AS Rom vs. Gladbach Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Die Fohlen unter Zugzwang

/
Dzeko (AS Rom)
Dzeko (AS Rom) © imago images / La P
Spiel: AS Rom - Borussia Mönchengladbach
Tipp:
Quote: 3 (Stand: 22.10.2019, 06:28)
Wettbewerb: Europa League Grp. J
Datum: 24.10.2019, 18:55 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Borussia Mönchengladbach hat sich in dieser Saison auf der internationalen Bühne sehr viel vorgenommen. Immerhin hat man mit Marco Rose einen Coach verpflichtet, der weiß, wie man sich in der Europa League bis in die letzten Runden vorspielt. Mit RB Salzburg stand der Fohlen-Trainer bereits einmal im Semifinale dieses Wettbewerbs.

Heuer muss sich die Elf vom Niederrhein jedoch sputen, wenn nicht bereits in der Gruppenphase das vorzeitige Aus kommen soll, denn die Borussia ist durchaus in Bedrängnis. Eine Niederlage am dritten Spieltag in der ewigen Stadt beim AS Rom wäre zwar noch nicht das Aus, doch die Fohlen gerieten deutlich ins Hintertreffen.

In der Tabelle der Gruppe J liegen AS Rom und der Wolfsberger AC gleichauf mit vier Punkten und der exakt selben Tordifferenz auf Platz eins. Borussia Mönchenglach und Istanbul Basaksehir haben jeweils einen Zähler und eine Tordifferenz von 1:5. Eine Pleite in Rom würde bedeuten, dass Gladbach die Italiener im Klassement nur noch schwerlich, wahrscheinlich gar nicht mehr einholen könnte.

Mindestens ein Zähler sollte daher am Donnerstag eingefahren werden. Allerdings ist Rom in der Gruppenphase der Europa League eine Macht. Seit 13 Partien haben die Römer kein Gruppenspiel in diesem Wettbewerb mehr verloren. Das klingt nicht danach, als wäre im Spiel zwischen AS Rom und Gladbach eine Prognose auf einen Auswärtssieg unsere erste Wahl.

Allerdings haben auch die Gladbacher Statistiken vorzuweisen, die vor der Auswärtspartie in Rom durchaus Mut machen. Die Borussen haben nämlich in der Gruppenphase der Europa League in den letzten sieben Auswärtsspielen nicht mehr verloren. Klingt ganz danach, als wäre im Match zwischen dem AS Rom und Gladbach ein Tipp zu Quoten um 3,75 auf eine Punkteteilung die beste Wahl.

Damit könnte Marco Rose wahrscheinlich einigermaßen leben. Bestenfalls holen sich die Fohlen jedoch einen Auswärtssieg. Als Tabellenführer der Bundesliga darf man mit dem Wissen nach Italien reisen, dort durchaus gewinnen zu können. Der Anpfiff zum dritten Spieltag in der Europa League zwischen dem AS Rom und Borussia Mönchengladbach im Olympiastadion erfolgt am 24.10.2019 um 18:55 Uhr.

Punkte Borussia in Rom?
Ja
1.69
Nein
2.25

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 22.10.2019, 06:28 Uhr)

Italy AS Rom vs. Gladbach Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Die Roma und Gladbach sind zwei absolute Traditionsklubs auf dem internationalen Parkett. Es ist erstaunlich, dass das Los diese beiden Mannschaften bis heute noch nicht zusammengeführt hat. Von daher treffen die beiden Kontrahenten am Donnerstag in der ewigen Stadt zum ersten Mal überhaupt aufeinander.

