Boca Juniors vs. Atletico PR Tipp, Prognose & Quoten – Copa Libertadores 2019

Boca im Bombonera eine Macht!

/
Azevedo (Atletico PR)
Azevedo (Atletico PR) © imago images
Spiel: Boca Juniors - Atletico PR
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 30.07.2019, 10:02)
Wettbewerb: Copa Libertadores 2019
Datum: 01.08.2019, 02:30 Uhr
Wettanbieter: Comeon
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Mitten im Arbeiterviertel von Buenos Aires liegt die Pralinenschachtel, wie das „La Bombonera“ übersetzt aus dem Spanischen heißt. Die Heimstätte von Boca Juniors zählt zu den bekanntesten Stadien weltweit und ist vor allem als Hexenkessel Südamerikas bekannt. Die Hölle von Buenos Aires bekommt im Achtelfinalrückspiel nun Atletico PR zu spüren.

Die Brasilianer reisen mit einer Heimpleite aus dem Hinspiel nach Argentinien und müssen im „Bombonera“ gewinnen, um doch noch ins Viertelfinale der südamerikanischen Königsklasse einziehen zu können. Wirklich viel spricht für eine Boca Juniors gegen Atletico PR Prognose auf die Gäste aber nicht. Setzt sich Boca erwartungsgemäß zuhause durch?

Boca Juniors und Atletico Paranaense trafen bereits in der Gruppenphase aufeinander. Die Argentinier hatten sich dabei als Gruppensieger vor Atletico PR durchgesetzt. Nach der Heimpleite im Achtelfinal-Hinspiel erwartet die Brasilianer keine einfache Partie in Buenos Aires. Boca Juniors hat saisonübergreifend in der südamerikanischen Königsklasse zuhause nur gegen Palmeiras vergangene Spielzeit verloren. Seit elf Pflichtspielen ist Boca Juniors mittlerweile zuhause ungeschlagen. Endet die Serie ausgerechnet gegen Atletico PR? Das Achtelfinalrückspiel zwischen Boca Juniors und Atletico PR kann in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ab 02:30 Uhr (MEZ) verfolgt werden!

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
2.05
Nein
1.75

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 30.07.2019, 10:02 Uhr)

Argentina Boca Juniors – Statistik & aktuelle Form

Boca Juniors Logo

Nach dem verpassten Copa Libertadores Titel im vergangenen Jahr nimmt Boca Juniors auch in dieser Spielzeit Kurs auf das Finale in der südamerikanischen Königsklasse. Nach etlichen Skandalen rund um das Derby gegen den Erzrivalen River Plate hatte Boca denkbar knapp den Titelgewinn in der vergangenen Saison verpasst. Auch in diesem Jahr zählt Boca Juniors zum engen Kreis der Favoriten bei der Copa Libertadores. Nach den verpassten Titeln auf nationaler Ebene will Boca unter Coach Gustavo Alfaro wieder zur alten Stärke finden.

Vergangenes Wochenende wurde die argentinische Superliga angestoßen. Mit einer Mischung aus Stammelf und Ergänzungsspielern wollte Coach Alfaro seine Leistungsträger weitestgehend für die wichtige Heimpartie gegen Atletico PR schonen. Das torlose Remis wird aber schwer zu verkraften sein, zumal Boca Juniors über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft gegen Huracan war. Wettbewerbsübergreifend ist Boca mittlerweile schon seit elf Pflichtspielen zuhause ungeschlagen. In neun von den elf Heimspielen konnte Boca Junors die Null halten.

