Besiktas – Sarpsborg, Tipp: Besiktas über 1,5 Tore 2.HZ – 20.09.2018

Überrollt Besiktas den Debütanten aus Norwegen?

/
Senol Günes (Besiktas)
Senol Günes (Besiktas) © GEPA pictu

Spiel: Turkey BesiktasNorway Sarpsborg
Tipp: Besiktas über 1,5 Tore in der 2. HZ (Ergebnis 3:1)
Wettbewerb: Europa League
Datum: 20.09.2018
Uhrzeit: 18:55 Uhr
Wettquote: 2.38* (Stand: 18.09.2018, 21:28)
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 5 Units

Bei Betway auf die Europa League wetten!

Ein echter Knaller wird die Begegnung zwischen Besiktas Istanbul und Sarpsborg 08 sicherlich nicht. Schließlich gelten die Norweger, die sich erstmals in ihrer Club-Historie für den Europapokal qualifizieren konnten, als klarer Außenseiter und werden entsprechend defensiv auftreten. Für die Offensivbemühungen dürften somit also insbesondere die Türken verantwortlich sein, die sich mit einem Sieg im ersten Gruppenspiel der Europa-League-Gruppe I auch gleich eine gute Ausgangssituation verschaffen wollen. Schließlich warten mit KRC Genk und Malmö FF noch zwei erfahrenere und durchaus gefährlichere Gegner auf die schwarzen Adler.

Dennoch sollte Debütant Sarpsborg nicht unterschätzt werden, schließlich überstanden sie in der Europa-League-Qualifikation alle vier Runden und schalteten hierbei auch international erfahrenere Gegner aus. Die Türken sind aber sicherlich noch einmal eine andere Hausnummer und bereits ein Remis käme für die Norweger einer Sensation gleich. Wir von der Wettbasis schätzen die Gastgeber in jedem Fall deutlich stärker ein und empfehlen für die Partie Besiktas – Sarpsborg einen Tipp auf über 1,5 Tore der Gastgeber. Entsprechende Wetten werden zu attraktiven Quoten von bis zu 2,38 angeboten. Ein Einsatz von fünf Units erscheint uns hier als angemessen.

 

Formcheck Besiktas

Am Ende der letzten Spielzeit fand sich Besiktas Istanbul auf dem enttäuschenden vierten Platz wieder. Nur ein Punkt mehr und die schwarzen Adler hätten erneut in der Königsklasse gespielt. So aber mussten die Türken durch die Qualifikation für die Europa-League-Gruppenphase, wo in der zweiten Runde zunächst B36 Tórshavn von den Färöer-Inseln mit einem Gesamtscore von 8:0 geschlagen wurde. LASK Linz in der nächsten Runde stellte bereits eine größere Herausforderung dar. Nach einem 1:0-Heimsieg schaffte es die Elf von Chefcoach ?enol Güne? trotz einer 1:2-Niederlage nur dank des Auswärtstores in die letzte Runde. Hier gelang Besiktas in Belgrad zunächst nur ein Remis. Im entscheidenden Rückspiel agierten die schwarzen Adler im heimischen Vodafone Park aber erwartet dominant und gewannen gegen Partizan souverän mit 3:0.

[pullquote align=“left“ cite=“Chefcoach ?enol Güne? sieht in Sarpsborg offensichtlich keine Gefahr“ link=““ color=““ class=““ size=““]„In der Europa League sehe ich uns und Genk einen Schritt vorne. Malmö könnte überraschen. Genk ist eine gute Mannschaft. Unser Ziel ist aber der Gruppensieg.?[/pullquote]

In die Süper League startete Besiktas zunächst mit zwei Siegen gegen Akhisar Belediyespor (2:1) und Erzurum BB (3:1). Überbewertet sollten diese Ergebnisse jedoch nicht werden, schließlich bilden die beiden letztgenannten Teams nach dem fünften Spieltag das untere Tabellenende. Im dritten Saisonspiel setzte es dann die erste Niederlage gegen Antalyaspor (2:3), was im Hinblick auf die entscheidenden Qualifikationsspiele in der Europa League gegen Partizan Belgrad und der von ?enol Günes aufgebotenen B-Elf auch kaum überraschte. Aus den letzten beiden Punktspielen holte Besiktas dann insgesamt vier Punkte. So folgte auf ein leistungsgerechtes Remis gegen Buraspor (1:1) ein 2:1-Sieg in der Generalprobe gegen Yeni Malatyaspor. Damit steht Besiktas nach dem fünften Spieltag der Süper Lig mit einer 3-1-1-Bilanz, einem Torverhältnis von 10:7 und zehn Punkten zunächst erneut lediglich auf dem vierten Platz. In der anstehenden Europa-League-Partie ist Besiktas gegen Sarpsborg mit Wettquoten von bis zu 1,28 für die Buchmacher der eindeutige Favorit für Wetten auf den Sieg.

