Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Braga vs. AEK Athen Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

Feiert Braga einen Heimsieg zum Gruppenauftakt?

Ufuk Kaya  22. Oktober 2020
Unser Tipp
Braga zu Quote 1.71
Wettbewerb Europa League 2020
Datum 22.10.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 21.10.2020, 11:42
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Braga AEK Athen Tipp
Spielt Castro für Braga gegen AEK Athen stark auf? © imago images / Gil Peres, 03.10.2020

Wolfsburg-Bezwinger AEK Athen startet am Donnerstagabend in die Gruppenphase der Europa League. In einer Gruppe mit Leicester City, Sporting Braga und FK Zorya Luhansk gibt es durchaus realistische Chancen für die Énosis, die Gruppenphase der diesjährigen Europa League zu überstehen. Dafür wird aber schon der Gruppenauftakt wegweisend sein.

Für AEK Athen steht die Auswärtsreise nach Portugal an, wo das Auswärtsspiel gegen Sporting Braga ansteht. Beide Mannschaften werden voraussichtlich um den zweiten Tabellenplatz in der Gruppe G kämpfen. Leicester City ist nämlich der große Favorit auf den Gruppensieg, während FK Zorya Luhansk als Außenseiter gehandelt wird.

Inhaltsverzeichnis


Die besten Buchmacher sehen Braga gegen AEK Athen gemäß Quoten als Favoriten. Eine Prognose auf den portugiesischen Vertreter finden wir, trotz starker Qualifikation der griechischen Gäste, durchaus empfehlenswert. In der Vergangenheit wussten die Arcebispos aus Braga auf internationaler Bühne nämlich durchaus zu überzeugen.

Zuhause gab es auf internationaler Bühne in den letzten zehn Heimspielen nur eine einzige Niederlage. Knüpfen die Arcebispos an jene Heimbilanz weiterhin an, ist bei Braga gegen AEK Athen eine Prognose auf die Hausherren durchaus naheliegend.

Unser Value Tipp:
HT/FT: 1/1
bei Bethard zu 2.65
Wettquoten Stand: 21.10.2020, 11:42
* 18+ | AGB beachten

Portugal Braga – Statistik & aktuelle Form

In der letzten Saison holte Sporting Braga in einem Herzschlagfinale am letzten Spieltag der portugiesischen Primeira Liga den dritten Tabellenplatz und damit das direkte Startrecht für die Gruppenphase der Europa League. Somit werden die Arcebispos zum zweiten Mal in Folge in der Hauptrunde der Europa League vertreten sein.

Übersteht Braga erneut die EL-Gruppenphase?

In der letzten Spielzeit qualifizierte sich Sporting Braga nach starken Auftritten gegen Bröndby und Spartak Moskau für die Gruppenphase der Europa League. Dort gab es in einer Gruppe mit Besiktas, Wolverhampton und Slovan Bratislava den Gruppensieg für die Arcebispos. An jene Leistungen konnten die Portugiesen in der Runde der letzten 32 aber nicht anknüpfen und mussten deshalb gegen Rangers die Segel streichen.
 
Neu: Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!
Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+
 
Überraschenderweise gab es dabei eine Heimpleite für Braga. Zuvor blieben die Arcebispos in neun Heimspielen auf internationaler Bühne ungeschlagen. In der letztjährigen Gruppenphase der Europa League wurden im heimischen Estadio Municipal de Braga acht Tore in drei Heimspielen erzielt – drei jeweils in den Heimspielen gegen Gruppenkonkurrenten wie Besiktas (3:1) und Wolverhampton (3:3).

Braga hat sich warmgeschossen

Vor dem Gruppenauftakt in der Europa League kehrte Sporting Braga in der heimischen Primeira Liga wieder zurück in die Erfolgsspur. Zuletzt gab es für die Arcebispos zwei Siege in Folge, bei denen insgesamt sechs Tore erzielt wurden. Am vergangenen Wochenende gab es einen knappen 2:1-Heimsieg über Nacional, bei der Sporting Braga weitestgehend in Bestbesetzung antrat.

Voraussichtlich werden die Arcebispos mit einer ähnlichen Startelf in das Match gegen AEK Athen gehen. Trainer Carlos Carvalhal hat am Donnerstagabend nämlich nur zwei Ausfälle zu beklagen. Setzt sich Braga gegen AEK Athen durch, winken für einen Tipp auf die Portugiesen Quoten von bis zu 1.71.


Voraussichtliche Aufstellung von Braga:

Matheus – Sequeira, Carmo, Viana, Esgaio – Fransergio, Castro – Medeiros, Horta, Galeno – Paulinho

Letzte Spiele von Braga:

Greece AEK Athen – Statistik & aktuelle Form

AEK Athen meldet sich zurück auf internationaler Bühne. Die Énosis hat sich nach einer starken Qualifikation für die diesjährige Europa League Gruppenphase qualifizierte und eliminierte dabei Mannschaften wie St. Gallen und den VfL Wolfsburg. Letztere wurden in den Play-offs eliminiert – trotz zwischenzeitlichem Halbzeitrückstand wohlgemerkt.

