Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Champions League Tipps

Bayern vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten 19.04.2023 – Champions League

Gelingt den Bayern noch das Wunder?

Levin Leitl  19. April 2023
Bayern vs Manchester City
Unser Tipp
Manchester City zu Quote 2.5
Wettbewerb Champions League
Datum 19.04.2023, 21:00 Uhr
Einsatz 4/10

Bet3000

  • Haaland mit elf Toren in der Königsklasse
  • Tuchel mit nur 2 Siegen aus 5 Bayern-Spielen
  • Citizens mit zehn Siegen in Serie
Wettquoten Stand: 17.04.2023, 11:46
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Trägt sich Haaland auch im Rückspiel zwischen Bayern und Manchester City wieder in die Torschützenliste ein?
Trägt sich Haaland auch im Rückspiel zwischen Bayern und Manchester City wieder in die Torschützenliste ein? © IMAGO / PA Images, 12.04.2023

Katja Ebstein sang bereits 1970 von den Wundern, die es immer wieder gibt. Auch im Fußball passieren Dinge, die man sich vorher gar nicht ausdenken kann. Für Bayern München ist es an der Zeit, ein solches Fußballwunder in die Tat umzusetzen, wenn man das Halbfinale der Champions League erreichen will. Wir lassen uns aber nicht dazu hinreißen, im Rückspiel zwischen den Bayern und Manchester City einen Tipp auf das Weiterkommen des deutschen Meisters zu platzieren.

Inhaltsverzeichnis

Nach dem 0:3 im Etihad Stadium stehen die Chancen für das Team von Thomas Tuchel extrem schlecht. Bis heute ist es in der Champions League erst vier Teams gelungen, einen Drei-Tore-Rückstand aus einem Hinspiel noch wettzumachen. Sehr gerne würde sich der FCB in die Liste der Wunderteams aus La Coruna, Barcelona, Rom und Liverpool einreihen.
 


 

An dieser Stelle ist es aber schon an der Zeit realistisch zu bleiben, denn Manchester City hat sich in den letzten Jahren zu einem Angstgegner der Münchener entwickelt. Von den Teams, gegen die der FCB in der Champions League mehr als fünf Mal angetreten ist, haben der AC Mailand, Real Madrid und eben die Citizens mehr als 50 Prozent ihrer Spiele gegen den deutschen Rekordmeister gewonnen. Von daher würden wir uns zwischen den Bayern und Manchester City nicht einmal zu einer Prognose auf einen Heimsieg hinreißen lassen.

Bayern – Manchester City Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Manchester City 2.50


Bet3000

mittel
Über 2,5 Tore 1.55


Betano

gering
Beide treffen: Ja 1.50


Bet365

gering
Wettquoten Stand: 17.04.2023, 11:46

Beim Wettanbieter Bet3000 deuten die Notierungen zumindest darauf hin, dass das Rückspiel offen sein könnte. Dafür spricht, dass die Bayern in der Königsklasse erst zweimal in einer KO-Runde das Hin- und Rückspiel verloren haben. Beide Male hieß der Gegner Real Madrid. Einmal passierte den Münchenern dieses Missgeschick, als Pep Guardiola noch an der Säbener Straße der Übungsleiter war.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei Betano zu 1.55
Wettquoten Stand: 17.04.2023, 11:46

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Beim FC Bayern ist derzeit ein Rückfall in die einstigen Zeiten des FC Hollywood zu erkennen. Sowohl die Bosse, als auch der Staff lassen derzeit keine Gelegenheit aus, in jedes Fettnäpfchen zu treten. Ob es nun die Debatte um das verlorengegangene “Mia san Mia” ist, oder ob es um Schlägereien unter Spielern geht. Die Münchener nehmen derzeit alles mit. Hinzu kommt ein Trainerwechsel, der immer weniger nachvollziehbar wird.

Bwin: Reise nach Budapest zum EL-Finale!

Bwin Beat the Champ
AGB gelten | 18+

Durchwachsene Bilanz unter Tuchel

Thomas Tuchel sollte der Mann sein, der den FC Bayern zu drei Titeln führt. Nach fünf Spielen unter seiner Regie ist die Bilanz ernüchternd. Neben zwei Siegen und einem Remis stehen bereits zwei Niederlagen unter dem neuen Coach zu Buche. Damit ist faktisch der Titel im DFB-Pokal nicht mehr möglich und für die Champions League bedarf es eben am Mittwoch eines Spiels, das es nicht so häufig gibt.

