Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Atletico Madrid vs. Barcelona Tipp, Prognose & Quoten 21.11.2020 – La Liga

Atletico und Simeone wollen schwarze Serie gegen Barça beenden

Alex Truica   21. November 2020
Unser Tipp
X zu Quote 3.5
Wettbewerb La Liga
Datum 21.11.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 20.11.2020, 09:07
* 18+ | AGB beachten
Atletico Madrid Barcelona Tipp
Triumphiert Simeone diesmal mit Atletico gegen Barcelona? © imago images / ITAR-TASS, 03.11.2020

Spaniens La Liga meldet sich mit gleich zwei Topspielen aus der Länderspielpause zurück. Am Samstag empfängt zuerst Villarreal den Meister Real Madrid um 16:15 Uhr, ehe am Abend um 21 Uhr Atletico Madrid den FC Barcelona zum Showdown bittet.

Inhaltsverzeichnis

Dieses Spiel hätte es umso mehr in sich gehabt, weil eigentlich Luis Suárez Wiedersehen mit seinen Ex-Kollegen im Fokus gestanden hatte – doch der Uruguayer wird nicht am Spiel teilnehmen können, nachdem er unter der Woche positiv getestet worden war.

Doch auch ohne den Starstürmer darf man ein heißblütiges und heißumkämpftes Spiel erwarten. Davon gehen auch die besten Buchmacher aus, wenn wir vor Atletico Madrid vs. Barcelona auf die Wettquoten blicken, die sehr ausgeglichen daherkommen.

Weitere Tipps, Vorschauen und Analysen zu den spannendsten Spielen der spanischen Eliteklasse finden Sie wie gewohnt auf der Wettbasis in der Rubrik Fußball Spanien.

Zudem wartet die Wettbasis mit einer Neuerung auf: Ab sofort gibt es wöchentlich den neuen Podcast Talk & Tipps – unser brandneuer Wettbasis Fußballwetten-Podcast. In diesem werden nicht nur die zahlreichen Bundesliga-Partien ausführlich von unseren Experten besprochen – sondern auch die internationalen Topspiele, darunter Villarreal vs. Real Madrid und eben Atletico Madrid vs. Barcelona. Selbstverständlich inklusive Tipps und Prognosen unserer Experten.
 

Neu: Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Die Fußball-Experten Julius Eid und Alex Truica liefern Fakten & Vorhersagen fürs Wett-Wochenende.

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!
 

 

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Atletico gegen Barça ist ein Duell der Traditionsteams, demzufolge gab es diese Partien in La Liga schon 166-mal. 50-mal siegte Atletico, 75-mal Barcelona, bei 41 Remis.

Letzte Saison waren beide Spiele extrem knapp: Im Camp Nou gab es ein 2:2, im ‚Hinspiel‘ im Wanda Metropolitano sah lange Zeit auch alles nach einem Remis aus, doch kurz vor Schluss schoss Lionel Messi sein Team zum 1:0-Auswärtssieg.

Zwar sind die Duelle in der Liga fast immer extrem eng – aber meist mit dem besseren Ende für Barça, die nicht selten mit einem Tor Vorsprung siegen. Der letzte Liga-Sieg der Rojiblancos datiert so aus der Saison 2009/2010. Seitdem konnte Atletico in 20 Spielen nicht mehr gewinnen (6 Unentschieden, 14 Niederlagen) – neun davon gewann Barça mit eben einem Tor Vorsprung.

Bis heute wartet Atleticos Erfolgscoach Diego Simeone in der Liga auf drei Punkte gegen Barcelona, seine Bilanz: 17 Spiele, kein Sieg – eine unglaubliche Negativserie. Lediglich in K.o.-Wettbewerben konnte er Barcelona schlagen, zweimal in der Champions League, einmal – letzte Saison – im spanischen Supercup.

