Angola vs. Gambia Tipp, Prognose & Quoten – Africa Cup of Nations Quali 2019

Feiert Angola den dritten Sieg gegen Gambia innerhalb kürzester Zeit?

/
Colley (Angola, Sampdoria)
Colley (Angola, Sampdoria) © imago i

Beim diesjährigen Afrika Cup in Ägypten waren erstmals 24 Teams vertreten. Analog zur Fußball-Europameisterschaft wurde das Starterfeld aufgestockt und in sechs Vorrunden-Gruppen agierten die 24 Teams. In diesen Tagen fällt nun der Startschuss für die Qualifikation des 33. Afrika Cups im Jahr 2021, der voraussichtlich in Kamerun über die Bühne geht.

Voraussichtlich, weil dies in Afrika immer mal wieder spontan geändert werden kann aufgrund von Verzögerungen bei der Infrastruktur oder politischen Problemen. Nach einer Vorrunde, in der vier Teilnehmer ermittelt wurden, starten nun die zwölf Qualifikationsgruppen. In der Gruppe D kommt es dabei zum Duell zwischen Angola und Gambia.

Die Qualifikation erstreckt sich fast taggenau über ein ganzes Jahr, im November 2020 werden die letzten Quali-Spiele über die Bühne gehen. Der Modus ist gänzlich unkompliziert, die beiden Gruppenersten haben das Ticket fix in der Tasche. Laut aktueller FIFA Weltrangliste stehen sich in diesem Duell die beiden Außenseiter gegenüber, Angola rangiert auf Rang 120, Gambia gar nur auf Position 166. Auch dank des Heimvorteils werden die Gastgeber aus Angola gegen Gambia laut aktuellen Quoten dabei als klarer Favorit angesehen. Spielbeginn ist am Mittwochabend um 20 Uhr in Luanda!

Angola Angola – Statistik & aktuelle Form

Angola Logo

Vier der sechs Gruppendritten qualifizierten sich beim 32. Afrika Cup 2019 in Ägypten für die KO-Phase. Angola belegte in der Gruppe E zwar den dritten Platz, doch mit zwei Remis und einer Niederlage musste die Mannschaft von Cheftrainer Srdjan Vasiljevic trotzdem das Aus hinnehmen. Am serbischen Cheftrainer wurde trotz des Ausscheidens festgehalten.

Der bisher größte Erfolg der Palancas Negras datiert aus dem Jahr 2006, als sich die Mannschaft erstmals für die Fußball-Weltmeisterschaft qualifizierte. Auch damals wurden zwei Remis erreicht und nur gegen Portugal gab es eine knappe Niederlage zu verkraften. In der jüngeren Vergangenheit war die Mannschaft von einer erfolgreichen WM Qualifikation weit entfernt. Der Traum von Russland platzte gar schon in der zweiten KO-Runde gegen Südafrika (Gesamtscore 1:4).

Große Namen sind im Aufgebot von Angola nicht zu finden. Mit Wunderkind Eduardo Camavinga gibt es einen Spieler, der zwar in Angola geboren wurde, jedoch für Frankreich aufläuft. Und auch sonst waren zuletzt einige Spieler nicht für die Nationalmannschaft im Einsatz, die die Qualität mitbringen würden. Erwähnenswert hierbei sind Akteure wie Wilson Eduardo (Braga), Clinton Mata (Brügge) oder auch Jonas Ramalho (Girona). Wertvollster Akteur ist Lazio-Verteidiger Bastos (4 Millionen Euro).

Allerdings zeigt der afrikanische Fußball oft, dass klingende Namen nicht Erfolg garantieren. Auf dem „schwarzen Kontinent“ sind aufopferungsvoller Kampf und Leidenschaft oftmals höher zu gewichten. Aufgrund der beiden Siege in der WM-Qualifikation favorisieren die Buchmacher Angola deutlich. Zwischen Angola und Gambia haben die angebotenen Quoten für den Heimsieg jedoch keinen Reiz.

Letzte Spiele von Angola:
10.09.2019 – Angola vs. Gambia 2:1 (WM-Qualifikation Afrika)
06.09.2019 – Gambia vs. Angola 0:1 (WM-Qualifikation Afrika)
03.08.2019 – Angola vs. Swasiland 1:1 (African Nations Championship)
28.07.2019 – Swasiland vs. Angola 1:1 (African Nations Championship)
02.07.2019 – Angola vs. Mali 0:1 (Afrika-Cup)

Gambia – Statistik & aktuelle Form

Gambia Logo

Im Gegensatz zu Angola qualifizierten sich die Skorpione von Gambia noch nie für eine Fußball-Weltmeisterschaft. Niederschmetternd ist jedoch auch die Bilanz bei den Afrika Cup Qualifikationen, denn noch nie in der Geschichte des gambischen Fußballs war die Nationalmannschaft bei der Endrunde vertreten. Ein Blick auf die Ergebnisse zeigt jedoch einige Skandale, denn beispielsweise wurde die Mannschaft 2015 disqualizifert (bewusster Einsatz von zu alten Spielern in der U20) und auch mehrere Male wurde die Teilnahme zurückgezogen.

Nicht nur aufgrund der never-ending-story rund um Bakary Jatta hat der gambische Fußball einige Skandale zu liefern. Der HSV-Offensivspieler hätte in diesen Tagen erstmals für seine Heimat auflaufen können. Jatta, dessen Zweifel an der Identität wohl nie geklärt werden, wurde erstmals von Cheftrainer Tom Saintfiet einberufen, will sich jedoch auf den Verein konzentrieren und sagte dementsprechend ab.

Als eine von acht Mannschaften musste Gambia schon eine KO-Runde in der Afrika Cup Qualifikation bestreiten. Gegen die No-Name Mannschaft aus Dschibuti zitterte sich die Saintfiet-Elf weiter. Nach einem 1:1 in Hin- und Rückspiel setzten sich Gambia im Elfmeterschießen durch. In der Gruppe D kann Gambia aber getrost als der große Außenseiter gehandelt werden, denn in der aktuellen FIFA Weltrangliste wird Gambia auf Platz 166 geführt. In diesem Bereich befinden sich ansonsten Teams wie Nepal, Belize, St. Vincent oder Vanuatu.

Im Kader von Gambia sind ausschließlich Legionäre zu finden, doch mit Ausnahme von Kapitän Omar Colley (Sampdoria) spielt keiner regelmäßig in einer Topliga. Mussa Barrow und Ebrima Colley sind bei Atalanta Bergamo unter Vertrag, in der ersten Mannschaft jedoch keine Alternative für Gian Piero Gasperini.

Die letzten Ergebnisse haben jedoch gezeigt, dass die Mannschaft in der Lage ist Tore zu erzielen. In sechs der letzten sieben Länderspiele wurde mindestens ein Treffer erzielt. Dahingehend könnte sich zwischen Angola und Gambia eine Prognose auf Treffer beider Teams anbieten. Hierfür locken Wettquoten von deutlich über 2,00 bei den verschiedenen Buchmachern.

Letzte Spiele von Gambia:
13.10.2019 – Gambia vs. Dschibuti 1:1 (Afrikameisterschaft Qualifikation)
09.10.2019 – Dschibuti vs. Gambia 1:1 (Afrikameisterschaft Qualifikation)
10.09.2019 – Angola vs. Gambia 2:1 (WM-Qualifikation Afrika)
06.09.2019 – Gambia vs. Angola 0:1 (WM-Qualifikation Afrika)
12.06.2019 – Marokko vs. Gambia 0:1 (Internationale Freundschaftsspiele)

Angola Angola vs. Gambia Direkter Vergleich

Ein Deja-Vu stellt dieses Duell für beide Mannschaften dar. Vor zwei Monaten startete die Qualifikation für die WM Endrunde 2022 in Katar und dabei kam es in der ersten KO-Runde ebenfalls zu diesem Duell. Dabei wurden die Palancas Negras aus Angola ihrer Favoritenrolle gerecht und erreichte mit zwei knappen Siegen (1:0 in der Fremde, 2:1 zuhause) die zweite Phase der WM-Qualifikation.

Vor diesem Duell im September standen sich die beiden Teams lediglich in den Jahren 2010 und 2012 in Freundschaftsspielen – welche jeweils mit einem 1:1-Remis endeten – gegenüber.

Angola Angola gegen Gambia Tipp & Prognose – 13.11.2019

Zeit zur Revanche? Vor wenigen Wochen behielt Angola in den beiden Spielen die Oberhand. Geht es nach den verschiedenen Wettanbietern wird dies auch am Mittwochabend der Fall sein. Zum Auftakt der Qualifiikation für den Africa Cup of Nations 2021 in Kamerun werden zwischen Angola und Gambia lediglich @Quoten um 1,40 für den Heimsieg angeboten. Der Heimvorteil ist in Afrika sicherlich gewichtig, Value erkennen wir jedoch beim besten Willen nicht bei diesem Tipp.

 

Key-Facts – Angola vs. Gambia Tipp

    • Beim Afrika Cup 2019 scheiterte Angola ohne Sieg in der Gruppenphase!
    • Im September setzte sich Angola in der WM Qualifikation gegen Gambia durch!

 

Gambia zählt zwar zu den schwächsten Nationalmannschaften in Afrika (deshalb mussten sie auch schon in der ersten Qualifikationsrunde antreten), doch die Mannschaft hat sich in den letzten Wochen und Monaten nie abschießen lassen. Die Partien wurden zumeist sehr eng gestaltet und dementsprechend ist das Risiko bezüglich eines Heimsieg-Tipps zu groß.

Interessant finden wir jedoch zwischen Angola und Gambia den Tipp auf das Über 2,5! Gambia ist durchaus in der Lage Tore zu erzielen und dann sehen wir große Chancen auf mindestens drei Treffer. Diese Wette wird mit vier Units angespielt.

Angola Angola – Gambia beste Quoten * Africa Cup of Nations Quali 2019

Angola Sieg Angola: 1.44 @STS-Bet
Unentschieden: 4.00 @STS-Bet
Sieg Gambia: 8.10 @STS-Bet

(Wettquoten vom 12.11.2019, 12:33 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Angola / Unentschieden / Sieg Gambia:

1: 67%
X: 23%
10%

 

Hier bei Bet365 auf Über 2,5 Tore wetten

Angola Angola – Gambia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

(Wettquoten vom 12.11.2019, 12:33 Uhr)

In sechs der letzten sieben Länderspiele hat Gambia getroffen. Angesichts dieser Zahlen erscheinen uns zwischen Angola und Gambia die Wettquoten von 2,37 bei Bet365 für Treffer beider Teams äußerst lukrativ.

Hier bei Bet365 wetten