Bielefeld vs. Aue Tipp, Prognose & Quoten 17.08.2019 – 2. Bundesliga

Arbeitet Aue weiter am perfekten Saisonstart?

/
Voglsammer (Bielefeld)
Voglsammer (Bielefeld) © imago image
Spiel: Arminia Bielefeld - Erzgebirge Aue
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 15.08.2019, 15:08)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 17.08.2019, 13:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

In „Zurück in die Zukunft“ reist Marty McFly aka Michael J. Fox durch Zeit und Raum. Eine Zeitreise der ganz besondern Art erlebt am Samstag auch der Auer Pascal Testroet, der auf der Bielefelder Alm seiner alten Liebe begegnet. 2013 und 2015 ist der Torjäger mit den Ostwestfalen aus der dritten Liga in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Heuer dürften seine Ziele jedoch etwas anders gelegen sein.

Der FC Erzgebirge will nämlich die Spitzenposition in der zweiten Bundesliga bestätigen und weiterhin am perfekten Saisonstart arbeiten. Bisher gibt es bei den Sachsen nicht den geringsten Grund, an den eigenen Fähigkeiten zu zweifeln. Die Reise nach Bielefeld verspricht jedoch strapaziös zu werden, vor allem auf dem Rasen, denn gerade auf der Alm bekommt der Gegner nichts geschenkt.

Die Zweitligapartie dürfte äußerst intensiv werden, was für die Bielefelder ohnehin immer gilt. Die Arminia ist mit zwei verdienten Unentschieden in die Saison gestartet und rangiert mit nur zwei Punkten auf dem elften Platz. Am Wochenende streben Uwe Neuhaus und seine Arminen jedoch eine Kletterpartie in der Tabelle an, was wohl nur mit einem Sieg gelingen sollte.

Die Erzgebirgler haben bisher überrascht und stehen nach zwei Spielen mit sechs Punkten da. Zum vierten Mal ist den Veilchen ein solcher Saisonstart in der zweiten Liga gelungen und nie ist der FCE anschließend abgestiegen. Das wird man in Aue sehr gerne hören. Trotz der bisher tollen Saison, würden wir in der Partie zwischen Bielefeld und Aue eher eine Prognose auf einen Heimsieg platzieren.

Es dürfte nämlich nur eine Frage der Zeit sein, wann der FCE wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkehren wird – oder doch nicht? Vielleicht avancieren die Sachsen auch zur großen Überraschung der Saison. Wir denken aber, dass es am Samstag womöglich die erste Niederlage der Spielzeit geben wird, denn gerade die Bielefelder Alm ist nicht gerade das Lieblingsstadion des FCE.

Aue gewann überhaupt erst ein einziges Mal auf der Alm. Nicht nur deshalb spricht aus unserer Sicht im Duell zwischen Bielefeld und Aue mehr für einen Tipp auf die Hausherren. Der FCE reist aber mit Sicherheit nicht als Kanonenfutter an und in der derzeitigen Verfassung wäre ein Punkt für die Sachsen sicher keine Überraschung. Der Anpfiff zum dritten Spieltag in der 2. Bundesliga zwischen Arminia Bielefeld und Erzgebirge Aue in der Schüco Arena erfolgt am 17.08.2019 um 13:00 Uhr.

Treffen beide Teams?
Ja
1.74
Nein
2.04

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 15.08.2019, 15:08 Uhr)

Germany Bielefeld – Statistik & aktuelle Form

Bielefeld Logo

Nachdem Uwe Neuhaus die Arminia in der letzten Saison übernahm und die Mannschaft mit seiner Art und Weise zu teilweise leidenschaftlichem Fußball führte, reihten nicht wenige Experten die Ostwestfalen in den Kreis der Aufstiegskandidaten ein. So richtig wusste Bielefeld in den ersten Saisonspielen jedoch nicht zu überzeugen. Von daher warten wir einfach noch einmal ab.

