Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Arsenal vs. Everton Tipp, Prognose & Quoten 23.04.2021 – Premier League

Können die Toffees bei Arsenal überraschen?

Dominic Martin   23. April 2021
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 2.05
Wettbewerb Premier League
Datum 23.04.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 21.04.2021, 20:38
* 18+ | AGB beachten
Arsenal Everton Tipp
Siegen Xhaka und Co. gegen Everton? © IMAGO / Shutterstock, 08.04.2021

Der Fußball hat gewonnen und auch dank großer Fan-Schelte zerbröselte die Super League schon wenige Stunden nach Bekanntwerden. Somit kann nun wieder der Blick auf das Sportliche gerichtet werden. Im Mutterland des Fußballs steht an diesem Wochenende auf der einen Seite das Ligapokal-Endspiel auf dem Programm, andererseits wird der 34. Spieltag über die Bühne gehen. Am Freitagabend kommt es dabei zum Duell zwischen Arsenal und Everton.

Inhaltsverzeichnis

In der aktuellen Premier-League-Tabelle sind die beiden Teams direkt hintereinander zu finden. Die Gäste von der Merseyside rangieren derzeit vor den Gunners und haben zudem den Vorteil, noch ein Nachholspiel in der Hinterhand zu haben. Für die Arteta-Schützlinge ist ein Heimsieg im Emirates Stadium absolute Pflicht um die minimale theoretische Chance auf das internationale Geschäft am Leben zu erhalten.

Die besten Buchmacher sehen hierfür durchaus gute Chancen, denn bei Arsenal vs. Everton werden Wettquoten von minimal unter 2.00 für einen Gunners-Heimsieg angeboten. Spielbeginn ist am Freitagabend um 21 Uhr, live zu sehen auf Sky. Für weitere Vorschauen und Wettprognosen zum englischen Fußball (inklusive dem Ligapokal-Finale zwischen Manchester City und Tottenham) sind in unserer Tipp-Kategorie Fußball England zu finden.

Unser Value Tipp:
DNB 2
bei 888sport zu 3.00
Wettquoten Stand: 21.04.2021, 20:38
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Ein Jubiläum stellt das Spiel am Freitag dar – denn im englischen Fußball-Oberhaus werden sich Arsenal London und der Everton Football Club zum 200. Mal gegenüber stehen. In den 99 bisherigen Heimspielen der Gunners feierte der Favorit 67 Siege, nur 16 Mal glückte den Toffees ein Auswärtserfolg in der Hauptstadt. An den letzten Erfolg der Toffees bei den Gunners wird sich kaum noch jemand erinnern – dies war nämlich zuletzt 1995/96 der Fall.

Allgemein waren die direkten Duell zuletzt sehr heimlastig, denn in fünf der letzten sechs Spiele zwischen Arsenal und Everton war die Prognose auf den Heimsieg die richtige Entscheidung. Das Hinspiel der laufenden Saison gewann die Ancelotti-Elf Mitte Dezember mit 2:1.

Infografik Arsenal Everton April 2021

Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Tabellenplatz neun – und trotzdem zählte Arsenal zu diesem elitären Kreis, die eine Super League gründen wollten. Bei den Fans kam dies keineswegs gut an und die Leistungen der Gunners in den letzten Jahren sind alles andere als „super“ beziehungsweise eine Rechtfertigung, um durchgehend im Konzert der Großen mitzuspielen. Seit der Saison 1996/97 ist Arsenal zwar durchgehend international vertreten, doch diese Serie könnte mit Beginn der kommenden Saison endgültig reißen.

Mybet Bonus
AGB gelten | 18+

Mathematiker Arteta mit dem Latein am Ende?

In den letzten Monaten verblüffte Mikel Arteta oftmals die Anhänger der Gunners, als er irgendwelche Wahrscheinlichkeiten für Sieg und Niederlage heranzog und stets das Vertrauen hatte, dass die Macht der Zahlen früher oder später Arsenal zurück auf die Erfolgsspur bringen würde. Der aktuelle Tabellenplatz neun entspricht allerdings keineswegs den vereinseigenen Ambitionen. Der Gewinn der UEFA Europa League ist die letzte realistische Chance, um auch in der Saison 2021/22 international vertreten zu sein.

Der Titelgewinn im zweitwichtigsten europäischen Klubwettbewerb wird wohl auch die letzte Chance sein, dass Arteta seinen Job behält. Als Mathematik-Freak darf er sich schon mal eine Wahrscheinlichkeit ausrechnen, zu wie viel Prozent er in der kommenden Saison noch in London tätig sein wird.
 

NEU: Folge 32 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Do or Die für Dortmund und ein englisches Endspiel

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Dünne Personaldecke als großes Problem

An namhaften Akteuren im Kader mangelt es keineswegs und ein Champions-League-Platz müsste mit der Fülle an Topstars und vielen großen Talenten durchaus realistisch sein. Allerdings zeigt sich auch immer wieder, dass der Kader extrem unausgewogen ist. Linksverteidiger Kieran Tierney fällt aktuell aufgrund von Knieproblemen aus und somit muss der Schweizer Granit Xhaka links hinten aushelfen. Ein zweiter Linksverteidiger ist im Kader der Gunners nämlich nicht zu finden.