„Es fehlt uns der Sinn, dass es brennt.“

Thomas Tuchel

Den Bayern scheint im Augenblick das Selbstverständnis abhanden gekommen zu sein. Wenn man daheim in der Allianz Arena geführt hat, was es zumindest in der Bundesliga immer nur die Frage, wie hoch der Heimsieg sein wird. Nach dem Treffer von Benjamin Pavard am letzten Samstag führte der FCB gegen Hoffenheim mit 1:0, wurde aber von Minute zu Minute unsicherer und musste sich am Ende mit einem Remis begnügen. Allein dieses Spiel sagt derzeit viel über die Gemengelage beim Rekordmeister aus. Von einer erwarteten Trotzreaktion nach der Niederlage in England war nicht viel zu sehen. Dennoch bleiben die Bayern Tabellenführer der Bundesliga, müssen aber um den vielleicht einzigen verbliebenen Titel weiterhin kämpfen.

Viele Hoffnungen ruhen im Rückspiel gegen die Citizens auf den Schultern von Leroy Sane. Der Ex-Spieler von Manchester hat im Hinspiel die meisten gefährlichen Ballaktionen inszeniert. Unter dem Strich war es aber harmlos, was die Bayern im Etihad Stadium zeigten. Vielleicht ist es auch Sadio Mane, der nach dem tätlichen Disput mit Leroy Sane seine vereinsinterne Sperre abgesessen hat und auf eine Versöhnung mit Team und Fans brennen dürfte, der für entscheidende Momente sorgt. Die Elf von Thomas Tuchel wird jedenfalls alles versuchen und deshalb schauen wir im Match zwischen den Bayern und Manchester City auch auf die Quoten für Übertore.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Bayern:

Letzte Spiele von Bayern:

England Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Pep Guardiola kann sicherlich darauf verzichten, wenn seine Mannschaft dennoch ins Halbfinale der Champions League einzieht. Wenn es aber für Manchester City perfekt läuft, könnte der Katalane nach Carlo Ancelotti und Alex Ferguson der dritte Trainer sein, der die Marke von 100 Siegen in der Königsklasse knackt. Dabei hat der Trainer der Citizens dann aber deutlich weniger Spiele gebraucht, um diesen Jubiläumssieg zu feiern, selbst wenn es am Mittwoch in München noch nicht klappen sollte.
 

Video: Carsten Fuß und Marcel Niesner analysieren und tippen gemeinsam mit Bayern-Experte Stefan Kumberger die CL-Viertelfinalspiele vom Mittwoch. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Citizens in Überform

Zumindest nach einer Niederlage sieht es aber nicht aus, denn von den letzten 20 Spielen gegen ein Team aus der Bundesliga verloren die Citizens nur eins. In der KO-Runde sieht die Bilanz mit acht Siegen und einem Remis aus neun Partien noch einmal besser aus. Von daher neigen wir sogar dazu, in diesem Rückspiel zwischen den Bayern und Manchester City eine Prognose auf einen Sieg der Engländer zu platzieren.

„Man hat schon von so vielen verrückten Ergebnissen in so vielen Spielen gehört, also müssen wir unser Bestes geben.“

Kevin de Bruyne

Seit Mitte Februar ist Manchester inzwischen ungeschlagen. Zuletzt gab es zehn Siege in Serie. Am letzten Wochenende gab es daheim einen 3:1-Erfolg gegen Leicester City. Nach einer halben Stunde war die Partie beim Stand von 3:0 bereits gelaufen. John Stones legte vor, ehe Erling Haaland mit seinen Saisontreffern 31 und 32 alles klar machte. Damit fehlen dem norwegischen Sturmtank nur noch zwei Tore zum Rekord in der Premier League. Auch hier dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis Haaland diesen knackt. Nicht erst seit diesem Sieg wittert Manchester auch wieder die Chance, Arsenal doch noch die Meisterschaft in der Premier League zu entreißen.