Zwei Punkte aus zwei Ligaspielen sind zwar noch kein Fehlstart, aber die Arminia hatte sich deutlich mehr vorgenommen. Immerhin ist die Mannschaft von Uwe Neuhaus in dieser Saison damit noch ungeschlagen, obwohl man einer Pleite auch zweimal erst in der Schlussphase von der Schippe springen konnte. Unter dem Strich heißt das, dass die Bielefelder noch Luft nach oben haben.

Immerhin reichte es im DFB-Pokal in der vergangenen Woche zum Einzug in die zweite Runde. Allerdings tat sich der Zweitligist beim unterklassigen Klub Viktoria Berlin sehr schwer. Dabei war Andreas Voglsammer schon nach einer Viertelstunde mit dem 1:0-Siegtreffer zur Stelle. Bis zum Schluss konnten sich die Bielefelder nicht entscheidend absetzen. Im Pokal zählt jedoch nur das Weiterkommen.

Am Samstag wird sich zeigen, wohin die Reise geht. Mit einem Sieg gegen den FCE könnte man in Ostwestfalen von einem gelungen Saisonauftakt sprechen. [pullquote align=“right“ cite=“Samir Arabi“]“Mit einem Sieg gegen Aue hätten wir fünf Punkte aus drei Spielen und wären voll im Soll..“[/pullquote] Gibt es aber eine Niederlage gegen Aue, dann wird es in den nächsten Tagen rund um die Schüco-Arena etwas ungemütlich. Ähnlich sieht es auch Geschäftsführer Samir Arabi. Über eine Pleite macht er sich keine Gedanken.

Wir schließen uns seiner Einschätzung im Grunde genommen an. Wir denken, dass es höchste Zeit wird, dass die Arminia den ersten Sieg in der neuen Zweitligasaison einfährt. Von daher würden wir im Duell zwischen Bielefeld und Aue den Quoten auf einen Heimsieg eine erhöhte Aufmerksamkeit schenken, wenngleich der FCE durchaus gefährlich ist.

In personeller Hinsicht ist bei Arminia Bielefeld alles im grünen Bereich. Zwar befinden sich noch einige Akteure nach Verletzungen im Aufbautraining, aber es sind keine neuen Verletzten hinzugekommen. Somit wird Uwe Neuhaus am Samstag auf Nils Quaschner, Sven Schipplock, Patrick Weihrauch und Cedric Brunner verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung von Bielefeld:
Ortega – Clauss, Behrendt, Nilsson, Hartherz – Prietl, Edmundssoson, Yabo – Staude, Klos, Voglsammer – Trainer: Neuhaus

Letzte Spiele von Bielefeld:
10.08.2019 – FC Viktoria Berlin vs. Bielefeld 0:1 (DFB-Pokal)
02.08.2019 – Bochum vs. Bielefeld 3:3 (2. Bundesliga)
29.07.2019 – Bielefeld vs. St. Pauli 1:1 (2. Bundesliga)
21.07.2019 – SC Verl vs. Bielefeld 1:2 (Freundschaftsspiel)
20.07.2019 – Bielefeld vs. Barnsley 2:3 (Freundschaftsspiel)

Bielefeld vs. Aue – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Comeon Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Comeon
Hier zu
Unibet
Bielefeld
1.66 1.69 1.71 1.72
Unentschieden 3.50 3.73 3.70 3.80
Aue
5.50 4.56 4.85 4.50

(Wettquoten vom 15.08.2019, 15:08 Uhr)

Germany Aue – Statistik & aktuelle Form

Aue Logo

Es ist nicht so, dass es ein Novum ist, dass der FC Erzgebirge so erfolgreich in eine Saison startet, aber es kommt dennoch immer wieder unerwartet. Wir wollen die Erfolge der Sachsen gar nicht schmälern, auch wenn das Auftaktprogramm bis hierhin sicherlich einigermaßen dankbar war. Trotzdem hat Aue alle drei Pflichtspiele in der neuen Saison gewonnen.