Neben der starken Heimform spricht auch die große Unterstützung im „Bombonera“ für einen Heimsieg von Boca. Die Fans in Buenos Aires werden das Stadion beim Achtelfinalrückspiel zum Beben bringen. Zudem wird Coach Alfaro vor allem von seiner hochkarätigen Offensive profitieren. Spieler wie Cristian Pavon hatten zwar keinen guten Start ins neue Kalenderjahr, die Qualität der Individualisten ist jedoch unumstritten bei den Argentiniern. Mit Daniele de Rossi hat Boca Juniors vom AS Rom auch noch einen erfahrenen Mittelfeldakteur ins Boot geholt. Der italienische „Oldie“ wird sicherlich noch eine entscheidende Rolle im Boca-Dress spielen. Alfaro wird im Heimspiel gegen Atletico PR auf Lisandro Lopez, Dario Benedetto und Carlos Izquierdoz verletzungsbedingt verzichten müssen. Kann Boca Juniors gegen Atletico PR erneut bestehen, winken für einen Tipp auf die Hausherren Quoten von 1.95.

Voraussichtliche Aufstellung von Boca Juniors:
Andrada – Weigandt, Goltz, Alonso, Mas – Nandez, Capaldo, Marcone, Mac Allister – Zarate, Abila

Letzte Spiele von Boca Juniors:
29.07.2019 – Boca Juniors vs. Huracán 0:0 (Primera Division)
25.07.2019 – Atlético Paranaense vs. Boca Juniors 0:1 (Copa Libertadores)
11.07.2019 – Tijuana vs. Boca Juniors 1:0 (Vereins-Freundschaftsspiele)
07.07.2019 – CD Chivas de Guadalajara vs. Boca Juniors 0:2 (Freundschaftsspiel)
04.07.2019 – Club America vs. Boca Juniors 1:2 (Freundschaftsspiel)

Boca Juniors vs. Atletico PR – Wettquoten Vergleich * – Copa Libertadores 2019

Bet365 Logo Betfair Logo 888 Sport Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
888 Sport
Hier zu
Comeon
Boca Juniors
1.85 1.87 1.85 1.95
Unentschieden 3.50 3.40 3.50 3.50
Atletico PR
4.20 4.33 4.20 4.00

(Wettquoten vom 30.07.2019, 10:02 Uhr)

Brazil Atletico PR – Statistik & aktuelle Form

Atletico Paranaense hat im Achtelfinale nicht gerade ein einfaches Los bekommen. Bereits in der Gruppenphase bekam es die Mannschaft von Tiago Nunes mit dem Vorjahresfinalisten der Copa Libertadores zu tun. Atletico PR meisterte überraschenderweise die Aufgaben recht souverän und verpasste Boca sogar eine 0:3-Auswärtspleite. Der entscheidende Showdown um den Gruppensieg ging im „Bombonera“, der Heimstätte von Boca, verloren.

Die Hinspielpleite vor heimischer Kulisse versetzt die Brasilianer nicht gerade in eine angenehme Lage, zumal der verschossene Elfmeter in der letzten Spielminute der Nunes-Elf noch teuer zu stehen kommen kann. Atletico PR muss im berühmt berüchtigten Stadion in Buenos Aires gewinnen, um das Viertelfinalticket doch noch irgendwie lösen zu können. Auf fremdem Terrain waren die Auftritte der Brasilianer bisher aber nicht sonderlich gut. Zwar wurde keines der letzten drei Auswärtsspiele verloren, zuvor blieb Atletico Paranaense aber elf Mal in Serie auswärts ohne Erfolg.

Mit Lucas Halter, Thiago Heleno und Guilherme Camacho werden Coach Nunes drei Spieler im anstehenden Achtelfinalrückspiel fehlen. Bereits im Ligaspiel gegen Cruzeiro wurde viel rotiert, um beim anstehenden Rückspiel mit voller Kraft dabei zu sein. Atletico PR meisterte das Auswärtsspiel bei Cruzeiro aber dennoch und konnte gegen den Copa Libertadores Teilnehmer mit 2:0 gewinnen.