Die Römer haben in 27 Spielen gegen deutsche Klubs eine negative Bilanz vorzuweisen (10 Siege, 2 Remis, 15 Niederlagen). Für die Borussen sieht es gegen italienische Mannschaften etwas besser aus. Die Bilanz der Elf vom Niederrhein gegen Teams aus der Serie A ist mit fünf Siegen, sieben Unentschieden und vier Niederlagen leicht positiv.
Infografik AS Rom Gladbach 2019

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

AS Rom Logo

Für die Roma läuft es in dieser Saison ordentlich, mehr aber auch nicht. In der Serie A liegen die Hauptstädter nach acht Spieltagen mit 13 Punkten auf dem sechsten Platz. Die Topteams Juventus Turin und Inter Mailand sind der Roma bereits enteilt. Der Titelkampf konnte jedoch ohnehin nicht das Ziel sein und so gilt das Augenmerk in der Serie A der Qualifikation für die Champions League.

Auch das wird schon schwer genug werden. Die Römer haben im Augenblick einfach nicht die Form, um einen Lauf zu starten. Zwar ist das Team von Paulo Fonseca seit vier Partien ohne Niederlage, doch zuletzt gab es dreimal in Folge auch nur ein Unentschieden. Wirklich voran kommt man auch in Italien mit einer Punkteteilung nicht mehr.

Vielleicht gelingt in der Europa League der Brustlöser. Ein Sieg gegen Gladbach könnte zumindest Schwung für die Serie A geben. Das Olympiastadion ist in dieser Spielzeit jedoch bisher alles andere als eine Festung. In der noch jungen Saison haben bereits einige Teams Punkte aus der ewigen Stadt entführt. Von daher würden wir im Match zwischen AS Rom und Gladbach die Quoten auf einen Heimsieg nicht zwingend nutzen.

Am vergangenen Woche gab es beim Gastspiel bei Sampdoria das typische italienische Resultat. Obwohl das Catenaccio heutzutage beinahe nur noch im Museum zu sehen ist, trennen sich die beiden Kontrahenten mit einem torlosen Remis. Dieser Umstand ist vor allem der aktuellen personellen Situation im Angriff der Römer geschuldet.

Edin Dzeko plagt sich mit einer schweren Gesichtsverletzung herum und sollte in Genua eigentlich gar nicht spielen. Mit einer Gesichtsmaske, die ihn offenbar mehr hinderte als nützte, musste er allerdings eingewechselt werden, weil Nikola Kalinic sich einen Wadenbeinbruch zuzog. Der Kroate wird daher am Donnerstag sicher ausfallen. Edin Dzeko wird vermutlich von Beginn an auflaufen müssen.

Außerdem wird Coach Paulo Fonseca aus Bryan Cristante, Davide Zappacosta, Amadou Diawara und Lorenzo Pellegrini verzichten müssen. Hinter der Einsatzfähigkeit von Cengiz Ünder und Henrikh Mkhitaryan steht zudem ein Fragezeichen. Vielleicht lässt sich der portugiesische Trainer deshalb eine Taktik ohne echte Spitze einfallen.

Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:
Lopez – Kolarov, Mancini, Smalling, Spinazzola – Veretout, Pastore – Florenzi, Zaniolo, Kluivert – Dzeko – Trainer: Fonseca

Letzte Spiele von AS Rom:
20.10.2019 – Sampdoria vs. AS Rom 0:0 (Serie A)
06.10.2019 – AS Rom vs. Cagliari Calcio 1:1 (Serie A)
03.10.2019 – Wolfsberg vs. AS Rom 1:1 (Europa League)
29.09.2019 – Lecce vs. AS Rom 0:1 (Serie A)
25.09.2019 – AS Rom vs. Atalanta Bergamo 0:2 (Serie A)

AS Rom vs. Gladbach – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Unibet Logo Bet at Home Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betway
AS Rom
2.30 2.20 2.10 2.15
Unentschieden 3.50 3.60 3.65 3.75
Gladbach
3.00 3.15 3.03 3.00

(Wettquoten vom 22.10.2019, 06:28 Uhr)

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Gladbach Logo

Wer hätte das gedacht? Nach acht Spieltagen in der Bundesliga grüßt Borussia Mönchengladbach von der Tabellenspitze. Ob die Fohlen dort länger Zeit verbringen, ist schwer zu sagen, denn das Polster auf den Neunten beträgt im Augenblick gerade einmal zwei Punkte. Da ist es sehr gut möglich, dass das Klassement im deutschen Oberhaus am Wochenende wieder ein komplett anderes Bild abgibt.

Für die Elf vom Niederrhein ist es jedoch eine schöne Momentaufnahme. Generell ist die Verfassung der Fohlen im Augenblick sehr ordentlich. Nach vier Spielen in Bundesliga und Europa League mit insgesamt zehn Punkten, gab es am vergangenen Wochenende wieder einmal eine Niederlage. Die Form scheint vor dem Auswärtsspiel in Rom zu stimmen.

Allerdings haben wir in dieser Saison auch schon erlebt, dass die Borussia unerwartet weit hinter ihrem Niveau bleibt, wie zum Beispiel bei der 0:4-Pleite gegen den österreichischen Underdog aus Wolfsberg. Es bleibt daher abzuwarten, wie sich die Elf von Marco Rose am Donnerstag präsentiert. Die Buchmacher geben vor dem Anpfiff zwischen Rom und Gladbach eher eine Prognose auf einen Heimsieg ab.

Wenn sich die Gladbacher so präsentieren, wie am vergangenen Wochenende beim Spitzenspiel in Dortmund, dann sollten sie in der Lage sein, Zählbares aus Italien mit nach Hause zu nehmen. Zwar verloren die Fohlen mit 0:1, doch insgesamt war es eine etwas unglückliche Niederlage, wie so oft in den letzten Jahren gegen den Angstgegner.

Während die Borussia in der Bundesliga als Tabellenführer frei aufspielen kann, steht die Mannschaft von Marco Rose in der Europa League unter Druck. [pullquote align=“right“ cite=“Christoph Kramer“]“ Mich regt es selbst auf, dass wir uns in dieser Ausgangsposition befinden. Das haben wir uns selbst eingebrockt. Aber wir wollen die nächsten Spiele gewinnen und weiterkommen.“[/pullquote] Diese Situation haben sich die Fohlen vor allem durch die Niederlage gegen Wolfsberg selbst eingebrockt. Christoph Kramer ist nicht davon angetan, macht aber deutlich, dass Gladbach alles unternehmen wird, um die nächsten Spiele zu gewinnen.

In personeller Hinsicht gibt es einige Ausfälle zu verkraften. Ibrahima Traore, Fabian Johnson, Tobias Strobl und Alassane Plea werden sicher ausfallen. Ein dickes Fragezeichen steht noch hinter Raffael. Für Matthias Ginter sollte es nach seiner Schulterverletzung womöglich wieder für die Startelf reichen. Kapitän Lars Stindl wird wohl zunächst wieder auf der Bank Platz nehmen dürfen.

Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:
Sommer – Wendt, Elvedi, Ginter, Lainer – Kramer, Zakaria, Neuhaus – Herrmann, Thuram, Embolo – Trainer: Rose

Letzte Spiele von Gladbach:
19.10.2019 – Dortmund vs. Gladbach 1:0 (Bundesliga)
06.10.2019 – Gladbach vs. Augsburg 5:1 (Bundesliga)
03.10.2019 – Istanbul Basaksehir vs. Gladbach 1:1 (Europa League)
28.09.2019 – TSG Hoffenheim vs. Gladbach 0:3 (Bundesliga)
22.09.2019 – Gladbach vs. Düsseldorf 2:1 (Bundesliga)

 

Quotenboost für deutsche EL-Kombi:

Betfair Quotenboost
 

AGB gelten | 18+

Italy AS Rom – Gladbach Germany Statistik Highlights

 

Kann Basaksehir die Überraschungsmannschaft bezwingen?
Basaksehir vs. Wolfsberg, 24.10.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy AS Rom gegen Gladbach Germany Tipp & Prognose – 24.10.2019

Die Roma ist seit Jahren in der Gruppenphase der Europa League ungeschlagen. In den vergangenen 13 Gruppenspielen dieses Wettbewerbs gab es für die Italiener keine Niederlage mehr. Mit drei Unentschieden in den letzten drei Spielen sind die Römer jedoch aktuell nicht unbedingt in Bestform.

