Enthält kommerzielle Inhalte

Bayern vs. Liverpool Tipp, Prognose & Quoten 13.03.2019 – Champions League

Deutsch-Englischer Kracher um das Viertelfinale!

Spiel: Germany BayernEngland Liverpool[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Bayern – Liverpool‘]
Tipp: Sieg Bayern ( -1 )[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Sieg Bayern ( -1 )‘] (Endergebnis: 1:3)
Wettbewerb: Champions League Europa
Datum: 13.03.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’13.03.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:00′]21:00 Uhr
Wettquote: 4.00* (Stand: 11.03.2019, 12:43) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’4.00′]
Wettanbieter: Bet3000[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Bet3000‚]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’5′]
Hier bei Bet3000 auf Bayern wetten

Es sind die Champions League-Abende, auf die wir uns jedes Jahr freuen. Es sind jene Matches, die möglicherweise noch in Jahrzehnten für Gesprächsstoff in der Szene sorgen und es sind exakt solche Partien, in denen sich nicht nur die Spreu vom Weizen in der Königsklasse trennt, sondern auch echte Fußball-Helden geboren werden. Am Mittwochabend kommt es zum Achtelfinal-Rückspiel im bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb zwischen dem FC Bayern München und dem Liverpool Football Club. Sicherlich ist die Personalie Jürgen Klopp, der einst auch beim deutschen Rekordmeister auf der Liste der potenziellen Trainer stand, einer der Gründe, warum dem hochklassigen Duell derart entgegengefiebert wird. Gleichzeitig sorgt aber ebenso das spannende Hinspiel, in dem sich die Schwergewichte mit einem aberwitzigen 0:0 trennten, sowie die deutsch-englische Rivalität für jede Menge Brisanz, Anspannung positive Aufgeregtheit.

Inhaltsverzeichnis

Auf dem Papier scheint es so, als habe die Mannschaft von Niko Kovac die bessere Ausgangsposition in dieser Begegnung. Nach dem erwähnten torlosen Remis vor drei Wochen werden zwischen Bayern und Liverpool in der Allianz Arena geringere Quoten für den Heimsieg eingeräumt. Bei der Frage nach dem Weiterkommen sind sich die Buchmacher allerdings unschlüssig, wohlwissend, dass bereits ein Auswärtstreffer der „Reds“ die Situation grundlegend auf den Kopf stellen könnte. Ob die Kicker von der Merseyside aber wissen, dass die Münchner in den jüngsten sieben Achtelfinal-Paarungen stets die Oberhand behielten und ins Viertelfinale einzogen? Macht sich deshalb zwischen Bayern und Liverpool möglicherweise ein Tipp auf die Hausherren bezahlt?

Wer kommt weiter?
Bayern
1.90
Liverpool
1.85

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 11.03.2019, 12:43 Uhr)

Germany Bayern vs. Liverpool England Direkter Vergleich [+ Infografik]

Obwohl mit dem 28-fachen deutschen Meister und dem 18-maligen englischen Titelträger zwei europäische Schwergewichte aufeinandertreffen, handelt es sich erst um das neun Pflichtspiel beider Klubs auf internationaler Ebene. Der einzige Sieg der Bayern datiert aus der Saison 1971/1972, als Doppelpacker Gerd Müller und Uli Hoeneß den 3:1-Erfolg im Europapokal der Pokalsieger perfekt machten. Die „Reds“ stehen auch erst bei zwei Erfolgen, während gleich fünf direkte Duelle unentschieden endeten. Das Hinspiel vor drei Wochen endete 0:0, obwohl beide Teams zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten hatten.
Infografik Bayern Liverpool 2019

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Bayern Logo

Wer uns noch im Herbst gesagt hätte, dass der FC Bayern im März mit Niko Kovac an der Spitze weiterhin und realistischerweise vom Triple träumen kann, den hätten wir wohl als Orakel der Neuzeit deklariert. Tatsächlich deutete nach der handfesten Krise im November 2018 nicht viel darauf hin, dass der deutsche Rekordmeister unter der Leitung des hart kritisierten Ex-Coach der Frankfurter Eintracht derart eindrucksvoll wieder in die Spur zurückfinden würde. Momentan spielen die Münchner jedoch den dominantesten, erfolgreichsten und vielversprechendsten Fußball in der laufenden Saison. Der Zeitpunkt für das aktuelle Verfassungs-Hoch könnte kaum passender sein, denn während der FCB in der Bundesliga dank der herausragenden Bilanz von zwölf Siegen in den vergangenen 13 Partien am vergangenen Wochenende durch das 6:0 gegen den VfL Wolfsburg wieder die Tabellenspitze übernahm, stehen auch die Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale der UEFA Champions League alles andere als schlecht. Zwar wäre die Ausgangslage mit einem Auswärtstor im Rücken noch etwas besser gewesen und trotzdem haben die Mannen von der Säbener Straße mit einem Heimerfolg am Mittwochabend die Möglichkeit, aus eigener Kraft, das überraschende Weiterkommen gegen den Vorjahres-Finalisten perfekt zu machen. Spätestens nach den jüngsten Eindrücken, den beiden Kantersiegen gegen gut platzierte Teams sowie der leichten Formdelle des Gegners scheint zwischen Bayern und Liverpool eine Prognose zugunsten der Hausherren längst nicht mehr abwegig.

Bauen kann der FCB im übrigen auf die Historie, denn in keinem der jüngsten sieben Achtelfinals in der Königsklasse schied der Branchenprimus aus der Bundesrepublik aus. Überhaupt setzten sich die Rot-Weißen in elf von 14 Fällen in der Runde der letzten 16 durch. Darüber hinaus gestalteten die Münchner auch die vergangenen vier Heimspiele gegen englische Teams allesamt siegreich. Noch nie schied der fünffache Titelträger in diesem Wettbewerb (zuletzt 2012/2013) aus, wenn man in Hinspiel in der Fremde ein Unentschieden erreichte. Und das war immerhin bereits 23 Mal der Fall. Rein aus statistischer Sicht könnte ein Bayern vs. Liverpool Tipp auf die Kovac-Elf demnach durchaus Sinn ergeben, zumal das Selbstvertrauen beim Rekordmeister endgültig zurückgekehrt ist und der Bundesliga-Spitzenreiter in der laufenden Saison zuhause erst ein einziges Mal den Kürzeren zog (zehn Siege, vier Remis).

„Die Champions League, das sind die Festtage, da schaut die ganze Welt zu. Das kommt bei den Spielern ganz anders an. Es ist der Traum, den man als kleiner Junge hatte. Wenn dieser Traum real wird, gibt man dafür alles. Die Bundesliga ist das tägliche Brot. Die Champions League gibt den Extrakick.“

Niko Kovac

Hoffnung sollte zudem das Hinspiel machen, in dem Robert Lewandowski und Co. defensiv ziemlich gut standen und nach vorne immer wieder Nadelstiche setzten. Schaffen es die Bayern auch am Mittwochabend die erste Pressinglinie der Klopp-Schützlinge zu überspielen, wird sich in der gegnerischen Hälfte viel Freiraum bieten, den die Süddeutschen zuletzt so effektiv nutzten wie zu ihren besten Zeiten. Warum also nicht von einem Heimerfolg mit mindestens zwei Toren Differenz ausgehen?

Besonders schwer wiegt das Fehlen von Joshua Kimmich und Thomas Müller. Der Nationalspieler sowie der Ex-Nationalspieler müssen gesperrt passen. Verletzungsbedingt stehen Arjen Robben und Corentin Tollisso nicht zur Verfügung. Kingsley Coman würden wir indes noch nicht gänzlich abschreiben. Leon Goretzka ist eine Alternative für Franck Ribery. James würde dann auf die linke offensive Seite gezogen werden. David Alaba, der zuletzt angeschlagen fehlte, sollte rechtzeitig fit werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:
Neuer – Rafinha, Süle, Hummels, Alaba – Javi Martinez, Thiago – Gnabry, James, F. Ribery – Lewandowski

Letzte Spiele von Bayern:
09.03.2019 – Bayern vs. Wolfsburg 6:0 (Bundesliga)
02.03.2019 – Gladbach vs. Bayern 1:5 (Bundesliga)
23.02.2019 – Bayern vs. Hertha 1:0 (Bundesliga)
19.02.2019 – Liverpool vs. Bayern 0:0 (Champions League)
15.02.2019 – Augsburg vs. Bayern 2:3 (Bundesliga)

Bayern vs. Liverpool – Wettquoten Vergleich * – Champions League

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
Comeon
Bayern
2.10 2.05 2.13 2.10
Unentschieden 3.70 3.50 3.70 3.65
Liverpool
3.60 3.60 3.55 3.50

(Wettquoten vom 11.03.2019, 12:43 Uhr)

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Liverpool Logo

Der Liverpool Football Club zeigt derzeit zwei Gesichter. Einerseits das begeisternde wie beispielsweise beim 5:0-Heimerfolg Ende Februar gegen Watford oder beim 4:2 am vergangenen Wochenende gegen Burnley und andererseits das erstaunlich harmlose wie bei bei den drei torlosen Remis in Everton, zuhause gegen den FC Bayern oder bei Manchester United. Wirklich schlau werden wir aus den Leistungen der „Reds“ demzufolge momentan nicht. Aus diesem Grund fällt es auch alles andere als leicht, für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Bayern und Liverpool eine geeignete Prognose zu stellen. Qualitativ hat die Mannschaft von Jürgen Klopp definitiv das Zeug dazu, in der Allianz Arena, nicht nur ein Auswärtstor zu erzielen, sondern auch mindestens mit einem Unentschieden das Spielfeld zu verlassen. Gleichwohl sollte konstatiert werden, dass die Euphorie rund um die Anfield Road zuletzt etwas der tristen Realität weichen musste. Der Verlust der Tabellenspitze sowie der ein oder andere enttäuschende Auftritt, speziell in der Offensive, haben dazu geführt, dass die Form des Star-Ensembles von der Merseyside stagnierte. Ein Ausscheiden in der UEFA Champions League wäre der nächste Dämpfer für die Roten, die bekanntlich in der vergangenen Saison das Endspiel erreichten, dieses aber gegen Real Madrid verloren.

Was den Anhängern des Tabellenzweiten der Premier League ebenfalls zu denken geben sollte, ist die Tatsache, dass sich Liverpool in der laufenden Saison, zumindest international, in der Fremde sehr schwer tat. Alle drei Gruppenspiele in Neapel (0:1), bei Roter Stern Belgrad (0:2) und Paris St. Germain (1:2) gingen nämlich verloren. Mo Salah und Co. erzielten dabei lediglich ein einziges Auswärtstor. Auch in der Premier League gestalteten die „Reds“ bloß eines der vergangenen fünf Gastspiele siegreich und bejubelten in diesem Zeitraum nur magere drei Törchen. Auch wenn Trainer Jürgen Klopp zuletzt anmerkte, dass die derzeitigen Probleme primär von den Medien herbeigeschrieben werden, ist es ganz offensichtlich, dass der zwischenzeitliche Flow längst abhanden gekommen ist.

„Wir haben uns nicht beirren lassen und unser Spiel gespielt. So schnell bekommt man uns nicht klein. Ich bin mit der Leistung absolut zufrieden und freue mich auf das Spiel bei den Bayern“

Klopp nach dem Sieg gegen Burnley

In der Begegnung Bayern vs. Liverpool sollte diese Einschätzung für einen Tipp definitiv Berücksichtigung finden. Erschwerend kommt hinzu, dass der LFC fünf der vergangenen neun Europapokal-Matches verlor, alle im übrigen in der Fremde. Die Bilanz mit drei Einzügen in die nächste Runde sowie vier Ausscheiden, wenn man im Hinspiel nicht über ein Unentschieden hinauskam, untermauert einmal mehr, dass beim Match Bayern vs. Liverpool die Quoten auf das Weiterkommen der Gäste möglicherweise etwas zu niedrig angesiedelt wurden, um einen vielversprechenden Value zu identifizieren. Jürgen Klopp wird nahezu komplett aus dem Vollen schöpfen können. Van Dijk kehrt in die Startelf zurück. Einzig die Einsätze von Lovren, Oxlade-Chamberlain und Milner sind fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:
Alisson – Alexander-Arnold, J. Matip, van Dijk, Robertson – Wijnaldum, J. Henderson, Fabinho – M. Salah, Roberto Firmino, S. Mané

