Enthält kommerzielle Inhalte

Afrika Cup Tipps

Ägypten vs. Sudan Tipp, Prognose & Quoten 19.01.2022 – Afrika Cup 2022

Zieht Ägypten ins Achtelfinale des AFCON ein?

Ufuk Karatas  19. Januar 2022
Unser Tipp
1/1 zu Quote 1.83
Wettbewerb Afrika Cup 2022
Datum 19.01.2022, 20:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 18.01.2022, 15:20
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Ägypten Sudan Tipp
Mohamed Salah will mit Ägypten den Sudan bezwingen. © IMAGO / Shengolpixs, 15.01.2022

Von wegen Turnierfavorit! Die ägyptische Nationalmannschaft muss auch am letzten Spieltag des laufenden Afrika Cups 2022 nach wie vor um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Im Worst-Case-Szenario, einer Niederlage gegen Sudan, droht den Pharaonen sogar das Gruppen-Aus. Entsprechend gehen die Ägypter mit einer „Alles-oder-Nichts“-Mentalität in den Showdown mit den Sudanesen.

Ermutigend ist für die ägyptische Nationalmannschaft dabei vor allem das jüngste Länderspielresultat gegen den Sudan. Erst vor knapp einem Monat setzte sich Ägypten in Abwesenheit von Starspieler Mohamed Salah mit 5:0 gegen die sudanesische Nationalmannschaft durch – ein gutes Omen vor dem letzten Gruppenspiel beim Afrika Cup 2022?

Inhaltsverzeichnis

Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, sehen die Buchmacher den siebenmaligen AFCON-Titelträger aus Ägypten als klaren Favoriten. Für einen Sieg von Ägypten gegen Sudan werden nur Quoten von 1.25 angeboten, für einen Tipp auf den Underdog hingegen Wettquoten von bis zu 17.00.

Ägypten – Sudan Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
HT/FT: 1/1 1.83 Wettquoten Bet365 mittel
Ägypten (-1.5) 1.85 Wettquoten Betway mittel
Über 1.5 Tore (2.HZ) 2.40 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 18.01.2022, 15:20
18+ | AGB beachten

Wirft man einen Blick auf die jüngste Formkurve der Sudanesen, gibt es beim Gruppenfinale kaum Argumente, die eine Prognose auf den Außenseiter bekräftigen würden. Seit August 2021 gewann Sudan nämlich in 13 Länderspielen keine einzige Partie.

Unser Value Tipp:
Ägypten (-1.5)
bei Betway zu 1.85
Wettquoten Stand: 18.01.2022, 15:20
* 18+ | AGB beachten

Egypt Ägypten – Statistik & aktuelle Form

Starspieler Salah führte die Pharaonen in der letzten Woche zum ersten Sieg beim laufenden Afrika Cup 2022. Nach der Niederlage beim Gruppenauftakt mit den Nigerianern war der knappe 1:0-Erfolg gegen Guinea-Bissau von immenser Bedeutung. Immerhin stellte Ägypten damit die Weichen für den Einzug ins Achtelfinale des AFCON.

Schon eine Punkteteilung wäre am letzten Spieltag möglicherweise ausreichend, um aus eigener Kraft in die Knockout-Phase einzuziehen. Damit hätten die Ägypter vier Punkte auf dem Konto und wären – zumindest nach derzeitiger Konstellation – einer der vier besten Gruppendritten.

Für einen Punktgewinn von Ägypten gegen Sudan spricht vor allem auch der direkte Vergleich zwischen den beiden Nationen. Immerhin haben die Pharaonen bislang nur zwei von insgesamt 17 Länderspielen gegen die Sudanesen verloren. Letztmals kam es im August 2008 dazu, als Ägypten das Testspiel gegen Sudan mit 0:4 verlor.

Kröne dich bei Happybet zum „King of Africa“

Happybet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Schlechte Platzverhältnisse bremsen Pharaonen aus

Um das Match gegen die Sudanesen zu meistern, werden sich die Ägypter vor allem im Offensivspiel deutlich steigern müssen. Bislang strahlte die Angriffsabteilung der Pharaonen, bei denen Mo Salah zweifelsohne der Schlüsselspieler der Offensive ist, kaum Gefahr aus. Erschwerend kam jedoch hinzu, dass das Spiel der Pharaonen vor allem durch die schlechten Platzverhältnisse erheblich beeinträchtigt wurden.

Nichtsdestotrotz ist eine Trotzreaktion gegen den Sudan nicht auszuschließen. Zumal der kommende Gruppengegner unter Siegzwang steht und spätestens nach dem Seitenwechsel einige Risiken eingehen muss. Nutzen Salah & Co. die Freiräume, die sich durch die riskanten Vorstöße des Gegners ergeben, stellt sich wohl nur die Frage, wie hoch der Sieg der Pharaonen ausfällt.

Nationaltrainer Carlos Queiroz wird im Vergleich zur letzten Startelf wohl nicht viel verändern und wieder auf dieselbe Startaufstellung setzen, die schon das Match gegen Guinea-Bissau meisterte. Gewinnen die Pharaonen erneut, werden bei Ägypten vs. Sudan für Tipp 1 Quoten von bis zu 1.25 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Ägypten:

El-Shennawy – Kamal, Hegazi, Hamdi, Ashraf – Fathi, El-Sulya, Elneny – Mohamed, Marmoush, Salah

Letzte Spiele von Ägypten:

Letzte Spiele
03/29 202229/0319:00
03/29 202229/03
(3)1-0(1)
-
03/25 202225/0320:30
03/25 202225/03
1-0
-
02/06 202206/0220:00
02/06 202206/02
(4)0-0(2)
-
02/03 202203/0220:00
02/03 202203/02
(1)0-0(3)
-
01/30 202230/0116:00
01/30 202230/01
2-1
-

Sudan Sudan – Statistik & aktuelle Form

Sudan steht nach dem Fehlstart in den Afrika Cup 2022 mit dem Rücken zur Wand und sollte das Match gegen Ägypten gewinnen, um weiterhin noch die Chance auf das Achtelfinale des AFCON zu wahren. Dabei müssen die Sudanesen auch die laufende Formkrise beenden, immerhin haben die Falken von Jediane keines der letzten 13 Länderspiele gewonnen.

Letztmals gab es im August 2021 einen Sieg, die Falken setzten sich damals im Rahmen eines Testspiels gegen Niger durch. Seither gab es acht Niederlagen und fünf Remis. Eine der acht Pleiten kassierte Sudan im letzten Gruppenspiel des AFCON 2022 gegen Nigeria, bei der es insgesamt drei Mal im Kasten klingelte.

Sudan markierte hingegen nur einen Treffer und beendete damit zumindest die Torflaute. Zuvor gab es zwei Mal in Folge keinen Torerfolg. Umso überraschender wäre es daher, wenn bei der überschaubaren Offensive das Gruppenspiel gegen die defensivstarken Ägypter gemeistert wird.

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+
 

Offensive der Sudanesen zum Scheitern verurteilt?

Erschwerend kommt hinzu, dass Sudan ohnehin nur ein einziges Mal in den letzten sieben Länderspielen mit den Ägyptern mehr als ein Tor erzielte. Nationaltrainer Burhan Tia wird voraussichtlich dennoch auf seiner 4-4-1-1 Formation beharren, zumal in der Offensive Mohamed Abdelrahman einer der wenigen Lichtblicke im Kader der Sudanesen ist.

Mit neun Toren in 20 Länderspieleinsätzen ist der 28-Jährige ohnehin der torgefährlichste und – nach Marktwert – wertvollste Spieler in den Reihen der Falken. Letztmals traf Abdelrahman beim Testspiel gegen Äthiopien vor knapp drei Wochen. Seither flog der Stürmerstar der Sudanesen weitestgehend unter dem Radar und musste verletzungsbedingt zuletzt sogar pausieren.

