Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Conference League Tipps

Alkmaar vs. Zrinjski Mostar Tipp, Prognose & Quoten 30.11.2023 – Conference League

Bleibt Alkmaar auch nach dem fünften Spiel im Rennen?

Ricky Schneider  30. November 2023
Alkmaar vs Zrinjski Mostar
Unser Tipp
Alkmaar trifft in beiden Halbzeiten zu Quote 1.83
Wettbewerb Europa Conference League Grp. E
Datum 30.11.2023, 18:45 Uhr
Einsatz 6/10

Bet365

  • Alkmaar ist spielerisch mindestens um eine Klasse besser als Mostar
  • Zrinjski Mostar hat auswärts besonders auf internationaler Ebene große Probleme
  • Das Hinspiel gewannen die Bosnier in einem ereignisreichen Duell mit 4:3
Wettquoten Stand: 28.11.2023, 19:04
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Alkmaar Zrinjski Mostar Tipp
Besiegt Alkmaar (im Bild: Bazoer) den Außenseiter Zrinjski Mostar? © IMAGO / News Images, 09.11.2023
Home » Sportwetten Tipps » Conference League Tipps » Alkmaar vs. Zrinjski Mostar

In der UEFA Conference League kommt es am Donnerstag in der Gruppe E zu einem echten Do-or-Die-Spiel. Die Hausherren brauchen unbedingt einen Sieg und sind zudem auch noch auf die Schützenhilfe von Aston Villa angewiesen. Für die Gäste ist das Erreichen der K.o.-Runde allerdings noch unrealistischer, denn während die Bosnier beide Spiele gewinnen müssen, dürfte AV keinen einzigen Punkt mehr holen. Aus diesem Grund sprechen zwischen Alkmaar und Zrinjski Mostar die Wettquoten der Buchmacher auch deutlich für einen Heimsieg.

Inhaltsverzeichnis



Dennoch werden die Bosnier alles daran setzen, sich auf internationaler Bühne bestmöglich zu verkaufen. Darüber hinaus gewann die Mannschaft von Mario Ivankovic auch das Hinspiel mit 4:3 und ist somit auch im kommenden Duell keineswegs chancenlos. Da die Hausherren spielerisch aber klar überlegen waren, können wir uns einen erneuten Patzer, besonders im eigenen Stadion, nur schwer vorstellen. Aus diesem Grund sprechen zwischen Alkmaar und Zrinjski Mostar die Quoten der Wettanbieter auch klar gegen einen Sieg der Gastmannschaft.

Alkmaar – Zrinjski Mostar Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Alkmaar trifft in beiden Halbzeiten 1.83


Bet365

mittel
Tor Vangelis Pavlidis 1.66


Bwin

gering
Beide treffen: Ja 1.83


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 28.11.2023, 19:04

Wir empfehlen zwischen Alkmaar und Zrinjski Mostar den Tipp auf einen Treffer von Vangelis Pavlidis. Der griechische Angreifer ist in herausragender Verfassung und blieb in dieser Saison nur selten ohne einen eigenen Treffer. Da wir von einem deutlichen Sieg der Hausherren ausgehen, darf ein Treffer des Topscorers natürlich nicht fehlen. Die beste Quote für diese Wette findet ihr bei dem von uns getesteten Buchmacher Bwin.

Anstoß dieser Partie ist am Donnerstag um 18:45 Uhr im AFAS Stadion in Alkmaar. Die Partie kann live und in voller Länge bei RTL+ verfolgt werden. Alle weiteren Spiele der Europa League, inklusive einer Analyse und den passenden Wettempfehlungen, findet ihr auf unserer Website unter der Kategorie “Fußball – International”.

Sichere Dir mit dem Code “wett10” 10€ zum Testen bei Neobet

Neobet wett10
Jetzt den Code nutzen!
 

 

Netherlands Alkmaar – Statistik & aktuelle Form

Alkmaar steht aktuell auf dem letzten Platz der Gruppe E und somit mit dem Rücken an der Wand. Die Mannschaft von Pascal Jansen holte aus den ersten vier Spielen nur drei Punkte und hat somit sechs Zähler Rückstand auf die ersten beiden Plätze. Da nur noch zwei Spieltage zu absolvieren sind, scheint die Ausgangslage fast aussichtslos. Der Schein trügt allerdings, denn sollte AZ gegen Zrinjski Mostar gewinnen und Legia Warschau bei Aston Villa verlieren, gäbe es am sechsten Spieltag zwischen dem polnischen und dem niederländischen Vertreter ein Entscheidungsspiel.

Kampf um die Königsklasse

AZ steht aktuell auf dem dritten Platz der Eredivisie und kam somit sehr gut in die neue Saison. Das Team von Pascal Jansen holte aus den ersten 13 Ligaspielen 29 Punkte und verlor dabei nur zwei Partien. Damit hat Alkmaar nur drei Zähler Rückstand auf Feyenoord Rotterdam, die sich momentan auf dem zweiten Tabellenplatz wiederfinden. Es würde uns daher nicht wundern, wenn die Hausherren am Ende dieser Spielzeit sogar den Sprung in die Champions League schaffen würden.

Video: Unsere Wettbasis-Experten Carsten Fuß und Marcel Niesner haben sich aus einer Vielzahl von Europa- & Conference-League-Spielen einige besonders interessante herausgepickt und geben euch dazu eine fundierte Prediction an die Hand. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Gute Heimbilanz

Die Hausherren verloren in dieser Saison erst zwei ihrer elf Heimspiele und sind im eigenen Stadion nur schwer zu schlagen. Die einzigen beiden Niederlagen gab es gegen den NEC Nijmegen und den englischen Spitzenklub Aston Villa. Besonders in der Offensive ist die Mannschaft von Pascal Jansen kaum zu halten und erzielte im AFAS Stadion bereits 24 Tore. Durchschnittlich findet der Gastgeber also 2.18 Mal pro Spiel den Weg in das gegnerische Gehäuse.

Griechischer Torgarant

Vangelis Pavlidis ist nicht nur der beste Spieler von AZ Alkmaar, sondern gehört auch zu den besten Spielern der gesamten Eredivisie. Der griechische Nationalspieler erzielte in dieser Saison bereits 16 Tore, legte drei weitere Treffer auf und ist damit ganz klar der Topscorer seiner Mannschaft. Es ist daher kein Wunder, dass sich bereits Vereine der europäischen Top-Ligen nach dem Mittelstürmer erkundigen und einen Transfer im Winter forcieren.

Defensiv zu anfällig

Mit zehn Gegentoren in vier Spielen stellt Alkmaar die schwächste Abwehr der Gruppe E. Das kommt durchaus überraschend, denn in der heimischen Liga stellen die Hausherren sogar die zweitbeste Defensive und kassierten nur acht Gegentreffer in 13 Partien. Es scheint fast so, als würde der Druck auf internationaler Ebene zu gewaltig sein, denn an der Qualität mangelt es in der Hinterreihe von AZ sicherlich nicht.

Voraussichtliche Aufstellung von Alkmaar:
Ryan – Sugawara, Bazoer, Indi, Wolfe – Clasie, de Wit, Mijnans – van Bommel, Pavlidis, Sadiq

Verletzte und Gesperrte Spieler von Alkmaar:

Letzte Spiele von Alkmaar:

Bosnia and Herzegovina Zrinjski Mostar – Statistik & aktuelle Form

Zrinjski Mostar rangiert aktuell auf dem dritten Platz der Gruppe E und steht aufgrund des direkten Vergleichs vor dem niederländischen Vertreter aus Alkmaar. Kurioserweise haben die Bosnier aber geringere Chancen auf das Erreichen der K.o.-Runde der Conference League als der kommende Gegner. Das liegt in erster Linie daran, dass die Gäste den direkten Vergleich gegen Legia Warschau verloren haben und somit Aston Villa aus dem Wettbewerb kicken müssten. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass Mostar beide Spiele gewinnen und dennoch ausscheiden könnte.

Kampf um den Titel

Mostar wurde die vergangenen zwei Jahre bosnischer Meister und könnte sich in dieser Saison den dritten Titel in Serie sichern. Nach 15 Spieltagen steht die Mannschaft von Mario Ivankovic allerdings nicht an der Tabellenspitze, sondern auf Rang zwei. Der Abstand auf den aktuellen Tabellenführer FK Borac Banja Luka beträgt aber nur vier Punkte, sodass noch alles möglich ist. Dennoch ist der Konkurrenzkampf in der heimischen Liga aufgrund der Dominanz in den Vorjahren etwas überraschend.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Durchwachsene Auswärtsbilanz

Der Tabellenzweite der höchsten bosnischen Spielklasse holte in der Fremde nur fünf Siege aus 14 Pflichtspielen und gewann somit nur 35,71 % ihrer Auswärtsspiele. Selbst in der Liga hat Mostar auswärts große Probleme und kassiert in der Regel mindestens ein Gegentor. Vor dem entscheidenden Duell mit AZ Alkmaar sind das natürlich keine besonders guten Vorzeichen und daher sprechen die Quoten auch klar gegen die Gastmannschaft.

Große Abhängigkeit

Nemanja Bilbija erzielte in dieser Saison bereits 17 Tore und konnte sechs weitere Treffer vorbereiten. Damit ist der bosnische Mittelstürmer der mit Abstand gefährlichste Spieler im Kader von Zrinjski Mostar. Gleichzeitig ist die Mannschaft von Mario Ivankovic aber extrem abhängig von ihrem Stürmer und lässt gerade in der Breite die nötige Qualität vermissen. Für Alkmaar ist das natürlich ein Vorteil, denn dadurch sind die Bosnier recht einfach zu verteidigen.

Wackelnde Defensive

Mit wettbewerbsübergreifend 37 Gegentoren in 28 Spielen steht die Gastmannschaft zwar nicht schlecht, aber eben auch nicht besonders gut. Im Schnitt kassierte Mostar somit 1.32 Gegentreffer pro Partie und hatte dabei kaum nennenswerte Gegner. Eine weiße Weste gegen die starke Offensive der Nieerländer scheint daher mehr als nur unrealistisch und somit auch ein Sieg.