Letzte Spiele von Liverpool:
10.03.2019 – Liverpool vs. Burnley 4:2 (Premier League)
03.03.2019 – Everton vs. Liverpool 0:0 (Premier League)
27.02.2019 – Liverpool vs. Watford 5:0 (Premier League)
24.02.2019 – Manchester United vs. Liverpool 0:0 (Premier League)
19.02.2019 – Liverpool vs. Bayern 0:0 (Champions League)

Germany Bayern – Liverpool England Statistik Highlights

Germany Bayern gegen Liverpool England Tipp & Prognose – 13.03.2019

Es ist das wahrscheinlich spannendste Achtelfinal-Rückspiel in der kommenden Champions League-Woche. Der FC Bayern trifft vor heimischer Kulisse auf den Liverpool FC und möchte unbedingt den Sprung ins Viertelfinale schaffen. Die Ausgangsposition ist nach dem 0:0 im Hinspiel einerseits gefährlich, andererseits vielversprechend. Gewinnen die Münchner ihr Heimspiel, sind sie fix weiter. Bei jedem Unentschieden, bei dem die „Reds“ ein Tor erzielen, oder einer Niederlage ist die Kovac-Elf raus. In unseren Augen stehen die Chancen für den deutschen Rekordmeister jedoch alles andere als schlecht, denn zumindest formtechnisch präsentierte sich der FCB zuletzt besser als der LFC.

 

Key-Facts – Bayern vs. Liverpool Tipp

  • Bayern zuletzt in Top-Form (6:0 gegen Wolfsburg, 5:1 gegen Gladbach)
  • Liverpool verlor alle drei CL-Gruppenspiele in der Fremde
  • Im Hinspiel hatten beide Teams gute Chancen, trennten sich aber dennoch 0:0

 

Darüber hinaus hatten die Schützlinge von Jürgen Klopp bereits in der Gruppenphase große Probleme, auswärts ein Bein auf den Boden zu bekommen. Alle drei Begegnungen in der Fremde gingen verloren, darunter selbst beim Underdog Roter Stern Belgrad (0:1). In der Premier League blieben die „Reds“ zuletzt des öfteren hinter den eigenen Erwartungen zurück, während Lewandowski und Co. von Sieg zu Sieg eilten und Gladbach (5:1) sowie Wolfsburg (6:0) klar die Grenzen aufzeigten. Die Mannschaft von Niko Kovac befindet sich in absoluter Top-Form und wird nach dem 0:0 im Hinspiel vor Selbstvertrauen strotzen. Die „Reds“ werden von den Buchmachern unserer Meinung nach etwas überschätzt, weshalb wir uns zwischen Bayern und Liverpool für den Tipp entscheiden, dass die Münchner mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewinnen. Unser getätigte Einsatz von fünf Units könnte dabei vervierfacht werden.

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Germany Bayern – Liverpool England beste Quoten * Champions League

Germany Sieg Bayern: 2.15 @Unibet
Unentschieden: 3.70 @Betsson
England Sieg Liverpool: 3.60 @Bet365

(Wettquoten vom 11.03.2019, 12:43 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bayern / Unentschieden / Sieg Liverpool:

1: 46%
X: 27%
2: 27%

Hier bei Bet3000 auf Bayern wetten

Germany Bayern – Liverpool England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Alternativ bieten zwischen Bayern und Liverpool auch die Wettquoten auf „Beide treffen“ einen passablen Value. Obwohl im Hinspiel kein Tor fiel, erspielten sich die Klubs zahlreiche Torchancen, die sie sicherlich nicht ein zweites Mal mit dieser Fahrigkeit auslassen werden. Mehr als 2,5 Treffer sollten aufgrund der guten Offensivreihen der europäischen Schwergewichte, Bayern und Liverpool, ebenfalls eine gute Prognose darstellen.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=94]