Antalyaspor vs. Besiktas Tipp, Prognose & Quoten 02.11.2019 – Süperlig

Werden die schwarzen Adler in Antalya ausgebremst?

/
Rebocho (Besiktas)
Rebocho (Besiktas) © imago images /

In einem glanzlosen Stadtderby hat sich Besiktas einen knappen Heimsieg über Galatasaray gesichert. Drei Punkte, die aufgrund der aktuellen Krise bei den „schwarzen Adlern“ besonders wichtig waren. Inwiefern die Schwarz-Weißen aus Istanbul an die jüngste Derbyleistung anknüpfen können, ist aber nicht abzusehen, zumal die Saison bisher nicht wirklich optimal verläuft.

Möglicherweise war die Leistung im Stadtderby auch nur eine Eintagsfliege und es erfolgt nun ein Rückfall in „alte“ Zeiten. Unter Abdullah Avci hatten die „schwarzen Adler“ bislang nämlich kaum überzeugt und hinken deshalb auch den Erwartungen in dieser Saison hinterher. Die Schwarz-Weißen sind – theoretisch gesehen – bereits aus der Europa League ausgeschieden und können sich daher auf den nationalen Wettbewerb konzentrieren.

Da bisher noch kein Titelaspirant in Fahrt gekommen ist, bleibt das Meisterschaftsrennen auch nach neun Spieltagen weiterhin ausgeglichen, wobei Fenerbahce hierbei klar die besten Karten hat. Besiktas kann sich also trotz durchwachsenem Saisonstart weiterhin Chancen auf einen Titelgewinn zurechnen.

Dafür wird die Mannschaft von Avci aber eine kleine Siegesserie aufbauen müssen. Zwei Siege in Folge gab es bisher noch nicht für die „schwarzen Adler“. Am zehnten Spieltag gastiert Besiktas in Antalya und will dabei auf den jüngsten Derbysieg bauen.

Die Buchmacher sehen bei Antalyaspor gegen Besiktas die Gäste gemäß Quoten in der Favoritenrolle. Für unsere Prognose würden wir die Quotenverteilung unterstützen und tendieren am Samstagabend auf einen Auswärtssieg.

Turkey Antalyaspor – Statistik & aktuelle Form

Antalyaspor Logo

Bülent Korkmaz bewegt sich auf ganz dünnem Eis. Der Trainer von Antalyaspor wusste mit seiner Mannschaft zuletzt überhaupt nicht zu überzeugen und bangt derweil darum, nicht auf einen Abstiegsplatz abzurutschen. Nach einem 0:6 gegen Genclerbirligi und einem 1:2 gegen Sivasspor gibt es dafür aber nicht gerade viel Optimismus.

Ausgerechnet gegen Besiktas Istanbul muss die Mannschaft von Korkmaz wieder punkten. Dass Antalyaspor nicht zu unterschätzen ist, haben zuletzt bereits der Tabellenzweite Fenerbahce und der Tabellendritte Yeni Malatyaspor zu spüren bekommen. Beide Spiele wurden von Antalyaspor nämlich gewonnen.

Der Schwung wurde aber nicht mitgenommen und das Selbstvertrauen verpuffte bereits nach dem Heimdebakel gegen – zu dem Zeitpunkt – Tabellenletzten Genclerbirligi. Mit 0:6 wurde Antalyaspor vor heimischer Kulisse vom Hauptstadtklub aus Ankara vorgeführt. Statistisch gesehen stellt Antalya nun mit 17 Gegentoren die zweitschwächste Defensive der Süper Lig.

Wiedergutmachung können die Kicker aus dem Urlaubsgebiet nun gegen den Traditionsklub aus Istanbul betreiben. In den vier Heimspielen in dieser Saison gab es für Antalya bisher nur einen einzigen Heimsieg. Unter der Woche hat Antalyaspor mit einer Mischung aus erster und zweiter Garde denkbar knapp Nigde Anadolu im Elfmeterschießen aus dem türkischen Pokal eliminiert.

Am Samstagabend wird Korkmaz im Heimspiel gegen Besiktas auf Hakan Özmert und Harun Kavaklidere verzichten müssen. Weitere Ausfälle hat Antalyaspor nicht zu beklagen. Nach den jüngsten Vorstellungen der Hausherren spricht nicht gerade viel für einen Heimsieg von Antalyaspor gegen Besiktas. Eine Prognose auf die Gäste hingegen wirkt vielversprechender.

Voraussichtliche Aufstellung von Antalyaspor:
Kaplan – Albayrak, Diego, Celustka, Sangare – Özmert, Chico, Akyol – Chahechouhe, Dala, Sinik

Letzte Spiele von Antalyaspor:
29.10.2019 – Niğde Anadolu vs. Antalyaspor 0:0 (Pokal)
26.10.2019 – Sivasspor vs. Antalyaspor 2:1 (Süper Lig)
19.10.2019 – Antalyaspor vs. Genclerbirligi 0:6 (Süper Lig)
12.10.2019 – Antalyaspor vs. Desna 2:1 (Freundschaftsspiel)
04.10.2019 – Fenerbahce vs. Antalyaspor 0:1 (Süper Lig)

Turkey Besiktas – Statistik & aktuelle Form

Besiktas Logo

Besiktas holt sich drei wichtige Punkte im Stadtderby gegen Galatasaray und kann vorerst etwas aufatmen. Nach dem katastrophalen Saisonstart kam der Derbyerfolg nach der Wahl des neuen Vereinspräsidenten recht gelegen. Ahmet Nur Cebi, neuer Präsident der „schwarzen Adler“, will im Winter nämlich aufrüsten und plant dabei sogar eine Rückkehr von einem Fanliebling.