Voraussichtliche Aufstellung von Zrinjski Mostar:
Maric – Corluka, Jakovljevic, Senic, Radic, Memija – Canadija, Ivancic – Cuze, Bilbija, Malekinusic

Verletzte und Gesperrte Spieler von Zrinjski Mostar:

Letzte Spiele von Zrinjski Mostar:

Unser Alkmaar – Zrinjski Mostar Tipp im Quotenvergleich 30.11.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.02.2024, 18:54

Alkmaar – Zrinjski Mostar Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich ist nicht der Rede wert, denn die beiden Mannschaften trafen im Hinspiel zum allerersten Mal aufeinander. Zur allgemeinen Überraschung gewannen die Bosnier diese Partie mit 4:3 und drehten dabei sogar einen 0:3-Rückstand. Von einem ähnlichen Spielverlauf ist allerdings nicht auszugehen, denn qualitativ ist der Gastgeber einfach klar überlegen. Aus diesem Grund geht zwischen Alkmaar und Zrinjski Mostar unsere Prognose auch ganz klar in Richtung der Hausherren.

Statistik Highlights für Netherlands Alkmaar gegen Zrinjski Mostar Bosnia and Herzegovina

Wettbasis-Prognose & Netherlands Alkmaar – Zrinjski Mostar Bosnia and Herzegovina Tipp

Wir spielen zwischen Alkmaar und Zrinjski Mostar den Tipp auf einen Treffer der Hausherren in beiden Spielabschnitten. Der Gastgeber weiß ganz genau, was in diesem Duell auf dem Spiel steht, und wird von Beginn an Druck machen. Spielerisch ist der niederländische Vertreter deutlich überlegen und sollte somit zu einer Reihe von Torchancen kommen. Auf der anderen Seite stehen die Gäste in der Defensive nicht besonders gut und kassierten bereits im Hinspiel drei Gegentreffer in nur einer einzigen Halbzeit.

Key-Facts – Alkmaar vs. Zrinjski Mostar Tipp
  • Alkmaar ist spielerisch mindestens um eine Klasse besser als Mostar
  • Zrinjski Mostar hat auswärts besonders auf internationaler Ebene große Probleme
  • Das Hinspiel gewannen die Bosnier in einem ereignisreichen Duell mit 4:3

Obwohl wir die Heimmannschaft in diesem Duell klar favorisieren, wollen wir die Gäste nicht komplett abschreiben. Der bosnische Vertreter bewies in der jüngeren Vergangenheit immer wieder, dass wenige Torchancen für einen Treffer genügen. Alternativ empfehlen wir daher zwischen Alkmaar und Zrinjski Mostar die Quote für “beide Teams treffen – ja”. Die beste Wettquote für diesen Tipp findet ihr bei Betano, einem der zahlreichen Wettanbieter aus unseren Tests.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Netherlands Alkmaar vs. Zrinjski Mostar Bosnia and Herzegovina – beste Quoten Conference League

Netherlands Sieg Alkmaar: 1.34 @Betano
Unentschieden: 5.75 @Interwetten
Bosnia and Herzegovina Sieg Zrinjski Mostar: 8.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Alkmaar / Unentschieden / Sieg Zrinjski Mostar:

1
73%
X
16%
2
11%

Netherlands Alkmaar – Zrinjski Mostar Bosnia and Herzegovina – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.11.2023, 19:04
Ricky Schneider

Ricky Schneider

Alter: 26 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Mein Name ist Ricky Schneider und seit ich denken kann prägt mich der Fußball. Mein Vater warf mir bereits einen Ball vor die Füße, als diese noch gar nicht dazu in der Lage waren, selbstständig zu stehen. Mit fünf Jahren begann ich im Verein an das runde Leder zu treten. Ich spielte in der Jugend unteranderem für Tennis Borussia Berlin, Hertha 03 Zehlendorf und den SV Babelsberg 03. Für letzteren Club durfte ich als A-Jugendlicher sogar einige Minuten in der Regionalliga sammeln. Zudem war ich Spieler der Berliner Auswahl und im erweiterten Kader der U15-Nationalmannschaft. Mittlerweile spiele ich in der Brandenburgliga, beim SV Altlüdersdorf, da ich aufgrund beruflicher Gründe kürzer treten musste. Mit dem Schreiben begann ich vor knapp fünf Jahren, als ich einen Wadenbeinbruch erlitt. Mir fiel die Decke auf den Kopf, da ich fast 3 Monate an mein Bett gebunden war. Ich entschied mich die freie Zeit zu nutzen und meiner großen Liebe, dem Fußball, auf eine andere Weise zu widmen. Ich bin fußballverrückt durch und durch. Es gibt wenige Vereine oder Spieler in Europa, die mir nichts sagen. Neben dem Fußball begeistere ich mich aber auch noch für die NBA und die NFL. Ohne Sport bestreite ich keinen Tag und daher gehe ich, neben vier Mal Fußball, auch noch ins Fitnessstudio.   Mehr lesen