Barnsley – Luton, Tipp: Barnsley über 1,5 Tore – 13.10.2018

Typisch England: Köter empfangen Hutmacher

/
Tom Lawrence (Derby County), Gary Gardner (Barnsley)
Tom Lawrence (Derby County), Gary Gardner

Spiel: BarnsleyLuton
Tipp: Barnsley über 1,5 Tore (Endergebnis 3:2)
Wettbewerb: League One England
Datum: 13.10.2018
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Wettquote: 1.91* (Stand: 11.10.2018, 21:18)
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 7 Units

Echte Gewinner wetten bei Betvictor!

Es ist schon leicht kurios: Die irische Premier Division, die höchste Spielklasse in Irland, kann am Freitag ihren Ligabetrieb aufrecht erhalten, obwohl die irische Nationalmannschaft am Samstag im Rahmen der Nations League gegen Dänemark unterwegs ist. Die höchste Liga in Irland stellt keinen einzigen Spieler ab. Dafür muss aber selbst die Championship, die zweite Liga in England pausieren, weil in dieser Spielklasse einige Nationalspieler unterwegs sind – unter anderem solche aus Irland. Sogar die League One, die dritthöchste Liga in England stellt ein paar Spieler für die Nations League ab, allerdings dann nicht mehr so viele, dass der Ligabetrieb beeinträchtigt wäre. So kann am Samstag auch unter anderem die Partie zwischen Barnsley und Luton Town stattfinden, in der gemäß den Wettquoten die Hausherren als Favorit für einen Tipp auf einen Sieger gelten.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Formcheck Barnsley

Der Barnsley FC wurde im Jahre 1887 gegründet, Erfolge findet man in der langen Historie des Vereins aber nur wenige. Der Gewinn des FA Cup in der Saison 1911/1912 sowie der Gewinn der zwischen den Teams aus der dritten und vierten Liga ausgespielten Football League Trophy in der Spielzeit 2015/2016 sind die Erfolge, mit denen sich Barnsley bisher rühmen kann – und das ist nicht viel. Auf etwas Spielzeit in der Premier League kommt Barnsley zwar auch, allerdings war die Anwesenheit in der Beletage des englischen Fußballs nur von kurzer Dauer und ist auch schon lange her. Aktuell sieht es auch nicht danach aus, dass der Verein bald wieder Premier League-Luft schnuppern könnte. Erst in der letzten Saison stieg Barnsley aus der Championship ab. Bitter: Bis zum letzten Spieltag stand Barnsley auf einem Nicht-Abstiegsplatz, musste aber nach der 1:4-Pleite und dem gleichzeitigen, fast unfassbaren 3:2-Erfolg der Bolton Wanderers kurz vor Schluss am Ende doch noch absteigen. Die Mission Wiederaufstieg ist aber in vollem Gange! Aktuell kommt Barnsley nach elf Spieltagen in der League One auf sechs Siege, vier Remis und nur eine Niederlage.

Mit 22 Punkten und 23:7 Toren rangiert Barnsley damit im Moment auf Rang vier, hat aber auch ein Spiel weniger absolviert als die drei führenden Teams. Der Rückstand auf Peterborough United auf dem direkten Aufstiegsplatz zwei beträgt nur zwei Zähler. Mit den sieben Gegentreffern stellt Barnsley aktuell die beste Defensive in der League One und mit seinen 23 eigens geschossenen Toren, trotz eines Nachholspiels in der Hinterhand, die immerhin drittbeste Offensive. Zu Hause sind die Super Reds noch ungeschlagen, haben aber von fünf Heimspielen auch nur zwei gewonnen. Drei weitere Male konnte der Gast einen Punkt aus dem Oakwell entführen. Saisonübergreifend ist Barnsley sogar seit neun Pflichtspielen im eigenen Stadion unbesiegt. Aktuell sind die Köter, wie die Spieler auch genannt werden, seit drei Partien in der League One ungeschlagen, von denen sie zwei gewinnen konnten. In der Partie von Barnsley gegen Luton Town schlagen die Wettquoten in Richtung eines Tipp auf Heimsieg aus.