Neben Tierney werden am Freitag auch noch Martin Odegaard (Sprunggelenksprobleme) und Pierre-Emerick Aubameyang (nach Malaria-Erkrankung) nicht zur Verfügung stehen. Auch wenn bis zum EL-Halbfinale gegen Villarreal am kommenden Donnerstag genügend Zeit zur Regeneration ist, ist es fraglich, ob Arsenal in der Liga noch alles in die Waagschale wirft. Dementsprechend ist im Spiel Arsenal vs. Everton ein Tipp auf den Heimsieg nicht sonderlich lukrativ.

Insbesondere da die Gunners wettbewerbsübergreifend seit vier Spielen keinen Sieg im Emirates Stadium feierten und zudem nur eine durchschnittliche 6-4-6 Bilanz haben.


Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:

Leno – Xhaka, Gabriel, Holding, Bellerin – Elneny, Ceballos – Martinelli, Smith-Rowe, Saka – Lacazette

Letzte Spiele von Arsenal:

Everton – Statistik & aktuelle Form

Ein Ticket nach Europa ist auch das große Ziel von Carlo Ancelotti und seinen Toffees. Tatsächlich sah es lange Zeit sehr gut aus und der Everton Football Club durfte sogar ein wenig von der Champions League träumen. Phasenweise stand Everton in der Tabelle gar vor Lokalrivale Liverpool. Doch die Ergebnisse in den letzten Wochen sind alles andere als berauschend und somit verlor das Team von der Merseyside allmählich den Anschluss an die Spitzenplätze.

Starke Auswärtsbilanz als Hoffnungsschimmer

Vor dem Auftritt am Freitagabend beträgt der Rückstand auf Tabellenplatz vier und fünf jeweils sechs Punkte. Dank dem offenen Nachholspiel gegen Aston Villa befinden sich die Toffees allerdings noch in Schlagdistanz. Für den internationalen Traum muss aber ein Turnaround glücken, denn in den letzten fünf Premier-League-Spielen gelang Everton kein einziger Sieg. Auf zwei Niederlagen gegen Chelsea und Burnley folgten zuletzt drei Remis in Serie.

Auffallend in dieser Saison sind die extrem schwachen Ergebnisse im heimischen Goodison Park. Ein Auswärtsspiel im Emirates Stadium stellt für die Toffees keinen Nachteil dar, denn die Auswärtsbilanz kann sich durchaus sehen lassen. Neun der 15 Gastauftritte wurden gewonnen, nur drei Mal kassierte die Ancelotti-Elf eine Niederlage. Mit 30 Punkten befindet sich Everton auf Platz vier der Gasttabelle. Dahingehend ist am Freitag bei Arsenal vs. Everton eine Prognose auf dem Draw-No-Bet-Markt zugunsten der Gäste durchaus lukrativ. Der Wettbasis-Quotenvergleich liefert hierfür Wettquoten um 3.00.

Voraussichtliche Aufstellung von Everton:
Pickford – Keane, Holgate, Godfrey – Digne, Sigurdsson, Allan, Davies, Iwobi – Richarlison, James Rodriguez

Letzte Spiele von Everton:

Arsenal – Everton Wettquoten im Vergleich 23.04.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.05.2021, 02:45
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Arsenal gegen Everton


 

Wettbasis-Prognose & Arsenal – Everton Tipp

Noch immer hat der Klubname „Arsenal London“ eine gewisse Strahlkraft, was die Mitgliedschaft der angedachten Super League unterstrich. Sportlich sind die Gunners aber mittlerweile nur noch als Mittelmaß zu bezeichnen. Trotzdem ist oft zu sehen, dass der große Name zur Folge hat, dass Siege erwartet werden. Value ist auch an diesem Wochenende beim Spiel Arsenal vs. Everton beim Tipp auf den Heimsieg nicht zu finden.

Key-Facts – Arsenal vs. Everton Tipp
  • Wettbewerbsübergreifend gelang Arsenal zuletzt vier Mal in Serie kein Heimsieg
  • Seit 1995/96 hat Everton nicht mehr bei den Gunners gewonnen
  • Toffees in der Krise – seit fünf Ligaspielen ohne Sieg (zwei Niederlagen, drei Remis)

Wettquoten von unter 2.00 stehen in keinem Verhältnis zur Gewinnwahrscheinlichkeit. Die Heimbilanz ist durchschnittlich, der Fokus liegt auf der Europa League und Everton gilt als sehr auswärtsstark. Die derzeitige Form der Toffees und der direkte Vergleich sind jedoch Argumente, die gegen die Ancelotti-Jünger sprechen.

Deshalb wird beim Spiel Arsenal vs. Everton keine Prognose auf den Sieger empfohlen, sondern eine Wette auf das Über 2,5. Everton muss gewinnen für die internationalen Ambitionen und hat mit Richarlison, Calvert-Lewin und James Rodriguez herausragende Offensivspieler. Die Defensivprobleme bei Arsenal (kein Linksverteidiger) sind ein weiteres Argument, dass Tore durchaus zu erwarten sind.
 

Können die Remiskönige auch Marseille ärgern?
Reims vs. Marseille, 23.04.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Arsenal vs. Everton – beste Quoten Premier League

Sieg Arsenal: 1.98 @Unibet
Unentschieden: 3.80 @ComeOn
Sieg Everton: 4.10 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Arsenal / Unentschieden / Sieg Everton:

1
50%
X
26%
2
24%

Arsenal – Everton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.04.2021, 20:38
* 18+ | AGB beachten