Noch bedeutet es nichts, aber auf einem Aufstiegsplatz in Richtung Bundesliga sind die Sachsen in aller Regel nicht zu finden. Am Wochenende wird nun sogar die Tabellenführung angestrebt. Aller Voraussicht nach wird dafür ein Sieg auf der Bielefelder Alm notwendig sein. Ausschließen können wir dieses Szenario nicht, denn die Erzgebirgler sind inzwischen eine gewachsene Mannschaft.

So kann die Elf von Daniel Meyer nun auch mit Rückständen umgehen, wie in der letzten Woche im DFB-Pokal, als man bei Wacker Nordhausen nach 22 Minuten mit 0:1 in Rückstand geriet. Vor der Pause war Tom Baumgart mit dem 1:1 zur Stelle. Nach dem Wechsel sorgten die Routiniers für den Einzug in die nächste Runde. Jan Hochscheidt und Pascal Testroet mit einem Doppelpack besorgten noch den klaren 4:1-Sieg.

Für große Töne war Daniel Meyer bisher gar nicht bekannt, doch der Trainer der Veilchen scheint nach dem tollen Saisonstart Blut geleckt zu haben. [pullquote align=“right“ cite=“Daniel Meyer“]“Bei einem Sieg in Bielefeld und mit etwas Schützenhilfe können wir nächste Woche als Tabellenführer gegen den VfB Stuttgart antreten. Das ist das Ziel und ich erwarte, dass meine Mannschaft genauso denkt.“[/pullquote] Er gibt als Ziel auf der Alm ganz klar drei Punkte aus und hofft, in der nächsten Woche den VfB Stuttgart als Tabellenführer im Erzgebirge empfangen zu können und den Schwaben dort einen heißen Tanz zu liefern.

Erst einmal gilt der Fokus jedoch der Partie auf der Alm, denn dort zu punkten wird schon schwer genug werden. In der Geschichte gab es für den FC Erzgebirge in diesem Stadion erst einen einzigen Sieg, und zwar vor neun Jahren. Auch das ist ein Grund, weshalb im Spiel zwischen Bielefeld und Aue die Prognose eher in Richtung der Ostwestfalen geht.

Beim FCE hängt am Samstag viel davon ab, ob Sören Gonther nach seiner Prellung an der Wirbelsäule wieder einsatzfähig ist. Ansonsten gibt es eigentlich keinen Grund, an der zuletzt erfolgreichen Elf etwas zu verändern. Sicher nicht mit von der Partie werden Malcolm Cacutalua, Dennis Kempe und Louis Samson sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Aue:
Männel – Kalig, Breitkreuz, Nikojvic, Rizzuto – Fandrich, Hochscheidt, Riese – Nazarov, Testroet, Baumgart – Trainer: Meyer

Letzte Spiele von Aue:
10.08.2019 – FSV Wacker Nordhausen vs. Aue 1:4 (DFB-Pokal)
04.08.2019 – Aue vs. Wiesbaden 3:2 (2. Bundesliga)
28.07.2019 – Fürth vs. Aue 0:2 (2. Bundesliga)
20.07.2019 – Aue vs. Union Berlin 1:1 (Freundschaftsspiel)
17.07.2019 – Aue vs. Hertha 4:1 (Freundschaftsspiel)

 

 

Germany Bielefeld vs. Aue Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zwölf Partien haben Arminia Bielefeld und Erzgebirge Aue bis heute gegeneinander absolviert. Der direkte Vergleich spricht mit 4:3-Siegen knapp für die Ostwestfalen. Fünf Partien, und damit die meisten, gingen mit einem Unentschieden zu Ende. Das zeigt, dass sich beide Mannschaften seit Jahren auf Augenhöhe begegnen und zwischen den Welten der zweiten und dritten Liga befanden.

