Bnei Yehuda vs. Maccabi Tel Aviv Tipp, Prognose & Quoten 24.12.2019 – Ligat Ha’al

Pokalsieger gegen Meister - Maccabi gilt als haushoher Favorit

/
Schoenfeld (Maccabi Tel Aviv)
Schoenfeld (Maccabi Tel Aviv) © imag
Spiel: Bnei Yehuda - Maccabi Tel Aviv
Tipp: Handicap: Sieg Auswärts -1,5
Quote: 2.1 (Stand: 23.12.2019, 06:49)
Wettbewerb: Ligat HaAl
Datum: 24.12.2019, 19:15 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 6 / 10

24. Dezember 19:15 Uhr! Quer verstreut wird es hierzulande leuchtende Kinderaugen geben! Schließlich dürfte die Bescherung an Weihnachten schon abgeschlossen oder im vollen Gange sein. Nur die wenigsten – oder wohl fast niemand – denkt zu dieser Zeit an ein Fußballspiel. Am wichtigsten Tag im Christentum ruht nahezu über den gesamten Globus der Sport.

Ein paar wenige Ausnahmen gibt es jedoch und so steht beispielsweise in der israelischen Liga ein normaler Spieltag auf dem Programm. Dabei kommt es unter anderem zum Stadtderby in Tel Aviv zwischen Bnei Yehuda und Maccabi Tel Aviv!

Ein Spiel, welches sich die Bezeichnung „Spitzenspiel“ zwar nicht aufgrund der aktuellen Tabellenplatzierung der Hausherren verdient, allerdings durch die Tatsache, dass es sich hier nicht nur um ein Derby, sondern auch um das Duell zwischen Pokalsieger und Meister handelt. Nichtsdestotrotz haben die Buchmacher in diesem Duell einen klaren Favoriten. Zwischen Bnei Yehuda und Maccabi Tel Aviv werden maximal Quoten von 1,40 auf den Sieg des Meisters angeboten!

Einen wirklichen Heimvorteil gibt es in diesem Städteduell nicht, denn das Bloomfield Stadion ist sowohl für Bnei Yehuda als auch Maccabi die Heimspielstätte. Eine besondere Partie ist es sicherlich für die christlichen Legionäre, die normalerweise im Kreise ihrer Familien sind, nun aber sportliche Topleistungen erbringen müssen. Spielbeginn ist am Dienstag um 19:15 Uhr.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Nein!
1.55

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 23.12.2019, 06:50 Uhr)

Israel Bnei Yehuda – Statistik & aktuelle Form

Dank des vierten Pokalsiegs der Vereinsgeschichte gelang der Mannschaft von Cheftrainer Yossi Abukasis die Qualifikation für die UEFA Europa League. Nachdem das erste K.O.-Spiel gegen Neftchi Baku noch gewonnen wurde, erwies sich der schwedische Vertreter Malmö FF als eine Nummer zu groß. Ein Ausscheiden, welches nicht wirklich überraschend war. Malmö ist immerhin auch im Frühjahr 2020 noch in der Europa League vertreten.

Nach dem internationalen Knock-Out konnte der Pokalsieger den Fokus auf die Meisterschaft legen, doch ein Blick auf die bisherigen Ergebnisse zeigt ein stetiges Auf und Ab. Mit einer gänzlich ausgeglichenen 4-6-4 Bilanz rangiert Bnei Yehuda Tel Aviv aktuell auf Platz acht der Tabelle. Der Top-Sechs Platz, der im Frühjahr nach Teilung der Liga für die Meisterrunde berechtigt, ist jedoch nur ein Zähler entfernt.

Dieser sechste Platz ist das absolute Mindestziel in der aktuellen Meisterschaft. Die derzeitige Formkurve gibt aber durchaus Anlass zur Sorge. In den letzten drei Ligaspielen verpasste das Abukasis-Team jeweils einen Sieg (ein Remis und zwei Niederlagen).

Große Probleme hat das Team in diesem Jahr im Spiel nach vorne. Nur elf Treffer in 14 Spielen sind alles andere als überzeugend. Mit gerade einmal zwei Toren darf man sich bei Bnei Yehuda bereits als Toptorjäger bezeichnen.

Bis vor Beginn der aktuellen Mini-Krise präsentierte sich dafür die Defensive noch herausragend. In den jüngsten drei Ligaspielen gab es sechs Gegentore, zuvor in elf Spielen gerade einmal fünf Gegentreffer.

Viele Tore gibt es beim Pokalsieger in der Regel nicht zu sehen. Nur vier der 14 Spiele endeten mit einem Über 2,5! Zwischen Bnei Yehuda und Maccabi Tel Aviv hat die Prognose auf das Unter 2,5 sicherlich auch sehr gute Erfolgsaussichten!

Voraussichtliche Aufstellung von Bnei Yehuda:
Zubas – Baltaxa, Allyson, Mori, Elo – Tambi, Soro – Zenati, Ljujic, Cohen – Ghadir

Letzte Spiele von Bnei Yehuda:
19.12.2019 – Bnei Yehuda vs. Hapoel Hadera 2:0 (Staatspokal von Israel)
14.12.2019 – Hapoel Ironi Kiyat Shmona vs. Bnei Yehuda 2:1 (Ligat ha’Al)
07.12.2019 – Hapoel Haifa vs. Bnei Yehuda 3:0 (Ligat ha’Al)
03.12.2019 – Bnei Yehuda vs. Hapoel Raanana 1:1 (Ligat ha’Al)
30.11.2019 – Hapoel Beer Sheva vs. Bnei Yehuda 1:2 (Ligat ha’Al)

 

Wetten ohne Anmeldung bei Speedybet

Speedybet Wetten ohne AnmeldungMit BankID registrieren & wetten
AGB gelten | 18+ 

Israel Maccabi Tel Aviv – Statistik & aktuelle Form

Maccabi Tel Aviv Logo

Vladimir Ivic, der zwischen 2004 und 2005 bei Borussia Mönchengladbach als Spieler aktiv war, übernahm den israelischen Spitzenklub in der vergangenen Saison und führte Maccabi Tel Aviv auf äußerst beeindruckende Art und Weise zum Meistertitel.

In 36 Ligaspielen feierte der mittlerweile 23-fache Meister 27 Siege, acht Remis und musste nur eine einzige Niederlage verkraften. Rückschläge gab es im ersten Jahr de facto kaum. Dies änderte sich mit Beginn der aktuellen Saison jedoch schlagartig.

Der Meister aus Israel musste sich in der Qualifikation für die UEFA Champions League CFR Cluj geschlagen geben und blamierte sich daraufhin auch noch in der Europa League-Qualifikation, als gegen den FK Suduva das endgültige internationale Aus erfolgte.

Unbeeindruckt präsentierte sich der Meister daraufhin jedoch in der heimischen Meisterschaft. Die totale Dominanz des Vorjahres wurde nicht nur bestätigt, sondern die Ivic-Elf präsentierte sich noch stabiler als in der vergangenen Saison. Der beste Beweis dafür ist die Tatsache, dass Maccabi Tel Aviv nach 14 Spieltagen nur ein einziges Gegentor kassiert hat.

Dabei gab es diesen Premieren-Gegentreffer für Tormann Daniel Tenenbaum erst im letzten Ligaspiel beim überraschenden 1:1-Remis gegen Schlusslicht Sektzia Ness Ziona! Zuvor hielt er unglaubliche 13 Mal in Serie seinen Kasten sauber. Dahingehend scheint im Derby zwischen Bnei Yehuda und Maccabi Tel Aviv der Tipp, dass nicht beide Teams treffen werden, äußerst naheliegend zu sein.

Der Punktverlust gegen das Schlusslicht war für Maccabi Tel Aviv insgesamt das vierte Remis der laufenden Saison. Zuvor musste sich der Meister drei Mal mit einem torlosen Remis begnügen. Mit einer 10-4-0 Bilanz grüßt der Titelverteidiger erneut von der Tabellenspitze, hat allerdings nur drei Zähler Vorsprung auf Verfolger Maccabi Haifa.

Voraussichtliche Aufstellung von Maccabi Tel Aviv:
Tenenbaum – Saborit, Amador, Tibi, Geraldes – Golasa, Glazer, Rikan – Almog, Schoenfeld, Atzili

Letzte Spiele von Maccabi Tel Aviv:
21.12.2019 – Hapoel Umm al-Fahm vs. Maccabi Tel Aviv 3:2 (Staatspokal von Israel)
14.12.2019 – Maccabi Tel Aviv vs. Sektzia Ness Ziona 1:1 (Ligat ha’Al)
07.12.2019 – Maccabi Tel Aviv vs. Netanya 0:0 (Ligat ha’Al)
04.12.2019 – Hapoel Tel Aviv vs. Maccabi Tel Aviv 0:3 (Ligat ha’Al)
30.11.2019 – Hapoel Ironi Kiyat Shmona vs. Maccabi Tel Aviv 0:1 (Ligat ha’Al)

