AS Rom vs. Genua Tipp, Prognose & Quoten 25.08.2019 – Serie A

Giallorossi mit Heimsieg zum Auftakt?

/
Paulo Fonseca (AS Rom)
Paulo Fonseca (AS Rom) © imago image
Spiel: AS Rom - Genua
Tipp:
Quote: 2.4 (Stand: 23.08.2019, 06:27)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 25.08.2019, 20:45 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Der Saisonstart in der Serie A steht vor der Tür! Juventus holte zuletzt acht Mal in Serie die Meisterschaft und ist auch in der anstehenden Spielzeit Topfavorit auf den Titel. In der letzten Saison dominierte die alte Dame aus Turin nach Belieben und konnte sich bereits fünf Spieltage vor dem Saisonende den Scudetto sichern.

Der Kampf um die internationalen Startplätze, insbesondere der Königsklasse, blieb jedoch über weite Strecken spannend. AS Rom verpasste erstmals seit fünf Spielzeiten ein Startrecht für die Champions League.

Damit werden die „Giallorossi“ nach dem Ausschuss von AC Milan aufgrund des FFP direkt in der Gruppenphase der Europa League einsteigen. Zum Auftakt in die neue Pflichtspiel-Saison spielt AS Rom gegen Genua. Ein Tipp auf die „Giallorossi“ scheint dabei vielversprechend zu sein.

Die „Giallorossi“ war hinter Juventus und Napoli das drittstärkste Heimteam der Serie A. Die Sommervorbereitung der Römer konnte sich ebenfalls sehen lassen. Aufgrund der jüngsten Torlaune der „Giallorossi“ ist bei AS Rom gegen Genua auch eine Prognose auf einen Handicap-Sieg der Hausherren durchaus eine Option, die auf dem Zettel behalten werden sollte. Seit März 2019 hat AS Rom kein Pflichtspiel mehr verloren – bleibt es dabei?

Treffen beide Teams?
Ja
1.83
Nein
1.87

Bei Interwetten wetten

(Wettquoten vom 23.08.2019, 06:27 Uhr)

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

AS Rom Logo

Obwohl sich die „Giallorossi“ über die Saison hinweg keinesfalls schlecht präsentiert hat, war die Ausbeute am Ende doch nicht zufriedenstellend. Auf nationaler Ebene konnte die Roma in der Serie A nur den sechsten Tabellenplatz holen, in der Coppa Italia hingegen gab es eine historische 1:7-Klatsche gegen Fiorentina.

Das Champions League-Märchen endete dieses Mal schon gegen den FC Porto im Achtelfinale, wo nach dramatischer Verlängerung das Roma-Aus besiegelt wurde.

Mit Paulo Fonseca hat nun ein neuer Chefcoach die Mannschaft übernommen. Der Portugiese beerbt Claudio Ranieri und soll der Roma zur alten Stärke verhelfen. Mit der neuen Trainerlösung war allen voran Francesco Totti unzufrieden, der Antonio Conte als Wunschkandidat auf dem Zettel hatte. Die Ankunft von Fonseca sorgte deshalb auch für den Abgang der Vereinslegende.

Wie die Sommervorbereitung zeigt, scheint die „Giallorossi“ mit dem portugiesischen Coach einen Glücksgriff gelandet zu haben. Die starke Form aus den Testspielen gilt es nun auch in der neuen Pflichtspielsaison unter Beweis zu stellen. Bisher gab es in jeder Partie mindestens zwei Tore der „Giallorossi“ zu sehen, dabei gab es auch Kopf-an-Kopf Duelle gegen Mannschaften wie Lille, Bilbao und Real Madrid.

Im Sommer musste sich AS Rom von Spielern wie Manolas, Pellegrini, El Shaarawy und Gerson trennen. Der schwerste Abgang war aber zweifelsohne der der Roma-Legende Daniele De Rossi. Der 36-jährige entschied sich zum Ende seiner Karriere zu einem Wechsel zu Boca Juniors. Mit Spinazzola, Lopez, Cristante und Diawara gab es namhafte Verstärkung. Zudem kamen auch Spieler wie Mancini, Veretout und Zappacosta per Leihe nach Rom.

