AC Milan – AS Rom, Tipp: über 2,5 Tore – 31.08.2018

AC Milan erwartet das zweite Topspiel der jungen Saison!

/
Cutrone (AC Milan)
Patrick Cutrone (AC Milan) © GEPA pi

Spiel: Italy AC MilanItaly AS Rom
Tipp: Über 2,5 Tore
Wettbewerb: Serie A Italien
Datum: 31.08.2018
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Wettquote: 1.80* (Stand: 28.08.2018, 23:49)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 1 Unit

Zur Bet365 Website

In Italien dreht sich auch nach zwei Spielrunden immer noch alles um Cristiano Ronaldo. Der Portugiese war bisher in der Serie A nicht erfolgreich. Bevor aber Juventus Turin auf Parma trifft, kommt es am Freitagabend zum Hammerduell in Mailand. Im San Siro empfängt die AC Milan die Fußballer aus der Hauptstadt von der AS Rom. Der Start in die neue Spielzeit war für die Rossoneri nicht sonderlich erfolgreich. Die Equipe von Coach Gattuso startete erst am vergangenen Wochenende mit der Partie gegen Neapel in die Saison 2018/19, da die Partie gegen Sampdoria Genua aufgrund des Brückeneinsturzes verschoben wurde. Die Römer duellierten sich dagegen bereits gegen den FC Turin und Atalanta Bergamo. Obwohl in beiden Spielen die Offensive stark war, reichte es nur für vier Punkte. Für das Freitagsspiel ist die Favoritenrolle sehr ausgeglichen – in den letzten Jahren gewann jeweils das Auswärtsteam. Für das Spiel zwischen der AC Milan und der AS Rom empfehlen wir einen Tipp mit guten Wettquoten auf viele Tore. Dies scheint auf den ersten Blick eher erstaunlich, jedoch brillierten bei beiden Team zuletzt die Offensiven. Die Aufstellung beider Teams verspricht ebenfalls eine unterhaltsame Begegnung.
 

Die Hausherren stehen unter Erfolgsdruck
AC Milan vs. AS Rom, 31.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck AC Milan

Die Norditaliener belegten in der abgelaufenen Saison nur den sechsten Rang. Dies ist sicherlich für den Klub nicht zufriedenstellend. Immerhin reichte es für die direkte Qualifikation für die Europa League Gruppenphase. In der gegenwärtigen Saison wollen die Rossoneri aber unbedingt einen Platz in der Champions League erreichen. Der Start in dieses Unterfangen misslang der Equipe von Gennaro Gattuso aber. Im Auswärtsspiel im San Paolo schien es lange Zeit so, dass Milan den ersten Auswärtssieg in Neapel seit 2010 holt. Bonaventura und Calabria schossen die Norditaliener mit 2:0 in Führung. Die Aufholjagd vom SSC Neapel startete jedoch mit einem Doppelschlag von Zielinski binnen 14 Minuten. Am Ende standen die Rossoneri ohne Punkt da, immerhin war die Leistung phasenweise überzeugend. Nach diesem Topspiel wartet für die AC Milan im ersten Heimspiel der neuen Saison erneut ein Knüller. Im Duell zwischen der AC Milan und der AS Rom ist ein Tipp mit ordentlichen Quoten auf die Anzahl der Tore empfehlenswert.

Mit Gonzalo Higuain schloss sich in diese Sommer einer der besten Scorer der letzten Serie A-Saison an. Der Argentinier erzielte für Juventus Turin 16 Saisontreffer – aufgrund des Wechsels von CR7 suchte Higuain eine neue Herausforderung. Ebenfalls Caldara wechselte von der Alten Dame zu Milan, während im Gegenzug Bonucci nach nur einer Saison bei den Rossoneri nach Turin zurückkehrte.

Formcheck AS Rom

Die Römer überzeugten bisher in den absolvierten Partien mit ihrer Offensive. Im Startspiel duellierten sich die Hauptstädter auswärts mit dem FC Turin. Obwohl das Resultat mit 1:0 extrem knapp ausfiel, besonders, da Dzeko den entscheidenden Treffer erst in der 89. Minute erzielte, war die Leistung von AS Rom stark. Mit einem offensiven 4-3-3 System spielten die Giallorossi von Beginn an auf Sieg. Mit acht Schüssen auf das gegnerische Tor dominierten sie die erste Hälfte. Auch im ersten Heimspiel der neuen Saison gegen Atalanta Bergamo überzeugte die Offensivabteilung. Nach einem Traumstart – Pastore traf nach zwei Minuten zur Führung – brachen die Hauptstädter ein. Zur Pause lag der vermeintliche Außenseiter mit 1:3 in Führung. Eusebio Di Francesco muss in der Pause wohl die richtigen Worte gefunden haben. Sein Team kam deutlich verändert zurück auf den Rasen des Stadio Olimpico. Florenzi und Manolas drehten die Partie unter lautstarker Unterstützung der Fans zum 3:3-Endstand.

Am Freitag steht bereits die nächste Partie auf dem Programm der AS Rom. An das San Siro haben die Spieler aus der ewigen Stadt sehr gute Erinnerungen. Die letzten drei Duelle in Mailand gewannen die Römer jeweils mit mindestens zwei Toren Vorsprung!
 

 

AC Milan – AS Rom, Tipp & Fazit – 31.08.2018

Für Milan startet die neue Saison mit einem sehr intensiven Programm. Nach dem Auswärtsduell gegen Neapel erwarten die Rossoneri am Freitagabend die AS Rom. Die Römer starteten offensiv in die neue Spielzeit – in zwei Partien erzielten sie vier Tore. In diesem Spitzenspiel erwarten wir zwei offensivausgerichtete Equipen. Bei einem dynamischen Spiel werden auch die Kraftreserven entscheidenden sein. Die AC Milan absolvierte ihre Partie am Samstag und hatte damit zwei Tage mehr Erholungszeit als die Fußballer der AS Rom. Dazu kommt, dass die Aufholjagd der Hauptstädter gegen Atalanta Bergamo viel Kraft gekostet hat.

 

Key-Facts – AC Milan vs. AS Rom Tipp

  • Auf die AC Milan wartet bereits das zweite Topspiel der noch jungen Saison
  • AS Rom überzeugte bisher mit ihrer Offensivpower
  • Das Heimteam konnte sich zwei Tage länger erholen und startet mit vollen Batterien in das Duell mit Rom

 

Das Topspiel vom Freitagabend in der Serie A darf mit Spannung erwartet werden. Die Rossoneri starteten vielversprechend in das Spiel gegen den SSC Neapel. Trotzdem kassierte AC Milan drei Gegentreffer und bewies damit Instabilität in der Abwehr. Die Römer werden mit einer kürzeren Erholungszeit leben müssen. Dazu kommt, dass die Aufholjagd gegen Atalanta Bergamo viel Kraft gekostet hat. Die Offensive der Römer wird aber auch im San Siro zuschlagen. Immerhin erzielten die Hauptstädter in den letzten drei Partien in Mailand neun Treffer! Deshalb haben wir uns im Duell zwischen der AC Milan und der AS Rom für einen Tipp auf über 2,5 Tore entschieden. Bet365 bietet dafür Wettquoten bis 1,80 an. Wir empfehlen potentielle Wetten mit einem Einsatz von einer Unit anzuspielen.

Zur Bet365 Website

Italy AC Milan – AS Rom Italy Statistik Highlights