Enthält kommerzielle Inhalte

Weitere Sportarten

WWE Survivor Series 2020 – SmackDown vs. RAW: Matchcard & Wettquoten

Roman Reigns trifft im Hauptmatch auf Drew McIntyre

Steffen Peters   21. November 2020
WWE Survivor Series 2020 mit Roman Reigns
Roman Reigns tritt am Wochenende in der WWE Survivor Series an. (© imago images / STAR-MEDIA)

In der Nacht vom 22. auf den 23. November 2020 steht in der Welt des Wrestling die WWE Survivor Series 2020 auf dem Programm.

Wir blicken auf die Frage, wer dabei ist, wer als Favorit gelten darf und wie die WWE Wettquoten ausfallen.

 

Inhaltsverzeichnis

WWE Survivor Series 2020 – Datum, Uhrzeit und Übertragung

Schon um 0 Uhr gibt es am Morgen des 23. November die Kickoff-Show. Das große Event beginnt dann am Montagmorgen deutscher Zeit ab 1 Uhr.

Der Austragungsort der 34. Auflage der Survivor Series ist das Amway Center in Orlando, Florida. Aufgrund der derzeitigen Pandemie dürfen keine Zuschauer die Arena betreten. Allerdings gibt es die sogenannte „virtuelle Zuschauererfahrung“ ThunderDome.

Die Survivor Series findet unter den Taglines Best of the Best, Undertaker 30 und Undertaker’s Final Farewell statt. Gefeiert wird am frühen Montagmorgen also vor allem das 30-jährige Jubiläum des Undertaker-Debüts.

In welcher Form der Undertaker dabei auftreten wird, ist aktuell noch völlig unklar. Es dürfte allerdings nun nach einigen halbherzigen Versuchen der endgültige Abschied der WWE-Legende sein.

 

Wer überträgt die WWE Survivor Series 2020?

Die WWE Survivor Series kannst du ausschließlich über WWE Network verfolgen. Das Abonnement für alle PPV-Events kostet 9,99$ pro Monat. Du kannst es jederzeit kündigen.

Eine TV-Übertragung gibt es leider nicht. Die Rechte von Sky liefen bereits im März dieses Jahres aus.

Auch per deutschem Livestream ist das Event nicht live zu sehen. DAZN überträgt nur die regulären Wochenshows Raw und SmackDown.

 

Drew McIntyre vs. Roman Reigns: Das Highlight der WWE Survivor Series 2020

Match 1 2 Wetten?
Drew McIntyre vs. Roman Reigns 2.90 1.36 WWE Survivor Series Wettquoten Unibet

18+ | AGB gelten | Stand Quoten: 20.11.2020, 16:00 Uhr

 

Ursprünglich sollte unter anderem Randy Orton gegen Universal Champion Roman Reigns antreten. Dann verlor er jedoch seinen WWE-Titel an Drew McIntyre, sodass wir nun nicht das erhoffte Top-Duell erhalten.

Das Duell zwischen WWE Champion Drew McIntyre und SmackDown Universal Champion Roman Reigns ist also das vermeintliche Highlights des Abends.

Nach dem späten Sieg McIntyres gegen Randy Orton ist er nun der klare Außenseiter gegen Reigns.

Bei Unibet liegt die Wettquote von Roman Reigns bei nur 1,36. Nach dem ersten Titelwechsel bei Raw seit 2015 nur wenige Tage vor dem Main Event spricht die Storyline allerdings nicht ausschließlich für Reigns.

Vielleicht haben die Veranstalter auch eine Überraschung für uns vorgesehen.

 

Asuka vs. Sasha Banks

Match 1 2 Wetten?
Asuka vs. Sasha Banks 1.75 1.95 Wettquoten Unibet

18+ | AGB gelten | Stand Quoten: 20.11.2020, 16:00 Uhr

 

Im Champion vs. Champion Match bei den Frauen kommt es zum Duell zwischen Asuka (Raw) und Sasha Banks (SmackDown). Banks gewann erst im Juli den Raw-Titel von Asuka, ehe letztere ihn sich einen Monat später zurückholte.

Infolgedessen kehrte Banks zu SmackDown zurück und gewann dort bei Hell in a Cell den Frauentitel von Bayley.

Im November verteidigte sie erfolgreich gegen dieselbe Gegnerin ihren Gürtel.

 

 

Auch wenn Asuka vs. Sasha Banks in der WWE Survivor Series kein allzu neues Duell darstellt, gibt es gewöhnlich unterhaltsame Matches zu sehen.

Asuka ist am Wochenende leicht favorisiert, was auch an den letzten direkten Aufeinandertreffen liegt. Die Wettquote für einen Sieg liegt bei 1,75.

 

Team Raw vs. Team SmackDown Männer

Match 1 2 Wetten?
Team Raw vs. Team SmackDown 1.65 2.10 WWE Survivor Series Wettquoten Unibet

18+ | AGB gelten | Stand Quoten: 20.11.2020, 16:00 Uhr

 

Team Raw wird von AJ Styles, Keith Lee, Sheamus, Braun Strowman und Riddle vertreten, während Kevin Owens, Jey Uso, King Corbin, Seth Rollins und ein noch unveröffentlichter Athlet Team SmackDown repräsentieren.

Während die vier anderen in Qualifying-Matches einen Platz im Team Raw ergatterten, benötigte Riddle eine zweite Chance. Er schlug Jeff Hardy und Elias in einem Triple Threat Match und sicherte sich so den letzten Platz.

Team Raw wird in den Wettquoten als deutlich stärker eingeschätzt, was insbesondere an den vielseitigen Stärken des Fünfer-Ensembles liegt. Die Stärke von Lee, Strowman und Sheamus soll mit der Technik von Styles und Riddle das Erfolgsrezept sein.

In der Qualifikation hatten die Kandidaten von Team SmackDown schon deutlich größere Schwächen, wie Owens und Uso am 6. November zeigten.

 

Team Raw vs. Team SmackDown Frauen

Match 1 2 Wetten?
Team Raw vs. Team Smackdown 2.40 1.50 Wettquoten Unibet

18+ | AGB gelten | Stand Quoten: 20.11.2020, 16:00 Uhr

 

Ein komplett anderes Duell erwartet uns hingegen im 5v5 Elimination Match bei den Frauen. Hier ist SmackDown gegenüber Raw deutlich favorisiert. Die Teilnehmerliste lässt bereits vermuten, warum dem so ist.

Für Team Raw treten Nia Jax, Shayna Baszler, Lana, Lacey Evans und Peyton Royce an.

Auf der Gegenseite ist das Lineup für die WWE Survivor Series 2020 zwei Tage vor Eventbeginn noch nicht komplett. Zwei Plätze neben Bianca Belair, Ruby Riott und Liv Morgan sind noch offen.

Ursprünglich sollten Rose und Brooke für Raw antreten, verletzten sich aber in der Folge, sodass ihre Plätze an die eigentlich unterlegenen Gegnerinnen gingen.

 

Bobby Lashley vs. Sami Zayn

Match 1 2 Wetten?
Bobby Lashley vs. Sami Zayn 1.36 2.90 WWE Survivor Series Wettquoten Unibet

18+ | AGB gelten | Stand Quoten: 20.11.2020, 16:00 Uhr

 

Ein Duell auf Augenhöhe ist auch beim Duell zwischen Raw’s United States Champion Lashley und SmackDown’s Intercontinental Champion Zayn nicht zu erwarten. Vielmehr sprechen die WWE Quoten für einen überaus klaren Erfolg von Bobby Lashley.

Bis zum September hatte Sami Zayn aus Sorge über das Coronavirus kein Match mehr bestritten.

Aufgrund dieser persönlichen Entscheidung wurde ihm sein Titel abgenommen. Als er zurückkehrte, benötigte er ein wildes Ladder Match beim Clash of Champions, um ihn zurückzuerobern.

 

 

Lashley auf der anderen Seite tritt bei der WWE Survivor Series 2020 als Sieger der Payback-Show an. Dort schlug er Apollo Crews und konnte seinen Titel seitdem verteidigen.

Allerdings bescheinigen die Experten Bobby Lashley leichte Konzentrationsprobleme, da sein Fokus hauptsächlich auf seiner Rolle in The Hurt Business und der Fehde mit Retribution liegt.

Eine Überraschung ist in diesem Match deshalb nicht auszuschließen.

 

The New Day vs. The Street Profits

Match 1 2 Wetten?
The New Day vs. The Street Profits 1.90 1.80 Wettquoten Unibet

18+ | AGB gelten | Stand Quoten: 20.11.2020, 16:00 Uhr

 

Zu guter Letzt gibt es noch das Tag-Team-Duell.

The New Day (Raw) tritt mit Kofi Kingston und Xavier Woods gegen The Street Profits (SmackDown) mit Angelo Dawkins und Montez Ford an. Wenn wir den Wettquoten der WWE Survivor Series 2020 vertrauen dürfen, wird es ein enges Match.

The New Day und The Street Profits waren noch vor kurzem bei der jeweils anderen Marke aktiv.

Beim WWE Draft wechselten sie jedoch die Heimat und damit ebenfalls ihre Gürtel. Beide Teams trafen noch nie aufeinander und bieten das Potential für ein wirklich spannendes und langes Match.

Ein Gewinner ist im Tag-Team-Duell nur schwer vorherzusehen.
 

Zu den Sportwetten Tipps