Enthält kommerzielle Inhalte

Tennis Tipps

Alexander Zverev vs. Hubert Hurkacz Tipp, Prognose & Quoten – ATP Finals Turin

Fixiert Zverev den Halbfinaleinzug bei den ATP-Finals?

Dominic Martin  18. November 2021
Unser Tipp
Zverev 2:0 zu Quote 1.75
Wettbewerb ATP Finals Turin
Datum 18.11.2021, 14:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 17.11.2021, 08:40
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Alexander Zverev Hubert Hurkacz Tipp
Macht Zverev kurzen Prozess mit Hurkacz? © IMAGO / Shutterstock, 16.11.2021

Hauchdünn verpasste Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev am Dienstagnachmittag den vorzeitigen Einzug in das Halbfinale der ATP Finals 2021 in Turin. Aufgeschoben soll jedoch nicht aufgehoben sein und am Donnerstag hat Zverev die nächste Möglichkeit, das Weiterkommen zu fixieren. Damit keinerlei Rechenspiele im Round-Robin-System notwendig sind, muss Alexander Zverev gegen Hubert Hurkacz gewinnen.

Inhaltsverzeichnis

Mit dem Sieg hätte das letzte Gruppenspiel zwischen Daniil Medvedev und Jannik Sinner nur noch statistischen und unterhaltsamen Wert. Sollte der eingesprungene Sinner gegen Medvedev gewinnen und ebenso zwei Siege auf der Habenseite vorweisen, würde Zverev im Halbfinale stehen, da er eine Partie mehr bestritt. Die Chance auf das dritte ATP-Finals-Halbfinale stehen für den Deutschen also sehr gut. Die Buchmacher offerieren im Duell zwischen Zverev und Hurkacz aktuell Wettquoten von unter 1.30.

Alexander Zverev – Hubert Hurkacz Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Zwei Sätze 1.40 Wettquoten Bet365 gering
Zverev -4,5 Games 2.55 Wettquoten Bwin mittel
Zverev 2:0 1.75 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 17.11.2021, 08:52
18+ | AGB beachten

Der Pole war am Dienstagabend gegen seinen guten Freund Jannik Sinner auf völlig verlorenem Posten und lieferte wohl eine seiner schwächsten Leistungen in den letzten Monaten ab. Die lange, kräftezerrende Saison hat deutliche Spuren hinterlassen. Nur schwer vorstellbar, dass er in seinem letzten Spiel 2021 nochmals einen Stolperstein für Alexander Zverev darstellen wird.

Unser Value Tipp:
Zverev -4,5 Games
bei Bwin zu 2.55
Wettquoten Stand: 17.11.2021, 08:40
* 18+ | AGB beachten

Germany Alexander Zverev – Statistik & aktuelle Form

Ein Spiel auf höchstem Niveau lieferten sich Daniil Medvedev und Alexander Zverev in der Nachmittagssession am Dienstag. Auf dem schnellen Hallenbelag gaben sich die beiden kaum eine Blöße beim Service, insgesamt gab es in über 2:30 Stunden nur einen einzigen Aufschlagverlust. Zverev wehrte zwar zwei Matchbälle ab, doch die dritte Gelegenheit konnte der aktuelle US-Open-Sieger nutzen.

 

Zverev gibt sich gelassen

Die dritte Halbfinal-Teilnahme beim Turnier der besten Acht hat er somit noch nicht fix in der Tasche. Doch wirklich viel hat sich für Alexander Zverev nicht geändert. Mit einem Sieg steht er in der Vorschlussrunde und somit fühlt sich das Spiel gegen Hubert Hurkacz wie ein reguläres Viertelfinale in einem Turnier an. Tennisspieler sind es schließlich gewohnt, dass Siege nötig sind, um in die nächste Runde einzuziehen.

Die spielerische Leistung in Turin ist auf alle Fälle ein großer Mutmacher. Wer Sorgen hatte, dass Zverev nach den intensiven letzten Wochen körperlich nicht in der Lage ist, eine Topleistung abzurufen, sah sich getäuscht. Die freie Zeit nach dem Halbfinal-Aus gegen Medvedev in Paris und dem Turnierstart in Turin konnte er bestens nutzen. Zverev war deutlich stärker im Duell mit „Meddy“ als im Duell vor zehn Tagen.

Sehr abhängig vom Aufschlag

Trotz der knappen Niederlage und der Leistungssteigerung im Vergleich zum letzten Medvedev-Duell muss aber auch ein wenig Kritik angebracht werden. Zverev ist extrem abhängig von seinem eigenen Aufschlag. Wenn dieses kommt, dann hat er alle Mittel, um gegen jeden Spieler auf der Tour zu bestehen. Doch sobald das Percentage beim ersten Aufschlag in die Knie geht, fehlt ihm eine weitere Waffe, das Spiel an sich zu reißen.

Gegen Medvedev war dies vor allem im ersten Satz ersichtlich, als er kaum freie Punkte bekam und deshalb nur zu 69 Prozent den Punkt beim ersten Aufschlag für sich verbuchte. In Satz zwei schlug er gleich 13 Asse (in Satz eins nur eines) und hatte dadurch auch weitaus mehr Selbstvertrauen als Rückschläger. Der Aufschlag wird auch gegen Hurkacz ein zentrales Element darstellen, wenngleich er hier aus dem Spiel heraus nicht so sehr in die Defensive gedrängt wird, wie es gegen Medvedev der Fall ist. Die Leistung passt auf alle Fälle und deshalb sind keine großen Zweifel vorhanden, dass bei Zverev gegen Hurkacz der Tipp auf den Deutschen umfällt.

Letzte Spiele von Alexander Zverev:

Letzte Spiele
11/20 202121:10
11/20 202120/11
Male Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
11/18 202114:10
11/18 202118/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
11/16 202114:10
11/16 202116/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
11/14 202121:10
11/14 202114/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Zurückgetreten
Satz
3
2
1
11/06 202117:00
11/06 202106/11
Male Single - Halbfinale
Satz
3
2
1

Poland Hubert Hurkacz – Statistik & aktuelle Form

Eine sehr starke Leistung gegen Daniil Medvedev lieferte auch Hubert Hurkacz ab. Bei seinem Debüt bei den ATP-Finals spielte der groß gewachsene Pole frech und holte sich sogar den ersten Satz. Dabei war auch für ihn sein Service der Schlüssel zum Erfolg. Mit 1,96 Metern Körpergröße verfügt Hurkacz über einen enormen Hebel beim Service und der sehr schnelle Hallenbelag in Turin spielt ihm durchaus in die Karten.

XTiP – 10€ Freebet-Aktion


AGB gelten | 18+

Schwacher Auftritt gegen seinen besten Freund

In der Abendsession musste Hurkacz kurzfristig gegen Jannik Sinner antreten anstatt gegen Matteo Berrettini. Der Rückzug von Berrettini hat sich bereits abgezeichnet und somit stand das Duell gegen seinen besten Freund auf der Tour auf dem Programm. Hurkacz hatte sichtlich Probleme mit seinem Gegenüber und der sehr guten Stimmung in der Halle. In einzelnen Phasen hielt er zwar dagegen, doch bei den Big Points war der Pole ein gutes Stück von seinem besten Tennis entfernt. Schlussendlich verwertete er keinen seiner fünf Breakbälle, musste selbst aber gleich vier Mal seinen Aufschlag abgeben. Gerade für einen Spieler mit seiner Aufschlagstärke bei einem schnellen Belag ein katastrophaler Wert.

Letztes Spiel des Jahres

Phasenweise war Hurkacz im Duell mit Sinner auch die fehlende Spritzigkeit deutlich anzumerken. Die Strapazen der langen, seiner bisher erfolgreichsten, Saison haben deutliche Spuren hinterlassen. Ein letztes Highlight steht nun gegen Alexander Zverev auf dem Programm. Nach zwei Niederlagen sind die Aufstiegschancen für den Polen nur noch theoretischer Natur.

Dadurch fällt sicherlich ein wenig Druck von seinen Schultern, ein großes Aufbäumen ist aber kaum vorstellbar. Nach dem Auftritt gegen Sinner ist im Spiel zwischen Zverev und Hurkacz von einer Prognose auf den polnischen Außenseiter abzuraten. Auch ein Satzgewinn würde bereits eine Überraschung darstellen.

