Enthält kommerzielle Inhalte

Besiktas vs. Wolverhampton Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Wann finden die formschwachen Adler in die Spur?

Klar, in der Gruppe K der Europa League werden sich Besiktas Istanbul und die Wolverhampton Wanderers relativ locker die ersten beiden Plätze sichern und den Sprung in das Sechzehntelfinale schaffen. Das war zumindest der erste Eindruck nach der Auslosung. Nach dem ersten Spieltag sind sich die Experten nicht mehr so sicher,

Die beiden Favoriten haben nämlich im ersten Gruppenspiel beide eine Niederlage kassiert. Besiktas unterlag bei Slovan Bratislava mit 2:4, während die Wolves überraschend daheim gegen Sporting Braga mit 0:1 unterlagen. Beide Kontrahenten stehen deshalb am Donnerstag im direkten Duell unter Zugzwang.

Inhaltsverzeichnis

Wolverhampton ist einer von sechs Klubs, die in dieser Saison ihr Debüt in der Europa League feiern. Schon das ist im Prinzip unglaublich, denn die Wölfe spielen nach dem Aufstieg gerade erst das zweite Jahr wieder in der Premier League. Das ist ein Ausdruck der sehr guten Arbeit, die Nuno Espirito Santo als Coach bei den Engländern verrichtet.

Beide Teams haben in ihren nationalen Ligen in dieser Saison bisher nicht überzeugen können. Bei den Türken können wir sogar von einem schlimmen Fehlstart sprechen, denn Besiktas gehört in der Süperlig zu den Spitzenteams.

Die Wolves sind hingegen wohl wieder im normalen Fahrwasser. Generell wird es schwer, im Match zwischen Besiktas Istanbul und Wolverhampton eine konkrete Prognose abzugeben. Insgesamt sind englische Teams, auch wenn sie nur über wenig internationale Erfahrungen verfügen, in der Europa League immer stark zu beachten, denn die Klubs aus der Premier League verfügen einfach über deutlich umfangreichere finanzielle Mittel als die meisten Konkurrenten.

Deshalb wäre es beinahe dramatisch, wenn sich die Wölfe die nächste Niederlage abholen und damit beinahe vor dem Aus stünden. Der Ernst der Lage sollte bekannt sein und deshalb wäre in der Partie zwischen Besiktas Istanbul und Wolverhampton ein Tipp auf einen Auswärtssieg vielleicht keine schlechte Wahl.

Unter normalen Umständen gewinnt man jedoch am Bosporus nicht mal eben so. Demnach könnte es durchaus eng werden. Der Anpfiff zum zweiten Spieltag in der Gruppenphase der Europa League zwischen Besiktas Istanbul und den Wolverhampton Wanderers im Vodafone Park erfolgt am 03.10.2019 um 18:55 Uhr.

Siegt Besiktas daheim?
Ja
2.80
Nein
1.44

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 01.10.2019, 06:42 Uhr)

Turkey Besiktas – Statistik & aktuelle Form

Besiktas Logo

Die Lage bei Besiktas Istanbul ist dramatisch. Die Adler haben den schlechtesten Saisonstart aller Zeiten hingelegt. 60 Jahre spielen die Schwarz-Weißen inzwischen in der Süperlig und noch nie gab es nach sechs Spieltagen so wenige Punkte auf dem Konto. Vor allem auswärts bekommt der 15-malige Meister kein Bein auf die Erde.

Fünf Punkte aus sechs Spielen bedeuten aktuell einen Abstiegsplatz. Neu-Coach Abdullah Avci denkt aber gar nicht daran, seinen Rücktritt anzubieten, wenngleich es schon einen Proteststurm der Anhänger gab, die das Präsidium und den Trainer aufforderten, das Amt niederzulegen. Die Unruhe ist nur zu verständlich, denn seit fünf Pflichtspielen hat Besiktas nicht mehr gewonnen.

Unter diesen Voraussetzungen ist es eigentlich unglaublich, dass die Füße noch stillgehalten werden. Allerdings ist Abdullah Avci ein namhafter Coach, den man nicht einfach so vor die Tür setzt. Noch scheint das Vertrauen in den Trainer vorhanden zu sein. Angesichts der Misere bei den Türken würden wir jedoch im Match zwischen Besiktas Istanbul und Wolverhampton den Quoten auf einen Auswärtssieg mehr Beachtung schenken.

Am vergangenen Wochenende gab es eine böse Abreibung für die Adler. bei Trabzonspor musste Besiktas eine deutliche 1:4-Niederlage hinnehmen. Istanbul hatte zwar mehr vom Spiel, doch Dorukhan Toköz besorgte mit einem Eigentor die Trabzon-Führung. Nach dem 0:3 keimte durch den Treffer von Güven Yalcin noch einmal Hoffnung auf, doch am Ende gab es eine böse Pleite.