Infografik Atletico Madrid Barcelona 2020

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Atletico und Diego Simeone starten also den nächsten Anlauf, Barcelona endlich in La Liga zu schlagen. Die Vorzeichen standen dabei selten so günstig, denn Barça rangiert nach schwachem Saisonstart nur auf Rang 8, während die Rojiblancos Tabellendritter sind – und zudem bisher noch ungeschlagen.

Atletico ist in dieser Saison wieder Atletico: Schwer zu knacken, schwer zu schlagen. Erst zwei Gegentore hat Simeones Team bisher kassiert, besitzt so wie üblich die beste Defensive der Liga. Um seiner Mannschaft noch mehr Stabilität zu verleihen, hat Simeone zuletzt sogar auf Dreierkette umgestellt, ließ ein 3-5-2 oder 3-4-2-1 spielen – mit herausragendem Erfolg, wie vier Siege am Stück bei einem Torverhältnis von 11:1 verdeutlichen.
 

LeoVegas Quotenboost
AGB gelten | 18+

Luis Suarez verpasst Wiedersehen mit Barça

Gut möglich also, dass er auch gegen Barcelona am Samstagabend im Topspiel wieder auf die Dreierkette setzt, die Formation hat sich zuletzt sehr gut bewährt. Allerdings muss er gegen die Katalanen auf einige wichtige Akteure verzichten.

Allen voran natürlich Luis Suarez, der somit gegen sein Ex-Team nicht mitwirken kann, da er unter der Woche bei seiner Nationalmannschaft Uruguay positiv getestet wurde. Auch Nationalmannschaftskollege Lucas Torreira fehlt aus dem gleichen Grund, während Hector Herrera und Yannick Carrasco Muskelprobleme plagen.

Kann Felix an starke Form anknüpfen?

Suarez‘ Ausfall wirkt sich wohl auch auf die Angebote der Buchmacher aus, denn bei Atletico Madrid vs. Barcelona sind die Quoten auf den Tipp Heimsieg mit im Schnitt 2,90 erstaunlich hoch.

Während Starstürmer Suarez fehlt und erwartet wird, dass er von Diego Costa an vorderster Front ersetzt wird, ruhen die Hoffnungen der Rojiblancos darauf, dass Shootingstar Joao Felix seine starke Form über die Länderspielpause konservieren konnte. Denn davor markierte er in drei der letzten vier Pflichtspiele jeweils einen Doppelpack.

Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:
Oblak – Savic, Hermoso, Gimenez – Trippier, Koke, Kondogbia, Saul, Llorente – Felix, Costa

Letzte Spiele von Atletico Madrid:

Spain Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Auch Barcelona hat während der Länderspielpause einen Ausfall verkraften müssen, und zwar durch eine Verletzung: Mittelfeldanker Sergio Busquets zog sich im Länderspiel Spaniens gegen die Schweiz eine Knieblessur zu und fehlt so im Topspiel bei Atletico.

Bekanntlich fehlt auch Youngster nach Meniskus-OP monatelang, so muss Trainer Ronald Koeman wie sein Gegenüber Simeone auch auf zwei Schlüsselspieler verzichten.

Muskelverletzung überstanden: Coutinho vor Rückkehr

Erwartet wird derweil, dass Philippe Coutinho zurückkehrt, der Brasilianer hat seine Muskelprobleme überstanden und wieder das Mannschaftstraining absolviert – ob ihn Koeman direkt von Anfang an bringen oder ihn später einwechseln wird, bleibt abzuwarten. Letzteres ist wahrscheinlicher.
 

Unser Value Tipp:
Both to score / Nein
bei Bet365 zu 2.00
Wettquoten Stand: 20.11.2020, 09:07
* 18+ | AGB beachten

Körperlich gesehen bleibt abzuwarten, wie gut Barcelonas Akteure die Länderspielstrapazen wegstecken können, schließlich waren aus der zu erwarteten Startelf die meisten Spieler auf Reisen, allen voran natürlich Lionel Messi, der in Südamerika Länderspiele absolvieren musste und daher nur einen Tag trainieren konnte. Gleiches gilt auch für Frenkie de Jong, Antoine Griezmann oder Miralem Pjanic, die trotzdem allesamt in der Startelf erwartet werden.

Müde Nationalspieler: In welcher Form präsentiert sich Barça?

Auf der Höhe seiner Schaffenskraft darf Barcelonas Team also nicht erwartet werden, das war es sowieso auch schon vor der Länderspielpause nicht. Auch wenn man sich durch ein 5:2 gegen Betis am vergangenen Spieltag ein klein wenig für die Vier-Spiele-Sieglosserie rehabilitieren konnte und sich hier den Frust von der Seele schoss.

Fraglich aber, ob und wie Barça diesen Schwung mit ins schwere Gastspiel im Wanda Metropolitano retten können wird. Dass ein ausgeglichenes Spiel auf des Messers Schneide erwartet wird, machen vor Atletico Madrid vs. Barcelona gerade die Quoten der Buchmacher klar. Der Tipp auf Auswärtssieg bringt Offerten von 2.45 im Schnitt für diejenigen mit sich, die glauben, dass die Katalanen ihren Auftritt gegen Betis über die Länderspielpause hinweg konservieren konnten.


Voraussichtliche Aufstellung von Barcelona:

Ter Stegen – Roberto, Piqué, Lenglet, Alba – Pjanic, De Jong, Pedri, Messi, Dembélé – Griezmann

Letzte Spiele von Barcelona:

Atletico Madrid – Barcelona Wettquoten im Vergleich 21.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.11.2020, 05:46
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Spain Atletico Madrid gegen Barcelona Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Atletico Madrid – Barcelona Spain Tipp

Die Vorzeichen stehen günstig, dass Atletico seine unglaubliche schwarze Serie gegen Barcelona beenden kann. Die Blaugrana ist in dieser Saison anfällig, muss zudem in Busquets und Fati auf zwei wichtige Spieler verzichten und hat viele weitere Akteure, die beim Topduell am Samstagabend aufgrund der Länderspielpause kaum bei voller Fitness und Frische sein werden – allen voran die Stammakteure Messi, De Jong und Griezmann.

Key-Facts – Atletico Madrid vs. Barcelona Tipp
  • Atletico wartet seit 20 Ligaspielen auf einen Sieg gegen den FC Barcelona
  • Trainer Diego Simeone konnte Barça in der Liga noch nie schlagen
  • In Luis Suarez und Sergio Busquets fallen zwei Schlüsselspieler ihrer Teams aus

Atletico ist in dieser Saison in La Liga zudem stark drauf, während Barças Leistungen zuletzt – mit der Ausnahme gegen Betis – zu wünschen übrig ließen. Einen Auswärtssieg können wir uns angesichts dessen nicht vorstellen. Bei einer Niederlage würde das Krisengerede bei den Katalanen wieder neue Nahrung erhalten – das 5:2 gegen Betis sollte zumindest Stimmung aufgehellt und das Umfeld beruhigt haben. Da auch bei Atletico wichtige Spieler fehlen und Atletico sich immer gegen Barcelona sehr schwer tut, entscheiden wir uns bei Atletico Madrid vs. Barcelona für die Prognose auf das Remis.

Die Partie wird ebenfalls im neuen Podcast Talk & Tipps besprochen, den es übrigens auch auf Spotify zu hören gibt und der ab sofort wöchentlich erscheinen wird. Eine Hörempfehlung für all diejenigen, die Analysen, Prognosen und Wett-Tipps zu den spannendsten Spielen des Wochenendes auch gerne unterwegs anhören möchten.
 

 

Spain Atletico Madrid vs. Barcelona Spain – beste Quoten La Liga

Spain Sieg Atletico Madrid: 2.90 @Betsson
Unentschieden: 3.50 @Bwin
Spain Sieg Barcelona: 2.45 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Atletico Madrid / Unentschieden / Sieg Barcelona:

1
32%
X
28%
2
40%

Spain Atletico Madrid – Barcelona Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.87 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.03 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.11.2020, 09:07
* 18+ | AGB beachten