Auch in der Champions League ist Erling Haaland nicht zu halten und führt dort mit elf Toren die Torjägerliste an. Damit hat er seine eigene Bestmarke egalisiert. Aktuell ist er nicht zu halten und trifft beinahe nach Belieben. Vielleicht könnte man einen Bildbet Bonus dazu nutzen, nun auch am Mittwoch wieder auf einen Treffer des Norwegers zu wetten. Damit wäre er der erfolgreichste Spieler der Premier League und der Königsklasse in nur einer Spielzeit und würde zu den zwölf Toren von Ruud van Nistelrooy aufschließen.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Manchester City:

Letzte Spiele von Manchester City:


Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Unser Bayern – Manchester City Tipp im Quotenvergleich 19.04.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 04.03.2024, 09:06

Bayern – Manchester City Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Inklusive zweier Freundschaftsspiele haben sich die Wege von Bayern München und Manchester City bis heute neunmal gekreuzt. Es gibt nicht viele Teams, gegen die die Bayern im direkten Vergleich den Kürzeren ziehen, aber mit 3:6-Siegen haben die Engländer in den bisherigen Duellen besser abgeschnitten. Die letzten beiden Duelle gingen beide an die Citizens.

Überdies scheint Pep Guardiola, der 2021 im Finale der Königsklasse gegen Thomas Tuchel verloren hat, seinen Trainerkontrahenten entschlüsselt zu haben. Die letzten drei direkten Duelle der beiden Coaches gingen an den Katalanen. So auch das Hinspiel, das die Citizens nach Treffern von Rodri, Bernardo Silva und Erling Haaland mit 3:0 gewannen. Allerdings war das Ergebnis vielleicht um ein Tor zu hoch, wobei sich die Münchener diese deftige Pleite durch individuelle Fehler selbst zuzuschreiben hatten.

Statistik Highlights für Germany Bayern gegen Manchester City England

 

Wettbasis-Prognose & Germany Bayern – Manchester City England Tipp

Obwohl man im Fußball schon so mache Geschichte erlebt hat, können wir uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass die mental angeschlagenen Bayern gegen die bestens eingestellte Passmaschine aus Manchester den Sprung in das Halbfinale der Champions League noch realisieren werden. Beim deutschen Rekordmeister stimmt es in der Mannschaft offenbar nicht und Thomas Tuchel ist noch zu neu an der Säbener Straße, als dass er alle Baustellen bearbeiten konnte.

Zwei Siege aus fünf Spielen unter dem neuen Coach sind für den FC Bayern eine dürftige Bilanz und womöglich hätten die Resultate unter Julian Nagelsmann auch nicht schlechter ausgesehen. Die Citizens haben hingegen zehn Siege in Serie auf dem Konto. Derzeit könnte es für Pep Guardiola und sein Team nicht besser laufen und deshalb geht unsere Tendenz dahin, mit einem Sportwettenbonus zwischen den Bayern und Manchester City einen Tipp auf einen Gästesieg zu platzieren.

Opta-Facts – Bayern vs. Manchester City Tipp
  • Neben Real und Milan hat nur ManCity mehr als 50 Prozent der Spiele in der Königsklasse gegen den FCB gewonnen.
  • Manchester City verlor nur eins der letzten 20 Spiele in der Königsklasse gegen Bundesligisten.
  • Erst zweimal unterlagen die Bayern in der KO-Runde der Champions League in Hin- und Rückspiel.
  • Pep Guardiola könnte der dritte Coach mit 100 Siegen in der Champions League werden.
  • Erling Haaland erzielte in der Königsklasse in dieser Saison bereits elf Treffer.
  • Unter Thomas Tuchel holten die Bayern nur zwei Siege in fünf Spielen.

Nicht selten waren die Bayern mit dem Rücken zur Wand am stärksten, aber mit den Citizens kommt nun ein Gegner, der absolut im Flow ist und für den Rekordmeister derzeit übermächtig wirkt. Außerdem hat Pep Guardiola die letzten drei Spiele gegen Thomas Tuchel alle gewonnen und wir rechnen damit, dass diese Serie ausgebaut wird. Und dann stellt sich ja noch die Frage, wer diesen Erling Haaland stoppen soll. Wir haben uns daher entschieden, zwischen den Bayern und Manchester City die Wettquoten auf einen Auswärtssieg anzuspielen.
 

 

Germany Bayern vs. Manchester City England – beste Quoten Champions League

Germany Sieg Bayern: 2.80 @AdmiralBet
Unentschieden: 3.85 @AdmiralBet
England Sieg Manchester City: 2.50 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bayern / Unentschieden / Sieg Manchester City:

1
35%
X
25%
2
40%

Germany Bayern – Manchester City England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.04.2023, 11:46

Infografik Bayern ManCity April Rückspiel 2023

Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 49 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen