Enthält kommerzielle Inhalte

US Open

Alexander Zverev vs. Sam Querrey Tipp, Prognose & Quoten 31.08.2021 – US Open

Lockerer Aufgalopp für den Olympiasieger?

Levin Leitl  31. August 2021
Unser Tipp
3:0 Zverev zu Quote 1.6
Wettbewerb US Open
Datum 31.08.2021, 18:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 30.08.2021, 06:41
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Zverev Querrey Tipp
Aufgalopp ohne Mühe für Zverev gegen Querrey? © IMAGO / Paul Zimmer, 22.08.2021

Es ist ein Jahr her, da stand Alexander Zverev im Finale der US Open und verpasst seinen ersten Grand Slam Titel nur um Haaresbreite. In den vergangenen zwölf Monaten ist der beste deutsche Tennisspieler seit der Ära um Boris Becker und Michael Stich noch stärker geworden und für viele der in Deutschland aktiven Wettbüros gehört der Hamburger zu den absoluten Topfavoriten auf den Titel in New York.

Inhaltsverzeichnis

In der ersten Runde bekommt es der Deutsche mit dem US-Amerikaner Sam Querrey zu tun, der sicherlich die Unterstützung der Zuschauer bekommen wird. Allerdings sollte das nicht reichen, um den Olympiasieger aus Deutschland auf den Centre Court in Bedrängnis zu bringen. Vielmehr ist damit zu rechnen, dass Sascha Zverev sich relativ klar durchsetzen wird.

Seit dem Aus im Achtelfinale von Wimbledon ist der Deutsche nämlich der formstärkste Spieler auf der Tour. Vielleicht hat er in den letzten zwei bis drei Monaten einen Reifeprozess durchgemacht. Aus unserer Sicht gibt es im Match zwischen Alexander Zverev und Sam Querrey zu einer Prognose auf einen Sieg des Deutschen keine Alternative.

Alexander Zverev – Sam Querrey Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Zverev 3:0 1.60 Wettquoten Bwin gering
Unter 30,5 Spiele 2.16 Wettquoten Unibet mittel
Sieg Zverev 1.06 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 30.08.2021, 06:41
18+ | AGB beachten

Die Nummer vier der Welt könnte in Flushing Meadows davon profitieren, dass mit Roger Federer, Rafael Nadal und Titelverteidiger Dominic Thiem drei potentielle Konkurrenten um den Titel nicht mit am Start sind. Vielleicht könnte man daher schon vor dem Erstrundenmatch zwischen Alexander Zverev und Sam Querrey einen Tipp auf den Turniersieg des Hamburgers platzieren.

Unser Value Tipp:
Unter 30,5 Spiele
bei Unibet zu 2.16
Wettquoten Stand: 30.08.2021, 06:41
* 18+ | AGB beachten

Germany Alexander Zverev – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Weltranglistenposition: 4
Position in der Setzliste: ungesetzt

Schon jetzt gehört Alexander Zverev zu den besten Tennisspielern der Welt. Der Zugang in den Tennis-Olymp bleibt ihm bis jetzt aber noch verwehrt, denn dafür bedarf es eines Titels bei einem Grand Slam Turnier. Nach den Leistungen in den letzten Wochen muss man dem Hamburger 2021 zutrauen, dass er endlich den ganz großen Schritt geht, denn auf der Favoritenliste der US Open steht er weit vorne.

LeoVegas Neukundenangebot!

LeoVegas Quotenboost
AGB gelten | 18+

Zverev seit elf Matches unbesiegt

Bis hierhin erlebt die Nummer vier der Welt nämlich den Sommer seines Lebens. Vor knapp drei Wochen gab es noch einmal einen richtigen Schub nach vorne, als er bei den Olympischen Spielen in Tokio das beste Tennis seiner Karriere zeigte und die Goldmedaille gewann. Anschließend sicherte er sich in Cincinnati den fünften Masters-Titel in seiner Laufbahn.

„Ich bin jetzt in New York und hier steht ein Riesen-Turnier an. Ich muss jetzt alle Emotionen, die ich gehabt habe, zur Seite schieben und mich auf New York konzentrieren.“

Alexander Zverev

Aktuell hat der Deutsche elf Matches in Folge gewonnen und dabei einige große Namen bezwungen. In Tokio schaltete er unter anderem Novak Djokovic im Halbfinale aus und beendete dessen Traum vom Golden Slam. Vielleicht macht Zverev ihm nun in New York auch einen Strich durch die verbliebenen Grand Slam-Pläne. Zuzutrauen ist es dem Deutschen.