Anderson Talisca soll Medienberichten zufolge im Winter dazustoßen und die Mannschaft zumindest ein halbes Jahr verstärken. Zudem soll die Mannschaft auch in der Breite mehr Entlastung haben, weswegen uns im anstehenden Transferfenster voraussichtlich noch weitere Neuzugänge bei den „schwarzen Adlern“ erwarten.

Seit drei Süper Lig-Spielen ist Besiktas derweil ungeschlagen. Unter dem neuen Chefcoach Abdullah Avci gab es wettbewerbsübergreifend bislang noch keine Siegesserie für die Schwarz-Weißen. Nach einem Sieg folgte zuletzt immer wieder ein Punktverlust. Inwiefern die Mannschaft von Avci an die jüngste Derbyleistung anknüpfen kann, bleibt daher vorerst abzuwarten.

Mit elf Toren und zwölf Gegentoren war weder das Offensivspiel noch das Defensivspiel sonderlich gut. Verbesserungsbedarf herrscht somit an allen Ecken und Kanten des Kaders. Das große Lazarett bei den „schwarzen Adlern“ verschlimmert die Lage umso mehr, da Spieler wie Erkin, N’Koudou, Toköz, Yilmaz und Douglas durchaus Startelf-Potenzial haben.

Hierbei schmerzt aber vor allem der Ausfall von Dorukhan Toköz, denn der Mittelfeldspieler avancierte in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Leistungsträger im Kader der „schwarzen Adler“.

Beim Auswärtsspiel in Antalya nimmt Avci voraussichtlich nur minimale Veränderungen in der Startelf vor. Der gesperrte Caner Erkin wird von Diaby auf den Flügeln ersetzt. Adem Ljajic hingegen übernimmt die Spielmacherposition.

Voraussichtliche Aufstellung von Besiktas:
Karius – Rebocho, Roco, Vida, Gönül – Hutchinson, Elneny – Diaby, Ljajic, Lens – Nayir

Letzte Spiele von Besiktas:
27.10.2019 – Besiktas vs. Galatasaray 1:0 (Süper Lig)
24.10.2019 – Besiktas vs. Braga 1:2 (Europa League)
19.10.2019 – Ankaragücü vs. Besiktas 0:0 (Süper Lig)
06.10.2019 – Besiktas vs. Alanyaspor 2:0 (Süper Lig)
03.10.2019 – Besiktas vs. Wolverhampton 0:1 (Europa League)

 

Bleibt die Nerazzurri weiter auf Titelkurs?
Bologna vs. Inter Mailand, 02.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Antalyaspor vs. Besiktas Turkey Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die Süper Lig-Bilanz von Besiktas in den Auswärtsspielen bei Antalyaspor kann sich durchaus sehen lassen. Nur drei der 23 Auswärtsspiele in Antalya verlor Besiktas. In den letzten 16 Auswärtsspielen gab es für Besiktas gegen Antalyaspor nur eine einzige Niederlage.

Letzte Saison wurde Antalya vor heimischer Kulisse von Besiktas vorgeführt. Mit 6:2 setzten sich die „schwarzen Adler“ in Antalya durch und revanchierten sich damit für die Heimpleite (2:3) aus der Hinrunde.

 

Wette beim Quotenmeister

Bet3000 Quotenmeister

AGB gelten | 18+

 

Turkey Antalyaspor gegen Besiktas Turkey Tipp & Prognose – 02.11.2019

Unter der Leitung von Bülent Korkmaz hat Antalyaspor bisher noch keine drei Spiele in Folge verloren. Damit die Serie nicht gegen Besiktas reißt, wird sich Antalyaspor am Samstagabend deutlich steigern müssen. Zuletzt wurden die schwachen Auftritte des Tabellenvierzehnten mit zwei Niederlagen bestraft, von denen vor allem das 0:6 gegen Genclerbirligi nur schwer zu verkraften war.

Besiktas reist mit dem Derbysieg im Gepäck nach Antalya und will unter Avci erstmals zwei Siege in Folge verbuchen. An Selbstvertrauen wird es nach dem Heimsieg über Galatasaray nicht mangeln. Inwiefern die Schwarz-Weißen an die Derbyleistung anknüpfen können, wird sich am Samstagabend zeigen.

 

Key-Facts – Antalyaspor vs. Besiktas Tipp

  • Besiktas hat nur drei der letzten 23 Auswärtsspiele gegen Antalyaspor verloren.
  • Am vergangenen Spieltag gewann Besiktas im Istanbuler Derby gegen Galatasaray.
  • Antalyaspor kassierte im letzten Heimspiel eine 0:6-Klatsche von Genclerbirligi.

 

Antalyaspor wird sich, wie bereits in den Spielen gegen Yeni Malatyaspor und Fenerbahce, zurückziehen und auf Konterchancen lauern. Kann Besiktas mit einem frühen Tor das Spielkonzept von Korkmaz zerstören, wird sich das Auswärtsspiel zugunsten der „schwarzen Adler“ gestalten.

Wir tendieren daher zu einem Auswärtssieg der Schwarz-Weißen aus Istanbul. Bei Antalyaspor gegen Besiktas werden für einen Tipp auf die Gäste Wettquoten von 2.40 angeboten. Wir setzen fünf Units.
 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Turkey Antalyaspor – Besiktas Turkey beste Quoten * Süperlig

Turkey Sieg Antalyaspor: 3.20 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Bet3000
Turkey Sieg Besiktas: 2.40 @Bet3000

(Wettquoten vom 01.11.2019, 09:07 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Antalyaspor / Unentschieden / Sieg Besiktas:

1: 31%
X: 27%
2: 42%

 

Hier bei Bet3000 auf Besiktas wetten

Turkey Antalyaspor – Besiktas Turkey – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 01.11.2019, 09:07 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten