Bayern vs. Gladbach Tipp, Prognose & Quoten 13.06.2020 – Bundesliga

Geht den Bayern die Luft aus?

/
Goretzka (Bayern)
Goretzka (Bayern) © imago images / P
Spiel: Bayern - Gladbach
Tipp: X2
Quote: 3.2 (Stand: 12.06.2020, 06:23)
Wettbewerb: Bundesliga
Datum: 13.06.2020, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Die Bundesliga war die erste der großen Topligen, die den Spielbetrieb wieder aufgenommen hat und entsprechend hoch war das Interesse in der ganzen Welt am deutschen Fußball. Inzwischen gibt es Ansetzungen in England, Spanien oder Italien. Deutschland rückt aus dem ganz großen Fokus, vor allem, weil das Titelrennen inzwischen entschieden sein dürfte.

Bayern München kann an diesem Wochenende zum achten Mal in Serie Deutscher Meister werden. Dortmund spielt am Samstag um 15:30 Uhr in Düsseldorf. Sollte die Fortuna gewinnen, reicht den Bayern am Vorabend ein Sieg im Klassiker gegen Borussia Mönchengladbach zur Meisterschaft. Über die Begegnung des BVB berichten wir natürlich ebenfalls in unseren Bundesliga-Tipps.

Die Bayern könnten damit leben, wenn sich die Meisterschaft um ein paar Tage verschiebt. Dass es so kommen wird, steht außer Frage. Die Münchener stehen vier Spiele vor dem Ende mit sieben Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze der Bundesliga. Wirkliche Spannung bietet das deutsche Oberhaus aktuell in anderen Bereichen.

Da wäre zum Beispiel das Rennen um die Champions League zu nennen, in dem sich die Gladbacher befinden. Allem Anschein nach werden sich die Fohlen mit Leipzig und Leverkusen um zwei freie Plätze streiten. Das bedeutet, dass die Elf vom Niederrhein große Qualitäten hat und deshalb ist es nicht ausgeschlossen, zwischen den Bayern und Gladbach eine Prognose auf einen Punktgewinn der Gäste abzugeben.

Außerdem sind die Fohlen das Team, das dem FC Bayern die letzten Niederlage beigebracht hat. Vielleicht hat Marco Rose den Rekordmeister entschlüsselt und womöglich kommt es am Samstag zu einer Überraschung. Allerdings steht fest, dass die Elf von Hansi Flick favorisiert ist. Deshalb ist zwischen den Bayern und Gladbach ein Tipp auf die Hausherren weiterhin erste Wahl.

Wenn die Münchener allerdings straucheln, dann ist es vorstellbar, dass das gegen die Fohlen passiert, denn gegen kein Team hatte der Rekordmeister in den letzten Jahren so große Probleme wie mit der Borussia, vielleicht auch am Samstag, wenn sich diese beiden traditionsreichen Klubs um 18:30 Uhr in der Allianz Arena gegenüberstehen werden.

Unibet

Unser Value Tipp:
Unter 3,5
1.91

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 12.06.2020, 06:23

Germany Bayern vs. Gladbach Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Es ist einer der ganz großen Klassiker im deutschen Fußball. Insgesamt standen sich Bayern München und Borussia Mönchengladbach in 111 Spielen gegenüber. Im direkten Vergleich liegen die Münchener mit 53:25 Siegen vorne. Weitere 32 Matches endeten mit einem Remis. Der FCB hat allerdings drei der letzten fünf Duelle gegen die Borussia verloren.

Gladbach-Sieg im Hinspiel

Das bedeutet, dass der FCB gegen kein anderes Team in den letzten Jahren in der Liga schlechter abgeschnitten hat. Außerdem gab es gegen keinen anderen Klub in der Bundesliga so viele Gegentore wie gegen die Gladbacher. Im Hinspiel setzte sich die Borussia mit 2:1 durch. Ivan Perisic brachte die Bayern zwar nach vorne, doch Ramy Bensebaini sorgte mit einem Doppelpack noch für den Borussen-Sieg.

Infografik Bayern Gladbach 2020

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Wer hätte das gedacht, dass Hansi Flick dermaßen erfolgreich bei den Bayern einschlagen würde? Inzwischen ist er, nach dem Punkteschnitt, der erfolgreichste Bayern-Trainer aller Zeiten. 2,60 Punkte gab es pro Spiel unter seiner Regie. Mit dem Erfolg am vergangenen Wochenende in Leverkusen hat Flick Jupp Heynckes überholt.

Allerdings muss der Coach der Münchener diesen Schnitt nun halten, denn in der Bundesliga hat er die Münchener nun gerade einmal in 20 Partien betreut. Dabei gab es 17 Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. In den letzten neun Bundesligaspielen behielten die Bayern die Oberhand. Zehn Siege gab es erst ein einziges Mal. Hansi Flick befindet sich auf Rekordjagd.
 

Bet3000 Bonus + Cashback
AGB gelten | 18+

 

Die Bayern seit 21 Pflichtspielen unbesiegt

Insgesamt sind die Bayern in 21 Pflichtspielen in Serie ungeschlagen und haben dabei nur einmal, beim 0:0 gegen Leipzig, einen Punkt abgegeben. Deshalb ist klar, dass die von der Wettbasis getesteten Buchmacher den Rekordmeister gegen die Borussia als klaren Favoriten ansehen. Allerdings scheinen die Bayern langsam am Ende ihrer Kräfte zu sein.

Am Mittwoch mussten die Münchener nämlich im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Eintracht Frankfurt antreten. Insgesamt war es tatsächlich eine Begegnung auf Augenhöhe, in der die Bayern phasenweise müde wirkten. Durch die Treffer von Ivan Perisic und Robert Lewandowski reichte es dennoch für einen nicht unverdienten aber glücklichen 2:1-Sieg.

Hansi Flick ist nicht entgangen, dass es seinem Team aktuell ein wenig an der Frische mangelt.

„Wir haben mit Gladbach den nächsten Brocken vor der Brust und wir müssen schauen, dass wir dort alle Kräfte mobilisieren.“

Hansi Flick
Deshalb hat der Bayern-Coach die Verantwortlichen beim DFB für die Pokalansetzung unter der Woche scharf kritisiert. Dennoch müssen seine Spieler nun auf die Zähne beißen. Das Problem ist, dass der FCB am Samstag zahlreiche Ausfälle zu verkraften hat.

Lewandowski und Müller fehlen gesperrt

Mit Robert Lewandowski und Thomas Müller fehlen der beste Torjäger und der beste Vorlagengeber der Bundesliga gelbgesperrt. Philippe Coutinho, Mickael Cuisance, Niklas Süle und Corentin Tolisso fehlen verletzt oder krank. Wenn Serge Gnabry seine Rückenprellung nicht auskuriert hat, wird es extrem eng mit den Alternativen für die Startelf.


Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:

Neuer – Pavard, Boateng, Alaba, Davies – Kimmich, Goretzka – Thiago, Coman, Perisic – Gnabry – Trainer: Flick

Letzte Spiele von Bayern:

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Borussia Mönchengladbach sah über Wochen und Monate wie ein sicherer Teilnehmer an der kommenden Königsklasse aus. Inzwischen scheint eine lange Saison mit einer Zwangspause auch an der Elf vom Niederrhein nicht spurlos vorbeizugehen. Die Gladbacher müssen auf der Zielgeraden noch um die Champions League zittern.

Nur ein Sieg aus den letzten vier Spielen

Zwar ist die Borussia mit einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt gut aus der Pause gekommen, doch anschließend ging nicht mehr viel zusammen. Aus den letzten vier Spielen hat Gladbach gerade einmal vier Punkte geholt. Das klingt eher nach Abstiegskampf als nach großer internationaler Bühne, auf die die Fohlen unbedingt zurück wollen.

In der Hinrunde hat die Elf von Marco Rose in den letzten vier Saisonspielen immerhin sieben Punkte geholt. Das sollte das Minimum in den verbleibenden vier Partien sein, um am Ende nicht doch nur mit der Europa League abgespeist zu werden. Zwischen den Bayern und Gladbach geht die Prognose in Richtung der Hausherren, doch chancenlos werden die Fohlen nicht sein.