Mentalität ist aktuell ein Modewort geworden und Abdullah Avci springt ebenfalls auf diesen Zug auf. Er will bei seinen Spielern eine mentale Müdigkeit ausgemacht haben, wofür der Trainer im Grunde genau dafür die Verantwortung tragen sollte.

„Es herrscht eine mentale Müdigkeit innerhalb der Mannschaft, aber wir werden sie durch Arbeit, Fleiß und Kampf bewältigen.“

Abdullah Avci
Dennoch gibt er sich weiterhin kämpferisch und versucht, den Kahn mit Durchhalteparolen wieder flott zu bekommen.

Woran es genau liegt, dass Besiktas derzeit weit hinter den Möglichkeiten bleibt, ist schwer zu sagen. An personellen Ausfällen kann es zumindest nicht liegen, denn fast alle Akteure sind fit. So kann Abdullah Avci am Donnerstag beinahe seine beste Mannschaft ins Rennen schicken. Mit Victor Ruiz hat sich lediglich ein Akteur wegen einer Verletzung abgemeldet.

Voraussichtliche Aufstellung von Besiktas:
Karius – Erkin, Uysal, Vida, Gönül – Hutchinson, Toköz – N’Koudou, Özyakup, Boyd – Yilmaz – Trainer: Avci

Letzte Spiele von Besiktas:
29.09.2019 – Trabzonspor vs. Besiktas 4:1 (Süper Lig)
23.09.2019 – Besiktas vs. Istanbul Basaksehir 1:1 (Süper Lig)
19.09.2019 – Slovan Bratislava vs. Besiktas 4:2 (Europa League)
14.09.2019 – Gaziantep B vs. Besiktas 3:2 (Süper Lig)
07.09.2019 – Ümraniyespor vs. Besiktas 1:3 (Freundschaftsspiel)

Besiktas vs. Wolverhampton – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Bet at Home Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Unibet
Besiktas
2.70 2.70 2.65 2.75
Unentschieden 3.25 3.40 3.28 3.50
Wolverhampton
2.60 2.45 2.51 2.50

(Wettquoten vom 01.10.2019, 06:42 Uhr)

England Wolverhampton – Statistik & aktuelle Form

Wolverhampton Logo

Für die Wolves ist es eine Riesensache, in der Europa League spielen zu dürfen. Mit Rang sieben in der vergangenen Saison der Premier League und sechs Siegen in den sechs Qualifikationsspielen hat sich die Elf von Nuno Espirito Santo das internationale Comeback mehr als verdient. Das letzte Mal, dass Wolverhampton im UEFA-Cup spielte, ist fast 40 Jahre her.

Allerdings standen die Wölfe 1972 auch schon einmal im Finale der Europa League, die damals noch als UEFA-Pokal ausgetragen wurde. Seinerzeit unterlagen die West Midlander in den Finals gegen die Tottenham Hotspurs. Es wird also höchste Zeit, dass in dieser Hinsicht nun ein neues Kapitel aufgeschlagen wird und vielleicht neue Legenden entstehen.

Nach sieben Spieltagen haben die Wolves in der Premier League sieben Punkte auf dem Konto und befinden sich auf dem 13. Platz. Nach einer kleinen Durststrecke Mitte September scheint das Team von Nuno Espirito Santo wieder auf einem guten Weg zu sein. Immerhin gab es in den letzten drei Spielen keine Niederlage mehr. Ein Indiz dafür, im Match zwischen Besiktas Istanbul und Wolverhampton vielleicht eine Prognose auf einen Auswärtssieg abzugeben.

Nach vier Remis und zwei Niederlagen gab es am vergangenen Wochenende endlich den ersten Saisonsieg in der Premier League. Der Watford FC war in den West Midlands zu Gast. Die Wölfe hatten tatsächlich nicht viel vom Spiel, gingen jedoch in der 18. Minute durch Matt Doherty mit 1:0 in Führung. Den 2:0-Endstand besorgte der Watford FC zudem mit einem Eigentor.

So richtig scheinen die Wolves mit der Doppelbelastung, zu der in England mit dem Ligapokal und dem FA Cup noch zwei weitere Wettbewerbe kommen, noch nicht umgehen zu können.

„An die hektische Kombination aus Europa League und Premier League müssen wir uns erst noch gewöhnen.“

Nuno Espirito Santo
Das ist auch die Einschätzung des Trainers, der aber zuversichtlich ist, dass sich seine Mannschaft in dieser Hinsicht entwickeln wird.