Um beim Auswärtsspiel in Buenos Aires zu bestehen, wird Atletico Paranaense vor allem die Null halten müssen. Ein früher Rückstand würde die Ausgangssituation für die Nunes-Elf deutlich verschlechtern. In der Gruppenphase hatte Atletico PR mit einer recht defensiven Ausrichtung für die zwischenzeitliche Führung im „Bombonera“ gesorgt, konnte jene aber nur wenige Minuten verteidigen. Glückt dieses Mal ein Sieg, können bei Boca Juniors gegen Atletico PR Quoten von 4.33 abgegriffen werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Atletico PR:
Santos – Azevedo, Pereira, Henrique, Jonathan – Bruno, Gonzalez – Roni, Nikao, Marcelo – Ruben

Letzte Spiele von Atletico PR:
28.07.2019 – Cruzeiro vs. Atlético Paranaense 0:2 (Serie A)
25.07.2019 – Atlético Paranaense vs. Boca Juniors 0:1 (Copa Libertadores)
21.07.2019 – CSA vs. Atlético Paranaense 0:4 (Serie A)
18.07.2019 – Flamengo Rio de Janeiro vs. Atlético Paranaense 1:1 (Copa do Brasil)
14.07.2019 – Atlético Paranaense vs. Internacional 1:0 (Serie A)

 

Das alljährliche Zittern um den Job beginnt erneut
Erste Trainerentlassung Bundesliga 2019/20 Favoriten & Wettquoten

 

Argentina Boca Juniors vs. Atletico PR Brazil Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum dritten Mal werden sich Boca Juniors und Atletico PR in diesem Kalenderjahr gegenüberstehen. In der Gruppenphase der Copa Libertadores gab es jeweils einen Heimsieg. Atletico PR setzte sich mit 3:0 durch, Boca Juniors hingegen verbuchte einen 2:1-Erfolg. Beim Achtelfinalhinspiel gewann Boca Juniors mit 1:0 bei den Brasilianern.

Argentina Boca Juniors gegen Atletico PR Brazil Tipp & Prognose – 01.08.2019

Atletico PR hatte im Gegensatz zur Gruppenphase ein ganz anderes Boca Juniors vor der Nase. Die Argentinier gingen konzentrierter ins Hinspiel und hatten vor allem mit ihrer starken Defensive überzeugt. Nur drei der 16 Schüsse von Atletico PR gingen auf das Tor des argentinischen Vertreters. Im Verlauf der zweiten Halbzeit hatten die Brasilianer zwar vollständig die Spielkontrolle erobert, im Endeffekt sorgte dann aber ein kleiner Offensivstreich von Boca – zudem der erste und einzige Torschuss in der zweiten Halbzeit – für den entscheidenden 1:0-Führungstreffer.

 

Key-Facts – Boca Juniors vs. Atletico PR Tipp

  • Boca Juniors reicht bereits ein Unentschieden, um die nächste Runde zu erreichen.
  • Boca Juniors hat keines der letzten elf Heimspiele verloren.
  • Atletico PR verlor bereits in der Gruppenphase im Bombonera.

 

Im „Bombonera“ ist Boca Juniors eine Macht. Zuletzt blieb Boca elf Heimspiele in Serie ohne Niederlage und konnte dabei neun Mal die Null halten. Bei der aktuellen Verfassung ist ein Auswärtserfolg der Brasilianer nur schwer denkbar, zumal Atletico PR in diesem Kalenderjahr nicht gerade auf fremdem Terrain überzeugt hat. Boca Juniors reicht bereits ein Remis, um das Viertelfinale zu erreichen. Wir würden bei Boca Juniors gegen Atletico PR aber dennoch einen Tipp auf die Hausherren empfehlen und setzen darauf vier Units. Dafür können bei Boca Juniors vs. Atletico PR Wettquoten von 1.95 abgegriffen werden.
 

 

Argentina Boca Juniors – Atletico PR Brazil beste Quoten * Copa Libertadores 2019

Argentina Sieg Boca Juniors: 1.95 @Comeon
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Brazil Sieg Atletico PR: 4.33 @Betfair

(Wettquoten vom 30.07.2019, 10:02 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Boca Juniors / Unentschieden / Sieg Atletico PR:

1: 51%
X: 27%
2: 22%

 

Hier bei Comeon auf Boca Juniors wetten

Argentina Boca Juniors – Atletico PR Brazil – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.15 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 30.07.2019, 10:02 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten