Bate Borisov vs. Dinamo Brest Tipp, Prognose & Quoten – Weißrussland Cup Finale 2020

Unterstreicht BATE Borisov die gute Form der letzten Wochen?

/
Volkov (BATE Borisov)
Volkov (BATE Borisov) © imago images
Spiel: BATE Borisov - Dinamo Brest
Tipp: Handicap: Sieg Heim -1,5
Quote: 3.1 (Stand: 21.05.2020, 20:04)
Wettbewerb: Weißrussland Cup Finale 2020
Datum: 24.05.2020, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 5 / 10

Wer hätte sich vor wenigen Monaten gedacht, dass der weißrussische Fußball das weltweite Aushängeschild darstellen wird? Durch die Geschehnisse der letzten Wochen und Monate erreichte der Fußball in Weißrussland einen ungeahnten Hype. Als einziges europäisches Land wurde noch Fußball gespielt und dies brachte der Liga zehn neue TV-Verträge. Diese Popularität neigt sich nun dem Ende entgegen und der Fußball im Osten Europas wird wohl bald wieder nur die zweite oder gar dritte Geige spielen.

An diesem Wochenende wollen wir jedoch nochmals den Blick in das 9,5-Millionen-Einwohner-Land werfen, schließlich steht das Cupfinale zwischen dem Serienmeister der vergangenen Jahre, BATE Borisov, und Dinamo Brest, dem aktuellen Meister, auf dem Programm.

Nach 13 Jahren purer Dominanz verpasste BATE Borisov in der Ganzjahresmeisterschaft 2019 völlig überraschend den Meistertitel und musste Dinamo Brest den Vortritt lassen. Für den Verein von Ehrenpräsident Diego Armando Maradona war dies der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Im Pokalfinale hofft der Verein nun auf das Double, denn im Gegensatz zur Meisterschaft wird der Pokalwettbewerb im regulären Saisonmodus (Juli-Juni) gespielt.

Der Blick auf den Wettbasis-Quotenvergleich zeigt jedoch klare Vorteile beim entthronten Meister. Zwischen BATE Borisov und Dinamo Brest werden maximal Quoten von 1,80 für den Sieg in der regulären Spielzeit angeboten. Spielbeginn ist am Sonntag um 16 Uhr.

OhmBet

Unser Value Tipp:
Unter 2,5
1.91

Bei OhmBet wetten

Wettquoten Stand: 21.05.2020, 20:04

Belarus BATE Borisov – Statistik & aktuelle Form

Platz zwei, Vizemeister, kein Titel! Ein Gefühl, das viele erfolgsverwöhnte Fans von BATE Borisov gar nicht richtig einordnen konnten. Tatsächlich verpasste der Dominator in der vergangenen Saison die Titelverteidigung und musste sich mit der Vizemeisterschaft zufriedengeben. Wenig überraschend fehlten Cheftrainer Aleksey Bega daraufhin die Argumente, die für eine weitere Zusammenarbeit sprachen.
 

Betsson Bonus
Jetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+

 

Nach einem Fehlstart präsentiert sich der Meister mittlerweile bärenstark

Sein Nachfolger, der erst 38-jährige Kirill Alshevskiy, stammt aus den eigenen Reihen und war zuvor für die zweite Mannschaft der Weißrussen zuständig. Sein Start als Cheftrainer verlief jedoch alles andere als nach Wunsch, denn in den ersten beiden Ligaspielen 2020 kassierte der Spitzenklub völlig unerwartet eine Niederlage.

Erst am dritten Spieltag feierte Alshevskiy in der Liga seinen Premierensieg, wurde wenige Tage später mit der Niederlage im Pokal-Halbfinal Hinspiel gegen Slavia Mozyr erneut auf den Boden der Tatsachen geholt. Von diesen Anlaufschwierigkeiten ist mittlerweile jedoch nichts mehr zu spüren. BATE Borisov fand in den letzten Wochen die gewohnte Form und eilte zuletzt von Sieg zu Sieg.

Im Rückspiel des Pokal-Halbfinals gelang mit einem 2:0-Erfolg doch noch der Finaleinzug und auch in der Meisterschaft steht der Klub mittlerweile wieder an seiner gewohnten Position – auf Rang eins. Nach den beiden Niederlagen zu Beginn feierte BATE Borisov zuletzt sieben Siege und musste nur ein Remis verkraften. Die derzeitige Form spricht im Endspiel des weißrussischen Pokalwettbewerbs zwischen BATE Borisov und Dinamo Brest eindeutig für eine Prognose auf den dreifachen Pokalsieger BATE Borisov.

15 Meisterschaften stehen nur drei Pokalsiege gegenüber

Durchaus interessant ist jedoch die Tatsache, dass BATE Borisov zwar über ein Jahrzehnt lang das absolute Nonplusultra im weißrussischen Klubfußball darstellte, der Pokalwettbewerb aber keineswegs als Steckenpferd bezeichnet werden kann. Nur drei Mal konnte der Gewinn der Trophäe bejubelt werden (zuletzt 2014/15). Nach der verpassten Meisterschaft im Vorjahr ist der Pokalsieg am Sonntag aber umso wichtiger. Dank der jüngsten Leistungen und der Tatsache, dass alle Akteure zur Verfügung stehen, stehen die Chancen hierfür sehr gut.


Voraussichtliche Aufstellung von BATE Borisov:
Chichkan – Nastic, Filipenko, Volkov, Filipovic – Yablonski – Stasevich, Dragun, Baga, Nekhachyik – Skavysh

Letzte Spiele von BATE Borisov:

Belarus Dinamo Brest – Statistik & aktuelle Form

Die bisherigen Erkenntnisse aus den ersten Wochen der Saison 2020 in der weißrussischen Vysshaya Liga deuten darauf hin, dass die vergangene Spielzeit von Dinamo Brest ein Ausreißer nach oben war. Niemand hatte die Hauptstadt-Elf auf der Rechnung und am Ende wurde tatsächlich der erste Meistertitel der Vereinsgeschichte bejubelt. Erfolg ist aber gerade in Ländern wie Weißrussland kein Garant für eine Jobgarantie, der Tscheche Marcel Licka musste seinen Stuhl räumen, da Brest-Legende Sergey Kovalchuk (bisher Sportdirektor) selbst die erste Geige spielen wollte.

Kovalchuk unter Druck – die Ergebnisse passen nicht

Ob dieser Schritt mittlerweile bereut wurde? Zumindest die Fans des amtierenden weißrussischen Meisters haben hier eine klare Meinung und sind alles andere als zufrieden mit dieser Personalrochade. Wenig überraschend, wenn die Ergebnisse in den letzten Wochen betrachtet werden. Der Meister agiert keineswegs meisterlich, sondern musste bereits etliche Rückschläge verkraften.

Durch das vorgezogene Spiel hat Dinamo Brest eine Partie mehr absolviert als die Konkurrenz, steht aber trotzdem nur auf dem enttäuschenden zehnten Tabellenrang. Dabei ist der Relegationsplatz 14 näher (drei Punkte Vorsprung) als der Europa League Qualifikationsstartplatz (Platz drei, fünf Zähler Rückstand).
 

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

2019 – eine Niederlage; 2020 – bereits fünf Niederlagen

Auf dem Weg zum sensationellen Meistertitel agierte die Mannschaft nicht nur im Spiel nach vorne (durchschnittlich 2,33 Treffer pro Spiel) deutlich stärker, sondern auch in der Defensive (durchschnittlich 0,73 Gegentore). Mittlerweile ist weder die offensive Durchschlagskraft noch die defensive Stabilität gegeben. In den ersten zehn Ligaspielen der laufenden Saison erzielte der amtierende Meister 13 Treffer und kassierte 13 Gegentreffer (21 Gegentore standen in der gesamten Saison 2019 zu Buche).

Nachdem auf dem Weg zur Meisterschaft nur eine Saisonniederlage verkraftet worden war, kassierte Dinamo Brest mittlerweile schon fünf Niederlagen. Die Vorzeichen sind alles andere als rosig und im Pokalendspiel zwischen BATE Borisov und Dinamo Brest ist trotz hoher Quoten eine Prognose auf das Double von Dinamo Brest mit sehr großem Risiko verbunden.