Beim Masters in Cincinnati setzte sich der Deutsche anschließend noch gegen Casper Ruud, Stefanos Tsitsipas und Andrey Rublev durch. Keine Frage, der Hamburger ist für die US Open bestens gerüstet und wenn wir vor dem Match zwischen Alexander Zverev und Sam Querrey auf die Quoten schauen, dann ist dieses Duell nicht mehr als ein lockerer Aufgalopp für die deutsche Nummer eins.

Letzte Spiele von Alexander Zverev:

Letzte Spiele
11/20 202121:10
11/20 202120/11
Male Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
11/18 202114:10
11/18 202118/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
11/16 202114:10
11/16 202116/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
11/14 202121:10
11/14 202114/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Zurückgetreten
Satz
3
2
1
11/06 202117:00
11/06 202106/11
Male Single - Halbfinale
Satz
3
2
1

United States Sam Querrey – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Weltranglistenposition: 78
Position in der Setzliste: ungesetzt

Sam Querrey ist mit seinen knapp zwei Metern Körpergröße ein Spieler, der von seinem guten Aufschlag lebt. Vor allem auf schnellen Plätzen ist dem US-Amerikaner daher eine ganze Menge zuzutrauen. Allerdings gelingt es ihm in den letzten Wochen nicht, sein Potential auf den Court zu bekommen und er schlittert derzeit erfolglos durch die Turniere in Nordamerika.

Querrey mit Pleitenserie

Bei den beiden Masters-Turnieren in Toronto und Cincinnati war er nicht einmal am Start, musste sich stattdessen bei kleineren Turnieren in Newport, im mexikanischen Los Cabos, Atlanta oder in Washington verdingen, mit extrem mäßigen Erfolg. Den letzten Matchgewinn feierte der 33jährige Im Juni in der ersten Runde von Wimbledon.
 

 
Seither scheiterte Querrey viermal in Serie in der ersten Runde und musste dabei keineswegs gegen Weltklasse-Athleten antreten. Seine Kontrahenten waren die US-Amerikaner Maxime Cressy und Brandon Nakashima oder Peter Gojowczyk aus Deutschland. Alle sind außerhalb der Top 100 im ATP-Ranking zu finden.

Das macht deutlich, mit welch unterschiedlichen Voraussetzungen die beiden Kontrahenten am Dienstag im Arthur-Ashe-Stadium gegeneinander antreten. Es dürfte kaum jemanden geben, der im Duell zwischen Alexander Zverev und Sam Querrey eine Prognose auf einen Außenseitersieg abgeben wird, denn dafür sind die Formunterschiede in den letzten Wochen zu eklatant.

Letzte Spiele von Sam Querrey:

Letzte Spiele
08/31 202118:10
08/31 202131/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
08/03 202101:10
08/03 202103/08
Male Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1
07/27 202101:35
07/27 202127/07
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
07/22 202104:50
07/22 202122/07
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
07/14 202122:45
07/14 202114/07
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1

Unser Alexander Zverev – Sam Querrey Tipp im Quotenvergleich 31.08.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.11.2021, 04:34
* 18+ | AGB beachten

Alexander Zverev – Sam Querrey Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Bis heute standen sich Alexander Zverev und Sam Querrey in nur zwei Matches auf dem Tennisplatz gegenüber. Beide Partiem gingen an den Deutschen, und zwar beide Male ohne Satzverlust. Das erste Duell gab es 2017 beim Laver Cup in Prag zwischen Europa und den USA. Sascha Zverev sicherte sich beim 6:4 und 6:4 einen Punktgewinn für sein Team.

Die letzte Begegnung stand vor zwei Jahren in Peking auf dem Programm. Im Viertelfinale siegte Alexander Zverev erneut in zwei Durchgängen, dieses Mal mit 7:6 und 6:2. Ein Satzverlust am Dienstag in Flushing Meadows käme, nach der Entwicklung des Deutschen in den vergangenen zwei Jahren, extrem überraschend.

Statistik Highlights für Germany Alexander Zverev gegen Sam Querrey United States

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125K series
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2021
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
US Open ATP
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon Quad Wheelchair
  • Wimbledon Senior Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon Wheelchair, Men
  • Wimbledon Wheelchair, Women
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Alexander ZverevA. Zverev
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Andreas SeppiA. Seppi
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Antoine HoangA. Hoang
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Cem IlkelC. Ilkel
  • Christopher EubanksC. Eubanks
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Emilio NavaE. Nava
  • Ernesto EscobedoE. Escobedo
  • Evgeny DonskoyE. Donskoy
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gianluca MagerG. Mager
  • Gilles SimonG. Simon
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Guido PellaG. Pella
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • Ivo KarlovicI. Karlovic
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Kevin AndersonK. Anderson
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marco TrungellitiM. Trungelliti
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Pierre-Hugues HerbertP. Herbert
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Salvatore CarusoS. Caruso
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sam RifficeS. Riffice
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefano TravagliaS. Travaglia
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Vasek PospisilV. Pospisil
  • Yannick HanfmannY. Hanfmann
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
  • Zachary SvajdaZ. Svajda
gg.
 
Sam QuerreyS. Querrey
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Andreas SeppiA. Seppi
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Antoine HoangA. Hoang
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Cem IlkelC. Ilkel
  • Christopher EubanksC. Eubanks
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Emilio NavaE. Nava
  • Ernesto EscobedoE. Escobedo
  • Evgeny DonskoyE. Donskoy
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gianluca MagerG. Mager
  • Gilles SimonG. Simon
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Guido PellaG. Pella
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • Ivo KarlovicI. Karlovic
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Kevin AndersonK. Anderson
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marco TrungellitiM. Trungelliti
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Pierre-Hugues HerbertP. Herbert
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Salvatore CarusoS. Caruso
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sam RifficeS. Riffice
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefano TravagliaS. Travaglia
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Vasek PospisilV. Pospisil
  • Yannick HanfmannY. Hanfmann
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
  • Zachary SvajdaZ. Svajda
Letzte Ereignisse gegen
08/31 202118:10
08/31 202131/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
10/04 201913:30
10/04 201904/10
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Alexander Zverev
Letzte Spiele Sam Querrey
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Germany Alexander Zverev – Sam Querrey United States Tipp

Die große Frage ist, wie lange Alexander Zverev in dieser Überform spielen kann. Was er zuletzt in Tokio und Cincinnati gezeigt hat, das war außergewöhnlich gut. Kaum einmal hat er eine Schwäche gezeigt und wenn, dann war diese nur von kurzer Dauer. In dieser Verfassung ist er ein ganz heißer Kandidat auf den Sieg in Flushing Meadows.

Das heißt dann auch, dass wir selbst mit einem Sportwettenbonus keine Wette auf eine Niederlage des Deutschen platzieren würden. Die Angelegenheit in dieser ersten Runde der US Open ist so klar, dass wir vor dem Duell zwischen Alexander Zverev und Sam Querrey einen Tipp auf einen Sieg des Deutschen als absolut alternativlos ansehen.

Key-Facts – Alexander Zverev vs. Sam Querrey Tipp
  • Alexander Zverev hat die letzten elf Matches gewonnen.
  • Sam Querrey hat vier Erstrundenmatches in Folge verloren.
  • Der Deutsche gewann beide Matches gegen den Amerikaner ohne Satzverlust.

Der Hamburger hat in den letzten Wochen viele große Gegner geschlagen. Hinzu kommt, dass er gegen den US-Amerikaner zwar erst zweimal gespielt hat, beide Male aber ohne Satzverlust durchkam. Deshalb haben wir uns entschieden, in der Partie zwischen Alexander Zverev und Sam Querrey die Wettquoten auf einen 3:0-Sieg des Deutschen anzuspielen.
 

Favoriten, Quoten & Prognose
Wer gewinnt die US Open 2021

 

Germany Alexander Zverev vs. Sam Querrey United States – beste Quoten US Open

Germany Sieg Alexander Zverev: 1.06 @Unibet
Unentschieden: 1 @Bet365
United States Sieg Sam Querrey: 11.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Alexander Zverev / Sieg Sam Querrey:

1
92%
2
8%

Germany Alexander Zverev – Sam Querrey United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 3,5 Sätze
Über 3,5 Sätze: 2.43 @Unibet
Unter 3,5 Sätze: 1.55 @Unibet

Über / Unter 31,5 Spiele
Über 31,5 Spiele: 1.81 @Unibet
Unter 31,5 Spiele: 1.98 @Unibet

Wettquoten Stand: 30.08.2021, 06:41
* 18+ | AGB beachten