In der vergangenen Saison hatte die „Giallorossi“ wettbewerbsübergreifend nur drei Heimspiele verloren. In der Serie A erzielte AS Rom im Schnitt 2,26 Tore pro Heimspiel. Pastore, Riccardi und Gonalons werden verletzungsbedingt den Auftakt der Roma verpassen. Hinter dem Einsatz von Neuzugang Veretout steht hingegen noch ein Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:
Lopez – Kolarov, Jesus, Fazio, Florenzi – Cristante, Pellegrini – Perotti, Zaniolo, Ünder – Dzeko

Letzte Spiele von AS Rom:
17.08.2019 – AC Arezzo vs. AS Rom 1:3 (Freundschaftsspiel)
11.08.2019 – AS Rom vs. Real Madrid 2:2 (Freundschaftsspiel)
07.08.2019 – AS Rom vs. Athletic Bilbao 2:2 (Freundschaftsspiel)
03.08.2019 – OSC Lille vs. AS Rom 2:3 (Freundschaftsspiel)
31.07.2019 – Perugia vs. AS Rom 1:3 (Freundschaftsspiel)

AS Rom vs. Genua – Wettquoten Vergleich * – Serie A

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsafe Logo 888 Sport Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsafe
Hier zu
888 Sport
AS Rom
1.45 1.50 1.52 1.45
Unentschieden 4.20 4.30 4.35 4.10
Genua
8.00 6.60 6.40 7.50

(Wettquoten vom 23.08.2019, 06:27 Uhr)

Italy Genua – Statistik & aktuelle Form

Genua Logo

Mit einem einzigen Punkt am letzten Spieltag glückte Genua der Klassenerhalt in der Serie A. Nach der katastrophalen Saison wäre ein Abstieg der Rot-Blauen aber nicht verwunderlich gewesen. Nur dank der Schützenhilfe aus Mailand wurde der Gang in die zweite Liga noch verhindert.

Im Sommer wurde Aurelio Andreazzoli als Nachfolger von Prandelli beim FC Genua vorgestellt. Der aktuelle Genua-Coach war zuvor als Interimslösung bei Empoli eingesprungen, konnte den Klassenerhalt am letzten Spieltag aber nicht mehr fixieren. Andreazzoli war aber auch schon jahrelang bei der „Giallorossi“ aus Rom tätig und hatte Funktionen als Technik-, Co- und sogar Interimstrainer inne.

Beim Wiedersehen mit seinem Ex-Klub weiß der Genua-Coach um die Schwere der Aufgabe, zumal ihm die Heimstärke der Roma sicherlich nicht unbemerkt geblieben ist. Vergangene Saison gab es in 19 Auswärtsspielen in der Serie A nur zwölf Punkte für Genua. Nach der starken Sommervorbereitung konnte Genua vergangene Woche in der Coppa Italia mit 4:1 gegen Imolese gewinnen.

Im Sommer hat sich so einiges im Kader verändert. Nach einigen Abgängen im Sommer, unter anderem Cristian Romero zu Juventus Turin, konnte sich die Mannschaft von Andreazzoli mit zahlreichen Zugängen verstärken, die vor allem auch in der Kaderbreite für Entlastung sorgen sollen. Im Vergleich zur Generalprobe in der Coppa Italia wird es wohl keine großen Veränderungen geben. Saponara und Pereira fehlen verletztzungsbedingt.

Schon der minimale Punktgewinn der Gäste wird bei AS Rom gegen Genua mit lukrativen Quoten vergütet.

Voraussichtliche Aufstellung von Genua:
Radu – Romero, Biraschi, Zapata – Criscito, Schöne, Saponara, Lerager, Ghiglione – Pinamonti, Kouame

Letzte Spiele von Genua:
16.08.2019 – Genua vs. Imolese 4:1 (Coppa Italia)
08.08.2019 – Reggiana vs. Genua 1:2 (Freundschaftsspiel)
04.08.2019 – Girondins Bordeaux vs. Genua 2:3 (Freundschaftsspiel)
02.08.2019 – FC Nantes vs. Genua 1:1 (Freundschaftsspiel)
20.07.2019 – Lyon vs. Genua 3:4 (Freundschaftsspiel)

 

Kann Sampdoria die Tormaschine aus Rom stoppen?
Sampdoria vs. Lazio Rom, 25.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy AS Rom vs. Genua Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum 110. Mal wird es zum Aufeinandertreffen zwischen AS Rom und FC Genua kommen. Die „Giallorossi“ aus Rom führt dabei den direkten Vergleich klar an. Insgesamt erzielte die Roma im Schnitt 1,53 Tore pro Partie. In den letzten fünf Duellen zwischen AS Rom vs. Genua zahlte sich ein Tipp auf „Beide Treffen“ aus.