Allerdings muss man sagen, dass das 0:1 am vergangenen Wochenende beim SC Freiburg ein erheblicher Rückschritt für die Ambitionen war. Die Borussia kam überhaupt nicht ins Spiel und musste sich am Ende verdient geschlagen geben. Mit einer solchen Leistung wird in München nichts zu ernten sein.
 

 

Maximale Aufmerksamkeit gefordert

Marco Rose wurde unter der Woche nicht müde, die Sinne seiner Spieler zu schärfen. Über die Spielweise der Bayern braucht er seinen Spielern nicht viel zu erzählen.

„Wir brauchen maximale Aufmerksamkeit.“

Marco Rose
Allerdings müssen die Fohlen zu 100 Prozent konzentriert in diese Begegnung gehen, um überhaupt eine Chance haben zu können. An der Motivation sollte es gegen die Bayern jedoch nicht mangeln.

Nicht nur die Bayern müssen mit Sperren leben. Bei den Fohlen fällt Alassane Plea nach seiner Ampelkarte in Freiburg aus. Mit Fabian Johnson, Tobias Strobl und Denis Zakaria fehlen drei verletzte Akteure. Besser sieht es bei Breel Embolo aus, der in München durchaus wieder eine Option sein könnte, wodurch sich die Sperre von Plea besser kompensieren ließe.


Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:

Sommer – Elvedi, Ginter, Jantschke – Lainer, Kramer, Neuhaus, Bensebaini – Hofmann, Stindl, Thuram – Trainer: Rose

Letzte Spiele von Gladbach:

Bayern vs. Gladbach – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 15:57

Germany Bayern vs. Gladbach Germany Statistik Highlights


 

Reißt die Serie von Antalyaspor im Vodafone Park?
Besiktas vs. Antalyaspor, 13.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bayern gegen Gladbach Germany Tipp & Prognose – 13.06.2020

Werden die Bayern an diesem Wochenende bereits Meister? Zum Anpfiff der Partie gegen Gladbach werden die Münchener wissen, ob es schon möglich ist. Das wäre ein zusätzlicher Motivationsschub. Über die Qualitäten der Bayern braucht man ohnehin nicht reden. 20 Siege und ein Remis aus den letzten 21 Pflichtspielen sprechen eine deutliche Sprache.

Allerdings wirken die Bayern müde und mit Robert Lewandowski und Thomas Müller fehlen nun zwei weitere spielentscheidende Akteure. Das ist ohne Frage ein Vorteil für die Fohlen, sodass zwischen den Bayern und Gladbach ein Tipp auf einen Punkt der Gäste erfolgversprechend ist. Wobei wir nicht außer Acht lassen dürfen, dass die Borussia nur eins der letzten vier Spiele gewonnen hat.

Key-Facts – Bayern vs. Gladbach Tipp

  • Die letzte Bayern-Niederlage gab es ausgerechnet gegen Gladbach.
  • Die Bayern sind seit 21 Pflichtspielen ungeschlagen.
  • Gladbach holte nur vier Punkte aus den letzten vier Spielen.

Immerhin ist die Elf vom Niederrhein die Mannschaft, die den Bayern die letzte Niederlage beigebracht hat. Dieser Umstand wird in den Köpfen beider Teams sicher eine Rolle spielen. Angesichts der Personalnot bei den Bayern und der fehlenden Frische, bedingt durch das Pokalspiel am Mittwoch, haben wir uns entschieden, zwischen den Bayern und Gladbach die Wettquoten auf die doppelte Chance X2 zu nutzen.
 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Germany Bayern – Gladbach Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Bayern: 1.39 @Bet at Home
Unentschieden: 5.25 @Betway
Germany Sieg Gladbach: 7.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.06.2020, 06:23

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bayern / Unentschieden / Sieg Gladbach:

1: 70%
X: 18%
2: 12%

Germany Bayern – Gladbach Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.06.2020, 06:23