Voraussichtliche Aufstellung von Dinamo Brest:

Pavlyuchenko – Vitus, Gabi, Pavlovets, Yuzepchuk – Savitskiy, Noyok, Kisiyak, Gordeychuk – Milevskyi – Laptev

Letzte Spiele von Dinamo Brest:

BATE Borisov vs. Dinamo Brest – Wettquoten Vergleich * – Weißrussland Cup Finale 2020

1/X/2
Wettquoten Stand: 03.06.2020, 08:34

Belarus BATE Borisov vs. Dinamo Brest Belarus Direkter Vergleich

Zwar entthronte Dinamo Brest den Dominator BATE Borisov nach 13 Meisterschaften, doch im direkten Vergleich hat die Hauptstadt-Elf nichts zu lachen. In der weißrussischen Vysshaya Liga feierte BATE Borisov in 48 Spielen 39 Siege und musste sich lediglich vier Mal geschlagen geben. Der jüngste Erfolg liegt erst wenige Stunden zurück – am Mittwoch setzte sich Alshevskiy-Elf bei Brest mit 3:1 durch.

Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es für die Fans des Meisters aber trotzdem, denn im Pokalwettbewerb hat Dinamo Brest die Nase deutlich vorne. Das Endspiel am Sonntagnachmittag wird der sechste Pokalfight; vier der bisherigen fünf Pokalspiele entschied Dinamo Brest für sich. Zuletzt in der Saison 2017/18, als Brest dank fulminanter Schlussphase das Endspiel mit 3:2 gewann und den Pokal gen Himmel strecken durfte.
 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Belarus BATE Borisov vs. Dinamo Brest Belarus Statistik Highlights

Belarus BATE Borisov gegen Dinamo Brest Belarus Tipp & Prognose – 24.05.2020

In Weißrussland ticken die Uhren ein wenig anders und da sind auch kurzfristige Verschiebungen keine Seltenheit. Eigentlich hätte das Pokalfinale am Mittwoch stattfinden sollen, stattdessen wurde jedoch das Ligaspiel zwischen den beiden Teams bestritten, damit der Pokalwettbewerb am Wochenende entschieden wird.

Die Generalprobe entschied der langjährige Dominator auf fremdem Platz mit 3:1 für sich. Wenig überraschend sehen die besten Buchmacher auf dem Markt im „Retourspiel“ BATE Borisov gegen Dinamo Brest laut aktuellen Quoten als großen Favoriten an. Die Bestquoten für den Favoritensieg haben wir beim beliebten Buchmacher Betway (hier geht es zum Betway-Testbericht) gefunden.

Key-Facts – BATE Borisov vs. Dinamo Brest Tipp

  • Seit acht Pflichtspielen (7-1-0) ist BATE Borisov unbesiegt
  • Am Wochenende besiegte BATE den Meister mit 3:1 in der Liga
  • Nach der Meisterschaft läuft es für Brest nicht nach Wunsch – Platz acht in der Liga

Kirill Alshevskiy wurde Zeit gewährt, um der Mannschaft eine neue Spielphilosophie einzuimpfen. Mittlerweile greifen die Automatismen und BATE Borisov eilt wie schon fast gewohnt von Erfolg zu Erfolg. Obwohl Dinamo Brest im Vorjahr die Meisterschaft bejubeln konnte, gilt der Hauptstadt-Klub im direkten Vergleich als haushoher Außenseiter. Die derzeitige Formkrise im Kalenderjahr 2020 untermauert die Einschätzung, dass am Sonntag die Alshevkiy-Elf den Titel bejubeln wird.

Aufgrund der guten Form des Favoriten wird zwischen BATE Borisov und Dinamo Brest nicht nur der Tipp auf den Favoritensieg empfohlen, sondern auch die Wetten auf den erneuten Handicap-Erfolg besitzen einen großen Reiz. Hierbei wurden bei die Bestquoten bei Betsson (hier geht es zum Betsson-Testbericht) mit einer 3,10 gefunden. Bei dieser Wette ist ein Einsatz in Höhe von fünf Units vertretbar.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Belarus BATE Borisov – Dinamo Brest Belarus beste Quoten * Weißrussland Cup Finale 2020

Belarus Sieg BATE Borisov: 1.80 @Betway
Unentschieden: 3.85 @Betsson
Belarus Sieg Dinamo Brest: 4.20 @Bet3000

Wettquoten Stand: 21.05.2020, 20:04

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg BATE Borisov / Unentschieden / Sieg Dinamo Brest:

1: 54%
X: 24%
2: 22%

Belarus BATE Borisov – Dinamo Brest Belarus – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.05.2020, 20:04