In der letzten Saison in der zweiten Bundesliga gab es in den Begegnungen zwischen Bielefeld und Aue zwei Heimsiege. Der FCE konnte sich zunächst daheim mit 1:0 durchsetzen. Das Rückspiel gewann die Arminia zu Hause mit 2:1. Andreas Voglsammer und Fabian Klos besorgten eine 2:0-Führung, ehe Florian Krüger zum 1:2-Endstand aus Auer Sicht traf.

Germany Bielefeld gegen Aue Germany Tipp & Prognose – 17.08.2019

Wir kommen nicht umhin, den Saisonstart der Veilchen als fulminant zu bezeichnen. Sechs Punkte aus zwei Spielen in der Liga und der Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals sprechen eine deutliche Sprache – mit dem FCE könnte in dieser Saison zu rechnen sein. Nun ist es an der Zeit, die guten Resultate zu bestätigen und in Bielefeld nachzulegen,.

Gerade auf der Alm hängen die Trauben jedoch sehr hoch. Bielefeld ist ein Team, das mit voller Leidenschaft agiert und die Emotionen von den Rängen mitnehmen kann. Deshalb erwarten wir einen heißen Tanz, würden aber wahrscheinlich vor dem Anpfiff zwischen Bielefeld und Aue einen Tipp auf den Heimsieg platzieren.

 

Key-Facts – Bielefeld vs. Aue Tipp

  • Arminia Bielfeld ist in dieser Saison in Pflichtspielen noch ungeschlagen.
  • Der FCE ist mit drei Siegen aus drei Pflichtspielen perfekt in die Saison gestartet.
  • Aue hat nur einmal vor neun Jahren auf der Alm gewinnen können.

 

Außerdem erwarten wir, dass beide Mannschaften mit einem einigermaßen offenen Visier antreten. Immerhin haben beide angekündigt, gewinnen zu wollen. Deshalb sollten wahrscheinlich auch einige Treffer fallen. Wenn wir unsere Einschätzungen zusammenfassen, dann werden wir im Spiel zwischen Bielefeld und Aue die Wettquoten auf einen Heimsieg und mehr als 2,5 Tore anspielen. Diese Quoten liegen im Bereich von bis zu 2,60 und sollten durchaus attraktiv sein.

Arsenal peilt den zweiten Sieg im zweiten Spiel an!
Arsenal vs. Burnley, 17.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bielefeld – Aue Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Bielefeld: 1.73 @Betvictor
Unentschieden: 3.90 @Betvictor
Germany Sieg Aue: 5.50 @Bet365

(Wettquoten vom 15.08.2019, 15:08 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bielefeld / Unentschieden / Sieg Aue:

1: 57%
X: 25%
2: 18%

 

Hier bei Bet365 auf Bielefeld wetten

Germany Bielefeld – Aue Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 15.08.2019, 15:08 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

2. Bundesliga Spiele 16.08. - 18.08.2019 (3. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
16.08./18:30 de HSV - Bochum 1:0 2. Liga 3. Spieltag
16.08./18:30 de Sandhausen - Nürnberg 3:2 2. Liga 3. Spieltag
17.08./13:00 de Bielefeld - Aue 3:1 2. Liga 3. Spieltag
17.08./13:00 de VfB Stuttgart - St. Pauli 2:1 2. Liga 3. Spieltag
17.08./13:00 de Wiesbaden - Hannover 0:3 2. Liga 3. Spieltag
18.08./13:30 de Dresden - Heidenheim 2:1 2. Liga 3. Spieltag
18.08./13:30 de Fürth - Regensburg 1:0 2. Liga 3. Spieltag
18.08./13:30 de Kiel - Karlsruhe 2:1 2. Liga 3. Spieltag
19.08./20:30 de Osnabrück - Darmstadt 4:0 2. Liga 3. Spieltag