Bnei Yehuda vs. Maccabi Tel Aviv – Wettquoten Vergleich * – Ligat Ha’al

Bet365 Logo Interwetten Logo MrGreen Logo STS-Bet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
MrGreen
Hier zu
STS-Bet
Bnei Yehuda
7.00 7.25 6.40 7.20
Unentschieden 5.00 4.30 4.70 5.10
Maccabi Tel Aviv
1.33 1.40 1.35 1.34

(Wettquoten vom 23.12.2019, 06:50 Uhr)

Israel Bnei Yehuda vs. Maccabi Tel Aviv Israel Direkter Vergleich

Die ersten drei Partien in der vergangenen Saison entschied der Meister Maccabi Tel Aviv jeweils für sich, im vierten Saisonduell gab es für den Underdog Bnei Yehuda nach acht sieglosen Ligaspielen gegen den Stadtrivalen endlich wieder einmal einen vollen Erfolg zu bejubeln. Eine Niederlage, die sportlich kein Problem darstellte, jedoch eine nahezu perfekte Saison verhinderte. Für die Ristic-Elf war dieses Spiel nämlich tatsächlich das einzige Ligaspiel 2018/19, welches verloren ging.

Keinen Sieger gab es beim ersten Derby der laufenden Saison. Bereits am zweiten Spieltag standen sich Meister und Pokalsieger gegenüber und dabei warteten die Fans im Bloomfield Stadion vergeblich auf Tore!

 

Israel Bnei Yehuda gegen Maccabi Tel Aviv Israel Tipp & Prognose – 24.12.2019

Der israelische Fußball ist nicht unbedingt für Freunde einer offensiven Spielweise zu empfehlen. Tore sind allgemein eine absolute Rarität. Sogar das Schlusslicht hat nach 14 Spieltagen „nur“ 24 Gegentreffer kassiert. Absolut beeindruckend ist jedoch die Statistik von Meister Maccabi Tel Aviv, die erst einen Gegentreffer hinnehmen mussten.

Am christlichen Heiligabend steht nun das Derby gegen den Pokalsieger auf dem Programm. Dabei gibt es kaum Zweifel und auf dem Drei-Weg-Markt hat zwischen Bnei Yehuda und Maccabi Tel Aviv der Tipp auf Maccabi gute Erfolgsaussichten.

 

Key-Facts – Bnei Yehuda vs. Maccabi Tel Aviv Tipp

  • Bnei Yehuda hat eine ausgeglichene 2-2-2-Heimbilanz nach sechs Spielen vor heimischem Publikum.
  • Das erste Saisonduell endete mit einem torlosen Remis.
  • Nach 13 Spielen ohne Gegentreffer kassierte Maccabi das erste Gegentor 2019/20 in der Liga.

 

Sonderlich lukrativ sind die angebotenen Wettquoten jedoch nicht, denn der Qualitätsunterschied ist auf der einen Seite enorm und auf der anderen Seite befindet sich Gastgeber Bnei Yehuda in einer Mini-Krise.

Deshalb entscheiden wir uns auch nicht nur für den Tipp auf den Meister, sondern tätigen zwischen Bnei Yehuda und Maccabi Tel Aviv die Prognose auf einen Handicap-Sieg des Meisters. Mit sechs Units wird diese Wette am Dienstag angespielt!

 

Israel Bnei Yehuda – Maccabi Tel Aviv Israel beste Quoten * Ligat Ha’al

Israel Sieg Bnei Yehuda: 7.50 @Betway
Unentschieden: 5.00 @Tipico
Israel Sieg Maccabi Tel Aviv: 1.40 @Interwetten

(Wettquoten vom 23.12.2019, 06:50 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bnei Yehuda / Unentschieden / Sieg Maccabi Tel Aviv:

12%
X: 18%
2: 70%

 

Hier bei Betway auf Maccabi Tel Aviv wetten

Israel Bnei Yehuda – Maccabi Tel Aviv Israel – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.02 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.77 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.50 @Bet365
NEIN: 1.50 @Bet365

(Wettquoten vom 23.12.2019, 06:50 Uhr)

Der Meister hat bisher nur ein einziges Gegentor in der aktuellen Saison kassiert und dadurch 13 Mal den Kasten sauber halten können. Sollten im Derby am Dienstag ebenfalls nicht beide Teams treffen, werden zwischen Bnei Yehuda und Maccabi Tel Aviv für diesen Tipp Wettquoten von 1,50 bei Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten

 

Wettbasis Sportwetten AdventskalenderJetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+