Mini-Krise bei AEK Athen?

Seither gab es für die Énosis aber nichts zu bejubeln. An den letzten beiden Spieltagen der griechischen Super League blieb AEK Athen sieglos und überschattete damit den starken Saisonstart. Unter anderem wurde das Hauptstadtderby gegen Atromitos Athen (0:1) verloren. Am vergangenen Wochenende gab es hingegen im Spitzenspiel gegen PAOK Saloniki eine unglückliche Punkteteilung für AEK.
 

 
Die Gelb-Schwarzen waren über weite Strecken zwar in Führung, kassierten in allerletzter Minute der regulären Spielzeit aber noch das Gegentor zum 1:1-Endstand. Mund abwischen und weitermachen lautet nun die Devise für Chefcoach Massimo Carrera. Wie die Mannschaft mit der Doppelbelastung umgeht, bleibt vorerst noch abzuwarten.

Levi Garcia fehlt

Am Donnerstagabend wird Coach Carrera insgesamt drei Ausfälle zu beklagen haben. Schwerwiegend ist dabei vor allem der Ausfall von Levi Garcia. Der Neuzugang der Énosis bestritt bisher nur zwei Spiele im Dress der Gelb-Schwarzen und musste seither mit einem Muskelfaserriss pausieren. Vorerst wird Garcia daher von Tankovic ersetzt.

Auf internationaler Bühne gab es für AEK Athen saisonübergreifend zuletzt drei Auswärtssiege in Serie. Führt die Énosis jene Serie auch am Donnerstagabend fort, können bei Braga gegen AEK Athen attraktive Quoten für einen Auswärtssieg der Griechen abgegriffen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von AEK Athen:

Tsintotas – Hnid, Chyrgynskyi, Nedelcearu – Mitaj, Shakhov, Krsticic, Paulinho – Livaja, Ansarifard, Tankovic

Letzte Spiele von AEK Athen:

Braga – AEK Athen Wettquoten im Vergleich 22.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.10.2021, 06:38
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Braga und AEK Athen treffen erstmals überhaupt auf internationaler Bühne aufeinander. AEK Athen konnte bisher noch nie bei einem Auswärtsspiel in Portugal punkten. Gut möglich, dass es auch am Donnerstagabend dabei bleibt.

Statistik Highlights für Portugal Braga gegen AEK Athen Greece

Wettbasis-Prognose & Portugal Braga – AEK Athen Greece Tipp

Sporting Braga will mit einem Heimsieg in die diesjährige Gruppenphase der Europa League starten. In der letzten Saison holten die Arcebispos aus Braga in einer Gruppe mit Wolverhampton, Slovan Bratislava und Besiktas den Gruppensieg. Geht es nach der Heimbilanz in den internationalen Wettbewerben, ist ein erfolgreicher Gruppenauftakt am Donnerstagabend durchaus naheliegend.

In den letzten zehn Heimspielen auf internationaler Bühne gab es nämlich nur eine einzige Niederlage. Die Gäste aus Athen haben hingegen bisher noch nie in Portugal gepunktet. Obwohl die Leistungen in der Qualifikation durchaus lobenswert waren, rechnen wir auch am Donnerstagabend damit, dass die Énosis jene Negativserie weiter fortführt.

Key-Facts – Braga vs. AEK Athen Tipp
  • Sporting Braga verlor nur eines der letzten zehn Heimspiele auf internationaler Bühne.
  • AEK Athen konnte bisher noch nie in Portugal punkten.
  • Braga feierte zuletzt zwei Siege in Folge und schoss sich dabei mit sechs Toren warm.

Sporting Braga präsentierte sich zuletzt nämlich in guter Form und erzielte sechs Tore in den letzten beiden Spielen. Bei Braga vs. AEK Athen zielt unser Tipp daher zu passablen Wettquoten auf einen Heimsieg der Arcebispos aus Braga ab. Wir setzen dafür insgesamt fünf Units ein. Weitere Tipps rund um die Europa League sind in der Wettbasis-Kategorie Europa League Tipps zu finden.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Portugal Braga vs. AEK Athen Greece – beste Quoten Europa League 2020

Portugal Sieg Braga: 1.71 @Betsson
Unentschieden: 4.05 @Bethard
Greece Sieg AEK Athen: 5.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.10.2020, 11:42
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Braga / Unentschieden / Sieg AEK Athen:

1
57%
X
25%
2
18%

Portugal Braga – AEK Athen Greece – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.10.2020, 11:42
* 18+ | AGB beachten