Formcheck Sarpsborg

Seit dem Jahr 2013 spielt der Sarpsborg 08 FF erstklassig und in der letzten Spielzeit gelang erstmals in der Club-Historie der Sprung auf den dritten Platz. Damit einher ging auch die überraschende Qualifikation für die Europa League, wo Sarpsborg anders als der anstehende Gegner bereits in der ersten Runde ran durfte. Hier schlug die Elf von Chefcoach Geir Bakke zunächst den isländischen Vertreter ÍB Vestmannaeyjar mit einem Gesamtscore von 6:0. Bei St. Gallen gelang in der zweiten Runde der wichtige Auswärtstreffer zum 1:2, der in Kombination mit dem anschließenden 1:0-Heimsieg den Einzug in die dritte Runde bedeutete. Gegen HNK Rijeka blieb Sarpsborg dann sogar ungeschlagen und zog nach einem 1:1-Remis und einem 1:0-Auswärtssieg in die letzte Runde ein, wo etwas überraschend Maccabi Tel Aviv mit einem Gesamtscore von 4:3 geschlagen wurde (H: 3:1; A 1:2).

In der Eliteserien – der höchsten norwegischen Spielklasse – steht Sarpsborg nach dem mittlerweile 22. Spieltag nur auf dem siebten Platz. Hierbei scheint die Doppelbelastung zwischen dem Liga-Alltag und der Europa-League-Qualifikation den Norwegern offensichtlich schlecht zu bekommen. Schließlich gingen die letzten vier Punktspiele gegen SK Brann (0:2), Kristiansund BK (1:2) FK Bodø/Glimt (1:3) und Odds BK (1:2) in Serie verloren, nachdem zuvor zumindest noch der Lillestrøm SK mit 2:0 geschlagen wurde. Damit rutschte Sarpsborg in den letzten Wochen aus der Spitzengruppe bis auf den siebten Platz ab und verlor ganz nebenbei auch den Anschluss.

Schießt Besiktas die Norweger aus dem Vodafone Park?
Besiktas vs. Sarpsborg, 20.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Besiktas – Sarpsborg, Tipp & Fazit – 20.09.2018

Über die Favoritenfrage braucht wohl nicht diskutiert werden, denn diese geht ganz klar an die international sehr erfahrenen Türken. Dies sehen auch die Buchmacher so, die bei der Partie Besiktas – Sarpsborg für Wetten auf den Heimsieg magere Quoten von 1,28 aufrufen. Den Norwegern droht wettbewerbsübergreifend jedenfalls die fünfte Pflichtspielpleite in Serie, was sich auch deutlich auf die Wettquoten auswirkt, die für einen Auswärtssieg zwischenzeitlich um die 11,0 liegen.

 

Key-Facts – Besiktas vs. Sarpsborg Tipp

  • Besiktas gewann drei der letzten vier Partien (Bilanz: 3-1-0).
  • Sarpsborg verlor die letzten vier Partien in Serie (Bilanz: 0-0-4).
  • Die Türken schießen ihre Tore gern spät, 14 der letzten 18 Tore in der Süper Lig fielen in der zweiten Halbzeit.

 

Da Wetten auf den Heimsieg im Hinblick auf die geringen Quoten den Einsatz nicht wirklich lohnen, haben wir uns nach interessanten Alternativen umgeschaut und werden hier zwei vorstellen.

Aufgrund der deutlichen Klassenunterschiede erscheint uns ein Tipp auf Handicap-Wetten zu Quoten bis 1,72 interessant, da wir uns einen Sieg der schwarzen Adler mit zwei Toren Vorsprung gut vorstellen können. Da die Schwarz-Weißen ihre Tore aber auch nur allzu gern in der zweiten Halbzeit schießen – 14 der letzten 18 Tore in der Süper Lig – und den Gästen aus Norwegen mit zunehmender Spieldauer die Luft ausgehen dürfte, bieten sich für die anstehende Begegnung auch Wetten auf über 1,5 Tore der Türken in der zweiten Halbzeit an. Letztendlich entscheiden wir uns für die zweite, sicherlich aber auch etwas riskantere Alternative und empfehlen für die Partie Besiktas – Sarpsborg einen Tipp auf mindestens zwei Treffer der Türken in den zweiten 45 Minuten. Für entsprechende Wetten bietet Betway eine 2,38er Quote an, die wir mit einem Einsatz von fünf Units spielen.

Bei Betway auf die Europa League wetten!

Turkey Besiktas – Sarpsborg Norway Statistik Highlights