Schon seit Januar 1994 konnte Genua nichts Zählbares mehr aus Rom mitnehmen. Seitdem gab es für die „Giallorossi“ ausschließlich Heimsiege gegen den kommenden Kontrahenten. In den jüngsten sieben Heimspielen konnte AS Rom sogar immer mindestens zwei Tore erzielen. In vier der sieben Fälle gewann die „Giallorossi“ zudem mit wenigstens zwei Toren Differenz.

Italy AS Rom gegen Genua Italy Tipp & Prognose – 25.08.2019

Mit neuem Cheftrainer startet AS Rom in die Saison 2019/2020. Paulo Fonseca konnte mit der „Giallorossi“ in der Sommervorbereitung überzeugen und will den Schwung nun auch in den startenden Alltag mitnehmen. Vor heimischer Kulisse peilt der portugiesische Coach den ersten Sieg als Roma-Coach an und kann dabei auf die Heimstärke der letzten Saison bauen.

Auch die Gäste aus Genua hatten im Sommer einen Trainerwechsel vorgenommen und starten unter Andreazzoli ins neue Serie A-Abenteuer. Der aktuelle Genua-Coach war jahrelang bei der „Giallorossi“ aus Rom in verschiedenen Funktionen tätig. Mit dem FC Genua konnte der 65-jährige eine solide Vorbereitung absolvieren, doch sollten die Ergebnisse nicht allzu hoch gelobt werden.

 

Key-Facts – AS Rom vs. Genua Tipp

  • Seit Januar 1994 konnte AS Rom gegen Genua jedes Heimspiel gewinnen.
  • In der letzten Saison zählte Genua zu den auswärts schwächsten Mannschaften der Serie A
  • Für Paulo Fonseca wird es das erste Pflichtspiel als Chefcoach von AS Rom.

 

Schon in der letzten Saison zählte Genua zu den schwächsten Mannschaften der Liga. Lediglich mit Schützenhilfe gelang in allerletzter Not noch der Klassenerhalt. In der neuen Saison gab es zwar einige Veränderungen, doch bleibt es abzuwarten, wie sich Genua im ersten Auswärtsspiel präsentieren wird. Mit zwölf Punkten aus 19 Serie A-Auswärtsspielen war die Ausbeute letzte Saison denkbar schwach.

Die „Giallorossi“ sollte gleich zum Saisonauftakt ein deutliches Ausrufezeichen setzten. Wir rechnen mit einer einseitigen Partie in Rom und würden bei AS Rom gegen Genua unseren Tipp auf einen Handicapsieg der Hausherren platzieren, wofür wir einen Einsatz von sechs Units wagen. Im Erfolgsfall können bei AS Rom gegen Genua lukrative Wettquoten jenseits der 2,00 Marke abgegriffen werden.

 

Italy AS Rom – Genua Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg AS Rom: 1.52 @Betsafe
Unentschieden: 4.35 @Betsafe
Italy Sieg Genua: 8.00 @Bet365

(Wettquoten vom 23.08.2019, 06:27 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg AS Rom / Unentschieden / Sieg Genua:

1: 66%
X: 22%
12%

 

Hier bei 888 Sport auf AS Rom wetten

Italy AS Rom – Genua Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 23.08.2019, 06:27 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italien & das gewünschte Thema auswählen)

Serie A Spiele vom 24.08. - 26.08.2019 (1. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
24.08./18:00 it Parma - Juventus 0:1 1. Spieltag
24.08./20:45 it Fiorentina - Neapel 3:4 1. Spieltag
25.08./18:00 it Udinese - AC Milan 1:0 1. Spieltag
25.08./20:45 it Sampdoria - Lazio Rom 0:3 1. Spieltag
25.08./20:45 it AS Rom - Genua 3:3 1. Spieltag
25.08./20:45 it Cagliari - Brescia 0:1 1. Spieltag
25.08./20:45 it Hellas Verona - Bologna 1:1 1. Spieltag
25.08./20:45 it Turin FC - Sassuolo 2:1 1. Spieltag
25.08./20:45 it SPAL Ferrara - Atalanta Bergamo 2:3 1. Spieltag
26.08./20:45 it Inter Mailand - Lecce 4:0 1. Spieltag