Personell kann Wolverhampton am Donnerstag am Bosporus aus dem Vollen schöpfen. Wir denken, dass hier und da die übliche Rotation greifen könnte, wobei Nuno Espirito Santo nach dem ersten Sieg in der Premier League durchaus nach dem Motto „Never change a winning Team“ verfahren könnte und denselben Akteuren das Vertrauen schenkt.

Voraussichtliche Aufstellung von Wolverhampton:
Rui Patricio, Coady, Boly, Saiss – Otto, Joao Moutinho, Dendoncker, Doherty – Neto, Traore, Jimenez – Trainer: Espirito Santo

Letzte Spiele von Wolverhampton:
28.09.2019 – Wolverhampton vs. Watford 2:0 (Premier League)
25.09.2019 – Wolverhampton vs. Reading 4:2 n.E. (League Cup)
22.09.2019 – Crystal Palace vs. Wolverhampton 1:1 (Premier League)
19.09.2019 – Wolverhampton vs. Braga 0:1 (Europa League)
14.09.2019 – Wolverhampton vs. Chelsea 2:5 (Premier League)

 

Überraschen die Slowaken auch in Braga?
Braga vs. Slovan Bratislava, 03.10.2019

 

Turkey Besiktas vs. Wolverhampton England Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Es ist das erste Mal, dass Besiktas und die Wolves sich duellieren werden. Überhaupt spielen die Wolverhampton Wanderers das erste Mal gegen einen Klub aus der Türkei. Die Adler vom Bosporus haben hingegen schon häufiger die Klingen mit englischen Klubs gekreuzt. Die Bilanz dabei ist nicht schlecht, aber durchaus ausbaufähig.

Besiktas Istanbul hat bis heute 20 Mal gegen Teams aus England gespielt. Mit sechs Siegen, fünf Unentschieden und neun Niederlagen braucht man sich nicht zu verstecken. Zu Hause gab es in allen drei Matches der Europa League gegen Klubs aus der Premier League drei Siege, zuletzt im Achtelfinale der Saison 2014/15 gegen Liverpool.

 

XTiP Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+
 

Turkey Besiktas gegen Wolverhampton England Tipp & Prognose – 03.10.2019

Die Stimmung bei Besiktas Istanbul ist derzeit absolut im Keller. Den schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte hätte kein Wettanbieter für möglich gehalten. Seit fünf Spielen haben die Adler nicht mehr gewonnen und werden in der Süperlig auf einen Abstiegsplatz geführt. Die Tage von Coach Abdullah Avci dürften bei weiteren Misserfolgen gezählt sein.

Die Wolves haben auch keinen sonderlich erfolgreichen Auftakt in die Premier League gehabt, doch die Ansprüche sind in den West Midlands deutlich geringer als am Bosporus. Inzwischen hat sich das Team von Nuno Espirito Santo gefangen und seit drei Spielen nicht mehr verloren. Wir denken, dass im Match zwischen Besiktas Istanbul und Wolverhampton ein Tipp auf einen Auswärtssieg durchaus seine Berechtigung haben könnte.

 

Key-Facts – Besiktas vs. Wolverhampton Tipp

  • In 60 Jahren Süperlig ist Besiktas noch nie schlechter in eine Saison gestartet.
  • Istanbul hat seit fünf Pflichtspielen keinen Sieg eingefahren.
  • Wolverhampton hat zuletzt dreimal nicht verloren, konnte in der Premier League aber nur eins von sieben Spielen gewinnen.

 

Allerdings ist das ein wagemutiger Tipp, wie auch die Quoten deutlich machen. Die Buchmacher sehen beide Teams auf Augenhöhe. Wir denken, dass die Wolves die Anfälligkeit der Türken in der Defensive ausnutzen können, und dass die Adler daheim ihrerseits ebenfalls zu Treffern kommen sollten.

Unabhängig vom Spielausgang haben wir uns deshalb entschieden, im Match zwischen Besiktas Istanbul und Wolverhampton die Wettquoten von bis zu 1,93 bei Betvictor auf mehr als 2,5 Tore zu nutzen.

 

Turkey Besiktas – Wolverhampton England beste Quoten * Europa League 2019

Turkey Sieg Besiktas: 2.80 @Comeon
Unentschieden: 3.50 @Unibet
England Sieg Wolverhampton: 2.60 @Bet365

(Wettquoten vom 01.10.2019, 06:42 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Besiktas / Unentschieden / Sieg Wolverhampton:

1: 35%
X: 27%
2: 38%

 

Hier bei Betvictor auf Über 2,5 Tore wetten

Turkey Besiktas – Wolverhampton England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 01.10.2019, 06:42 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=368]