Formcheck Luton

Der Luton Town FC ist sogar noch zwei Jahre älter als der kommende Gegner, hat aber auch nicht mehr Trophäen in der Vitrine stehen. Abgesehen von einigen Meisterschaften in den tiefen Ligen Englands gab es für Luton Town in seiner Historie auch einmal den Gewinn der Football League Trophy in der Saison 2008/2009 sowie den Gewinn des Ligapokals in der Spielzeit 1987/1988. Einen weiteren Erfolg, auch wenn der mit keinem Pokal verbunden war, feierten die Hutmacher, wie Spieler und Fans des Vereins genannt werden, erst in diesem Jahr. Denn Anfang Mai konnte Luton Town als Zweiter der League Two in die League One aufsteigen und damit nach zehn Jahren die Rückkehr in die dritte Liga feiern. Dort hält sich Luton Town auch bisher wacker. Nach zwölf absolvierten Partien kommt der Aufsteiger auf fünf Siege, vier Remis und drei Niederlagen. Damit steht Luton Town auf Rang acht und hat nur drei Zähler weniger als der kommende Gegner. Aber: Luton Town holt seine Punkte vornehmlich zu Hause. Mit vier Siegen und zwei Remis in sechs Heimspielen ist Luton Town aktuell das beste Heimteam der League One. Wenn man insgesamt aber nur Achter ist, dass muss die Auswärtsbilanz nicht die beste sein und im Fall von Luton Town ist dies auch so.

Denn von den bisherigen sechs Partien auf des Gegners Platz konnte Luton Town erst eine gewinnen. Neben zwei weiteren Remis gab es drei Niederlagen. Das macht aktuell nur Platz zwanzig in der Auswärtstabelle. In der Fremde war aber zuletzt eine Steigerung zu erkennen. Denn seit zwei Auswärtspartien ist Luton Town ungeschlagen. Auf das Unentschieden bei Blackpool folgte bei Oxford United der erste Auswärtsdreier der Saison. Doch auch diesen muss man näher beleuchten. Denn Oxford United ist aktuelles Schlusslicht und den Treffer zum 2:1-Auswärtserfolg erzielte Luton Town glücklich in der achten (!) Minute der Nachspielzeit. Mit dem Sieg unter der Woche in der so genannten Checkatrade Tophy ist Luton Town nunmehr seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen – vier Siege, zwei Unentschieden. Überhaupt haben die Hatters nur eines ihrer letzten elf Pflichtspiele verloren – sieben Siege, drei Remis. In der Partie von Luton Town in Barnsley gibt es für einen Tipp auf Auswärtssieg teilweise doppelt so hohe Wettquoten wie für Wetten auf einen Heimdreier.
 

 

Barnsley – Luton, Tipp & Fazit – 13.10.2018

In Barnsley trifft man auf einen alten Bekannten: Der – wenn man denn so will – Hundeführer ist dort Daniel Stendel. Der frühere Trainer von Hannover 96 leitet nun die Geschicke bei den Kötern und soll den Klub schnell wieder in die zweite englische Liga führen. Den Saisonstart kann man dabei durchaus als gelungen bezeichnen und gegen den Aufsteiger soll der nächste Dreier folgen. In der Partie zwischen Barnsley und Luton Town bringt ein Tipp auf Heimsieg beste Wettquoten von 2,04. Wetten auf einen Auswärtsdreier werfen Quoten von bis zu 4,00 ab.

 

Key-Facts – Barnsley vs. Luton Tipp

  • Barnsley ist in dieser Saison zu Hause noch ungeschlagen, konnte aber auch nur zwei der bisherigen fünf Heimspiele in der League One gewinnen
  • Luton Town ist zwar das beste Heimteam, kommt in der Fremde aber nur auf einen Sieg und schon drei Niederlagen in sechs Auswärtspartien
  • Formstark sind beide Teams: Barnsley hat nur eines seiner letzten zehn Pflichtspiele verloren, für Luton Town gab es dagegen nur eine Pleite in den letzten elf Partien

 

Ich sehe leichte Vorteile bei Barnsley, das als Absteiger zu Hause spielt und mit Luton Town einen Aufsteiger empfängt. Dieser zeigte sich zuletzt jedoch in guter Form, so dass ein Punktgewinn des vermeintlichen Außenseiters keine Sensation wäre, zumal Barnsley in drei von fünf Heimspielen nicht über ein Remis hinaus kam. Von daher wird Barnsley meiner Meinung nach schon zwei Tore erzielen müssen, um zu gewinnen. Das ruft entsprechende Wetten zu guten Quoten auf den Plan. In der Partie zwischen Barnsley und Luton Town empfehle ich den Tipp darauf, dass die Hausherren mindestens zwei Tore erzielen zu besten Wettquoten von 1,91. Die Quoten sind nur unwesentlich niedriger als die Wettquoten für Wetten auf Heimsieg, allerdings ist der empfohlene Tipp zum Beispiel auch bei einem 2:2 richtig.

Echte Gewinner wetten bei Betvictor!

Barnsley – Luton Statistik Highlights