Enthält kommerzielle Inhalte

Copa America Tipps

Argentinien vs. Uruguay Tipp, Prognose & Quoten 18.06.2021 – Copa America 2021

Nächster Rückschlag für Argentinien?

Ufuk Kaya  18. Juni 2021
Unser Tipp
Argentinien zu Quote 2.1
Wettbewerb Copa America 2021
Datum 19.06.2021, 02:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 17.06.2021, 09:51
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Argentinien Uruguay Tipp
Setzt sich Argentinien mit Tagliafico gegen Uruguay durch? © IMAGO / Photosport, 03.06.2021

Letztmals holte Argentinien vor knapp 28 Jahren die Copa América, seither hinkt die argentinische Nationalmannschaft rund um Lionel Messi den großen Erwartungen hinterher. Wie bereits in den Auflagen zuvor zählt die Albiceleste auch in diesem Jahr zu den großen Favoriten bei der Copa, der Gruppenauftakt wurde zuletzt jedoch vergeigt.

Gegen Chile gab es vor wenigen Tagen nur ein enttäuschendes Remis. Nun steht am zweiten Spieltag der Gruppenphase bereits das schwere Match gegen Uruguay auf der Agenda, die im Gegensatz zu den Argentiniern noch kein einziges Gruppenspiel absolviert haben. Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, ist die Albiceleste aus Argentinien trotz jüngster Punkteteilung gegen Uruguay favorisiert.

Inhaltsverzeichnis


Für einen Sieg von Argentinien gegen Uruguay werden Quoten von 2.10 in der Spitze angeboten. Geht es nach dem jüngsten direkten Vergleich zwischen den beiden Nationen, geht die argentinische Nationalmannschaft mit breiter Brust in das zweite Gruppenspiel. Seit Oktober 2013 hat die Albiceleste nämlich kein einziges Länderspiel gegen Uruguay verloren – bleibt es dabei?

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei 888sport zu 2.33
Wettquoten Stand: 17.06.2021, 09:51
* 18+ | AGB beachten

Argentina Argentinien – Statistik & aktuelle Form

Vor knapp drei Jahren hat Lionel Scaloni den vakanten Trainerposten bei den Argentiniern übernommen und peilt mit seiner Mannschaft weiterhin den ersten Titelgewinn seit 1995 an. In dieser Woche startete für die Argentinier das Abenteuer in der 47. Auflage der Copa América, wo die Albiceleste erneut zum engen Kreis der Titelkandidaten zählt.

Wirft man einen Blick auf die jüngste Formkurve der argentinischen Nationalmannschaft, ist jene Einschätzung keineswegs verwunderlich. Schon im Vorfeld der Copa América gab es für Argentinien nämlich 13 Länderspiele in Serie keine Niederlage mehr. Letztmals kassierten die Argentinier im Halbfinale der letzten Copa América eine Niederlage gegen Brasilien und verpassten damit den Finaleinzug.

In den letzten drei Länderspielen gab es für Argentinien zuletzt drei Remis in Folge, davon zwei Punkteteilungen gegen die chilenische Nationalmannschaft. Weder in der WM-Qualifikation, wo die Albiceleste sogar vom Heimvorteil profitierte, noch zum Gruppenauftakt der Copa América konnte sich Argentinien gegen Chile durchsetzen. Beide Spiele endeten mit einem 1:1-Remis.

Cash Out auch bei Live-Wetten!

Tipwin Ticket Rueckkauf
Zu Tipwin
Mehr Infos zum Tipwin Ticket Rückkauf | AGB gelten | 18+

Führt Messi die Argentinier zum Sieg?

Im ersten Gruppenspiel hatte Nationaltrainer Scaloni auf ein 4-3-3 System gesetzt, bei dem in der Offensive González, Martinez und Messi starteten. Letzterer führte seine Mannschaft nicht nur als Kapitän auf das Spielfeld, sondern netzte auch das Tor für die Albiceleste ein. Für Messi war es bereits der 73. Treffer im Dress der argentinischen Nationalmannschaft.

Mit seinem Freistoßtor gegen Chile hat der Starspieler vom FC Barcelona auch den ehemaligen Freistoßspezialisten Juan Román Riquelme im argentinischen Ranking überholt und ist nun statistisch gesehen der beste Freistoßschütze in der Historie der argentinischen Nationalmannschaft. Gegen Uruguay wird Messi auf den Flügeln wieder gesetzt sein.

In der Offensive sind jedoch Veränderungen nicht auszuschließen, immerhin hat Scaloni in der Angriffsabteilung vielversprechende Optionen. Zuletzt kamen Spieler wie Sergio Aguero und Angel di Maria nur als Joker ins Spiel. Gut möglich, dass wir einen der beiden Akteure im zweiten Gruppenspiel in der Startelf sehen. Setzt sich Argentinien gegen Uruguay durch, winken Quoten von 2.10 für Tipp 1.


Voraussichtliche Aufstellung von Argentinien:

E. Martinez – Montiel, Martinez Quarta, Otamendi, Tagliafico – De Paul, Paredes, Lo Celso – Messi, Aguero, L. Martinez

Letzte Spiele von Argentinien:

Letzte Spiele
07/07 202107/0703:00
07/07 202107/07
(3)1-1(2)
-
07/04 202104/0703:00
07/04 202104/07
3-0
-
06/22 202122/0602:00
06/22 202122/06
1-0
-
06/19 202119/0602:00
06/19 202119/06
1-0
-

Uruguay Uruguay – Statistik & aktuelle Form

Uruguay startet mit dem Gruppenspiel gegen Argentinien in die Copa América. Nach den enttäuschenden Resultaten in der südamerikanischen WM-Qualifikation, wo Uruguay gegen Paraguay und Venezuela insgesamt nur zwei Punkte holte, wäre es mehr als überraschend, wenn die Celeste den Gruppenauftakt gegen Argentinien meistert.

