit ich denken kann prägt mich der Fußball. Mein Vater warf mir bereits einen Ball vor die Füße, als diese noch gar nicht dazu in der Lage waren, selbstständig zu stehen. Mit fünf Jahren begann ich im Verein an das runde Leder zu treten. Ich spielte in der Jugend unteranderem für Tennis Borussia Berlin, Hertha 03 Zehlendorf und den SV Babelsberg 03. Für letzteren Club durfte ich als A-Jugendlicher sogar einige Minuten in der Regionalliga sammeln. Zudem war ich Spieler der Berliner Auswahl und im erweiterten Kader der U15-Nationalmannschaft. Mittlerweile spiele ich in der Brandenburgliga, beim SV Altlüdersdorf, da ich aufgrund beruflicher Gründe kürzer treten musste. Mit dem Schreiben begann ich vor knapp fünf Jahren, als ich einen Wadenbeinbruch erlitt. Mir fiel die Decke auf den Kopf, da ich fast 3 Monate an mein Bett gebunden war. Ich entschied mich die freie Zeit zu nutzen und meiner großen Liebe, dem Fußball, auf eine andere Weise zu widmen. Ich bin fußballverrückt durch und durch. Es gibt wenige Vereine oder Spieler in Europa, die mir nichts sagen. Neben dem Fußball begeistere ich mich aber auch noch für die NBA und die NFL. Ohne Sport bestreite ich keinen Tag und daher gehe ich, neben vier Mal Fußball, auch noch ins Fitnessstudio.   Mehr lesen