Letzte Spiele von Hubert Hurkacz:

Letzte Spiele
11/18 202114:10
11/18 202118/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
11/16 202121:10
11/16 202116/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
11/14 202114:15
11/14 202114/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
11/06 202114:10
11/06 202106/11
Male Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
11/05 202114:15
11/05 202105/11
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1

Unser Alexander Zverev – Hubert Hurkacz Tipp im Quotenvergleich 18.11.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 05.12.2021, 18:43
* 18+ | AGB beachten

Alexander Zverev – Hubert Hurkacz Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head-to-Head: 1:0

Das bisher einzige Duell der beiden Akteure liegt schon über zweieinhalb Jahre zurück. In der dritten Runde des Masters-Turniers von Madrid setzte sich Alexander Zverev auf Sandplatz in drei Sätzen durch. Wirklich relevant für das letzte Gruppenspiel bei den ATP Finals 2021 in Turin ist dieses Duell jedoch nicht.

Statistik Highlights für Germany Alexander Zverev gegen Hubert Hurkacz Poland

ATP
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125K series
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2021
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
ATP World Tour Finals, Red Group
  • ATP Cup, Final Stage
  • ATP Cup, Group A
  • ATP Cup, Group B
  • ATP Cup, Group C
  • ATP Cup, Group D
  • ATP World Tour Finals Doubles, Green Group
  • ATP World Tour Finals Doubles, Red Group
  • ATP World Tour Finals, Final Stage
  • ATP World Tour Finals, Green Group
  • ATP World Tour Finals, Red Group
  • Andalucia Open
  • Andalucia Open, Qualification
  • Antalya Open
  • Antalya Open, Qualification
  • Argentina Open
  • Argentina Open, Qualification
  • Astana Open
  • Astana Open, Qualification
  • Atlanta Open
  • Atlanta Open, Qualification
  • BMW Open by FWU
  • BMW Open by FWU, Qualification
  • BNP Paribas Open
  • BNP Paribas Open, Qualification
  • Barcelona Open
  • Barcelona Open, Qualification
  • Belgrade Open
  • Belgrade Open, Qualification
  • Chengdu Open
  • Chengdu Open, Qualification
  • Chile Open
  • Chile Open, Qualification
  • China Open
  • China Open, Qualification
  • Citi Open
  • Citi Open, Qualification
  • Cordoba Open
  • Cordoba Open, Qualification
  • Croatia Open
  • Croatia Open, Qualification
  • Delray Beach Open
  • Delray Beach Open, Qualification
  • Dubai Tennis Championships
  • Dubai Tennis Championships, Qualification
  • Emilia-Romagna Open
  • Emilia-Romagna Open, Qualification
  • Erste Bank Open
  • Erste Bank Open, Qualification
  • Estoril Open
  • Estoril Open, Qualification
  • European Open
  • European Open, Qualification
  • Generali Open
  • Generali Open, Qualification
  • Geneva Open
  • Geneva Open, Qualification
  • Grand Prix Hassan II
  • Grand Prix Hassan II, Qualification
  • Great Ocean Road Open
  • Great Ocean Road Open, Qualification
  • Hall of Fame Tennis Championships
  • Hall of Fame Tennis Championships, Qualification
  • Halle Open
  • Halle Open, Qualification
  • Hamburg European Open
  • Hamburg European Open, Qualification
  • Internazionali BNL d'Italia
  • Internazionali BNL d'Italia, Qualification
  • Laver Cup
  • Libema Open
  • Libema Open, Qualification
  • Los Cabos Open
  • Los Cabos Open, Qualification
  • Lyon Open
  • Lyon Open, Qualification
  • Madrid Open
  • Madrid Open, Qualification
  • Maharashtra Open
  • Maharashtra Open, Qualification
  • Mallorca Championships
  • Mallorca Championships, Qualification
  • Mexican Open
  • Mexican Open, Qualification
  • Miami Open
  • Miami Open, Qualification
  • Monte Carlo Masters
  • Monte Carlo Masters, Qualification
  • Murray River Open
  • Murray River Open, Qualification
  • National Bank Open
  • National Bank Open, Qualification
  • Nature Valley International
  • Nature Valley International, Qualification
  • New York Open
  • New York Open, Qualification
  • Next Gen ATP Finals, Final Stage
  • Next Gen ATP Finals, Group A
  • Next Gen ATP Finals, Group B
  • Open 13 Provence
  • Open 13 Provence, Qualification
  • Open Sud de France
  • Open Sud de France, Qualification
  • Open de Moselle
  • Open de Moselle, Qualification
  • Qatar Open
  • Qatar Open, Qualification
  • Queen's Club Championships
  • Queen's Club Championships, Qualification
  • Rakuten Japan Open Tennis Championships
  • Rakuten Japan Open Tennis Championships, Qualification
  • Rio Open
  • Rio Open, Qualification
  • Rolex Paris Masters
  • Rolex Paris Masters, Qualification
  • Rotterdam Open
  • Rotterdam Open, Qualification
  • San Diego Open
  • San Diego Open, Qualification
  • Sardegna Open
  • Sardegna Open, Qualification
  • Serbia Open
  • Serbia Open, Qualification
  • Shanghai Rolex Masters
  • Shanghai Rolex Masters, Qualification
  • Singapore Open
  • Singapore Open, Qualification
  • Sofia Open
  • Sofia Open, Qualification
  • St. Petersburg Open
  • St. Petersburg Open, Qualification
  • Stockholm Open
  • Stockholm Open, Qualification
  • Stuttgart Open
  • Stuttgart Open, Qualification
  • Swedish Open
  • Swedish Open, Qualification
  • Swiss Indoors Basel
  • Swiss Indoors Basel, Qualification
  • Swiss Open
  • Swiss Open, Qualification
  • US Men's Clay Court Championships
  • US Men's Clay Court Championships, Qualification
  • VTB Kremlin Cup
  • VTB Kremlin Cup, Qualification
  • Western & Southern Open
  • Western & Southern Open, Qualifikation
  • Winston-Salem Open
  • Winston-Salem Open, Qualification
  • Zhuhai Championships
  • Zhuhai Championships, Qualification
 
Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
gg.
 
Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
Letzte Ereignisse gegen
11/18 202114:10
11/18 202118/11
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
05/09 201918:50
05/09 201909/05
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Alexander Zverev
Letzte Spiele Hubert Hurkacz
Tabelle
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Germany Alexander Zverev – Hubert Hurkacz Poland Tipp

Siegen oder Fliegen – das allseits bekannte Motto im Tennis trifft für Alexander Zverev in diesem Spiel zu. Mit einem Sieg sind jegliche Rechenspiele obsolet und der Deutsche steht im Halbfinale. Der sehr schnelle Hallenbelag liegt Zverev bisher sehr gut und in beiden Spielen lieferte der Thomalla-Freund eine ansprechende Leistung ab. Die sehr klare Favoritenrolle, die die Buchmacher zwischen Zverev und Hurkacz mit Quoten von unter 1.30 ausmachen, ist sicherlich gerechtfertigt.

Key-Facts – Alexander Zverev vs. Hubert Hurkacz Tipp
  • Mit einem Sieg steht Zverev fix im Halbfinale der ATP-Finals
  • Das bisher einzige Duell gewann Zverev 2019 auf Sandplatz
  • Hurkacz mit schwachem Auftritt gegen Sinner am Dienstag

Formvorteile sind definitiv beim Deutschen auszumachen, denn auch schon vor der Sinner-Leistung lieferte Hurkacz in den letzten Wochen durchwachsene Ergebnisse. Zudem spricht die weitaus größere Erfahrung und auch noch die höhere Qualität für den Deutschen. Abgerundet wird dies durch die Ausgangssituation, die für Zverev weitaus besser ist. Alles in allem wird deshalb bei Alexander Zverev gegen Hubert Hurkacz die Prognose auf einen 2:0-Satzerfolg des Favoriten mit sieben Units Einsatz empfohlen.

Liefert Sinner dem Favoriten einen harten Kampf?
Medvedev vs. Sinner, 18.11.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Alexander Zverev vs. Hubert Hurkacz Poland – beste Quoten ATP Finals Turin

Germany Sieg Alexander Zverev: 1.28 @Bet365
Poland Sieg Hubert Hurkacz: 4.30 @ComeOn
Germany Alexander Zverev – Hubert Hurkacz Poland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Gewinnt Hurkacz mind. 1 Satz?
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Anzahl Sätze?
ZWEI: 1.40 @Bet365
DREI: 2.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.11.2021, 08:40
* 18+ | AGB beachten