Gegen den kommenden Gegner gab es immerhin seit knapp acht Jahren keinen Sieg mehr. Letztmals gewann Uruguay im Rahmen der WM-Qualifikation im Oktober 2013 ein Länderspiel gegen Argentinien. Seither gab es zwei Remis und zwei Niederlagen für die uruguayische Nationalmannschaft.

Wettfreunde, die dennoch von einem Überraschungscoup der Celeste ausgehen, können im Erfolgsfall bei Argentinien vs. Uruguay attraktive Quoten für eine Prognose auf den Außenseiter abgreifen. Dabei lohnt sich auch ein Blick auf die zahlreichen Bonusaktionen der Wettanbieter.

Durchschlagskraft in der Offensive fehlt

Wie die jüngste Torausbeute der Uruguayer zeigt, werden Wetten auf den Außenseiter mit viel Risiko verbunden sein. In den letzten drei Länderspielen verpasste die Celeste nämlich einen Torerfolg. Überraschend war die jüngste Tormisere allemal, immerhin besitzt Uruguay eine vielversprechende Offensive.

Einer der wichtigsten Akteure ist dabei zweifelsohne Luis Suarez, der Rekordtorschütze in den Reihen der Uruguayer. Im Spielsystem vom langjährigen Nationaltrainer Oscar Tabárez ist der Stümer von Atlético Madrid als einzige Spitze gesetzt, dahinter gibt es durchaus Spielraum für Rotation. Nach den schwachen Auftritten in den letzten Länderspielen sind Veränderungen ohnehin nicht auszuschließen.

In zwei der letzten drei Auflagen der Copa América konnte Uruguay den Gruppenauftakt meistern. Lediglich bei der Copa America Centenario im Jahr 2016 kassierte die Celeste im ersten Gruppenspiel eine Niederlage, damals gegen Mexiko wohlgemerkt.


Voraussichtliche Aufstellung von Uruguay:

Muslera – Gonzalez, Gimenez, Godin, Caceres – Torres, Torreira, Valverde, Rodriguez – Suarez, Cavani

Letzte Spiele von Uruguay:

Argentinien – Uruguay Wettquoten im Vergleich 19.06.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.07.2021, 11:03
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Schon zum 197. Mal treffen die beiden Nationen aufeinander. Argentinien führt den direkten Vergleich gegen Uruguay bislang mit einer Bilanz von 90-58-48 an. Seit Oktober 2005 kassierte die argentinische Nationalmannschaft nur eine einzige Niederlage gegen die Celeste. In den letzten zehn Länderspielen zwischen den beiden Mannschaften gab es für Argentinien eine Bilanz von 6-3-1.

Zuletzt gab es zwei Remis in Folge zwischen Argentinien und Uruguay. Sollte sich eine Prognose darauf erneut bewahrheiten, winken Wettquoten jenseits der 3.00er-Marke. Letztmals trafen die beiden Nationen im Rahmen der Copa América vor sechs Jahren aufeinander. Die Albiceleste setzte sich dabei mit 1:0 in der Gruppenphase gegen Uruguay durch.

Statistik Highlights für Argentina Argentinien gegen Uruguay Uruguay


 

Wettbasis-Prognose & Argentina Argentinien – Uruguay Uruguay Tipp

Weder Argentinien noch Uruguay wussten bei der WM-Qualifikation zu überzeugen, immerhin gab es für beide Nationen in den letzten beiden Qualifikationsspielen zwei Remis. Bei den Argentiniern verschärfte sich die Remiskrise mit einer weiteren Punkteteilung zum Gruppenauftakt. Trotz einer zwischenzeitlichen Halbzeitführung holte Argentinien gegen Chile nur einen einzigen Punkt.

Im zweiten Gruppenspiel ist die Albiceleste auf Wiedergutmachung aus und will mit einem Sieg gegen den kommenden Gegner auch die laufende Serie fortsetzen. Seit Oktober 2013 hat Argentinien gegen Uruguay kein einziges Länderspiel verloren. Letztmals, als die beiden Mannschaften im Rahmen der Copa America aufeinandertrafen, gab es ein knappes 1:0 für Argentinien – ein gutes Omen im Vorfeld des anstehenden Spiels?

Key-Facts – Argentinien vs. Uruguay Tipp
  • Uruguay holte in den letzten fünf Länderspielen nur einen Sieg.
  • Argentinien hat seit Juli 2019 kein einziges Länderspiel verloren.
  • Gegen Uruguay sind die Argentinier schon seit Oktober 2013 ungeschlagen.

Im Gegensatz zu der Celeste aus Uruguay befindet sich Argentinien in einer weitaus besseren Verfassung. Seit Juli 2019 hat die Mannschaft von Nationaltrainer Lionel Scaloni nämlich kein einziges Länderspiel verloren. Uruguay hingegen holte in den letzten fünf Länderspielen nur einen einzigen Sieg.

Mit einem Einsatz von sechs Units wagen wir bei Argentinien vs. Uruguay daher einen Tipp zu attraktiven Wettquoten auf die Lionel Messi & Co. Die beste Quote dafür bietet der von Wettbasis getestete Buchmacher Bet365 an.
 

 

Argentina Argentinien vs. Uruguay Uruguay – beste Quoten Copa America 2021

Argentina Sieg Argentinien: 2.10 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Bet365
Uruguay Sieg Uruguay: 3.80 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Argentinien / Unentschieden / Sieg Uruguay:

1
47%
X
28%
2
25%

Argentina Argentinien – Uruguay Uruguay – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.06.2021, 09:51
* 18+ | AGB beachten