Gladbach hat in den vergangenen fünf Spielen nur einmal verloren, und zwar am letzten Wochenende unglücklich mit 0:1 in Dortmund. Wir denken, dass die Borussia durchaus in der Lage sein könnte, am Donnerstag in der ewigen Stadt einen Punkt mitzunehmen. Von daher tendieren wir im Match zwischen dem AS Rom und Gladbach zu einem Tipp auf ein Unentschieden.

 

Key-Facts – AS Rom vs. Gladbach Tipp

  • AS Rom ist seit 13 Partien in der Gruppenphase der Europa League unbesiegt.
  • Die Römer haben zuletzt dreimal in Serie Unentschieden gespielt.
  • Gladbach hat in den letzten fünf Partien nur einmal verloren.

 

Beide Mannschaften haben einige Ausfälle zu verkraften, wobei es die Römer wahrscheinlich etwas schwerer erwischt haben dürfte, was die Favoritenrolle der Hausherren etwas abschwächen sollte. Betway bietet auf ein Remis mit bis zu 3,75 interessante Quoten an. Wir werden daher im Duell zwischen dem AS Rom und Gladbach die Wettquoten auf eine Punkteteilung anspielen.
 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Italy AS Rom – Gladbach Germany beste Quoten * Europa League 2019

Italy Sieg AS Rom: 2.30 @Bet365
Unentschieden: 3.75 @Betway
Germany Sieg Gladbach: 3.30 @Bwin

(Wettquoten vom 22.10.2019, 06:28 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg AS Rom / Unentschieden / Sieg Gladbach:

1: 44%
X: 26%
2: 30%

 

Hier bei Betway auf Unentschieden wetten

Italy AS Rom – Gladbach Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

(Wettquoten vom 22.10.2019, 06:28 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Spiele vom 24.10.2019 (3. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
24.10./18:55 eu Qarabag Agdam - APOEL Nikosia 3. Spieltag
24.10./18:55 eu Porto - Glasgow Rangers 3. Spieltag
24.10./18:55 eu Young Boys - Feyenoord Rotterdam 3. Spieltag
24.10./18:55 eu ZSKA Moskau - Ferencvaros 3. Spieltag
24.10./18:55 eu Ludogorez Rasgrad - Espanyol Barcelona 3. Spieltag
24.10./18:55 eu Gent - Wolfsburg 3. Spieltag
24.10./18:55 eu St. Etienne - Oleksandrija 3. Spieltag
24.10./18:55 eu AS Rom - Gladbach 3. Spieltag
24.10./18:55 eu Basaksehir - Wolfsburg 3. Spieltag
24.10./18:55 eu Besiktas - Sporting Braga 3. Spieltag
24.10./18:55 eu Bratislava - Wolverhampton 3. Spieltag
24.10./18:55 eu Partizan Belgrad - Manchester United 3. Spieltag
24.10./18:55 eu AZ Alkmaar - Astana 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Sevilla - Düdelingen 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Dynamo Kiew - FC Kopenhagen 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Malmö - Lugano 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Getafe - FC Basel 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Trabzonspor - Krasnodar 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Sporting Lissabon - Rosenborg Trondheim 3. Spieltag
24.10./21:00 eu PSV Eindhoven - LASK 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Celtic Glasgow - Lazio Rom 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Rennes - Cluj 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Arsenal - Guimaraes 3. Spieltag
24.10./21:00 eu Frankfurt - Standard Lüttich 3. Spieltag