Wettfreunde, die bei Ägypten vs. Sudan dennoch eine Prognose auf die Falken von Jediane abgeben möchten, können im Erfolgsfall Quoten von bis zu 17.00 abgreifen. Dabei lohnt sich auch ein Blick in die aktuellen Bonusaktionen der Wettanbieter.


Voraussichtliche Aufstellung von Sudan:

Abou – Elfadni, Karshoum, Hassan, Mohamedein – Omer, Al Rasheed, Khidir, Omer – Hamed – Eisa

Letzte Spiele von Sudan:

Letzte Spiele
01/15 202215/0117:00
01/15 202215/01
3-1
-
01/11 202211/0120:00
01/11 202211/01
0-0
-
01/02 202202/0115:00
01/02 202202/01
0-0
-
12/30 202130/1215:30
12/30 202130/12
3-2
-
12/07 202107/1220:00
12/07 202107/12
1-0
-

Unser Ägypten – Sudan Tipp im Quotenvergleich 19.01.2022 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.05.2022, 02:13
* 18+ | AGB beachten

Ägypten – Sudan Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Schon zum 18. Mal treffen die beiden Nationen aufeinander. Die Pharaonen aus Ägypten führen derweil den direkten Vergleich gegen die Sudanesen mit einer Bilanz von 13-2-2 an. Einen der beiden Siege feierte Sudan im Rahmen eines Testspiels vor knapp 14 Jahren. Seither blieb Ägypten zwei Mal in Folge ungeschlagen.

Letztmals, als die beiden Nationen aufeinandertrafen, gab es für die ägyptische Nationalmannschaft einen Kantersieg (5:0).

Statistik Highlights für Egypt Ägypten gegen Sudan Sudan

Wettbasis-Prognose & Egypt Ägypten – Sudan Sudan Tipp

Ägypten kann beim Showdown mit den Sudanesen befreit aufspielen. Schon eine Punkteteilung ist ausreichend, um aus eigener Kraft den Einzug in das Achtelfinale des Afrika Cups 2022 zu fixieren. Der Gruppengegner aus dem Sudan steht hingegen unter Siegzwang und kann nur im Erfolgsfall gegen die Ägypter noch die Knockoutphase erreichen.

Entsprechend werden sich die Falken von Jediane taktisch ausrichten und spätestens in der zweiten Halbzeit einiges im Offensivspiel riskieren. Weil sie keines der letzten 13 Länderspiele gewannen, halten wir einen Überraschungscoup tendenziell für eher unrealistisch. Zumal die Sudanesen ohnehin nur zwei der 17 Länderspiele gegen Ägypten bislang gewinnen konnten.

Key-Facts – Ägypten vs. Sudan Tipp
  • Seit August 2021 gewann Sudan keines der letzten 13 Länderspiele.
  • Ägypten hat nur zwei der letzten 17 Partien gegen Sudan verloren.
  • Die Pharaonen qualifizieren sich auch mit einem Remis für das Achtelfinale des AFCON.

Mittwochabend rechnen wir mit einem einseitigen Match zugunsten des siebenmaligen AFCON-Champions aus Ägypten, der schon in der ersten Halbzeit für klare Machtverhältnisse sorgen sollte. Bei Ägypten vs. Sudan zielt unser Tipp zu Wettquoten von 1.83 auf „HT/FT: 1/1“ ab. Wir setzen dafür sieben Units ein.

Bleibt San Sebastian in diesem Jahr ungeschlagen?
Real Sociedad vs. Atletico Madrid, 19.01.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Egypt Ägypten vs. Sudan Sudan – beste Quoten Afrika Cup 2022

Egypt Sieg Ägypten: 1.25 @Betway
Unentschieden: 5.50 @Unibet
Sudan Sieg Sudan: 17.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ägypten / Unentschieden / Sieg Sudan:

1
78%
X
17%
2
5%

Egypt Ägypten – Sudan Sudan – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.15 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 3.40 @Bet365
NEIN: 1.28 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.01.2022, 15:20
* 18+ | AGB beachten
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 27 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen